Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 3. September 2015, 20:21

Wenn alles irgendwann mal fertig ist haben wir hoffentlich ein nettes kleines Stadion mit 20000 Plätzen mit Uhrtürmchen. So kultig wie das von Union Berlin! :peace:

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 665

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 3. September 2015, 21:12

Ich finde das Konzept gut, realistisch und im Rahmen des Machbaren. Freu mich auf die neue Tribüne.

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 396

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

43

Freitag, 4. September 2015, 10:03

Bei aller Freude über den fast einstimmigen Entschluß, zu einer besseren Zukunft unseres Vereins beizutragen, muß ich dennoch reflexartig an die Worte des Oberbürgermeisterkandidaten Schranz denken, der das seriöse Immobiliengeschäft zwischen OGM und Herbert Jöring verteufelte. Wäre es nach Schranz gegangen, wäre unser heißgeliebter Verein, der im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen der Republik auf Schuldenschnitte und die Hilfe der Steuerzahler verzichtete, in die Insolvenz gerutscht und so für ehrliche Arbeit bestraft worden.

Am 13.09.2015 steht die Wahl zum Oberbürgermeister an, und da steht für mich fest, daß ich "Pro RWO" wählen werde. Meine Stimme zum Wohle unseres Vereins bekommt Apostolos Tsalastras !
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


plauzinho

Meister

Beiträge: 2 613

Wohnort: Schmachtendorf

Beruf: hat mit Geld zu tun

  • Nachricht senden

44

Freitag, 4. September 2015, 12:20

der hat auch ausreichend Geselligkeit

herjemine

Meister

Beiträge: 2 113

Wohnort: sechsundvierzig einhundertneunundvierzig

  • Nachricht senden

45

Freitag, 4. September 2015, 14:59

Ich freue mich

15.000 - 18.000 ! Ich finde es klasse,es wird eine Stimmung geben die Oberhausen bisher nicht kennt.
Außer in der Aufstiegsrunde zur 1.Liga. Es wird sowieso schwer 10.000 eigene Fans / Zuschauer zu begrüßen. Ich glaube sogar dass man die in den letzten 45 Jahre keine 20 mal hatte. Die Weiche ist gestellt für eine neue Heimat und einer gute Zukunft. für immer RWO
" Ironie setzt immer Geist voraus.......beim Gegenüber "










rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 665

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

46

Freitag, 4. September 2015, 16:46

Bei aller Freude über den fast einstimmigen Entschluß, zu einer besseren Zukunft unseres Vereins beizutragen, muß ich dennoch reflexartig an die Worte des Oberbürgermeisterkandidaten Schranz denken, der das seriöse Immobiliengeschäft zwischen OGM und Herbert Jöring verteufelte. Wäre es nach Schranz gegangen, wäre unser heißgeliebter Verein, der im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen der Republik auf Schuldenschnitte und die Hilfe der Steuerzahler verzichtete, in die Insolvenz gerutscht und so für ehrliche Arbeit bestraft worden.

Am 13.09.2015 steht die Wahl zum Oberbürgermeister an, und da steht für mich fest, daß ich "Pro RWO" wählen werde. Meine Stimme zum Wohle unseres Vereins bekommt Apostolos Tsalastras !

Gut gebrüllt Löwe !

VReusch

Meister

Beiträge: 2 518

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

47

Freitag, 4. September 2015, 18:03

Ob man gerade im politik-gebeutelten Oberhausen die Wahl des Bürgermeisters nach der Stadionfrage beantworten sollte, lasse ich mal dahingestellt.

Wenn der Grieche als Kämmerer gute Arbeit gemacht hat, sollte er als OB sein Meisterwerk bringen. Was das Ausquetschen der Bürger durch Abgabenlast angeht, ist er ja schon mal top gewesen. Ob er die Durchsetzungskraft und Ideen eines DRESCHER hat, können wir mal abwarten.

Ansonsten bin ich mit der gut ausbaufähigen Tribünenlösung nun mittlerweile zufrieden. Es ist endlich eine erste Basis für einen besseren Komfort der nicht vermögenden treuen Fans. Ich kann es kaum abwarten.

mivima

Malocher

Beiträge: 1 746

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

48

Freitag, 4. September 2015, 18:20

Wäre schon froh , wenn erst mal begonnen wird mit dem Umbau ! Ob es Sinn macht :wait: und ob es ein kultiges Stadion wird , bleibt erst mal abzuwarten ! Eine neue Emscherkurve und dann , das Gerede von einer neuen Kanalkurve :whistling: Ich glaube : Etwas zu viel des guten :peace:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

49

Freitag, 4. September 2015, 18:39

Noch immer warte ich selbstverständlich mit abschließenden Freudenausbrüchen, bis da was fällt, rollt und gebaut wird. Mit Wahlempfehlungen sowieso (war da nicht noch was mit Politik dabei??). Ansonsten sehe ich es genauso wie Adi (gibt´s ja öfter). Es wäre aus meiner Sicht ein Unding gewesen, einen Club zu bestrafen, der so derart defensiv wirtschaftet, dass er sogar die Gunst eines Edelfans wie mir durch permanenten Lizenzverzicht gefährdet hat... Die bescheidene und vernünftige Dimensionierung ist ebenfalls absolut zu begrüßen; dass wir hier zu klein gebaut haben, würde ich gerne mal irgendwann sagen. Dann sind wir aber in Regionen angelangt, von denen wir derzeit sehr weit entfernt sind und wo wir seit etwa 42-46 Jahren nicht mehr waren. Und dann würde ich mich sogar auch noch gerne ärgern.

