Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

  • »Busfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 304

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Juli 2010, 16:06

Testspiele der Nationalmannschaft

Gegen Dänemark
Verzicht auf Stammspieler

Im Streit mit der Liga um die Abstellung der deutschen Nationalspieler für das erste Länderspiel nach der WM in Dänemark zeichnet sich eine Lösung ab.
Wolfgang Niersbach, Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), kündigte für den Auftakt in die neue Saison am 11. August in Kopenhagen einen Kompromiss und den Verzicht auf einige WM-Stars an. Bayern München, aber auch die Vereine, die an der Qualifikation zur Champions oder Europa League teilnehmen, sollen demnach entlastet werden.

Reviersport
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

2

Mittwoch, 28. Juli 2010, 16:54

Die einzig richtige Entscheidung. Der größte Fehler wurde von der FIFA begangen an diesem Wochenende schon ein Länderspieltag für Freundschaftsspiele anzusetzen. Der nächste Fehler folgte vom DFB diesen auch als Spieltag wahrzunehmen. Die Vereine haben eh nur eine ganz kurze Vorbereitungszeit mit Ihrem kompletten Kader und die sollte man Ihnen dann auch gönnen und geben. Eine Abstellung der Nationalspieler für ein solch unbedeutendes Spiel für die Nationalmannschaft wäre zu diesem Zeitpunkt ein Witz.

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Juli 2010, 21:14

das termin mist ist da brauchen wir nicht weiter drüber reden

ich hoffe nur das der dfb die leute die karten für das spiel haben und die 1. deutsch elf sehen wollten entschädigt werden
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

  • »Busfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 304

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Juli 2010, 21:43

das termin mist ist da brauchen wir nicht weiter drüber reden

ich hoffe nur das der dfb die leute die karten für das spiel haben und die 1. deutsch elf sehen wollten entschädigt werden


Warum entschädigen?Mittlerweile sollte jeder wissen,dass Freundschaftsspiele der Nationalmannschaft nicht schön anzusehen sind,egal ob A-Alf oder ne B-Elf.
Ausserdem könnte die "Stars" sich ja verletzt abmelden,wer will das schon überprüfen?
Ich für meinen Teil sehe mir schon lange keine Freundschaftsspiele mehr an.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

5

Donnerstag, 29. Juli 2010, 09:55

das termin mist ist da brauchen wir nicht weiter drüber reden

ich hoffe nur das der dfb die leute die karten für das spiel haben und die 1. deutsch elf sehen wollten entschädigt werden



z-)
mit welcher begründung?
bekomm ich bei RWO auch die kohle zurück, wenn bei einen FREUNDSCHAFTSSPIEL die erste 11 nicht spielt?

das da nicht alle wm-teilnehmer spielen werden ,konnte man sich doch schon denken.


YOU`LL NEVER WALK ALONE OLD FAMILY OBERHAUSEN

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. Juli 2010, 10:17

das termin mist ist da brauchen wir nicht weiter drüber reden

ich hoffe nur das der dfb die leute die karten für das spiel haben und die 1. deutsch elf sehen wollten entschädigt werden



z-)
mit welcher begründung?
bekomm ich bei RWO auch die kohle zurück, wenn bei einen FREUNDSCHAFTSSPIEL die erste 11 nicht spielt?

das da nicht alle wm-teilnehmer spielen werden ,konnte man sich doch schon denken.



das kann man glaube ich nicht ganz vergleichen, allein schon deshalb was koste ein rwo test und was ein dfbtest, da werden leute spielen die danach vieleicht nie wieder in der deutschen elf auf tauchen werden denke ich

ich möchte euch mal hören wenn ihr karten für dieses spiel hätte

das ganze erinnert mich an die länderspielreise damals wo nur zwei spieler pro bundesliga mitgenommen worden sind
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

  • »Busfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 304

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Juli 2010, 10:30

Klar kostet eine DFB-Karte mehr als die vom RWO,aber ich hab es ja schonmal gesagt jeder weiss wie die Freundschaftsspiele ablaufen,da überleg ich vorher ob ich mir eine Karte hole oder nicht.
Wer sich eine holt,sollte im Nachhinein nicht meckern.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

8

Donnerstag, 29. Juli 2010, 12:04

Ich halte diesen Kompromiss für mehr als vernünftig,schließlich ist der Termin mehr als unglücklich u. die Vereine tragen das größte Risiko, wenn sich jemand in der Vorbereitung verletzt.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

  • »Busfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 304

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. August 2010, 13:10

Löw nominiert zwei Neulinge

Für das Spiel gegen Dänemark hat Joachim Löw erwartungsgemäß eine B-Elf nominiert. Mit Sascha Riether und Marco Reus geben zwei Spieler ihr Nationalelf-Debüt.

Acht WM-Teilnehmer, acht Rückkehrer und zwei Neulinge: Bundestrainer Joachim Löw hat für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am kommenden Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF live) gegen Dänemark in Kopenhagen erwartungsgemäß eine B-Elf nominiert. Beim ersten Spiel der DFB-Auswahl nach der WM in Südafrika werden wegen des Verzichts auf WM-Torschützenkönig Thomas Müller und Co. die Debütanten Sascha Riether vom VfL Wolfsburg und Marco Reus von Borussia Mönchengladbach eine Bewährungschance erhalten.

