Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wutango

Malocher

Beiträge: 1 027

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

161

Sonntag, 25. September 2022, 13:06

Ein schönes Statement von Semper fidelis. Gut, dass ihr euch nicht auflöst. Und lasst euch weiterhin nicht verbiegen.
________________________________________________

Man muss nicht immer alles kommentieren.

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 544

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

162

Sonntag, 25. September 2022, 16:20

So, nach 2 Tagen Abstand kann gebe ich auch mal meinen Senf dazu.
Fakt ist, dass man einfach gesehen hat, dass die Mannschaft anders kann. Und deswegen haben sich wohl auch so viele über Wochen und Monate hier aufgeregt, eben weil wir alle wissen, dass mit diesem Spielermaterial einfach mehr drin ist.

Bei aller Euphorie müssen sich die Spieler aber selbst mal hinterfragen, wieso man nicht immer mit diesem Kampfgeist an den Tag geht? Auch gegen Duisburg klappte nicht alles, aber der Kampf stimmte und das war gegen kampflose Duisburger der Weg zum Erfolg.

Ich habe mir das Spiel ja, wie bereits schon gesagt, in der Nacht zum Samstag noch mal angeschaut und es war wirklich eine komplett andere Mannschaft auf dem Platz.
Einziger Kritikpunkt: die Hektik nach dem 1:0 bis zum 2:0. Da hätte man einfach, gegen 10. Mann, etwas ruhig werden müssen. Aber gegen wirklich harmlose Duisburger hat es gereicht.

Davari - hat gehalten was zuhalten war. Die Frage die ich mir nur stelle: ist das planlose nach Vorne hauen, wenn man führt und eigentlich den Ball ruhig von hinten raus spielen könnte, so von Terra gewollt? Man hätte, nach der Führung, viel mehr Ruhe ins Spiel bringen können.

Wentzel: Herr Bauder, bitte schnell Vertrag verlängern. Bis auf das Gegentor, wo er in der Mitte den Zweikampf leider nicht gewinnt (aber das passiert in so einer Situation auch den ganz Großen), hat er gefühlt jeden Zweikampf und Kopfball gewonnen, stand bei Abschlüssen zudem noch häufig sehr richtig und hat damit den Weg zum Tor zu gemacht. Für mich nun nach 3 Spielen das Beste, was uns in den letzten Jahren an Zugängen präsentiert worden ist. Hoffentlich kann er diese Form halten, dann hätten wir zusammen mit Klaß eine Top Innenverteidigung.

Klaß: nach den ersten nicht so starken Ligaspielen endlich wieder der Alte. Gute Bälle in den Raum, überspielen von Zonen und nicht zu vergessen der volle Einsatz vor dem 1:0. Die Grätsche am 16er des MSV hat das 1:0 überhaupt erst möglich gemacht.

Fassnacht: auch er wieder mit einer Leistung, wie man sie früher von ihm kannte. Hoch und runter und hinten viel geklärt, Vorne trotzdem Gefahr ausgestrahlt

Winter: auch er Vorne wie Hinten zu sehen. Ich seh seine Stärke aber immer noch weiter Vorne, denn nach Hinten hat er eindeutig seine einzige Schwäche und das nutzen die Gegner leider immer noch aus. Trotzdem natürlich ein Top Spiel.

Öztürk: als 6er ist er einfach goldwert. Er macht mit seinem Stellungsspiel so viel beim Gegner kaputt, dass er einfach unverzichtbar ist. Zudem wie immer bei Kopfbällen nach Standards gefährlich

Ngyombo: hat sich mit dem Tor einfach mal für seinen ständigen Einsatz belohnt. Er macht viel, hat auch zwischendurch immer wieder seine Fehlpässe drin, oft bügelt er genau diese Fehler aber durch gekonntes Grätschen wieder aus.

Heinz: leider ein sehr unglückliche Tag für ihn. Nicht nur wegen der Kopfverletzung, auch sonst ging leider nicht sehr viel bei ihm zusammen. Hatte nicht seinen besten Tag, aber auch er hat dies mit Kampfgeist neutralisiert. Ich find es aber gut, dass er weiterhin aus jeder Lage schießt und dieses Selbstbewusstsein hoffentlich nicht verliert.

