Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 821

Samstag, 4. Dezember 2010, 19:10

Falkenberg ist bei Fürth unter Vertrag.

Wer soll den bezahlen?

Zu der Baumjohann-Idee:
Wohl zuviel Eukalyptus gegessen :ko:
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

alsfelder71

Malocher

Beiträge: 1 518

Beruf: staatlich geprüfter Wirt

  • Nachricht senden

1 822

Samstag, 4. Dezember 2010, 19:20

Falkenberg ist bei Fürth unter Vertrag.

Wer soll den bezahlen?

Zu der Baumjohann-Idee:
Wohl zuviel Eukalyptus gegessen :ko:


Kannst Du auch was bringen, was Sinn macht - außer Kritikern mit Schwachsinn über den Mund zu fahren?!?

Die meisten im Netz kenne ich - Dich nicht, Lust, das zu ändern? Kommt ansonsten recht aggressiv rüber von Dir - muss nicht sein 8)
...wird Zeit, dass sich was dreht...


[

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alsfelder71« (4. Dezember 2010, 20:46)


1 823

Samstag, 4. Dezember 2010, 21:06

Ne, danke.
Ist einfach so. Soll nicht aggressiv rüberkommen.
Aber musste mal raus.

Aber einige haben hier idee.
Die Baumjohann-Idee war doch wohl nicht ernst gemeint.
Erst Abel und Ellmann bringe wollen und dann Baumjohann verpflichten.
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 470

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

1 824

Samstag, 4. Dezember 2010, 21:33

und exakt das ist weiterhin meine meinung.

abel und ellmann strahlen exakt das selbstbewusstsein und den siegeswillen aus, den die äquivalente auf den entsprechenden positionen haben vermissen lassen.

wir haben gesehen, wie ein eigentlich abgeschriebener und abgeschobener celik aus der u23 auf einmal aufdreht (bielefeld-spiel).

diese ewige leier von wegen: "das sind keine zweitligaspieler" - die jungs, die wir gerade vermissen sind OBERLIGAspieler !
(kurze anmerkung: nach euren thesen dürfte schalke II - gespickt mit zahlreichen erstligaspielern - in der regionalliga überklassig spielen - sorry, ist leider nicht der fall.)

mit abel und ellmann kann es nicht schlechter laufen als bisher. selbst wenn ihr einsatz in die hose gehen sollte, so setzt er die entsprechende motivation und das positive signal: "ihr könnt das alle schaffen" in sämtliche jugendbereiche des vereins ab.

auch eine baumjohann-verpflichtung ist kein hirngespinst, wie ich bereits erläutert habe. (auch hier gilt: lesen schadet nicht! schalke ist mit sicherheit bereit, baumjohann zu verleihen, damit er spielpraxis im profigeschäft sammeln kann und man die ablösesumme nicht in weniger als einem jahr total versenkt. gleiches haben die bayern mit ottl und breno in der vergangenen saison gemacht.)

dir, "rwo since 1904", empfehle ich einmal ein u23 spiel zu besuchen, bevor du hier den mitläufer spielst und sinnfreie beiträge von dir gibst.

mich erkennst du bei den spielen übrigens meist am hustenbonbon. hahaha.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ristic« (4. Dezember 2010, 21:44)


1 825

Samstag, 4. Dezember 2010, 22:01

oh dear - das rwoforum hat seinen neuen tony_hawk gefunden.... 8o

Den Dumm- und Negativschwätzer hat es ja schon ;) , nicht wahr.

1 826

Samstag, 4. Dezember 2010, 22:18

Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das Schalke Baumjohann in die 2te Liga abgeben wollen. Hat man ja bei Lewis Holtby gesehen, sonst hätten sie ihn bei Bochum gelassen.

