Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 179

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:28

zu viele Bayern oder ex- Bayern in der Mannschaft..klarer Fehler Löw...einzige Hoffnung ..er nimmt die Zweitplazierten raus..
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 766

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:35

Schürrle, Reus und Klose rein! Alles oder nix!

2 Chancen - 2 Tore. Und dann noch der Psycho Ballotelli!


23

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:36

Können wir uns wenigstens wieder um die wichtigen Dinge kümmern - RWO!
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

12. Mann

Malocher

Beiträge: 1 244

Wohnort: Dinslaken - mit Zweitwohnsitz in der alten Mitte von Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:42

Wo ist Schweinsteiger und Podolski? beide raus und Kroos na ja.
Der einzige der Einsatzt zeigt ist Khedira.
:Schal: Wer ist die Macht vom Niederrhein...nur der :Schal:

:massa:
Nr 10
Terra Terranova schalalalalalalalalal...

25

Donnerstag, 28. Juni 2012, 21:45

Ich hoffe, der JogI weiss, dass dies kein Testspiel ist - Reus, Götze und Schürrle rein... Der arme Manuel.

Edith: Hab erst gerade das 1:0 gesehen, ganz bitter - wie stehen die denn, kein Elan hinten

26

Donnerstag, 28. Juni 2012, 22:30

Meine Fresse ist Schweinsteiger heute wieder schlecht ...

Die Italiener müssten schon längst 5-0 führen, wie viele Chancen lassen die liegen ...

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 179

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Juni 2012, 22:32

wieso heute?..er ist doch 100%ig fit wie er groß angekündigt hat...
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

28

Donnerstag, 28. Juni 2012, 22:39

Autokorso anyone? :rolleyes:

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 179

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 28. Juni 2012, 22:44

in München ist der Teufel los...Norditalien halt :rolleyes: :-((
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

30

Donnerstag, 28. Juni 2012, 22:48

Hier haben au schon paar gehupt, schein vonner a59 zu kommen.


Jetz zählt eh nur noch eins, Rot-Weiß!
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 179

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:03

Ballertelli hat sie abgeballert...
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

FCBayern

Suppenkasper

Beiträge: 3 172

Wohnort: Oberhausen/NRW

Beruf: Zahlenknecht

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:06

klarer fehler löw..podolski hat in der ganzen vorrunde mist gespielt..wie kann man ihn bringen..kroos rein..warum?? dann haben noch ein paar unter ihren fähigkeiten gespielt..hummels gravierender fehler beim ersten tor und die ganze abwehr beim zweiten tor..lahm und khedira waren für mich die besten..die abwehr war halt der knackpunkt..für mich ist die abwehr einfach zu schwach..hat inernationale klasse, aber keine weltklasse..das sieht man halt nur nie, da wir 60 % oder mehr ballbesitz haben..in dem zustand wären wir gegen spanien untergegangen
RWO und der FC Bayern sind meine Vereine

"Wenn Wahlen irgendwas verändern würden, dann wären sie doch schon längst verboten."

33

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:08

Ich grübel immernoch über diesen Satz...England...Italien...

Italien wird verdient Europameister!

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


34

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:13

Wer weiß, wie das ausgegangen wäre, wenn Bayern das Champions-League-Finale gewonnen hätte?! Nach dem 0:1 war da eigentlich nichts zwingendes mehr zu erkennen. Nicht zu vergleichen mit dem Willen der Italiener. Wer einen Balotelli aber so zum Abschluss kommen lässt, darf sich am Ende eh nicht beschweren.

Hier hupen die Italiener wie verrückt. Können sie gerne machen. Da haben mich viele der letzten RWO-Niederlagen in den letzten zwei Jahren mehr mitgenommen.

Positiv: Endlich wieder 20 Millionen Fußball-Modefans weniger! :clap:
Heute ist nicht alle Tage - wir kommen wieder, keine Frage!


Beiträge: 1 435

Wohnort: Oberhausen-Heide

Beruf: Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:24

Während dieser EM, war zu so gut wie keinem Zeitpunkt der Fussball zu sehen, den wir aus den letzten Jahren kennen und lieben gelernt haben.

Man konnte nie wirklich 100% überzeugen. Podolski und Schweinsteiger außer Form, sowie Özil der teilweise völlig untergetaucht ist.

Die Überheblichkeit hat die Träume zu nichte gemacht!

Ach was soll ich da jetzt noch groß schreiben......... ;(
Liebe kennt keine Liga! Einmal RWO, immer RWO! We'll be back!



