Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Preißler

Urgestein

  • »Preißler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 061

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. Juli 2019, 12:07

Warum sollten sie es machen ?
Wenn einer „RWO Forum-Nutzer“ an die Wc Wand schmiert dann wird doch hier auch kein Brief aufgesetzt


Das sehe ich genau so.
Nur, weil da jemand "Ultra" an die Wand schmiert, muss er noch lange nicht einer solchen Gruppierung zugeordnet werden.

Geht`s noch ? Es geht hier nicht nur um Schmierereien, sondern um Vandalismus. Deshalb schrieb ich ja auch, um alle Unklarheiten zu beseitigen, von der "Pflicht, sich zu rechtfertigen".
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Beiträge: 67

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Bachelor of Laws

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 11. Juli 2019, 12:19





Zitat von »Mojo-2015«






Zitat von »RotWeißerSamba!«



Warum sollten sie es machen ?
Wenn einer „RWO Forum-Nutzer“ an die Wc Wand schmiert dann wird doch hier auch kein Brief aufgesetzt


Das sehe ich genau so.
Nur, weil da jemand "Ultra" an die Wand schmiert, muss er noch lange nicht einer solchen Gruppierung zugeordnet werden.

Geht`s noch ? Es geht hier nicht nur um Schmierereien, sondern um Vandalismus. Deshalb schrieb ich ja auch, um alle Unklarheiten zu beseitigen, von der "Pflicht, sich zu rechtfertigen".



Jedoch bei knapp 6.000 Zuschauern werden wohl die Schmierereien und die kaputte Klobrille nicht von dem selben Täter sein. Sind jedoch alles nur Mutmaßungen, die wir letztendlich nie beweisen können, da auf der Toilette keine Kameras sein werden und sich leider kein Zeuge auf der Toilette finden lassen wird.

Ich persönlich sehe da keine Unklarheiten, da die meisten dem Verein so nahe stehen, dass sie mit solchen Aktionen den Verein nicht um Geld erleichtern würden, sondern mit allen mitteln versuchen das Gegenteil zu bewirken (Team12, Fanrat, Fancontainer etc..).


Da diejenigen, die sich deiner Meinung nach hier rechtfertigen müssten, im ständigen Austauch mit dem Verein stehen, sei es durch den Fanrat oder unserer Fanbeauftragten, wird dort bestimmt schon das Gespräch gesucht worden sein.

Preißler

Urgestein

  • »Preißler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 061

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 11. Juli 2019, 12:38

@ Mojo-2015

Dein Wort in Gottes Ohr. Bis jetzt haben wir nur eine offene Baustelle; im wahrsten Sinne des Wortes und im übertragenen.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


24

Donnerstag, 11. Juli 2019, 14:19

Das Thema ist hochgradig peinlich, tut beim Lesen schon weh...

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


mivima

Meister

Beiträge: 2 264

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 11. Juli 2019, 18:24

Von Farbe und Schrift her , haben wir es wohl mit einen Einzeltäter zu tun ! Eigentlich dürfte dieser ,sollte er aus unseren Reihen kommen bekannt sein … das macht man nicht mal eben ohne gesehen zu werden und ohne das einer Schmiere steht bei den Schmierereien !!!
Kann auch jemand sein , der sich auf der Revierkrafttribüne eingeschlichen hat um uns zu schaden … Schätze mal : wir werden es nie erfahren … Traurig ;(
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 344

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 11. Juli 2019, 19:27

Warum sollte jemand RWO Ultra an die Wand schmieren, wenn er keiner ist? Natürlich ist nichts bewiesen. Peinlich finde ich jedenfalls, wenn immer wieder versucht wird, wenn solche Dinge passieren, Schlägereien oder ähnliches, dies zu relativieren, herunterzuspielen, oder abzuschwächen. Oder gar die Schuld bei anderen zu suchen. Fakt ist, es ist passiert und es ist scheixe und nicht nur ein Kavaliersdelikt. Es einfach nur sinnlos und überflüssig.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Beiträge: 1 464

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:29

Derjenige oder diejenigen, die das gemacht haben,
haben mit Sicherheit nicht genug Arxxx in der Hose sich freiwillig an die Putzerei zu begeben.
Wer morgens früh raus muss und abends spät ins Bett kam, der misst dem Wort Morgengrauen seine eigene Bedeutung zu.

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 495

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 11. Juli 2019, 21:57

frei nach "Straßenjungs"

...und Versager werden kühn,
verwüsten das heilige Haus,
bleiben aber anonym,
wie die Wanze und die Laus.
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 814

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

29

Freitag, 12. Juli 2019, 04:45

Nochmals ein, wenn auch später Gedanke zur Veröffentlichung der offenen Briefes von Hajo im Reviersport.

RWO-Chaoten verwüsten eigenes Stadion beim Schalke-Test​

https://www.reviersport.de/artikel.page?id=429240​


Christian Brausch, der Krawattenträger unter den RS Redaktionsmitgliedern, hat also alle Videos aus dem Kurveneingangsbereich gesichtet und alle Überwachungskameras überprüft und dann mit der Überschrift des Berichtes ein Urteil gefällt.



Dann schlägt er einen weiten Bogen bis zum Samstag, 4. Mai 2019 - 14:00 Uhr, als Teile seiner 499 protegierten Fans in der nur von RWEs Fans und deren SKBs aufgesuchten Kanalkurve die Sanitären Anlagen unbrauchbar machten.



Vielleicht waren es die gleichen, die auf dem Gästezugang

https://www.ruhr-tourismus.de/de/das-ruh…gs-to-fame.html

einen 10 cm großen UE Stempel Abdruck auf jedem nicht roten Tartan Bodenelement hinterließen.



Mit der hier gewählten Headline werden die Straftaten der RWEs Fans verniedlicht und relativiert, "RWO Fans machen es ja selbst.



Leider, Herr Redakteur Brausch, es gibt keine Fangruppierung, die RWO Ultras heißt :

https://www.rwo-online.de/fanzone/fanszene/fanclubs.html

und eine Fanszene mit Fanbeauftragter, Fanrat und Fanbetreuung, angesiedelt im ehrenamtlichen Vereinsvorstand.



Durch den Vertrauensvorschuß unserer RWO Familie und der nicht vorhandenen Fantrennung konnte jeder aus dem etwas günstigeren STOAG Sitzbereich, mehr als die Hälfte in Königsblau und aus der Emscherkurve zur EK Tribüne gelangen und seine Schandtaten dort verrichten.

Dazu zähle ich verpeilte OBs, S04er, aber auch getarnte RWEser, die die aus der verbotenen Stadt und ihren naseweisen Lieblingskonkurrenten oder sogar die "gegen Lübeck kann..." Wunder von Bruns" Helden mal am Block sehen wollten.

Also viel zu tun, bis die Rechercheure des Reviersport freudig melden können, die Täter aus Eßen vom 04.05.19 und die vom 07.07.19 sind ermittelt, der Staatsanwaltschaft übergeben, geständig und bereit, für den Schaden aufzukommen.

Ansonsten sehe für das Spiel am 31.08.19 schwarz, oder beßer grün, mit 100% persönlicher Betreuung.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

30

Freitag, 12. Juli 2019, 13:41

Stadion verwüstet? Trifft es meiner Meinung nach nicht ganz, wenn man die Bilder oben als Maßstab nimmt. :ma: Die aufreißerische Schlagzeile verkauft sich wahrscheinlich besser.


Behämmert ist die Aktion dennoch.

Verwendete Tags

Arschlöcher, Idioten

Thema bewerten