Zu Abel/Ellmann:
Ich kann mir nicht vorstellen das Hgb sie gerne in so eine Situation bringen möchte.
Da werden sie wohl nur schlecht aussehen in einer Mannschaft wo es momentan eh net läuft.
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 930

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

1 827

Samstag, 4. Dezember 2010, 22:48

@Ristic; Bis wir mal einen aus der U-23 einsetzen, da können wir warten, bis wir schwarz werden. Ich verstehe es auch nicht, warum wir talentierten Spielern, nennen wir die Namen Abel und Ellmann, nicht einfach mal eine Chance geben. Schlechter als momentan kann es ja nicht mehr werden. Wir warten so lange, bis andere Vereine auf die aufmerksam werden und dann sind sie weg. Nicht das ich hier Wundertaten erwarte, aber ich habe z.B. Abel auch mehrmals bei Testspielen gesehen und das sah gut aus.Bahcecioglu wurde doch auch für die 1. geholt oder? Anstatt Spieler der 1. Mannschaft zu bringen, die erst bei 50% sind oder neben der Spur, sollte man 100% fitte junge Talente einfach mal ein Chance geben. Die einzigsten die doch momentan Normalform zeigen sind Pirson, Petersch, Klinger und wenn wieder richtig fit, unsere Torversicherung Lamidi. Spieler die schlechte Leistung bringen, haben bei uns eine unendliche Schonfrist, ehe mal eine Auswechselung erfolgt. Das gibt es so glaube ich auch nur bei uns. Ausnahme Schönfeld gestern. Borutzki und Kolberg sind glaube ich auch nur alibimäßig in den ersten Kader beordert worden, waren teilweise natürlich auch verletzt. Trotzdem, hier würde ich mir einfach mal mehr Mut wünschen von einem Verein, der sich genau das, nämlich auf junge Talente zu setzen auf die Fahnen geschrieben hat. Was ist mit den eigenen? In dieser Hinsicht trauen sich viele Vereine mittlerweise mehr als wir.

Die gestandenen Zweitligaspieler, die hier auch schon mal gefordert wurden, die wir auch teilweise geholt haben, haben uns nicht weiter gebracht. Junge hungrige Talente ist der richtige Weg. Man müßte sie aber irgendwann mal halten können oder mal längere Verträge abschließen. Nochmal, wo ständen wir, hätten wir noch einen Stoppelkamp, Nöthe; Falkenberg. Hätten wir Hünemeier verpflichten können. Hätte uns 1 Nöthe, der bleiben wollte, nicht weiter gebracht als die 3 Stürmer König, Krontiris, ach ja Tullberg gibt es ja auch noch? Egal, alles rein hypothetisch.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goleo« (5. Dezember 2010, 20:27)


kisschen

Malocher

Beiträge: 834

Wohnort: Weeze

Beruf: Finanzmanager

  • Nachricht senden

1 828

Sonntag, 5. Dezember 2010, 12:11

Nach 1,5 Tagen nach der Niederlage möchte ich nun meine Erkenntnisse loswerden.
Auch wenn wir wirklich nicht gut gespielt haben, hatten wir in der ersten Halbzeit die besseren Torchancen, obwohl kaum unterstützung aus demMittelfeld kam. Nach dem ersten Tor genau nach der Halbzeit und erst recht nach dem zweiten Tor nach der Pause war es wieder vorbei. Das 1:2 war Glück und dann fehlte das Aufbäumen. Negativer Höhepunkt war dann noch die rotr Karte für Terra. Übrigens war das eine verdiente rote Karte.

