Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

VReusch

Meister

Beiträge: 2 608

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

3 441

Mittwoch, 30. Mai 2012, 22:13

Der Ellmann hat uns nicht wirklich geholfen. Ein Fußballer-Leichtgewicht, dem man nicht unbedingt einen Vertrag geben musste. Seine Chancen hat er reichlich gehabt und keine wirklich nutzen können.

Die Essener sollen machen, was sie für richtig halten und bezahlen können. Man kann diesen Verein werden von der Tradition, den finanziellen Möglichkeiten oder der Fangemeinde mit uns vergleichen. Sie haben IMMER bessere Möglichkeiten, greifen aber deutlich häufiger ins Unglück. Das wird immer so bleiben.

Wie schrieb jemand: RWO - leider geil (und nichts für Heulsusen)

3 442

Mittwoch, 30. Mai 2012, 22:37

Mittlerweile haben die meisten Viertligisten mehr "Kohle" als wir...so schnell kanns gehen.
Na hoffentlich kann man mit dem vorhandenen Personal eine ruhige Saison erleben... :pray:

?( ?(

Was willst Du uns mitteilen, Er hat keinen Vertrag bekommen und nun wechselt er.
Ist doch normal, oder. ?(
...aufgrund finanzieller Ansprüche. Oder habe ich da falsche Erinnerungen an die PK?
Heute ist nicht alle Tage - wir kommen wieder, keine Frage!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »1904« (30. Mai 2012, 22:47)


Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 218

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

3 443

Mittwoch, 30. Mai 2012, 23:07

@ 1904
Das war Candan.

Und wer sagt, dass er in Essen mehr verdient als bei uns? Vielleicht ist Ellmann ja tatsächlich auch eins von den faulen Eiern. Vielleicht kommt er mit Basler nicht klar, ich denke da an seine Ein- und direkte Auswechslung. Zudem hätte er wohl auch gerne öfter in der Spitze gespielt.

Schade finde ich es trotzdem, also bitte keine Tore gegen RWO schiessen. Am besten gar keine! Danke.


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 930

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

3 444

Mittwoch, 30. Mai 2012, 23:27

von diesem Wechsel bin ich sehr enttäuscht.
Die Entwicklungschancen wären bei uns eindeutig höher gewesen als bei unseren Nachbarn ...

Der Ausverkauf nimmt kein Ende. Wenn es wenigstens ein "Verkauf" wäre. Enttäuscht bin ich nur von unserem Verein, der nicht in der Lage ist, unsere besten Talente zu halten. Ob nach Essen oder sonstwohin, ob es die Kohle oder andere Gründe sind. Wir müssen uns an die eigene Nase fassen. Ob das alles so gewollt ist? Oder welche Gründe es auch haben mag. Für mich nachvollziehbar dazu geäußert, hat sich von Vereinsseite noch keiner.


Kontny und Basler waren in der PK letzte Woche wirklich SEHR deutlich...gerade was Ellmann betrifft...
@VipeR

Ich fasse die PK nochmal ganz kurz zusammen. Man oder besser gesagt M. Basler wollte mit dem Großteil der Spieler nicht mehr verlängern, sprich auch mit einigen U-23 Spielern nicht. Man möchte eine eigene neue Mannschaft formieren und hat einen konkreten Plan. Es wird alles dafür getan, sprich der Hintern wird sich aufgerissen, um dies zu realisieren. Und Hajo hat ein gutes Gefühl. 20-23 Spieler werden den Kader bilden. Eigene Talente sollen weiter in den ersten Kader eingebunden werden. Man will diesen Weg auf jeden Fall weiterverfolgen.

Nach den ersten Spielen werden wir sehen, ob die Worte in die Tat umgesetzt worden sind. Sorry wenn ich mittlerweile alles sehr kritisch sehe und mit Argwohn betrachte. Doch die letzten Jahre haben dem "gemeinen" RWO Fan einiges abverlangt. Auf weitere Abstürze und Desaster hat glaube ich keiner mehr Bock.

Ich hoffe und wünsche und eigentlich kann und muss es jetzt auch wieder mal nach oben gehen, glaubt man den engagierten Worten unserer sportlichen Leitung. Ich hoffe es steckt genug Substanz dahinter. Den Erfolg der Mission Neuaufbau wünschen sich sicherlich alle. Trotzdem bleibe ich, gerade nach dem letzten Jahr sehr kritisch.