Fehlen jetzt noch die dazu passende sportliche Entwicklung und der Mut und die finale Konsequenz zum (hört, hört) Lizenzantrag. :-/ Wenn es denn sportlich realistisch ist und das ist es hoffentlich zu Jahresbeginn 2016 mindestens so sehr wie in den letzten beiden Jahren!

Was "Die Linke" von all dem hält, geht mir eh am Popo vorbei. Die haben auch keine Ahnung von Fußball, selten Humor und höchstwahrscheinlich auch schlechten Sex.

Glückauf.

mivima

Malocher

Beiträge: 1 746

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

50

Freitag, 4. September 2015, 19:42

:clap: :clap: :clap: Bin da mit dir einer Meinung kanake ! :-p
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

zillybiene

Super-Malocher

Beiträge: 3 384

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Förderschullehrer

  • Nachricht senden

51

Freitag, 4. September 2015, 20:25

Dito. Und Streich mal alles hinter dem Ruhrpott ;-)
Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg. Dalai Lama

Kalli Feldkamp

Praktikant

Beiträge: 19

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

52

Samstag, 5. September 2015, 09:09

Bei 9 € für einen überdachten Stehplatz werden dann wohl noch weniger Zuschauer im Schnitt kommen.Vermute ich mal :idea:

53

Samstag, 5. September 2015, 10:45

Bei 9 € für einen überdachten Stehplatz werden dann wohl noch weniger Zuschauer im Schnitt kommen.Vermute ich mal :idea:

Derzeit kostet eine Emscherkurven Karte 8,50 € an der Tageskasse...für 50 Cent mehr bekäme man: Einen überdachten Stehplatz (Regen und Wind geschützt), und man ist wesentlich näher am Spielfand dran. Da fänd ich eine Erhöhung um 50 Cent sogar noch moderat.

lefty1

Super-Malocher

Beiträge: 8 734

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

54

Samstag, 5. September 2015, 13:28

Zitat

Bei 9 € für einen überdachten Stehplatz werden dann wohl noch weniger Zuschauer im Schnitt kommen.Vermute ich mal


bitte erklären...verstehe ich hier nicht wirklich...willst du uns veräppeln mit der Aussage?
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

55

Samstag, 5. September 2015, 14:43

Don't feed the troll. :)

Allein bei diesem Wetter bei nem Spiel wie heute macht ne vernünftige Tribüne sicherlich 300 Zuschauer aus. Von Stimmung und Sicht mal abgesehen. Als ob es den Leuten, die überhaupt noch zu RWO gehen, um 50 Cent mehr geht.

Was aber schon wichtig wär, Karten für Jugendliche billig zu halten und Kinder umsonst reinzulassen, die Generation droht man sowieso schon komplett an die umliegenden Vereine zu verlieren.

Ansonsten: ich freu mich auf die neue Tribüne, Größe und Ausbaumöglichkeit passen :thumbsup:

Kalli Feldkamp

Praktikant

Beiträge: 19

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

56

Samstag, 5. September 2015, 20:23

Wenn die Mannschaft so weiter spielt bekommen wir erst gar keine neue Tribüne weil das Flutlicht für die vierte Liga ausreicht :D

Konvent

Azubi

Beiträge: 74

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

57

Samstag, 5. September 2015, 20:27

Neubau??????

in welcher Welt lebt ihr hier?
RWO steigt in den nächsten 10 Jahren nicht auf, und für die paar Zuschauer langt der marode Kasten doch aus.
das Geld der Stadt wird für Flüchtlingsunterkünfte und den daraus entstehenden Kosten sein.
ich sehe schon die Schlagzeilen, am Tag nach der OB Wahl.
8o 8o 8o

Kalli Feldkamp

Praktikant

Beiträge: 19

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 6. September 2015, 12:26

in welcher Welt lebt ihr hier?
RWO steigt in den nächsten 10 Jahren nicht auf, und für die paar Zuschauer langt der marode Kasten doch aus.
das Geld der Stadt wird für Flüchtlingsunterkünfte und den daraus entstehenden Kosten sein.
ich sehe schon die Schlagzeilen, am Tag nach der OB Wahl.
8o 8o 8o
Baubeginn ist 2015 oder 2016!Fertigstellung wahrscheinlich 2048 :-D :-D

lefty1

Super-Malocher

Beiträge: 8 734

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 6. September 2015, 14:44

ich denke wir bekommen die Tribüne eher als Exxen in der 3.Liga spielt lieber kalli Feldkamp
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Kalli Feldkamp

Praktikant

Beiträge: 19

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schülerin

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 6. September 2015, 15:05

ich denke wir bekommen die Tribüne eher als Exxen in der 3.Liga spielt lieber kalli Feldkamp
Das dürfte auch nicht all zu schwer sein ;-)!-

Thema bewerten