Wo sind die Probleme?
1. Die Innenverteidigung.
Wer auf Sky das Spiel gesehen hat und vorher das Interview mit dem Trainer der Printen gesehen hat der hat verstanden das die anderen Mannschaften unsere absolute Schwachstelle kennen. Es gab die klare Anweisung in die Schnittstelle zu spielen. Das ging bei uns lange gut aber dann waren die Lücken wieder da. In der Innenverteidigung spielen wir immer in anderer Besetzung,diesmal Mille und Klinger. Hier muß sich in der Vorbereitung ein Pärchen bilden.
2. Rechtsverteidiger.
Auch wenn ich von Marcel Landers sehr viel halte ist er kein Rechtsverteidiger. Dimi fehlt mir da sehr auf der rechten Seite. Klar, er ist nicht der perfekte Fußballer, aber immer einer der kämpft und wenn nötig auch die anderen motiviert.
3. Defensives Mittelfeld.
Die Idee mit Benny ging voll in die Hose. Die ganz wenigen guten Spiele hat er in der Innenverteidigung gemacht. Hier fehlt Gordon sehr, der viel Gefahr nach vorne ausgestrahlt und auch in der defensive viel gemacht hat.
4. Linkes Mittelfeld.
Hier fehlt Schmiddi sehr. Allerdings der Schmiddi aus der letzten Saison wo er sich in die Notizblöcke von einigen Bundesligisten gespielt hat. Musa Celik hat das gegen Bielefeld ganz gut gemacht aber im nächsten Spiel war von ihm auch nichts zu sehen.
5. Spielmacher.
Markus Kaya spielt eine grottenschlechte Saison. Seine Freistöße kommen nicht mehr und der tödliche Pass kommt auch nicht mehr. D ie Stürmer hängen vorne in der Luft es kommen fast keine Anspiele nach vorne.

Kommen wir zu den positiven Spieler.
Dazu zählen Petersch, Pirson,Lamidi und Luz.
Petersch war mit Pirson der beste Mann am Freitag. Luz und Lamidi sind ein Stürmerduo die zu den 9 besten in dieser Liga gehören.
Leider bekommen sie keine vernünftigen Bälle.

Hoffen wir auf eine gute Vorbereitung und das sich keine Spieler mehr verletzen dann werden wir die Klasse halten. Ich denke gegen Cottbus werden wir noch 3 Punkte holen.

Diese Diskussionen von unserem Hustenbonbon mit Abel und Ellmann sind absoluter Blödsinn. Wie gesagt wir haben tolle Stürmer die auch sehr toll kämpfen.

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 470

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

1 829

Sonntag, 5. Dezember 2010, 14:14

Diese Diskussionen von unserem Hustenbonbon mit Abel und Ellmann sind absoluter Blödsinn. Wie gesagt wir haben tolle Stürmer die auch sehr toll kämpfen.


und schon wieder hat sich ein wahnsinniger U23-Experte geoutet.
Abel ist kein Stürmer. Ellmann auch im offensiven Mittelfeld einsetzbar. :bye:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ristic« (5. Dezember 2010, 14:20)


kisschen

Malocher

Beiträge: 834

Wohnort: Weeze

Beruf: Finanzmanager

  • Nachricht senden

1 830

Sonntag, 5. Dezember 2010, 17:10

Hallo Hustelinchen,
natürlich weis ich das Abel kein Stürmer ist.
Wenn diese beiden aber nicht das bringen was auch nur Du meinst, schlägst Du dann noch Spieler aus der u19 oder u17 vor? Oder gleich welche von den Bambinis?

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

1 831

Sonntag, 5. Dezember 2010, 17:19

Hallo Hustelinchen,
natürlich weis ich das Abel kein Stürmer ist.
Wenn diese beiden aber nicht das bringen was auch nur Du meinst, schlägst Du dann noch Spieler aus der u19 oder u17 vor? Oder gleich welche von den Bambinis?


Warum nicht andere vereine bringen auch 17 jahre alte spieler.
und um das mit den spieler aus der 2. klappen würde wer weiß einfach mal probieren haben ander verein ja auch gemacht
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 470

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

1 832

Sonntag, 5. Dezember 2010, 17:40

kisschen, blamier dich nicht noch weiter.

schalt den fernseher an und guck mal wo/wann nuri sahin in welchem alter woher gekommen ist.

echt ey, noch nie ein spiel der U23 gesehen und große klappe. das haben wir gerne...

1 833

Sonntag, 5. Dezember 2010, 17:44

Du musst aber mal schauen wo der Herr Sahin vorher gespielt hat in welchem Unterbau und wo Abel und Ellmann nun mal spielen.

Von dem Unterbau von Dortmund, Schalke und Co. sind wir noch meilenweit entfernt.
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 470

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

1 834

Sonntag, 5. Dezember 2010, 17:48

dafür spielen wir ja auch in der zweiten liga gegen aue, cottbus und osnabrück und nicht auf europäischer ebene gegen sevilla und co. die erwartungen, die ein abel oder ellmann bei uns erfüllen müssten sind damit weitaus geringer als die, die ein nuri sahin erfüllen musste.

niemand wird als profifußballer geboren.
gerade jetzt ist der perfekte zeitpunkt gekommen, um der eigenen jugend eine chance zu geben.

