Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 011

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Dezember 2019, 11:46

Wintervorbereitung Saison 2019/2020

TRAININGSAUFTAKT SCHON AM 3. JANUAR
Terranova-Team will keine Zeit verlieren
Nur wenige Tage nach dem Jahreswechsel, am Freitag, 3. Januar, bittet RWO-Cheftrainer Mike Terranova seine Regionalliga-Mannschaft zum Auftakt in die Restrunden-Vorbereitung. Um 14 Uhr geht es los auf dem Rasenplatz im evo-Nachwuchsleistungszentrum an der Lindnerstraße.

In der Woche darauf stehen bereits die ersten Tests auf dem Plan. Am Mittwoch, 8. Januar, empfangen die Kleeblätter den Landesligisten FSV Duisburg um 18 Uhr im evo-Nachwuchsleistungszentrum. An gleicher Stelle steht am darauffolgenden Samstag, 11. Januar, der zweite Test gegen den Niederrhein-Oberligisten VfB 03 Hilden an (Anstoß: 13 Uhr).

Nur einen Tag später, am Sonntag, 12. Januar, wird eine rot-weiße Delegation die Mission „Titelverteidigung“ beim 33. Hallenfußball-Festival der DJK Arminia Ibbenbüren in Angriff nehmen. In Gruppe A trifft RWO um 14:30 Uhr auf den Nord-Regionalligisten SSV Jeddeloh II, der kürzlich mit Oliver Reck einen Ex-Profi als Trainer präsentiert hat. Um 15 Uhr geht es weiter mit dem Duell gegen den Vortags-Turniersieger der lokalen Amateurteams. Das letzte Gruppenspiel bestreiten die Rot-Weißen um 16:30 Uhr gegen die U21 von Bundesligist Werder Bremen. Sollte RWO es ins Finale schaffen, könnte das Kalenderjahr 2020 bereits am 12. Januar mit einem Titel starten.

Die Termine der Wintervorbereitung im Überblick:
FR, 03.01.20, 14 Uhr, Trainingsauftakt, Stadion Niederrhein
MI, 08.01.20, 18 Uhr, Testspiel, FSV Duisburg, Trainingsgelände
SA, 11.01.20, 13 Uhr, Testspiel, VfB 03 Hilden, Trainingsgelände
SO, 12.01.20, 14 Uhr, Hallenturnier, Kreissporthalle Ibbenbüren
Teilnehmer: RWO (Regionalliga West), FC Eintracht Rheine (Oberliga Westfalen), SSV Jeddeloh II (Regionalliga Nord), SV Werder Bremen U21 (Bremenliga), Jong N.E.C. Nijmegen (Reservecompetitie Poule B), Sportfreunde Lotte (Regionalliga West), DJK Arminia Ibbenbüren (Kreisliga A), Vorturniersieger.

MI, 15.01.20, 18:30 Uhr, Testspiel, RSV Meinerzhagen, Trainingsgelände
SA, 18.01.20, 14 Uhr, Testspiel, TSV Steinbach, Stadion/Trainingsgelände
SA, 25.01.20, 14 Uhr, Ligastart, Borussia Mönchengladbach U23, Stadion Niederrhein

Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Offene Gegner und Uhrzeiten werden auf der Website bekanntgegeben.

Quelle: RWO- Homepage

https://www.rwo-online.de/news/terranova…-verlieren.html

Alles zu den Vorbereitungsspielen hier rein!
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Dezember 2019, 23:26

Gehen die anderen drei Vorderen eigentlich in Trainingslager?
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 896

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Dezember 2019, 06:15

" Ins Trainingslager werden wir nicht reisen. Wir haben hier super Bedingungen und müssen nicht in den warmen Süden fliegen " Dies ließen die schreiben, deren Acker so oft unbespielbar war.

Der Tabellen Erste reist auch nicht in den Süden, sondern malträtieren daheim ihre Wiese gegen den niederländischen Erstligisten FC Groningen. Dann Schonen sie das Heimgeviert und testen beim Südwest-Regionalligisten Spielvereinigung Elversberg, und dann noch die Generalprobe beim Drittliga-Tabellenführer MSV Duisburg,

Die großkotzigen Nachbarn trampen ja, nach meinem maßiven Einspruch, nicht zum Kriegsherrn im Südosten unseres Kontinents/Westen des Nachbarkontinents sondern zum Südwesten Spaniens, um sich bei atlantischen Weststürmen auf das kommende Derby vorzubereiten.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 011

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Dezember 2019, 14:27

INTERVIEW MIT PATRICK BAUDER:
„Die bessere Rückrunde hat bereits Tradition“
Zwischen den Jahren bleibt Rot-Weiß Oberhausens Sportlichem Leiter Patrick Bauder nicht viel Zeit. Bereits am Freitag, 3. Januar, erwarten er und Cheftrainer Mike Terranova die Mannschaft zurück an der Lindnerstraße. Bis dahin muss die Hinrunde aufgearbeitet und die Vorbereitung geplant sein. Doch für rwo-online.de nahm sich der 29-Jährige Zeit, um über den aktuellen Stand zu informieren.

Patrick, als Sie die Mannschaft in den kurzen Winterurlaub verabschiedet haben, war klar, dass sich neben Ahmed Uzun, den es zum TV Jahn Hiesfeld verschlagen hat, lediglich Rinor Rexha verabschiedet hat. Ist das auch aktuell noch der Stand der Dinge?

Davon gehe ich aus. Zumindest hat mein Telefon im Urlaub diesbezüglich nicht geklingelt. Dementsprechend bleibt unser Kader bis auf die beiden angesprochenen Abgänge unverändert. Wenn Tim Hermes wieder zurückkommt, gehen wir mit 25 Mann in die Vorbereitung.