Nobody who ever gave his best regretted it. - George Stanley Halas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gurkensalat mit Sahne« (28. Juni 2012, 23:52)


36

Freitag, 29. Juni 2012, 05:45

Irgendwie könnte ich gerade noch immer kotzen....wo waren denn das ganze Turnier über die Superstars ?

Özil, Schweinsteiger, Podolski ? Die haben vom ersten bis zum letzten Spiel einfach nur Mitläufer Fußball gezeigt.

Man muß sich das mal überlegen, der Spielgestallter von REAL Madrid, die Seele des Spiel des FC Bayerns und der Prinz von Köln der für unzählige Millionen zu Arsenal London geht.
Das sind Leute von denen muß man doch wohl mehr erwarten dürfen. Dazu ein WM Torschützenkönig von 2010 der auch mehr schlecht als Recht agiert hat.

Irgendetwas fehlt uns, wie ich finde etwas Mut und zwar an der Stelle wo man vom ersten Spiel an hätte sagen müssen das schon nach dem 1 Spiel die 3 genannten hätten auf die Bank gemußt (Was ein Satzbau).
Es ist Schade das wir so ausgeschieden sind, ich bin der Überzeugung das wenn man grade die Elf aus dem Griechenspiel NICHT umgekrämpelt hätte gestern mehr drin gewesen wäre.

Und was glaubt so ein Kroos eigentlich wer er ist ? Nach dem 1 oder 2 Spiel konnte man lesen das er unzufrieden ist das er nicht spielt - nach gestern frage ich mich auch wieso er das hätte sollen ?
Unsere Narben haben die Kraft uns daran zu erinnern,
das unsere Vergangenheit Realität war.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 282

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

37

Freitag, 29. Juni 2012, 06:52

Für mich hat gestern Löw das Spiel verloren.Bisher hatte er immer noch Recht mit seinen Wechseln.Aber warm dann gestern ein Gomez,ein Poldi und Kroos auflaufen weiss wahrscheinlich nur er.
Ok,die Idee mit Kroos das er Pirlos Räume einengen soll war ja nicht ganz verkehrt.Aber dafür war die Rechte Seite verwahrlost und Özil musste dorthin und wurde seiner Stärken beraubt.
Gomez??Wenn du wirklich Fussball spielen willst muss ein Klose vorne spielen.Viel beweglicher und immer anspielbar.
Poldi??War das gesamte Turnier schon nicht der Poldi wie man ihn kennt.Dazu macht er beim 0:2 den Fehler und spielt auf Abseits.
Naja....
Ich hab vorm Spiel gesagt,der Gewinner wird Europameister.Dabei bleibe ich.Italien wird es machen.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Beiträge: 1 813

Wohnort: Krayenhorst

Beruf: Wasenmeister

  • Nachricht senden

38

Freitag, 29. Juni 2012, 07:53

Wie schon 2010 völlig verdient im Halbfinale ausgeschieden. Die Aufstellung war zwar in der Tat merkwürdig, ich wage jedoch zu bezweifeln, dass andere Personalentscheidungen grundsätzlich etwas am Spielablauf und -ausgang geändert hätten. Wir sind in den entscheidenden Momenten einfach nach wie vor nicht gut genug. Ich freue mich schon wieder auf das Gelaber á la "2014 - Das Ziel kann nur der Titel sein" :-((
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt.

-Artur-

Super-Malocher

Beiträge: 4 294

Wohnort: Oberhausen/Ruhrpott

  • Nachricht senden

39

Freitag, 29. Juni 2012, 08:45

sie sind und bleiben tunten, und KEINE männer !

die letzten Männer im DFB team habe ich persönlich 1990 in italien unterstützt !
ekmek özil sollte lieber für eine türkische damenmannschaft spielen, und khedira ist 90min mit seinen haaren beschäftig .
"der mädchen" lahm kann froh sein das balotelli ihn nicht schon zum frühstück verspeist hat.
der schweini, war dauerverletzt und bei bayern ein absoluter looser diese jahr gewesen, spielt aber die kompl. em mit.

usw........................

aach das gibt nix mehr... :ma:
"RWO unkaputtbar"

40

Freitag, 29. Juni 2012, 09:41

Wir hatten wieder mehr Angst vor dem Gegern als umgekehrt.

Außerdem muss man nicht alles bis in kleinste Detail durchplanen. Es ist beispielsweise total sinnlos sich im Hotel einzuigeln, die anderen wissen doch was wir können und was nicht.

Nun kommen eben clevere und richtig gut spielende Italiener, schon ist der Zauber vorbei. Mit dem Akteuren kann man keinen Titel gewinnen.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Thema bewerten