Nun heisst es abwarten. Einige unserer Talent hätte ich trotzdem gerne weiter bei uns gesehen. Das einzige Argument gegen sie kann nur sein, bessere Spieler mit mehr Qualität zu verpflichten. Daran wird man sich messen lassen müssen.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

3 445

Donnerstag, 31. Mai 2012, 02:04

Das einzige Argument gegen sie kann nur sein, bessere Spieler mit mehr Qualität zu verpflichten. Daran wird man sich messen lassen müssen.

"Bessere Spieler mit mehr Qualität zu verpflichten" hat ja im letzten Jahr so hervorragend geklappt, dass man gleich noch mal abgestiegen ist. Es ist aber nur ein vorgeschobenes Argument. Tieferer Beweggrund ist aber wohl, dass ein schwacher Trainer die Loser-Rolle den Spielern zuweisen will und von der eigenen Mitverantwortung ablenken will.
MB ist da genau so gestrickt wie TS.
"LEBEN IST NICHT ALS KAMPF GEDACHT" Stuart Wilde

3 446

Donnerstag, 31. Mai 2012, 02:54

Wenn ich euren Scheiß so lese was ihr so schreibt vorallem gatsby dann muss ich ehrlich darüber nachdenken meine mitgliedschaft zu kündigen... Ich kann nur sagen ich möchte keinen Spieler mehr sehen von der alten Mannschaft außer Hartmann und Terra...vor Wochen hat hier jeder gesagt alle können gehen und jetzt wird einem Ellmann nach getrauert warum???was hat er denn für uns geleistet nichts...wie 15 andere Spieler auch noch... Ich bin froh das ich die alle nicht mehr sehen muss... Ich bin gespannt wenn Kontny und basler am 27 18-19 Spieler präsentieren was dann geschrieben wird... Alle die jetzt meckern und schümpfen Glück auf

cologne

Meister

Beiträge: 2 086

Wohnort: Sterkrader jung, aber heute Voerde

Beruf: IT

  • Nachricht senden

3 447

Donnerstag, 31. Mai 2012, 09:01

@Gustl

Ich "schümpfe" ;) hier auch und bin auch sehr pessimistisch. Sollten MB und FK aber ein glückliches händchen haben würde ich Ihnen gratulieren und eigentlich wünsche ich Ihnen im Sinne von RWO dieses Händchen. Aber nach all den letzten Erfahrungen fehlt mir derzeit der Glaube dran. Ellmann kann man an für die letzte Saison kaum einen Vorwurf machen. Er hat fasst immer alles gegeben und war auf Rechts verloren, da dies auch nicht seine Posistion ist. Im Sturm war er, wie fast alle Stürmer, einfach Verloren da aus dem Mittefeld nichts kam. Der Junge hat, wenn er noch ein Kilo drauf packt, ein ordentliches Potenzial. Er hat einen Torriecher und ist technisch sehr gut ausgebildet. Daher bleibe ich bei der Meinung das er spielerisch ein riesen Verlust ist.

RWO
Lange noch nicht Schicht im Schacht!

3 448

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:15

Erste externe Neuzugänge sind fest
Asaeda und Nettekoven werden „Kleeblätter“

Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat für kommende Saison mit Ken Asaeda und Patrick Nettekoven die beiden ersten externen Neuzugänge unter Vertrag genommen.

Der in Mannheim geborene Japaner Asaeda stand in der vergangenen Saison beim zukünftigen Ligakonkurrenten Wuppertaler SV unter Vertrag und kam dort im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. Der 25-jährige Torwart Patrick Nettekoven stößt aus der zweiten Mannschaft von Bayer Leverkusen zu den „Kleeblättern“ und stand davor ebenfalls beim Wuppertaler SV unter Vertrag.

„Beide freuen sich auf Ihre Aufgabe hier in Oberhausen und wir sind sicher, dass sie unserer neu formierten Mannschaft weiterhelfen werden“, so der Sportliche Leiter Frank Kontny.


Zu den Personen:

Ken Asaeda

Position: defensives Mittelfeld
Geboren: 27.07.1983
Nationalität: Japan
Größe:1,71 m
Letzte Vereine: Wuppertaler SV, Hessen Kassel, Viktoria Aschaffenburg



Patrick Nettekoven

Position: Torwart
Geboren:21.01.1987
Nationalität: D
Größe:1,87 m
Letzte Vereine: Bayer Leverkusen II, Wuppertaler SV, Fortuna Düsseldorf II

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 839

Wohnort: Essen

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

3 449

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:17

Herzlich WIllkommen in OB.
Nettekoven ist ein guter Schnapper,dann haben wir mit Hartmann und ihm zumindest schonmal zwei gute Keeper. 8)
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

3 450

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:24

Der erste Japaner der RWO-Vereinsgeschichte ;)

Beiden ein herzliches Willkommen in Oberhausen.

cologne

Meister

Beiträge: 2 086

Wohnort: Sterkrader jung, aber heute Voerde

Beruf: IT

  • Nachricht senden

3 451

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:34

Ja dann mal willkommen in OB und alles gute für die Saison.