Hier gehts weiter
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

FCBayern

Suppenkasper

Beiträge: 3 172

Wohnort: Oberhausen/NRW

Beruf: Zahlenknecht

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. August 2010, 11:56

also ich habe herr löw eine email geschrieben..würde mich auch zur verfügung stellen:D
RWO und der FC Bayern sind meine Vereine

"Wenn Wahlen irgendwas verändern würden, dann wären sie doch schon längst verboten."

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 314

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. August 2010, 15:45

Jetzt kriegen wir ja noch einen dritten Capitano.
Das wird aber ein Hauen und Stechen geben zum nächsten Pflichtspiel und bis zum Amtverzicht von Ballack 2012. :haha:
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

12

Dienstag, 10. August 2010, 15:27

jeder sollte mal spielführer sein :D

Beiträge: 146

Wohnort: Pfälzer Wald, geb. in OB

Beruf: Rentner und Kaufmann

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 10. August 2010, 16:34

Löw/FCB

also ich habe herr löw eine email geschrieben..würde mich auch zur verfügung stellen:D

Nur mal `ne kurze Frage: wie kann man gleichzeitig R W O - Fan sein und mit dem "FCB" sympathisieren ???!!!
Dieser arrog.. Großmaul-Club hat uns schon vor x-Jahren gute Spieler "weggekauft", dann fallen gelassen und ins
Nirwana entlassen....??!! Namen sind nachlesbar im Archiv !
Muss diese Aussage ausgerechnet auf der R W O - Seite permanent erscheinen ....? bei allem Recht auf freie Meinungsäusserung?! Der FCB hat überhaupt keine Traditionsmannschaft im Gegensatz zu RWO oder "meinem" FCK und anderen, bsp. HSV und meinem "geliebten S04" und RWE ....ist nur ein "Geldclub".... Bitte, überprüfe mal Deine Aussage, ich möchte aber nicht den Oberlehrer oder gar den Bevormunder spielen !
Sportl. Grüße aus der Pfalz
Palatius
:rolleyes:

Beiträge: 146

Wohnort: Pfälzer Wald, geb. in OB

Beruf: Rentner und Kaufmann

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. August 2010, 16:38

Spielführer

jeder sollte mal spielführer sein :D

Könnte man so mal sehen....mit e i n e r Ausnahme: B A L L A C K !!!! Hoffentlich verschwindet dieser Lümmel bald mal von der Bildfläche. Es wäre zu schön, wenn der "Pillenclub" mit ihm ordentlich auf die "Schnauze" fiele....

Beiträge: 589

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Linuxadministrator

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. August 2010, 11:47

jeder sollte mal spielführer sein :D

Könnte man so mal sehen....mit e i n e r Ausnahme: B A L L A C K !!!! Hoffentlich verschwindet dieser Lümmel bald mal von der Bildfläche. Es wäre zu schön, wenn der "Pillenclub" mit ihm ordentlich auf die "Schnauze" fiele....

Oh je wo kommst du denn jetzt her. Wieder so ein Traditionsgeiler Typ mehr hier :D
Mein Liebe Meine Stadt Mein Verein...

Beiträge: 146

Wohnort: Pfälzer Wald, geb. in OB

Beruf: Rentner und Kaufmann

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. August 2010, 17:43

jeder sollte mal spielführer sein :D

Könnte man so mal sehen....mit e i n e r Ausnahme: B A L L A C K !!!! Hoffentlich verschwindet dieser Lümmel bald mal von der Bildfläche. Es wäre zu schön, wenn der "Pillenclub" mit ihm ordentlich auf die "Schnauze" fiele....

Oh je wo kommst du denn jetzt her. Wieder so ein Traditionsgeiler Typ mehr hier :D

Lieber Freund,
wenn Du Dir die Mühe machst, kannst Du meine Herkunft sehr leicht erkennen. Gebürtig in OB 1937 - seit "Kindesbeinen" RWO-Fan, mit vielen der "alten erfolgreichen Spieler pers. bekannt", 600 Jahre Pfälzer-Familiengeschichte und daher natürlich auch dem 1. FCK innigst verbunden...
Nur mal so daher: GEIL ist was ganz anderes auch wenn es heutzutage von allen D...köpfen einfach chic empfunden wird und nachgequatscht wird, genauso wie übrigens manchmal in e i n e m Satz das blöde Wort
HALT.... das waren übrigens früher die heutigen Stoppschilder....
Und wenn Du schreibst Traditionsg...Typ.... jo bin ich vllt. in Deinen Augen, denn R W O ist im Gegensatz zu Deinem offenbar geliebten "Pillen-Werks-Club" mit seinem "Möchtegern-Wieder-Star" Knallsack- pardon Ballack ein verdienter T r a d i t i o n s c l u b !!!
Unser dam.FCK- Erfolgstrainer Otto R. war froh, daß er d e n für 8 Mios an die Pillen abgeben konnte, er hatte den Charakter von MB schnell erkannt. Dann, weil er mal geradeaus ´nen Ball schießen konnte wurde er hochgejubelt und prompt vom gierigen FCB "gekascht"....... Ende bekannt, die raffgierigen in M haben dann ordentlich die Tommies abkassiert......
Chelsea..? Warum haben die den laufen lassen....? Hoffentlich ist LÖW so charakterfest und gibt ihm n i e
wieder die Binde ! Lahm und mit ihm viele andere w o l l e n diesen Miesepeter einfach nicht mehr ! Die Ohrfeige von Schweini hat er sich "redlich verdient" ..... es hätte von mir aus ein Klitschko-KO sein können !
Soll seinen "Fußballlebensabend" in Chemnitz oder sonstwo verbringen. Ende. :ma: :thumbdown:

