Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Mittwoch, 15. April 2009, 18:49

Wo ich grad den Namen Westphal lese was ist den jetzt genau los mit ihm ist er vollständig Gesund, und spielt deshalb immer in der 2ten Mannschaft um wieder Spielpraxis zukriegen?
Der Fußball ist einer der am weitesten verbreiteten religiösen Aberglauben unserer Zeit. Er ist heute das wirkliche Opium des Volkes.
(Umberto Eco)

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 277

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 15. April 2009, 18:52

Zitat

Original von Driver
Wo ich grad den Namen Westphal lese was ist den jetzt genau los mit ihm ist er vollständig Gesund, und spielt deshalb immer in der 2ten Mannschaft um wieder Spielpraxis zukriegen?


Wenn er nicht gesund wäre würde er wohl nicht spielen,oder? ;)
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

63

Mittwoch, 15. April 2009, 19:00

Zitat

Original von Busfahrer

Zitat

Original von Driver
Wo ich grad den Namen Westphal lese was ist den jetzt genau los mit ihm ist er vollständig Gesund, und spielt deshalb immer in der 2ten Mannschaft um wieder Spielpraxis zukriegen?


Wenn er nicht gesund wäre würde er wohl nicht spielen,oder? ;)


Ja gut dann hab ich mich falsch ausgedrückt sorry ich mein ja nur weil man ihn selten in der 1ten Mannschaft spielen sieht. Ich hätte vielleicht sagen sollen das sein Leistungsniveau nicht das ist was Luginger zufriedenstellt.
Der Fußball ist einer der am weitesten verbreiteten religiösen Aberglauben unserer Zeit. Er ist heute das wirkliche Opium des Volkes.
(Umberto Eco)

64

Donnerstag, 16. April 2009, 07:57

ich möchte ja nicht den miesepeter spielen,aber guckt euch mal an,wen rwo für diese saison eingekauft hat und wer davon diese saison zum "festen stamm" gehört ;)
da sollte man künftig auch mal ein auge in etwas höhere ligen als die aus bayern gucken, denn wir brauchen VERSTÄRKUNGEN und KEINE ergänzungen :mein:

65

Donnerstag, 16. April 2009, 10:01

Wenn du uns dafür ,das benötigte Geld gibst , machen wir das natürlich.

66

Donnerstag, 16. April 2009, 10:11

Zitat

Original von Hans-Günter Bruns
Wenn du uns dafür ,das benötigte Geld gibst , machen wir das natürlich.


Da hat Crazyunited aber recht. Unsere Neuverpflichtungen für diese Saison waren größtenteils überflüssig. Allein Falkenberg hat voll und ganz eingeschlagen, obwohl ich auf Nöthe und Kiskanc auch große Stücke halte. Aber der Rest ??? Nicht so der Bringer ehrlich gesagt.
Das Geld hätte man dann doch lieber sparen können.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RWOgirl« (16. April 2009, 10:12)


jubi40

Meister

Beiträge: 1 902

Wohnort: Osterfeld jetzt Düsseldorf

Beruf: Technischer Redakteur

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 16. April 2009, 10:40

Hast Du hellseherische Fähigkeiten ?
Wusstest Du das schon vor deren Verpflichtungen, wie sie sich entwickeln ?
Wenn ja, dann solltest Du Dich schnellstens als Scout bei RWO bewerben !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jubi40« (16. April 2009, 10:43)


68

Donnerstag, 16. April 2009, 10:56

Zitat

Original von jubi40
Hast Du hellseherische Fähigkeiten ?
Wusstest Du das schon vor deren Verpflichtungen, wie sie sich entwickeln ?
Wenn ja, dann solltest Du Dich schnellstens als Scout bei RWO bewerben !


Habe ich das behauptet ?

Beiträge: 1 329

Wohnort: OB-Styrum

Beruf: PR / Eventmanagement

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 16. April 2009, 10:57

Also Falkenberg hat voll eingschlagen, Nöthe ist auch Stammspieler geworden. Kiskanc war vom Leistungsniveau sicherlich nur durchschnittlich, für den oben angesprochenen "Ergänzungsspieler" würde es aber reichen. Westphal war bis vor kurzem Dauerverletzt, konnte sich demnach nicht beweisen. Wobei ich auch ein wenig zweifle, dass er sich in Liga 2 durchsetzen könnte. Luz hätte auch ein guter Einkauf werden können, wenn er denn zur Abwechslung mal auf dem PLatz stehen würde. Das konnte man natürlich vorher nicht erahnen. Und das sich die Ex-Oberligaspieler so gut weiterentwickelt haben, dass sich die neu hinzugekommenen nicht gerade aufdrängen, ist doch auch ein gutes Zeichen kontinuierlicher Aufbauarbeit bei RWO. Man kann nicht erwarten, dass JEDER Neu"einkauf" einschlägt wie eine Bombe. Wenn man den Kader im Gesamten betrachtet, kann den Verantwortlichen mit Sicherheit kein Vorwurf gemacht werden - vor allem mit Blick auf die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel!
Wenn die erste Liebe tot ist, folgt irgendwann die Zweite....

