Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Preißler

Urgestein

  • »Preißler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 553

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2018, 13:30

Meckerkasten

Es läuft momentan einiges schief bei uns, sowohl sportlich als auch organisatorisch. Konstruktive Kritik wurde bereits mehrfach geäußert, allerdings wild durcheinander. Hier hat man die Möglichkeit, Dampf abzulassen und konstruktive Kritik zu äußern, in der Hoffnung, daß einige Mißstände behoben werden.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


DoRo

Malocher

Beiträge: 1 590

Wohnort: Königshardt

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. September 2018, 15:47

Es läuft momentan einiges schief bei uns, sowohl sportlich als auch organisatorisch. Konstruktive Kritik wurde bereits mehrfach geäußert, allerdings wild durcheinander. Hier hat man die Möglichkeit, Dampf abzulassen und konstruktive Kritik zu äußern, in der Hoffnung, daß einige Mißstände behoben werden.


Glaubst du im Ernst, daß das irgendjemanden interessiert ???

Preißler

Urgestein

  • »Preißler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 553

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2018, 18:42

Nun ja, es geht hier ja nicht um sportliche Belange, da läßt sich der Verein nicht reinreden. Aber für Kritik, die organisatorische Mißstände betrifft, hatte er immer ein offenes Ohr. Die Kritik wird hier ja auch oft geäußert, nur halt gesprenkelt. Hier hätte man die Möglichkeit, Mißmut gezielt an den Verein zu richten, sei es die Gestaltung der Berichte auf der Homepage, die Parkplatzsituation et cetera.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Beiträge: 89

Wohnort: Mülheim-SO

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2018, 22:48

Kann mir mal jemand erklären, warum unsere neue Stehtribüne gesperrt war? Für mich völlig unverständlich, verzichtet man doch auf einen nicht unerheblichen Heimvorteil. :(gg

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 757

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. September 2018, 09:21

Kann mir mal jemand erklären, warum unsere neue Stehtribüne gesperrt war? Für mich völlig unverständlich, verzichtet man doch auf einen nicht unerheblichen Heimvorteil. :(gg

Das ist absolut nachvollziehbar. Die Haupttribüne ist immer geöffnet. Dafür muss also sowieso Ordnungspersonal gestellt werden, dazu kommen Betriebskosten. Da der Verein bereits wusste, dass keine Massen an Zuschauern kommen (peinliche 700 Leute), spart er sich:

1. die Kosten für weitere Ordner
2. die Betriebskosten
3. den peinlichen Anblick einer Tribüne mit einer Handvoll Menschen
Hier gibts aus meiner Sicht mal nix zu meckern.


7

Montag, 17. September 2018, 10:56

Mucke in der Halbzeitpause

Alle in unserer Runde auf der STOAG , mich eingeschlossen finden es mit der Mucke in der Halbzeit extrem zulaut. Ein Meinungsaustausch ist nicht möglich, vielleicht kann der/die Verantwortlichen einen tacken runter drehen ? wenn man hier mitliest . :wait: schon mal im voraus Danke !!!
" Ironie setzt immer Geist voraus.......beim Gegenüber "










8

Dienstag, 18. September 2018, 18:12

Ich bin dafür das der Verein wieder Ermäßigte Tageskarken für die Stehplatz-Tribüne einführt. 10 € bezahle ich nicht von meine paar Euro Taschengeld 3:-)

Beiträge: 2 470

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. September 2018, 20:20

Alle in unserer Runde auf der STOAG , mich eingeschlossen finden es mit der Mucke in der Halbzeit extrem zulaut.

Ein Meinungsaustausch ist nicht möglich, vielleicht kann der/die Verantwortlichen einen tacken runter drehen ? wenn man hier mitliest . :wait: schon mal im voraus Danke !!!



Auf der Revierkraft bitte etwas lauter

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 205

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. September 2018, 23:07

Ich bin dafür das der Verein wieder Ermäßigte Tageskarken für die Stehplatz-Tribüne einführt. 10 € bezahle ich nicht von meine paar Euro Taschengeld 3:-)

... und ich dachte, statt einer kostenfreien DK guckst du lieber Zebras. :ma:
Frankiboy :Schal: :schild:
...meine persönliche Meinungsäußerung ist, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

11

Sonntag, 23. September 2018, 16:21

Ich bin dafür das der Verein wieder Ermäßigte Tageskarken für die Stehplatz-Tribüne einführt. 10 € bezahle ich nicht von meine paar Euro Taschengeld 3:-)

... und ich dachte, statt einer kostenfreien DK guckst du lieber Zebras. :ma:
Ich bin dafür das der Verein wieder Ermäßigte Tageskarken für die Stehplatz-Tribüne einführt. 10 € bezahle ich nicht von meine paar Euro Taschengeld 3:-)

... und ich dachte, statt einer kostenfreien DK guckst du lieber Zebras. :ma:
Ich will weder MSV sehen noch will ich eine kostenlose Dauerkarte von dir oder sonst wem :ma:

12

Montag, 24. September 2018, 01:15

Nebenbei, in Duisburg kostet die Stehplatzkarte 14 Euro, erm. nicht unter 10 Euro. Der Fußball dort, wenn man das überhaupt so nehmen kann, ist grauenvoll hab ich gehört. Also bleib lieber bei RWO. ;) :peace:

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hipo« (24. September 2018, 01:23)


Winni2810

Aushilfe

Beiträge: 248

Wohnort: 46562 Voerde

Beruf: im Aussendienst

  • Nachricht senden

13

Montag, 24. September 2018, 08:49

Also ich muss sagen das es doch nicht überraschend kam, es sind nun welche die darunter leiden, dass es keine ermäßigten Karten mehr gigt, jedoch war es die einzige Möglichkeit.

