Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 22. Mai 2017, 15:04

Neuer Ausrüster - neues Trikot 2017/18

Mit Patrick Sport steht ein neuer Ausrüster bereit. Da was ganz anderes, neues vor der Tür steht, lohnt sich mal wieder ein Trikot Fred zur neuen Saison.

patrick.eu

Egal was kommt. Hauptsache es ist Rot-Weiß. ;)

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


2

Dienstag, 23. Mai 2017, 16:53

Wir zeihen aber auch immer Ausrüster an Land, man oh man.

Modell 09 fände ich in Rot mit weißem Streifen gut.

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 757

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Mai 2017, 17:48

Es muss halt an allen Ecken und Enden gespart werden.

Wie jedes Jahr sage ich, nehmt ein rot-weiß gestreiftes Trikot. Dann verkauft ihr auch endlich mal wieder was im Fanshop!


4

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:22

Evtl. sollte man über das Trikot abstimmen lassen. Die Zielgruppe ist im Forum oder Facebook unterwegs. Das Trikot mit der größten Zustimmung wird sich auch am besten verkaufen lassen.

Rot-Weiße Streifen fände ich langweilig. Das Modell "09" ist mal was neues.

mivima

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Mai 2017, 18:49

Warten wir mal ab ! Hummel hat mir eigentlich sehr gut gefallen :) Patrick Sport sagt mir eigentlich gar nichts ... Irgendwie aus Belgien ... englische Vereine haben die auch schon ... z-) Da hat man wohl wieder einen Top Ausrüster an Land gezogen :-p
Da muss man sich erst mal durchwühlen . Abstimmung fände ich auch super ... das hätte mal was , glaube aber das sich die Herren da schon etwas ausgesucht haben ! Dauerkarte in Verbindung mit dem neuen Heimtrikot , statt Tacken oder ähnliches wäre dann auch nicht schlecht :idea:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

6

Dienstag, 23. Mai 2017, 19:41

Wir zeihen aber auch immer Ausrüster an Land, man oh man.

Modell 09 fände ich in Rot mit weißem Streifen gut.
So schlecht war die Wahl in den letzten Jahren nicht. Grade bei Hummel waren wir so ziemlich die erste Fußball Profimannschaft in Deutschland mit dem Ausrüster.
Nun wieder eine im deutschen Fußball vollkommen unbekannte Marke.

Nur 4. Liga ist was anderes als 2. Liga. Im Stadion sind kaum noch Zuschauer mit Trikot unterwegs.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


obas

Azubi

Beiträge: 147

Wohnort: Oberhausen / Rheinl.

Beruf: Industriekfm.

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Mai 2017, 11:44

Meine Erinnerung und Erfahrung sagt mir: In der guten alten Zeit hatten Profivereine bereits schon Trikots und das ganze Equipment vom Ausrüster Patrick. Es waren 1992/1993 der VfL Bochum und Fortuna Köln. In der Saison 1993/1994 in der 1. Bundesliga sogar der Karlsruher SC (im TV beim 7:0 gegen CF Valencia).

:)
RWO macht Spass und Freude! Es ist endlich ein Stück Heimat geworden!!! :)

8

Mittwoch, 24. Mai 2017, 16:41

Sehr gutes Erinnerungsvermögen

Meine Erinnerung und Erfahrung sagt mir: In der guten alten Zeit hatten Profivereine bereits schon Trikots und das ganze Equipment vom Ausrüster Patrick. Es waren 1992/1993 der VfL Bochum und Fortuna Köln. In der Saison 1993/1994 in der 1. Bundesliga sogar der Karlsruher SC (im TV beim 7:0 gegen CF Valencia).

:)


Siehe hier KSC
________________________________________________

Wer zum Teufel ist dieser Essen?

mivima

Meister

Beiträge: 1 950

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Mai 2017, 18:42

Zitat von »RWO-SNYDER«



Wir zeihen aber auch immer Ausrüster an Land, man oh man.

Modell 09 fände ich in Rot mit weißem Streifen gut.
So schlecht war die Wahl in den letzten Jahren nicht. Grade bei Hummel waren wir so ziemlich die erste Fußball Profimannschaft in Deutschland mit dem Ausrüster.
Nun wieder eine im deutschen Fußball vollkommen unbekannte Marke.
Hummel gab es doch schon seit den 70gern ! :-p Exxen , Wuppertal und Uerdingen waren die ersten an denen ich mich erinnern kann :google:

Nur 4. Liga ist was anderes als 2. Liga. Im Stadion sind kaum noch Zuschauer mit Trikot unterwegs.
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

10

Donnerstag, 25. Mai 2017, 08:37

Auch der ruhmreiche SC Rot-Weiß hatte bereits das Vergnügen:



Saison 1992/93
Unsere Narben haben die Kraft uns daran zu erinnern,
das unsere Vergangenheit Realität war.

11

Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:31

Meine Zeitrechnung bei RWO fängt erst ab 1999/2000 an... :O

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 167

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. Mai 2017, 13:27

Auch der ruhmreiche SC Rot-Weiß hatte bereits das Vergnügen:



Saison 1992/93


Wie geil :)
Obwohl ich da erst 10 war, kann ich mich noch an 50% der Spieler erinnern. Abel, Krella, Hauner, Ciuca, Gaißmayer usw. - danke für das Foto.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

13

Freitag, 26. Mai 2017, 09:45

Sehr geil. Ich habe das selbe Foto noch in irgendeinem Stadionheft, wenn mich nicht alles täuscht. War glaube ich auch die Zeit, in der der erste Fanschal verkauft wurde. So ein Plastikding mit Aufrdruck. Den müsste ich auch noch irgendwo haben.

Vorne 3. von links ist doch Toto Pelzer oder wie der hieß?

kisschen

Malocher

Beiträge: 800

Wohnort: Weeze

Beruf: Finanzmanager

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. Mai 2017, 15:35

Toto die Blutgrätsche Pelzer

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 757

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. Mai 2017, 16:19

So sieht er aus.


Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 368

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Mai 2017, 19:04

wer ist der Kollege unten links?

17

Freitag, 26. Mai 2017, 23:22

Das waren noch Zeiten. Sehe Toto Pelzer noch mit Thyssen Handschuhen bei winterlichen Bedingungen auf dem Platz - herrlich.
Nicht zu vergessen auch die gemeinsamen Auftritte von Mrs Pelzer und Mrs Erdeger bei Auswärtsspielen, durchaus immer in kamerareifer Garderobe... :rose: :D

18

Samstag, 27. Mai 2017, 09:49

Vom Toto hatte ich damals am letzten Spieltag auswärts sein Trikot bekommen. Ist zwar Ohne sein Name,aber egal.

kisschen

Malocher

Beiträge: 800

Wohnort: Weeze

Beruf: Finanzmanager

  • Nachricht senden

19

Samstag, 27. Mai 2017, 11:25

Unten links der erste Spieler ist Günther Abel

20

Samstag, 27. Mai 2017, 12:41

Unten links der erste Spieler ist Günther Abel
Ich vermute, Ristic meinte den Mann neben dem ersten Spieler ... Der ist mir zumindest auch als erstes aufgefallen, wegen der geschmackvollen Garderobe. :thumbsup:

Ähnliche Themen

Thema bewerten