Beiträge: 1 232

Wohnort: Oberhausen-OSTERFELD

Beruf: RWO Mania

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 16. April 2009, 11:03

Zitat

Original von RWOgirl

Zitat

Original von Hans-Günter Bruns
Wenn du uns dafür ,das benötigte Geld gibst , machen wir das natürlich.


Da hat Crazyunited aber recht. Unsere Neuverpflichtungen für diese Saison waren größtenteils überflüssig. Allein Falkenberg hat voll und ganz eingeschlagen, obwohl ich auf Nöthe und Kiskanc auch große Stücke halte. Aber der Rest ??? Nicht so der Bringer ehrlich gesagt.
Das Geld hätte man dann doch lieber sparen können.


Naja, de Cook : wenn gesund kaum aus der Mannschaft wegzudenken, Luz : wenn richtig ! gesund auch großens Potential auf einen Stammplatz und Schüssler ist meiner Meinung nach auch kein Schlechter. Und wie bereits erwähnt, man kann im Vorfeld der Saison nicht wissen wer einschlägt und wer nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stauffenberg« (16. April 2009, 11:04)


ralphwiggum

Aushilfe

Beiträge: 238

Wohnort: Königshardt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 16. April 2009, 11:48

Zitat

Original von Stauffenberg

Zitat

Original von RWOgirl

Zitat

Original von Hans-Günter Bruns
Wenn du uns dafür ,das benötigte Geld gibst , machen wir das natürlich.


Da hat Crazyunited aber recht. Unsere Neuverpflichtungen für diese Saison waren größtenteils überflüssig. Allein Falkenberg hat voll und ganz eingeschlagen, obwohl ich auf Nöthe und Kiskanc auch große Stücke halte. Aber der Rest ??? Nicht so der Bringer ehrlich gesagt.
Das Geld hätte man dann doch lieber sparen können.


Naja, de Cook : wenn gesund kaum aus der Mannschaft wegzudenken, Luz : wenn richtig ! gesund auch großens Potential auf einen Stammplatz und Schüssler ist meiner Meinung nach auch kein Schlechter. Und wie bereits erwähnt, man kann im Vorfeld der Saison nicht wissen wer einschlägt und wer nicht.


mal ne frage: ist pirson nicht auch erst zu dieser saison gekommen?
und sonst unterscheidet uns von manchen anderen 2.ligavereinen doch gerade die tatache, das wir keine überteuerten, alten bundesligaspieler kaufen, sondern junge amateure holen, die sich bei uns entwickeln, noch viele jahre spielen können und nicht nach 1-2 jahren ihre karieren beenden.

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 368

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

72

Donnerstag, 16. April 2009, 11:55

Ich würde die Neuverpflichtungen auch nicht als schlecht bezeichnen.

Über Falkenberg brauchen wir gar nicht reden - der hat VOLL eingeschlagen.

Nöthe hat für mich in der richtigen Kombination auch einige sehr gute Spiele gemacht --> macht Lust auf mehr !!

Auch auf Jamal halte ich große Stücke - habe ihn im ein oder anderen Trainingsspiel gesehen - robuster Körperbau --> idealer Stürmer.
Was viele hier nicht begreifen: Der Junge ist gerade 20 geworden - kommt vom anderen Ende der Welt und benötigt dementsprechend die nötige Zeit um sich einzuleben. Dass er uns nicht von heute auf morgen weiterbringen kann, war dem Trainergespann denke ich bewusst.
Wartet mal auf die restlichen Partien + die U20WM im Sommer in Ägypten...
Spätestens nächste Saison sollten wir uns an ihm erfreuen können !

Was mir viel mehr zu denken gibt: Die Kombi Lüttmann&Terra scheint nicht mehr zu ziehen. Wer die beiden auf dem Spielfeld beobachtet sieht wie Terra sich ständig beschwert - Lütti in der ein oder anderen Situation extrem eigensinnig spielt. Vielleicht ist es noch wem anders aufgefallen. Aber die 2.Liga ist definitiv zu hoch für Lüttmann ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ristic« (16. April 2009, 11:56)


73

Donnerstag, 16. April 2009, 12:53

immer wieder köstlich,wie manche leute direkt in die luft gehen, wenn man mal seine meinung zu einigen spieler / neueinkäufen schreibt 8--)
das wir keine kohle haben, ist mir bekannt hans-günter und das war auch kein vorwurf an die einkaufspolitik seitens deiner person, sondern einfah nur eine feststellung, nicht mehr, aber auch nicht weniger ;)

RWOFAN.EU

Malocher

Beiträge: 1 518

Beruf: staatlich geprüfter Wirt

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 16. April 2009, 12:53

nächste Saison wird es bedeutend schwerer

Mal abwarten, was kommt.