RWO
Lange noch nicht Schicht im Schacht!

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

3 452

Donnerstag, 31. Mai 2012, 12:35

Der erste Japaner der RWO-Vereinsgeschichte ;)

Beiden ein herzliches Willkommen in Oberhausen.

In Wuppertal schon im Februar aussortiert, lt. RS wurde sein Vertrag, gültig bis 2013, dort nun aufgelöst.
Er wird sich hier neu beweisen müssen. Alles Gute dafür und herzlich willkommen.

Beiträge: 2 540

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

3 453

Donnerstag, 31. Mai 2012, 13:31

Der erste Japaner der RWO-Vereinsgeschichte ;)

Beiden ein herzliches Willkommen in Oberhausen.

In Wuppertal schon im Februar aussortiert, lt. RS wurde sein Vertrag, gültig bis 2013, dort nun aufgelöst.
Er wird sich hier neu beweisen müssen. Alles Gute dafür und herzlich willkommen.


ohwei, machs besser hier jung

Konvent

Azubi

Beiträge: 88

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3 454

Donnerstag, 31. Mai 2012, 13:56

Tauschgeschäft?

ich lach mich kaputt. HGB holt sich die guten RWO Spieler ,weil er weiß was sie wert sind und schickt uns seine aussortierten.

bin dann mal auf die beiden Spiele gegen den WSV gespannt.

Glück Auf :-0 :-0 :-0

3 455

Donnerstag, 31. Mai 2012, 14:05

Unfassbar was hier manch einer von sich gibt :ma:
Ach ja,Herzlich Willkommen in Oberhausen ihr beiden.

3 456

Donnerstag, 31. Mai 2012, 14:07

ich lach mich kaputt. HGB holt sich die guten RWO Spieler ,weil er weiß was sie wert sind und schickt uns seine aussortierten.

bin dann mal auf die beiden Spiele gegen den WSV gespannt.

Glück Auf :-0 :-0 :-0
Und schon geht die Maulerei wieder los, bevor ein neuer Spieler erstmals für uns gegen den Ball getreten hat....... klasse....weiter so, ihr FANS..... :dasist:

Ralle69

Aushilfe

Beiträge: 358

Wohnort: Sterkrade

Beruf: Brasseltier

  • Nachricht senden

3 457

Donnerstag, 31. Mai 2012, 14:13

Sehe Ich genau so! das HGB nicht immer das glückliche händchen für Spieler hatt kennen Wir doch aus eigener erfahrung, mal abwarten wo der von einigen so hocheingestuften WSV am ende der Saison steht?? et klappt nicht immer m.dem Wunder von Bruns!

plauzinho

Meister

Beiträge: 2 603

Wohnort: Schmachtendorf

Beruf: hat mit Geld zu tun

  • Nachricht senden

3 458

Donnerstag, 31. Mai 2012, 14:25

dagegen spricht aber die Entwicklung unter Bruns in Wuppertal. Er scheint dort ne ganze Menge richtig gemacht zu haben.
Ist aber nicht unbedingt das Hauptthema, vielleicht gab es ja Gründe für das Bankdasein unseres NEuzugang, die sich erledigt haben.

3 459

Donnerstag, 31. Mai 2012, 14:33

dagegen spricht aber die Entwicklung unter Bruns in Wuppertal. Er scheint dort ne ganze Menge richtig gemacht zu haben.
Ist aber nicht unbedingt das Hauptthema, vielleicht gab es ja Gründe für das Bankdasein unseres NEuzugang, die sich erledigt haben.


Wo vorher quasi ALLES falsch gelaufen ist, kann man relativ leicht vieles richtig machen. Manchmal passen Trainer und Spieler einfach nicht zusammen, kennen wir doch hier auch aus zig Beispielen.

Beiträge: 1 233

Wohnort: Oberhausen-OSTERFELD

Beruf: RWO Mania

  • Nachricht senden

3 460

Donnerstag, 31. Mai 2012, 15:23

Jeder verdient eine Chance, es kann doch nicht sein das hier bei jeder Neuverpflichtung gleich wieder die Diskussionen losgehen. So sehr ich HGB schätze, auch er hat nicht immer richtig gelegen.

Herzlich willkommen in Oberhausen !

Thema bewerten