Lunga: für mich der einzige negative Punkt in der Mannschaft. Er hat gefühlt nicht einen Zweikampf gewonnen und mach hinten auch zu wenig mit, so dass Winter immer wieder in Situationen kommt, die nicht passieren dürfen. Einsatz stimmte natürlich, der Spaß im Spiel auch (könnte ich aber erst im TV sehen, im Stadion selbst nicht). Aber er muss sich einfach auch mal durchsetzen, Flanken schlagen und eben auch mit nach hinten arbeiten, damit die rechte Abwehrseite nicht immer in Unterzahl spielt. Hier hätten wir mit Winter/Petritt oder z.B. auch Heinz rechts, Mickels links etc. noch genug zum "basteln". Aber aktuell: Never change a winning Team!

Mickels: er hatte Bock und was dann passiert, sieht man. Ein top Spiel, durch die technischen Feinheiten einige Räume aufgemacht. Lediglich der Abschluss war, wie in Köln auch schon, stark verbesserungswürdig.

Kreyer: ein Spiel wie immer. Kämpft, will, blockt die Bälle gut, legt auf.


Ich habe mich vor dem Spiel zwar gewundert, wieso März nicht spielt. Aber nach kurzer Überlegung war mir schon fast klar, was geplant war: hinten erst mal sicher stehen. Dass dann unser Spiel aber trotzdem so viel Dynamik nach Vorne entwickelt, hätte ich nicht gedacht. Und wie wichtig März später war, konnte man gut sehen: Vorne clever den Ball lange in den eigenen Reihen gehalten und zusammen mit Dorow viel Zeit von der Uhr genommen.
Petritt fand ich wieder stark in den wenigen Einsatzminuten. Erinnert mich tatsächlich ein wenig an Stappmann. Er hätte sich nur trauen müssen kurz vor Ende auch aufs Tor zu schießen. Donkor: einfach noch sehr sehr unglücklich. Fast immer die falschen Lauf- oder Passwege gewählt. Vielleicht fehlt ihm hier wirklich die taktische Ausbildung, die die meisten in den NLZ über Jahre eingetrichtert bekommen. Da er aber noch Jung ist, kann er noch viel lernen. Genau so wie Skolik.

Nach all den Frust der letzten Jahre war dies wirklich mal Balsam für die Seele. Wir haben seit dem Niederrheinpokalsieg gegen Essen eigentlich nichts mehr zum feiern gehabt (Niederrheinpokal immer ausgeschieden, gegen Essen die letzten Jahre nie gewonnen). Das war wirklich der erste positive Abend seit dem 21.05.2018. Gut, das Comeback inkl. Tor von Scheelen 2019 gegen Wuppertal hatte auch was, aber die Saison wurde am Ende leider nicht mit dem Aufstieg abgeschlossen.

Nun bitte nicht wieder "satt sein" und nächsten Freitag das Fußballkämpfen (spielen können se alle) einstellen.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andre1982« (25. September 2022, 16:28)


Beiträge: 1 682

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

163

Sonntag, 25. September 2022, 16:42

Ein schönes Statement von Semper fidelis. Gut, dass ihr euch nicht auflöst. Und lasst euch weiterhin nicht verbiegen.


Schönes Statement?! Ich finde diesen latent gewaltverherrlichenden Hooligan Quark einfach nur zum Fremdschämen . Genau so das frauenenfeindliche Spruchband gegen Kohorte Duisburg. Für manche Leute ist die Zeit offenbar vor 30-40 Jahren stehen geblieben :ma:
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Wutango

Malocher

Beiträge: 1 027

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

164

Sonntag, 25. September 2022, 18:01

Wir sprechen über unterschiedliche Themen. Ich meine das Statement, dass sie sich nicht aufzulösen. Die Spruchbänder im Stadion habe ich erst heute Mittag gesehen. Wobei ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen konnte. Und ich denke, im Stadion muss nicht jedes Wort auf die Goldwaage gelegt werden. Das ist schließlich keine Aufsichtsratsitzung. Ansonsten musst du noch die Beleidigungen tausender Mütter anprangern. Denn beide Seiten haben von den Söhne der Huren gesungen. Wie weit will man also gehen? Und ja, ich esse immer noch Mohrenköpfe und Zigeunerschnitzel.
________________________________________________

Man muss nicht immer alles kommentieren.

Beiträge: 1 682

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 25. September 2022, 20:59

Du musst mir nicht erklären, wie's im Stadion zugeht. Ich geh auch nicht erst seit gestern zum Fußball.

