Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. März 2009, 12:54

Wer geht/wer kommt (nicht) - Der Kader-Thread

Wie sieht eigentlich die Mannschaft in der nächsten Saison aus? Welche Spieler haben denn definitiv Vertrag???

Als Abgänge werden ja Falkenberg und beide Reicherts gehandelt. Gibt es da noch weitere Abgangsgerüchte?

Als Neuzugänge waren zuletzt Fleßers und Hünemeier im Gespräch. Kennt irgendjemand diese Spieler etwas besser? Gibt es noch weitere Spieler, die im Gespräch sind?

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 277

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 13:14

Infos zu den Verträgen der Spieler findest du HIER ;)
Bis jetzt konnte man nur lesen,dass Benny und Kim Angebote anderer Vereine haben.Ob andere Spieler auch Angebote haben ist mir nicht bekannt. Das heisst aber nicht das Benny und Kim wechseln.
Fleßers und Hünemeier könnten gut zu uns passen. Beide haben eine gute Ausbildung genossen,der eine bei Gladbach der andere bei Dortmund. Mal sehen wie es weitergeht bei den beiden.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Totti

Korhil

Beiträge: 1 812

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 13:40

Also wenn das mit Hünemeier klappen sollte, dann wäre dies, laut Dortmunder Meinung, ein klasse Transfer. Einige bescheinigen ihm sogar 1. liga format, aber das ist nur deren Meinung. Man wird sehen, ob er überhaupt verpflichtet wird und wenn, die Lobeshymnen auf dem platz auch bestätige kann...
Zu fleßers kann ich leider nichts zu sagen, aber da wissen andere mehr ;)
Spieler kommen, Spieler gehn, doch das Kleeblatt bleibt bestehn :fah:

4

Dienstag, 31. März 2009, 14:10

Wenn man Reichert hält, und hünemeier verpflichtet könnte man super auf 4er-kette umstellen.Aussen mit Reichert und Pappas und in der mitte die langen Schlieter und hünemeier :mein:
KÜHE SCHWEINE, LR AHLEN!!!

5

Dienstag, 31. März 2009, 14:12

Also ich denke das man sich vom

Stoppelkamp-de Cock-Kiskanc-Celik-Deumeland trennen wird.

Der Vertrag vom Timo Uster läuft auch aus,aber hatte der nicht vor auf der Geschäftsstelle zu Arbeiten?

Wäre natürlich Super wenn alle anderen bleiben würden,aber das glaube ich nicht.

Wenn wir den Hünemeier bekommen könnten,dann wäre das Sensationell,der ist richtig klasse,dazu noch den Tyralla oder den Kullmann,oder den Gordon,alle vom BVB II ,alle richtig klasse.

pelu

Praktikant

Beiträge: 51

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2009, 14:27

Glaube schon dass der eine oer der andere uns verlassen wird.
In meinen Augen sind das für mich potenzielle Abgänge:

Jens Robben
Tim Reichert
Ferhat Kiskanc
Christopher Nöthe
Felix Luz
Jonas Deumeland
Timo Uster
Benjamin u. Tim Reichert
Kim Falkenberg
Tino Westphal
Olivier de Cock

Auch wenn das erstmal viel ausschaut so finde ich das soweit eigentlich ganz logisch:

Leider ist Jens Robben kein Thema mehr, de Cock hat sich wohl selbst um eine Chance gebracht (kleine Hoffnung habe ich da noch, dass der Vertrag verlängert wird). Bei Kiskanc, Westphal, Nöthe und Tim Reichert sehe ich keine Nötigkeit (mal abgesehen von Verdiensten im Verein - aber als Profiverein?!).
Uster sehe ich eher als neuen (starken) Mann im Verein. Und das wir nicht mit drei Torleuten ins neue Jahr gehen ist auch klar.

Und Falkenberg un B. Reichert sind in meinen Augen nicht zu halten ( wo das Geld fehlt ...)

Zu Luz mag ich eigentlich nichts mehr sagen ...


potenzielle Zugänge:
Da habe ich echt keinen schimmer ...
Schon seit Jahren denke ich immer wieder an Spieler die dann nie gesehen wurden. So bleibt nur sich bei BVB II, S04 II sowie bei dem größeren Verein in der Nachbarschaft um zu schauen ?!

