Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

M.

Teamplayer

  • »M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 121

Wohnort: geb. in Oberhausen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Januar 2003, 21:24

kicker Vorschau

Vorschau

Oberhausens Trainer Aleksandar Ristic hat neuerdings in der Defensive ein Überangebot. Er will es dahingehend nutzen, das häufig wenig durchschlagskräftige Offensivspiel bereits von hinten anzuheizen, vorwiegend über die Flügel. Cartus, der in der Vorbereitung zu überzeugen wusste, soll über rechts für Druck sorgen. Der 24-Jährige hat auch noch etwas gutzumachen. Im Hinspiel in Lübeck war er dermaßen schwach, dass er wochenlang nicht mehr berücksichtigt wurde.
VfB-Trainer Hecking frohlockt: "Es toben noch einige Kämpfe um die Plätze." Kein Wunder, bis auf Türkmen stehen alle Stammkräfte zur Verfügung. Vor allem im Sturm herrscht dichtes Gedränge. Vier Mann suchen im Angriff noch ihren Platz neben Kapitän und Torjäger Bärwolf. Auch die Defensive konnte Hecking in der Punktspielpause überzeugen. Die Abwehr wirkt stabiler als zuletzt in der Vorrunde. Auch ein Verdienst von Routinier Zallmann. Dieser hat bisher keine Saison-Einsatzminute vorzuweisen, wird aber nun sein Debüt in der Abwehrzentrale geben.

Anstoß: Sonntag, 26.01.2003 15:00

Statistik: Hinspiel 0:1. RWO ist neben Spitzenreiter Köln und Duisburg zu Hause noch ungeschlagen. Lübeck verlor seine letzten drei Spiele in Folge, feierte auswärts aber schon drei Siege. Im Westen gab es in der laufenden Saison aber bisher nur Niederlagen!

RW Oberhausen

Aufstellung: 1 Adler - 13 Raickovic - 6 Luginger, 5 Ciuca, 3 Tiéku - 4 Wojtala, 18 Scharpenberg, 12 Judt - 19 Cartus, 9 Beliakov, 14 Obad
Reserve: 20 Hadzidulbic (Tor), 21 Hallerbach, 8 Radoki, 22 Langeneke, 10 Hayer, 11 Catic, 15 da Silva, 16 Radulovic
Es fehlen: 7 Rietpietsch (Pfeiffersches Drüsenfieber), 17 Wildmann (Knochenentzündung), 32 Salifou (Muskelprobleme)

VfB Lübeck


Aufstellung: 29 Wilde - 12 Petersen, 2 Zallmann, 3 Hasse, 17 Arens - 8 Kullig, 7 Plaßhenrich - 30 Weißhaupt - 16 Kruppke, 9 Bärwolf, 18 Zandi
Reserve: 23 Wehlmann (Tor), 4 Rinal, 5 Achilles, 6 Mbidzo, 10 Schweißing, 11 Kunze, 13 Zaborowski, 14 Przondziono, 15 Laaser, 20 Scharping
Es fehlen: 1 Cassel (Aufbautraining nach Schienbeinbruch), 21 Neumann (Spiralbruch der Hand), 22 Türkmen (Gesäßoperation)

***RWO egal was kommt!***


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M.« (23. Januar 2003, 21:26)


Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 463

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Januar 2003, 13:51

Die Aufstellung gefällt mir,ich glaube damit sind drei Punkte möglich!!
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Stutz

Meister

Beiträge: 2 546

Wohnort: Nenzingen am Bodensee

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Januar 2003, 14:41

:dito: :dito: :dito:
Hoffen wirs!!!
:::::::::::: Football is for you and me :::::::::::::
:::::::::::: not for Fxxxing Industry :::::::::::

Sherman

unregistriert

4

Freitag, 24. Januar 2003, 14:44

Das müsste eigentlich klappen.
Sie spielen zuhause
Sind gut Motiviert vom Trainingslager
und die Mannschaft ist stark besetzt

Thema bewerten