Rivalitäten gehören dazu, und wenn's dann mal beleidigend wird, isses auch völlig ok. Andererseits gehöre ich eben nicht zu den Menschen, die ihr Gehirn am Eingang abgeben, wenn sie ins Stadion gehen. Deshalb singe ich auch nicht allen Sch*#ß mit.

Und es ist aus meiner Sicht auch noch was anderes, ob man im Eifer des Gefechts mal seine gute Kinderstube vergisst, oder ob man so ein Spruchband von langer Hand vorbereitet und im Stadion präsentiert. Ich fand's halt nicht zum Schmunzeln, sondern einfach nur saudämlich.
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 544

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

166

Montag, 26. September 2022, 00:13

Verletzung von Stürmer Sven Kreyer. „Noch gibt es keine konkrete Diagnose. Aber wenn er Pech hat, hat er sich einen Faserriss zugezogen und fällt drei, vier Wochen aus. Das würde uns natürlich hart treffen“, informiert Terranova.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Wutango

Malocher

Beiträge: 1 027

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

167

Montag, 26. September 2022, 08:26

Mein Gehirn gebe ich auch nicht, weder am Stadioneingang noch sonst wo. Ist auch gar nicht möglich, da ich es nicht überleben würde. Und zum Glück ticken wir nicht alle gleich. Das wäre sehr langweilig. Aber andere als dumm abzustempeln, weil sie eine andere Ansicht haben, ist auch recht einfach gestrickt.
Und jetzt sage nicht, dass du Leute hier als dumm bezeichnet hast. Denn "das Gehirn abgeben" bedeutet nichts anderes. Von daher stehen wir dann doch wieder auf einer Stufe.

Friedliche Grüße.
________________________________________________

Man muss nicht immer alles kommentieren.

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 076

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

168

Montag, 26. September 2022, 08:54

Ich fand den Schiedsrichter übrigens äüßerst abgeklärt..Top- Leistung!
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Beiträge: 1 682

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

169

Montag, 26. September 2022, 09:19

Verletzung von Stürmer Sven Kreyer. „Noch gibt es keine konkrete Diagnose. Aber wenn er Pech hat, hat er sich einen Faserriss zugezogen und fällt drei, vier Wochen aus. Das würde uns natürlich hart treffen“, informiert Terranova.


Das wäre richtig übel. Kreyer ist derjenige Spieler, den wir nicht adäquat ersetzen können. Bei allem Talent ist Skolik noch nicht so weit.
Woher stammt die Info?
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 14 472

Wohnort: Essen

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

170

Montag, 26. September 2022, 09:36

Verletzung von Stürmer Sven Kreyer. „Noch gibt es keine konkrete Diagnose. Aber wenn er Pech hat, hat er sich einen Faserriss zugezogen und fällt drei, vier Wochen aus. Das würde uns natürlich hart treffen“, informiert Terranova.


Das wäre richtig übel. Kreyer ist derjenige Spieler, den wir nicht adäquat ersetzen können. Bei allem Talent ist Skolik noch nicht so weit.
Woher stammt die Info?


Steht heute in der WAZ.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Niederrheinschalker

Super-Malocher

Beiträge: 5 589

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

171

Montag, 26. September 2022, 10:24

So, nach 2 Tagen Abstand kann gebe ich auch mal meinen Senf dazu.


Haben die Duisburger auch. :O
http://www.bz-duisburg.de/1MSV/MSV%2022_…8eNQNpsCSmKXnxk

RiRaRo1904

Aushilfe

Beiträge: 238

Wohnort: Duisburg

Beruf: Sportexperte, RWO-Fan

  • Nachricht senden

172

Montag, 26. September 2022, 11:10

war mir viel zu emotionslos von ihm..hörte sich an wie eine Bewerbung als Trainer 8o

ich hätte da lieber ein RWO- Urgestein gewünscht..gerade zu solch einem Spiel

Lieber Lefty,

Benny Weigelt war als Spieltagsexperte und Co-Kommentator im Stream. Ich finde persönlich, dass er seinen Job 100% gut gemacht hat. Er sollte ja eine nüchterne Beurteilung und seine Trainer-Expertise liefern.
Für die Emotionen und weitere Infos bin ich zuständig.

Wer wäre denn deiner Meinung nach ein RWO-Urgestein? Benjamin Weigelt spielte von Ende 2011-2017 bei RWO, 174 Pflichtspiele, er führte die Mannschaft am 15.04.2015 gegen dem MSV im Pokal als Kapitän auf den Platz. Passender geht es doch eigentlich nicht, oder?