... Ihr/ wir wollen ja immer alle den Verein unterstützen er liegt uns ja sehr am Herzen ... und und und ......

ABER viele haben dann, obwohl es nicht berechtigt war eine Ermäßigte Karte gekauft, mit dem Gedanken.... das schaut schon eh keiner drauf !!!!!

Das es dann mal knallt musste doch jedem klar sein, das nun einige darunter leiden ist auch klar, aber da könnt IHR euch bei denen beschweren, die es Jahrelang nicht richtig gemacht haben.

Das Problem zieht sich aber noch weiter, nehmen wir mal den VIP Raum, hier wurden extra Karten an Personen vergeben, die dann das ganze Spiel über hin und her laufen um Bier (was man hier gegen den Becherpfand bekommt) zu holen und dieses auf der Tribüne zu "verteilen". Hier wurden zum wohle des Vereins schon mehrere Dinge so geregelt das dieses nicht mehr möglich ist.

Nun müssen die anderen das "ausbaden" die Ihren VEREIN RWO über alles lieben und alles für Ihne tun wollen.

Diese Leute / Fan´s sollten sich fragen ob es richtig oder nicht ist was Sie tun, wenn Sie doch alles für Ihren RWO tun wollen.

Das musste jetzt mal raus, da mich dieses schon seite Jahren ärgert.
Nimm das Leben nicht so ernst, denn Du kommst da eh nicht lebend raus ;-)

Der Coach

Aushilfe

Beiträge: 183

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Kassenfürst

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. September 2018, 10:25

Also, ich habe auch immer voll gezahlt, obwohl ich mit entsprechender Trainerlizenz eigentlich einen reduzierten Eintrittspreis nur hätte zahlen müssen. Ich gebe aber auch zu, dass ich es schon ein paar mal versucht habe, aber mich hat da an den Kassenhäuschen niemand verbilligt reingelassen, obwohl es eigentlich hätte so sein müssen, denn das ist eigentlich ja so geregelt. Interessiert hat es bei RWO nur niemanden.

....und das Rentner, Behinderte usw. , die ja weniger Geld zur Verfügung haben, mittlerweile nicht mehr verbilligt ins Stadion kommen, finde ich persönlich schon eine dreiste Maßnahme des Vereins. Schwarze Schafe gibt es nun mal überall, aber wenn ich meinen entsprechenden Ausweis vorlege, dann muss ich auch den Rabatt bekommen. Schließlich haben diese Menschen auch insgesamt oftmals wesentlich weniger Geld zur Verfügung.
RWO infizierter Duisburger Jung

Madbiker

Meister

Beiträge: 1 767

Wohnort: OB

Beruf: Papiermeister

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. September 2018, 17:32

Toilettenreinigung
Eine Zwischenreinigung der Toletten wärend eines Spieles ist anzustreben. Gründe sind:Papier alle, Toletten stark verunreinigtvon usw. Ich denke wenn dies mit eine guten Information aufgebaut wird bleibt es in den Köpfen.

Lautsprecher neue Tribüne.
Durchsagen zu leise.

Familienblock
Rauchverbot einführen und nachhaltig einfordern. Ich denke das ist in der heutigen Zeit vollkommen OK. @ Hajo, ja ich weiss .....

Neue Tribüne
Feste Mülleimer installieren. Wohin mit allem mitten im Spiel ? Sieht doch "Kacke" aus wenn jeder es nur auf dem Boden schmeissen kann.
Wenn ein Dortmunder Spieler bei der Einwechslung stolpert, schreien die Fans 'Foul'. Das ist hervorragend - für den BVB.Chr.Daum

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. September 2018, 19:30

oder wir machen's wie die Japaner und nehmen unsere Abfälle mit. Immerhin ist es unser zweites Wohnzimmer!
Emscherkapitän

Preißler

Urgestein

  • »Preißler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 553

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 25. September 2018, 22:02

Alle in unserer Runde auf der STOAG , mich eingeschlossen finden es mit der Mucke in der Halbzeit extrem zulaut.

Ein Meinungsaustausch ist nicht möglich, vielleicht kann der/die Verantwortlichen einen tacken runter drehen ? wenn man hier mitliest . :wait: schon mal im voraus Danke !!!

Es hat sich nichts geändert. Das Trommelfell fliegt einem immer noch um die Ohren.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 757

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 26. September 2018, 08:52

Ob wir in der Hinrunde wohl noch einmal den Grill vor der RK nutzen können?


Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 3 922

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 26. September 2018, 09:28

Ob wir in der Hinrunde wohl noch einmal den Grill vor der RK nutzen können?


...und das Rollo an der Getränkeausgabe repariert wird?
Wie sagte jemand in der Schlange der Durstigen hinter mir so treffend: "Sollte man RWO mit einem Bild erklären, so wäre es das hier!" und
zeigte dann auf die zwei Sinalco-Kästen, die das Rollo hoch hielten. Wat ham wa gelacht...
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



20

Mittwoch, 26. September 2018, 09:29

Alle in unserer Runde auf der STOAG , mich eingeschlossen finden es mit der Mucke in der Halbzeit extrem zulaut.

Ein Meinungsaustausch ist nicht möglich, vielleicht kann der/die Verantwortlichen einen tacken runter drehen ? wenn man hier mitliest . :wait: schon mal im voraus Danke !!!

Es hat sich nichts geändert. Das Trommelfell fliegt einem immer noch um die Ohren.


Da wirst Du wohl Strafanzeige erstatten müssen,. Sonst tut sich nie was. Wäre ja auch zu einfach. Der Sound ist unerträglich

Thema bewerten