Wobei wir sicherlich einen guten Stürmer brauchen könnten
"Wenn kein Sprit im Tank und die Birne leer ist, läuft nichts."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pelu« (31. März 2009, 14:28)


7

Dienstag, 31. März 2009, 14:34

Zitat

Original von pelu
Glaube schon dass der eine oer der andere uns verlassen wird.
In meinen Augen sind das für mich potenzielle Abgänge:

Jens Robben
Tim Reichert
Ferhat Kiskanc
Christopher Nöthe
Felix Luz
Jonas Deumeland
Timo Uster
Benjamin u. Tim Reichert
Kim Falkenberg
Tino Westphal
Olivier de Cock

Auch wenn das erstmal viel ausschaut so finde ich das soweit eigentlich ganz logisch:

Leider ist Jens Robben kein Thema mehr, de Cock hat sich wohl selbst um eine Chance gebracht (kleine Hoffnung habe ich da noch, dass der Vertrag verlängert wird). Bei Kiskanc, Westphal, Nöthe und Tim Reichert sehe ich keine Nötigkeit (mal abgesehen von Verdiensten im Verein - aber als Profiverein?!).
Uster sehe ich eher als neuen (starken) Mann im Verein. Und das wir nicht mit drei Torleuten ins neue Jahr gehen ist auch klar.

Und Falkenberg un B. Reichert sind in meinen Augen nicht zu halten ( wo das Geld fehlt ...)

Zu Luz mag ich eigentlich nichts mehr sagen ...


potenzielle Zugänge:
Da habe ich echt keinen schimmer ...
Schon seit Jahren denke ich immer wieder an Spieler die dann nie gesehen wurden. So bleibt nur sich bei BVB II, S04 II sowie bei dem größeren Verein in der Nachbarschaft um zu schauen ?!

Wobei wir sicherlich einen guten Stürmer brauchen könnten



Der Luz hat aber noch einen Vertrag bis 2010.
Wer weiss wenn er richtig Fit ist,dann ist er kein schlechter.

8

Dienstag, 31. März 2009, 14:56

ich denke auch, dass ein fitter luz noch einschlagen könnte.

man wird sicher nicht mit drei torhütern auf einem niveau in die saison gehen, aber vielleicht wird eher semmler gehen, wenn er einen verein findet. er wird es schwer haben ins tor zurück zu kommen und wird sich sicher nicht einfach so mit der reservistenrolle zufrieden geben. andererseits läuft halt beim deumeland der vertrag aus. mal abwarten.

ich krieg ja bei mir in dortmund schon mal was mit von der zwoten vom bvb, also der hünemeier war jedenfalls auch schon das eine oder andere mal in der ersten mannschaft. tyrala ist sicher ein super spieler, aber: 1.brauchen wir jemanden auf der position? 2. ist er bezahlbar? spielt zwar nur vierte liga, aber beim bvb, mit ambitionen auf aufstieg und erste mannschaft, außerdem gehört er zum kreis der polnischen nationalmannschaft...

fleßers hat mir ehrlich gesagt bisher nichts gesagt. hat er im probetraining überzeugt?

pelu

Praktikant

Beiträge: 51

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2009, 15:00

Zitat

Original von RWOBOCK04

Zitat

Original von pelu
Glaube schon dass der eine oer der andere uns verlassen wird.
In meinen Augen sind das für mich potenzielle Abgänge:

Jens Robben
Tim Reichert
Ferhat Kiskanc
Christopher Nöthe
Felix Luz
Jonas Deumeland
Timo Uster
Benjamin u. Tim Reichert
Kim Falkenberg
Tino Westphal
Olivier de Cock

Auch wenn das erstmal viel ausschaut so finde ich das soweit eigentlich ganz logisch:

Leider ist Jens Robben kein Thema mehr, de Cock hat sich wohl selbst um eine Chance gebracht (kleine Hoffnung habe ich da noch, dass der Vertrag verlängert wird). Bei Kiskanc, Westphal, Nöthe und Tim Reichert sehe ich keine Nötigkeit (mal abgesehen von Verdiensten im Verein - aber als Profiverein?!).
Uster sehe ich eher als neuen (starken) Mann im Verein. Und das wir nicht mit drei Torleuten ins neue Jahr gehen ist auch klar.

Und Falkenberg un B. Reichert sind in meinen Augen nicht zu halten ( wo das Geld fehlt ...)

Zu Luz mag ich eigentlich nichts mehr sagen ...


potenzielle Zugänge:
Da habe ich echt keinen schimmer ...
Schon seit Jahren denke ich immer wieder an Spieler die dann nie gesehen wurden. So bleibt nur sich bei BVB II, S04 II sowie bei dem größeren Verein in der Nachbarschaft um zu schauen ?!