Mit 35 Punkten aus 17 Spielen hat die Mannschaft einen beachtlichen Schnitt von über 2,0 Punkten eingefahren. Sind Sie damit zufrieden?

Auch wenn man mit einem Zwei-Punkte-Schnitt zufrieden sein sollte, können wir damit nicht zufrieden sein. Wir haben eindeutig zu wenig aus unseren Möglichkeiten gemacht. Unsere Jungs erarbeiten sich sehr viele Chancen, machen daraus aber zu wenig Tore. Trotz der Tatsache, dass wir gegen Essen und Fortuna Köln je drei Tore gefressen haben, haben wir eine Gegentrefferquote von 1,0. Das wiederum ist sehr gut.

Am Freitag kehren die Jungs zurück ins Training. Was habt Ihr Euch für den Jahresstart vorgenommen?

Zunächst ist es wichtig, gut aus der Pause zu kommen. In den letzten Jahren haben wir immer eine bessere Rückrunde gespielt. Die bessere Rückrunde hat bei uns bereits Tradition. Das wollen wir in den ersten Spielen gegen Mönchengladbach, Fortuna Köln und Bergisch-Gladbach zeigen. Und dann geht es schon nach Essen zur „Mutter aller Spiele“.

Gibt es für die Saison bereits konkrete Ziele?

Für den Niederrheinpokal auf jeden Fall: den wollen wir nach Oberhausen holen und damit in den DFB-Pokal einziehen. In der Meisterschaft wollen wir so lange wie möglich oben dran bleiben und dann schauen, was geht. Da ist der Weg noch lang und weit.

https://www.rwo-online.de/news/die-besse…-tradition.html

Qelle: RWO- Hmepage
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Dezember 2019, 22:36

Ich verzichte bei Aufstieg notfalls auf den Pokal...
Emscherkapitän

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 011

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Dezember 2019, 23:16

räusper..wir wollen doch beides^^
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Dezember 2019, 23:32

Natürlich. geben wir aber im Gegensatz zu den nahöstlichen Nachbarn nicht zu... O:-)
Emscherkapitän

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Dezember 2019, 23:32

...und schon gar nicht vor...
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 896

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Dezember 2019, 09:34

Richtich EK, zumal diese Ostgoten hier mitlesen, alles in eigentlich unabhängigen Foren berichten und damit brüsten, im RWO Fan Forum die Klickmeister und Sternehalter zu sein, nur weil Lefty1 so ehrlich ist, den Faden noch nicht halbiert und die Sterne auf < 0,5 gesetzt hat.



Oder EK, meint dein "vor" was anderes als vor Fremden, sondern mehr im Sinne der Zielsetzung, der Vorgabe ?

Unsere Jungs sind ebenso Underdogs wie wir alle und halten es mit HGB, "Wenn die anderen nicht wollen, dann ..." ?
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. Dezember 2019, 16:48

Franki, in Essen lässt Du Dich hoffentlich außer den Derbys nicht erkennbar blicken? Wir wollen Dich noch lange haben...?
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 896

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. Dezember 2019, 17:06

Habe mir Weihnachten von meiner Palmanesischen Schwester einen Pferdeschwanz machen laßen, wie der Ex-LA, der ja nicht mehr ins Konzept paßte und jetzt Lotte den weiteren Absturz erspart.

Ein paar Stimmen waren zu hören, die ihn wiederhaben wollen. Jetzt herrscht Verwechselungsgefahr.

Aber pssst, das ist nur für richtige Rot-Weiße ! ;)
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Januar 2020, 23:01

Noch zwei Mal schlafen, dann beginnt das beste Training der Fußballgeschichte!
Emscherkapitän

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 011

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Januar 2020, 22:52

Soo....Mittwoch 18:00 Uhr Nachwuchsleistungszentrum gegn den FSV Duisburg..los gehts
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Januar 2020, 22:51

Guten Start!

Übersetzung für Franky: "Guten ßtart!"
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 896

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Januar 2020, 15:02

Edit sagt. ändere doch einfach gut in knapp

Noch knapp drei Stunden.

Kann´s kaum erwarten.

Ob´s bei dem Fißelregen auf Naturrasen losgeht oder auf Plastik wird man sehen. Hoffentlich ist die Betuwe bald fertig, dann können wir die platzüberspannende Traglufthalle aufpumpen, sofern EUROLotto endlich mal den Richtigen trifft.

Bei REWE Renken, am Zig./Lotto Shop wurde ein € 1.000.000,- Gewinn für den Raum Oberhausen angekündigt. Ich bin es nicht. ;-(
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

mivima

Meister

Beiträge: 2 305

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Januar 2020, 19:17

Zwischenstand : Zur Zeit 5 : 0
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 599

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Januar 2020, 19:18

für wen...? O:-)
Emscherkapitän

mivima

Meister

Beiträge: 2 305

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Januar 2020, 20:00

Endstand : 7 : 0 für RWO :Schal: :aye:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 896

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Januar 2020, 00:08

Schönes Spiel mit hoher aggressiver Verteidigung, 1 Hz. 3er Kette, 2. Hz. 4er Kette und 4 Steinibälle knapp am Tor vorbei und zu viele Flachschüße, wo noch ein Bein zwischen war. Die Duisburger haben gefühlt 2x auf das 90 Min. von Heekeren sauber gehaltene Tor geschoßen.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

20

Donnerstag, 9. Januar 2020, 09:19

Endstand : 7 : 0 für RWO :Schal: :aye:


Verzählt bei der Torflut?

Thema bewerten