Meine freundliche Empfehlung: den Wert von Tradition mal gründlich studieren und verinnerlichen !
Sportl. Grüße von Palatius

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. August 2010, 21:41

Ich glaube Palatius, du hast den Forza ganz falsch verstanden. Ich denke er meinte das überhaupt nicht negativ
mit den traditionsgeilen Typen. Das war ein Spaß von ihm. Mehr wohl nicht.

Zitat: Die Ohrfeige von Schweini hat er sich "redlich verdient" ..... es hätte von mir aus ein Klitschko-KO sein können !

Die Ohrfeige kam nicht von Schweini sondern von dem Kind Podolski.

Schweinsteiger steht nach wie vor zum Capitano und wendet sich damit sogar gegen seinen Mitspieler Lahm.
Du musst nicht alles durcheinander werfen.

FCBayern

Suppenkasper

Beiträge: 3 172

Wohnort: Oberhausen/NRW

Beruf: Zahlenknecht

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. August 2010, 21:46

also ich habe herr löw eine email geschrieben..würde mich auch zur verfügung stellen:D

Nur mal `ne kurze Frage: wie kann man gleichzeitig R W O - Fan sein und mit dem "FCB" sympathisieren ???!!!
Dieser arrog.. Großmaul-Club hat uns schon vor x-Jahren gute Spieler "weggekauft", dann fallen gelassen und ins
Nirwana entlassen....??!! Namen sind nachlesbar im Archiv !
Muss diese Aussage ausgerechnet auf der R W O - Seite permanent erscheinen ....? bei allem Recht auf freie Meinungsäusserung?! Der FCB hat überhaupt keine Traditionsmannschaft im Gegensatz zu RWO oder "meinem" FCK und anderen, bsp. HSV und meinem "geliebten S04" und RWE ....ist nur ein "Geldclub".... Bitte, überprüfe mal Deine Aussage, ich möchte aber nicht den Oberlehrer oder gar den Bevormunder spielen !
Sportl. Grüße aus der Pfalz
Palatius
:rolleyes:


habe ich schon oft hier erklärt, aber für dich nun auch nochmal..ich bin seit meinem 6.lebensjahr bayern-fan und das konnte mir mein vater auch nicht austreiben...als ich so 8-9 jahre war hat mich mein vater dann immer zu den rwo spielen mitgenommen..auf deine pauschalen bayern-hassersprüche möchte ich eingentlich nicht eingehen...das hört man immer wieder..bayern hat halt andere ansprüche wie andere vereine und deswegen werden halt die besten spieler geholt..man will erfolg haben und dafür kann man keinen durchschnitt holen..der geldclub wie du ihn nennst ist erst entstanden als hoeness den verein übernommen hat..damals hatte man sogar noch schulden..hätten andere vereine auch so klüge köpfe gehabt, dann würde es ihnen auch besser gehen..wie man so vereine wie dortmund und schalke runterwirtschaften kann ist mir ein rätsel, aber sind halt keine "geldclubs";)

woran willst du traditionsclubs den festmachen, wenn du schon mit diesen begriff um dich schmeisst?? ich finde so vereine wie leverkusen können sich mittlerweile genauso nennen;) die spielen seit 25 jahren in der bl
RWO und der FC Bayern sind meine Vereine

"Wenn Wahlen irgendwas verändern würden, dann wären sie doch schon längst verboten."

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. August 2010, 04:32

@ FCBAYERN
warum ist eigentlich jeder der was gegen bayern sagt ein bayernhasser (das wird für mich langsam das wort des jahres)

Aber du scheinst ja auch ein schalke- und dortmundhasser sein so oft wie du gegen deren Vereinspolitk schießt

Naja das spiel gestern 2:2 und entlich durft Gomez mal von anfang an ran und er trifft sogar
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

Beiträge: 1 813

Wohnort: Krayenhorst

Beruf: Wasenmeister

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. August 2010, 07:32

Habe nur Teile der zweiten Halbzeit gesehen. Dafür dass das teilweise eher eine C- als eine B-Elf war (Beck, Schäfer, Gentner etc. gehörten ja nicht mal zum WM-Kader) und die Liga noch nicht angefangen hat, sah das eigentlich recht okay aus.
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt.

Thema bewerten