Ich hoffe trotzdem, dass es den Zuschauern im Stream insgesamt gefallen hat.
Das RWO Trikot-Museum! Ein Besuch lohnt sich!

www.ruhrpott-matchworn.jimdo.com | rwo-trikots.de

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 076

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

173

Montag, 26. September 2022, 11:35

Ich hätte mir in dem Stream eigentlich jemanden gewünscht, der mehr Emotionen rüberbringt. Was meinst du was im MSV Stream mit Hopp los war?

Aber das ist eben meine persönliche Wahrnehmung.
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Niederrheinschalker

Super-Malocher

Beiträge: 5 589

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

174

Montag, 26. September 2022, 11:48

Keine Ahnung ob wir das schon hatten, bin wegen eines Trauerfalls in der Familie ein paar Tage raus gewesen. https://www.kick.tv/pure-emotionen-im-tr…R0XaDAZnYorNDNI

DoRo

Meister

Beiträge: 2 034

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

175

Montag, 26. September 2022, 12:17

Kann man irgendwo die Tore sehen
bei RWOLadies auf facebook. Kannst auch ohne Facebookaccount über Google rein.Da habe ich die Zusammenfassung gepostet.

DoRo

Meister

Beiträge: 2 034

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

176

Montag, 26. September 2022, 12:21

Kann man irgendwo die Tore sehen
Semper Fidelis Fahne zurück bekommen oder auf die Ultra Regel geschissen?

Und kann man eine Zusammenfassung irgendwo sehen? Musste leider arbeiten, will jetzt ungern 10€ für die leagues zusammenfassung ausgeben
Die Zusammenfassung habe ich auf RWOLadies auf facebook gepostet. Wenn du kein Facebook hast, einfach RWOLadies googlen und draufgehen. Brauchst keinen Zugang, die Videos kann man so sehen.

DoRo

Meister

Beiträge: 2 034

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

177

Montag, 26. September 2022, 12:27


Benni war Co-Kommentator bei Leagues. Hat teilweise Tacheles geredet und was hätte sein können, wenn...
War ganz brauchbar am Mikro ;)
War das nicht Benni Weigelt??

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 544

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

178

Montag, 26. September 2022, 13:59

war mir viel zu emotionslos von ihm..hörte sich an wie eine Bewerbung als Trainer 8o

ich hätte da lieber ein RWO- Urgestein gewünscht..gerade zu solch einem Spiel

Lieber Lefty,

Benny Weigelt war als Spieltagsexperte und Co-Kommentator im Stream. Ich finde persönlich, dass er seinen Job 100% gut gemacht hat. Er sollte ja eine nüchterne Beurteilung und seine Trainer-Expertise liefern.
Für die Emotionen und weitere Infos bin ich zuständig.

Wer wäre denn deiner Meinung nach ein RWO-Urgestein? Benjamin Weigelt spielte von Ende 2011-2017 bei RWO, 174 Pflichtspiele, er führte die Mannschaft am 15.04.2015 gegen dem MSV im Pokal als Kapitän auf den Platz. Passender geht es doch eigentlich nicht, oder?

Ich hoffe trotzdem, dass es den Zuschauern im Stream insgesamt gefallen hat.


Benny hat das saugut gemacht. Auch taktische Informationen etc.! Keine Ahnung was es da zu kritisieren gibt.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

179

Montag, 26. September 2022, 14:12

Ich hätte mir in dem Stream eigentlich jemanden gewünscht, der mehr Emotionen rüberbringt. Was meinst du was im MSV Stream mit Hopp los war?

Aber das ist eben meine persönliche Wahrnehmung.



Mir ist da immer schon genug Schreierei am Start. Was oft mit "Emotionen" verwechselt wird. Sachlichkeit und Zurückhaltung wie im "richtigen" Fernsehen finde ich persönlich angenehmer. Brüllen tun wir auf den Rängen, am Mikro gibt's dabei bloß Übersteuerung und Gehörschaden. Oder willst Du solche Jungs wie an der Hafenstraße, die immer den Gegner beleidigen und ansonsten betriebsblind sind??

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 076

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

180

Montag, 26. September 2022, 15:52

:-D ..nein..will ich nicht...aber jemanden der sich freut bei einem Tor von unserem RWO..ihr nicht?
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Thema bewerten