Wobei wir sicherlich einen guten Stürmer brauchen könnten



Der Luz hat aber noch einen Vertrag bis 2010.
Wer weiss wenn er richtig Fit ist,dann ist er kein schlechter.


Was in diesem Fall aber wohl kein Problem sein sollte, wie man im Verlauf dieser Spielzeit gesehen haben ...
"Wenn kein Sprit im Tank und die Birne leer ist, läuft nichts."

10

Dienstag, 31. März 2009, 15:01

und ich bin auch mal gespannt, wer absteigt und welche spieler dadurch frei werden.

bei rostock werden wahrscheinlich alle spieler unbezahlbar sein. einen fin bartels bei uns fänd ich nämlich schon geil...

bei ingolstadt wäre vielleicht der malte metzelder was: ist jung, erfahren, aus der region, verteidiger, was will man mehr?

und ich sag mal wehen ist definitiv weg, oder? da sind doch auch gute spieler: fabian schönheim? ronny König vielleicht im sturm?

pelu

Praktikant

Beiträge: 51

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. März 2009, 15:05

Zitat

Original von timst82


bei rostock : fin bartels

bei ingolstadt :metzelder

bei wehen: fabian schönheim? ronny König vielleicht im sturm?


Glaube kaum das wir einen der Spieler holen könnten zumal bei König auch schon Frankfurt angefragt hat
"Wenn kein Sprit im Tank und die Birne leer ist, läuft nichts."

12

Dienstag, 31. März 2009, 16:20

Ich möchte den Salifou wieder bei uns sehen. :-p

Aber ist warscheinlich unbezahlbar.

13

Dienstag, 31. März 2009, 16:55

Zitat

Original von RWOBOCK04
Der Vertrag vom Timo Uster läuft auch aus,aber hatte der nicht vor auf der Geschäftsstelle zu Arbeiten?


Tut er doch schon. Das Anschreiben zum Mitgliedsausweis war jedenfalls von ihm mit Unterschrieben.

14

Dienstag, 31. März 2009, 17:10

Kevin Wolze von Wolfsburg2 und Holger Wehlage sind auch nicht schlecht.Ein junger und ein Erfahrener fürs Mittelfeld :mein:
KÜHE SCHWEINE, LR AHLEN!!!

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 368

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. März 2009, 17:20

Zitat

Original von DavRwo
Ich möchte den Salifou wieder bei uns sehen. :-p

Aber ist warscheinlich unbezahlbar.


und ich Adrian Aliaji und Cipi ! :rolleyes: :iron:

Lumpi

Local Society Oberhausen

Beiträge: 4 078

Wohnort: Hinterm' Mond gleich links...

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 31. März 2009, 17:22

Zitat

Original von pelu
Glaube schon dass der eine oer der andere uns verlassen wird.
In meinen Augen sind das für mich potenzielle Abgänge:

Jens Robben
Tim Reichert
Ferhat Kiskanc
Christopher Nöthe
Felix Luz
Jonas Deumeland
Timo Uster
Benjamin u. Tim Reichert
Kim Falkenberg
Tino Westphal
Olivier de Cock

Auch wenn das erstmal viel ausschaut so finde ich das soweit eigentlich ganz logisch:

Leider ist Jens Robben kein Thema mehr, de Cock hat sich wohl selbst um eine Chance gebracht (kleine Hoffnung habe ich da noch, dass der Vertrag verlängert wird). Bei Kiskanc, Westphal, Nöthe und Tim Reichert sehe ich keine Nötigkeit (mal abgesehen von Verdiensten im Verein - aber als Profiverein?!).
Uster sehe ich eher als neuen (starken) Mann im Verein. Und das wir nicht mit drei Torleuten ins neue Jahr gehen ist auch klar.

Und Falkenberg un B. Reichert sind in meinen Augen nicht zu halten ( wo das Geld fehlt ...)

Zu Luz mag ich eigentlich nichts mehr sagen ...


potenzielle Zugänge:
Da habe ich echt keinen schimmer ...
Schon seit Jahren denke ich immer wieder an Spieler die dann nie gesehen wurden. So bleibt nur sich bei BVB II, S04 II sowie bei dem größeren Verein in der Nachbarschaft um zu schauen ?!

Wobei wir sicherlich einen guten Stürmer brauchen könnten


Ich meine in Erinnerung zu haben, dass zumindest mit jedem Spieler gesprochen werden soll.
Zu den genannten:

Jens Robben: lang und ausgiebig diskutiert, wird den Verein nach 4 Jahren wohl verlassen, sollte nicht ein Wunder geschehen.