1 835

Sonntag, 5. Dezember 2010, 17:49


niemand wird als profifußballer geboren.
gerade jetzt ist der perfekte zeitpunkt gekommen, um der eigenen jugend eine chance zu geben.


Grade jetzt würd ich die Jungen ungern verheizen.
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 470

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

1 836

Sonntag, 5. Dezember 2010, 18:58

ja klar - weil es auch so viel sinn macht neue spieler zu bringen, wenn es läuft...

old english saying: "never change a winnig team"

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 930

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

1 837

Sonntag, 5. Dezember 2010, 20:24

Hier redet doch keiner von verheizen. Hier erwartet doch keiner, das uns U-23-Spieler aus der Misere führen. Aber wenn nichts mehr läuft und die Stammspieler verletzt sind, gerade dann können doch junge, unverbrauchte Spieler mal frische Impulse setzen. Sollen die erst alle Ligen durchlaufen, ehe sie in Liga 2 spielen dürfen oder was? Oder erst mit 24 in der ersten Mannschaft spielen.Fast jede Zweit- und Erstligamannschaft setzt ihre eigenen Jugendspieler neuerdings ein. Heute noch schickte Nürnberg einen 17jährigen ins Rennen. Und wie alt sind Götze und Schmelzer? Wo spielten noch Reus und Großkreutz zuletzt? Hier fordert auch keiner das die halbe U-23 eingesetzt wird, aber 1-2 Spieler kann man mal einbauen. Ich weiß nicht was an diesem Gedanken verwerflich ist.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

prangi

Aushilfe

Beiträge: 511

Wohnort: Moers-Kapellen (früher Oberhausen )

  • Nachricht senden

1 838

Montag, 6. Dezember 2010, 15:44

Ich muss "Goleo" vollkommen recht geben. Anstatt es immer wieder (erfolglos) mit den üblichen Einwechslungen König, Terranova etc.zu versuchen, könnte man 2-3 veranlagten Spielern aus der U23 eine Chance geben.
Die Zeiten des "der ist noch zu jung" sind ja nun wirklich vorüber.

1 839

Montag, 6. Dezember 2010, 17:36

Ich muss "Goleo" vollkommen recht geben. Anstatt es immer wieder (erfolglos) mit den üblichen Einwechslungen König, Terranova etc.zu versuchen, könnte man 2-3 veranlagten Spielern aus der U23 eine Chance geben.
Die Zeiten des "der ist noch zu jung" sind ja nun wirklich vorüber.

Genau so seh ich das auch ! Warum den nicht einfach mal einen Ellmann oder einen anderen aus der zweiten Mannschaft bringen? Schiesst ein U23 Spieler dann ein oder sogar das entscheidene Tor ist Bruns der große Held. Schiesst er kein Tor , kann man sagen was sollte er den in diesen 25 minuten oder wie auch immer noch bewirken. Den ewig einen Ronny König etc. zu bringen hilft ja rein garnicht wie man in den letzten spielen gesehen hat !

rosenborg

Super-Malocher

Beiträge: 3 146

Wohnort: Heeren

Beruf: Förderschullehrer, Dipl. Reha-Pädagoge

  • Nachricht senden

1 840

Dienstag, 7. Dezember 2010, 16:41

- weil sich die spieler möglicherweise von rückschlägen nicht so gut erholen und das selbstbewusstsein negativ beeinflusst wird
- weil große teile des publikums eh alles überkritisch sehen, und ein junger spieler nur wenig kredit hat
- weil terra immer für ne bude gut ist
- weil Niederrheinliga eben nicht 2. bundesliga ist

und zu guter letzt:

-weil der trainer weiß, was er macht.
***Wer a sagt, muss nicht auch b sagen. man kann auch feststellen, dass a falsch war***

Thema bewerten