Verstehe aber wirklich nicht, warum nicht einfach nur gezielt mit zwei, drei starken Leuten verstärkt wird.

Von den voraussichtlich 7,5 Mio. werden doch ein paar Euro für zwei, drei erfahrene Zweitligaspieler übrig sein; mit erfahren meine ich jetzt nicht 10 Spiele in einer Erstvertretung.

Die hat ja mittlerweile fast jeder bei uns im Kader.

Einfach mal hoffen, dass es wirklich weiter voran geht und nicht in Richtung 3. Liga :massa:
...wird Zeit, dass sich was dreht...


[

75

Donnerstag, 16. April 2009, 13:14

so sehe ich das auch.Irgentwann hat man mal nicht so ein glück wie zB mit Falkenberg und dann gehts berg ab.Man sollte sich wirklich lieber mit 2-3 erfahrenen 2.Liga spielern verstärken,weil die jungen sind ja erstmal eh nicht so für die startelf gedacht.Jamal spielt ja auch sogut wie nie.Aber das ist halt nur meine meinung.
KÜHE SCHWEINE, LR AHLEN!!!

RWO-Lukas

Aushilfe

Beiträge: 234

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 16. April 2009, 13:35

vlt is jamal aber au im training einfach noch nit so weit...
ich denke und hoffe dass er nächste saison einige buden machen wird!!!
:Schal:Rot und Weiß sind unsere Farben :Schal:
:dhalter:die wir in den Herzen tragen.... :dhalter:

Mitchmaster

Malocher

Beiträge: 1 704

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Verfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 16. April 2009, 15:40

Ich verstehe nicht was alle beim Falkenberg großartiges gesehen haben?

Sicherlich ist er ein guter Spieler aber das er "voll eingeschlagen hat" das sehe ich nciht ganz so.

Villeicht kann mich jemand doch überzeugen ;)

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 756

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 16. April 2009, 15:44

Zitat

Original von Mitchmaster
Ich verstehe nicht was alle beim Falkenberg großartiges gesehen haben?

Sicherlich ist er ein guter Spieler aber das er "voll eingeschlagen hat" das sehe ich nciht ganz so.

Villeicht kann mich jemand doch überzeugen ;)


Sicherlich schade dass Kim geht, aber ich schließe mich Mitchmaster an. Wäre er geblieben, würde er sicher weiter seinen Stammplatz haben. Aber es ist nicht gerade unmöglich die Position wieder adäquat zu besetzen.

Die Personalie Falkenberg erinnert mich gerade ein wenig an Chiquinho. Dem haben damals auch alle nachgeweint und meinten ohne ihn geht so gut wie nix mehr. Und in der nächsten Saison lief es auch ohne ihn.


Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 277

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 16. April 2009, 15:52

Zitat

Original von RWOgirl

Zitat

Original von Hans-Günter Bruns
Wenn du uns dafür ,das benötigte Geld gibst , machen wir das natürlich.


Da hat Crazyunited aber recht. Unsere Neuverpflichtungen für diese Saison waren größtenteils überflüssig. Allein Falkenberg hat voll und ganz eingeschlagen, obwohl ich auf Nöthe und Kiskanc auch große Stücke halte. Aber der Rest ??? Nicht so der Bringer ehrlich gesagt.
Das Geld hätte man dann doch lieber sparen können.


Im nachhinein betrachtet mag da da vielleicht etwas dran sein.Aber keiner konnte vorher wissen,dass Nöthe und Luz sich so schwer verletzten und fast die gesamte Saison ausfallen,oder?
Und mit Pirson und Falkenberg find ich haben wir 2 gute bei uns,ok Falkenberg leider nicht über die Saison hinaus,aber da wird ganz sicher gleichwertiger Ersatz kommen.
Und ich persönlich sehe keinen von den Neuen,der ein ein Totalausfall ist.Das nicht alle Neuverpflichtungen gleich und gleichermaßen einschlagen dürfte aber bekannt sein. Denn wenn wir bzw die Sportliche Leitung immer ein glückliches Händchen bei den Neuverpflichtungen hätten,wären wir schon längst in Liga 1. ;)
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

KHUJAND

Super-Malocher

Beiträge: 4 293

Wohnort: Oberhausen/Ruhrpott

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 16. April 2009, 16:08

vor allem ist Falkenberg bei den "unaufsteigbaren" gelandet.
nun ja. ich denke eher spielen "wir" 1 liga als Fürth.... ;-)!-


@Trainer
zum teil gib ich dir recht,-
wobei man sich auch zu tode sparen kann ....
aber das wird uns nicht passieren,- unser weg is der richtige.

@Lüttmann
das wäre sehr schade wenn er gehen würde. :-((
seine TORE waren immer sehr wichtig für uns.
"RWO unkaputtbar"

Thema bewerten