Tim Reichert: mich wundert, dass auf sein Interview im RS nicht denjenigen, die bei Robbens Interview explodierten auch hier die Hutschnur hochging.

Ferhat Kiskanc: wusste in den wenigen Partien fast nie zu überzeugen.

Christopher Nöthe: ein sehr interessanter Stürmer, würde ihn gerne mal eine ganze Saison sehen.

Felix Luz: sehr gute Ansätze in Vorbereitung und Pokal, ging leider völlig im falschen System der ersten Spiele mit einer verängstigten Truppe unter. Dann verletzt, würde ihn wir Nöthe gerne behalten.

Jonas Deumeland: es wäre meiner Meinung nach fahrlässig, nur mit 2 Torhütern in die Saison zu gehen. Wie schnell ein Ausfall vorkommen kann, haben wir gesehen. Pirson ist für mich die klare Nummer eins, er sollte sich mit Semmler um die Nummer zwei duellieren.

Timo Uster: einer der wenigen guten in den ersten Spielen. Hätte nicht gedacht, ihn nochmal in der 2.Liga für uns zu sehen.

Benjamin Reichert: eine ganz heiße Kiste. Seine Wichtigkeit wurde oft genug betont. Aber bleibt man realistisch, hat er jetzt seine erste starke 2. Ligasaison hinter sich. Ich würde mir wünschen er bleibt und bestätigt die Leistungen. Gleiches gilt für Kim Falkenberg.

Tino Westphal: ich hoffe er hat sich nach einem Jahr an Profibedingungen gewöhnt. Ansonsten bisher keine Verstärkung, auch wegen der Verletzungen.

Olivier de Cock: er hat unbestritten Klasse. Würde ihn gerne mal fit erleben.
Zwei Worte ließen die Ober- und die Regionalliga nachts nicht schlafen: Oberhausen auswärts...

...wir sehen uns wieder - in der Zweiten Liga!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lumpi« (31. März 2009, 17:23)


Totti

Korhil

Beiträge: 1 812

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 31. März 2009, 17:22

Zitat

Original von DavRwo
Ich möchte den Salifou wieder bei uns sehen. :-p

Aber ist warscheinlich unbezahlbar.

leider nicht bezahlbar wohl und man setzt nicht mehr auf alte Pferde bei uns. Obwohl bei ihm würd ich ne ausnahme machen..
Spieler kommen, Spieler gehn, doch das Kleeblatt bleibt bestehn :fah:

mundiol

Malocher

Beiträge: 749

Wohnort: Tönisvorst

Beruf: Briefzusteller

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. März 2009, 17:32

Ist zwar blöd und ich weiss, dass da nicht drüber nachgedacht wird aber wenn über Salifou geredet wird: Ich würde Ouedraogo gerne bei uns wieder spielen sehen. :-p

Beiträge: 1 329

Wohnort: OB-Styrum

Beruf: PR / Eventmanagement

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. März 2009, 18:33

Also ich persönlich finde, man sollte versuchen, mit de Cock noch einen Anlauf zu wagen. Das Potenziel war in den paar Minuten, die er keider nur für uns aufgelaufen ist, unverkennbar. Und jemand mit solch einer Erfahrung (CL etc.) ist für RWO sicherlich nicht einfach zu verpflichten. Allerdings sollte der Vertrag dann leistungsgebunden bzw. nach Einsätzen vereinbart werden. Damit man kein Risiko eingeht...

Kiskanc, Westphal und Robben bräuchten - wenn's nach mir ginge - das RWO-Trikot nicht mehr zu tragen. Timo Uster ist als "Standby-Spieler" sicherlich super, wenn's hart auf hart kommt ist er immer sofort da. Ansonsten scheint er ja im Management auch gut untergebracht zu sein...

Wie's dann bei den anderen ausschaut, wird man zu gegebener Zeit sehen. Ich hoffe, dass wir spätestens ein/zwei Wochen nach dem Lautern-Spiel sicher für Liga 2 planen können - das macht dann nämlich einiges einfacher...
Wenn die erste Liebe tot ist, folgt irgendwann die Zweite....

20

Dienstag, 31. März 2009, 18:49

klar, salifou würd ich auch gerne wieder sehen, aber der spielt mittlerweile in der premier league in der oberen tabellenhälfte, ein transfer zurück zu uns dürfte da leicht unrealistisch sein...

Thema bewerten