Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IBBENBUEREN 69

Super-Malocher

  • »IBBENBUEREN 69« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 115

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Magerquarkjäger

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Januar 2009, 11:57

RS.25.01.2009 Poker um Falkenberg hat begonnen

Hier der Artikel:

Klick

RS spricht also von 1 Jahr Vertrag!



RWO spricht aber von 2 Jahren!

Klick


Da bin ich mal auf diverse Erklärungen gespannt!
Glück auf und Tschüss....

2

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:02

Immerhin zitieren die ihn da..
Für mich ist Falkenberg der stärkste Neuzugang der Saison. Man sieht das er alles für den Verein geben will und spielt auch so. Leider(!) kann er aber bestimmt auch in der 1. Liga Fuß fassen und das kann ihm wohl niemand übel nehmen. Ich hoffe aber das er noch 1, 2 Jahre bleibt und wir somit vielleicht einen Nationalspieler im Kader haben werden(nicht u20 sondern "normal") :D

Egal was Kim macht- er isn klasse Spieler!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tommy_d« (25. Januar 2009, 12:03)


MTS

Aushilfe

Beiträge: 550

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Immobilien

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:07

Zitat

Eine Woche vor dem Bundesliga-Auftakt mit dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund ist die Werkself zu Gast im 60 Kilometer entfernten Stadion Niederrhein. Dabei gibt es dann ein Wiedersehen mit Kim Falkenberg, der Abwehrspieler der zweiten Bayer 04-Mannschaft wurde gerade an Oberhausen ausgeliehen.


http://www.bayer04.de/b04//de/_md_aktuel…FBEB3DE37B8-665


Laut Bayer Homepage ist er ausgeliehen.

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:07

RE: RS.25.01.2009 Poker um Falkenberg hat begonnen

Zitat

Original von IBBENBUEREN 69
Hier der Artikel:

Klick

RS spricht also von 1 Jahr Vertrag!



RWO spricht aber von 2 Jahren!

Klick


Da bin ich mal auf diverse Erklärungen gespannt!


ich denke das du da nicht der einzige bist
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

5

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:26

Ich habs grade auch bei Reviersport gelesen und hab mich beim Essen verschluckt. 8o

Kim hat also 'angeblich' nen Festvertrag bei uns und ist nicht nur ausgeliehen?
Hoffe nur das wir ihn halten können noch für 1-2 Jahre, dann kann ihn wahrscheinlich eh keiner mehr halten.

Denn sein Potenzial ist unverkennbar.
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

Totti

Korhil

Beiträge: 1 812

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:51

kim sollte auf jedenfall noch eine saison bei uns spielen, denn seine entwicklung ist bei weitem noch nicht abgeschlossen. liga 1 ist für ihn eindeutig zu hoch (noch), aber das wird er selbst wissen. wenn er wechselt, dann wohl zu einem ambitionierten zweitligisten zu besseren konditionen...
aber ich glaube er bleibt bei uns...
Spieler kommen, Spieler gehn, doch das Kleeblatt bleibt bestehn :fah:

7

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:55

Wenn wir den Klassenerhalt schaffen und nicht bis zuletzt ums Überleben kämpfen müssen, dann hoffe ich, dass er noch etwas bleibt. Er ist ein feiner Fußballer, der alles für's Team gibt. Andererseits könnte ich es ihm auch nicht verübeln, wenn er zu einem Aufsteiger oder einem Erstligaclub wechselt. Warten wir's ab.

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:17

Ich sehe das bisher ganz entspannt. Vor der Saison hieß es dass Bayer Leverkusen ihn auf keinen Fall abgibt aber ihn für 2 Jahre an RWO ausleiht. So sollte auch der Vertrag aussehen. Warum sollte ihn Leverkusen jetzt plötzlich verkaufen oder woanders hin ausleihen wenn sie ihn sowieso zurück haben wollen? Er wird gewiss seinen Weg machen und evtl. auch den Bayernar***kriecher Lahm in der Nationalmannschaft auf der Pelle rücken.
Die Entscheidungen über seine Zukunft sind nicht abhängig davon was finanzstarke Zweitligisten stemmen können sondern ganz alleine davon was Leverkusen plant.
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

Lumpi

Local Society Oberhausen

Beiträge: 4 078

Wohnort: Hinterm' Mond gleich links...

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:09

Ein einjährger Festvertrag heißt für mich, dass er sozusagen ablösefrei zu uns gewechselt ist und damit doch überhaupt nichts mehr mit Leverkusen zu tun hat?
Zwei Worte ließen die Ober- und die Regionalliga nachts nicht schlafen: Oberhausen auswärts...

...wir sehen uns wieder - in der Zweiten Liga!

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:51

Zitat

Original von Lumpi
Ein einjährger Festvertrag heißt für mich, dass er sozusagen ablösefrei zu uns gewechselt ist und damit doch überhaupt nichts mehr mit Leverkusen zu tun hat?


Laut meinen Infos falsch. Er wurde quasi uns für Spielpraxis geliehen.
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

MTS

Aushilfe

Beiträge: 550

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Immobilien

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:16

RWO Homepage sagt, dass er geliehen wurde.
Bayer Homepage sagt, dass sie ihn uns geliehen haben [siehe mein link+Zitat oben]
Rs sagt, dass er nur 1 Jahr Vertrag hat.

Also entweder irren sich beide Vereine oder rs. ;)

12

Sonntag, 25. Januar 2009, 16:21

Zitat

Original von Higbert

Zitat

Original von Lumpi
Ein einjährger Festvertrag heißt für mich, dass er sozusagen ablösefrei zu uns gewechselt ist und damit doch überhaupt nichts mehr mit Leverkusen zu tun hat?


Laut meinen Infos falsch. Er wurde quasi uns für Spielpraxis geliehen.


Hab's im RS auch so verstanden, dass Leverkusen da gar nix mehr dran zu sagen hat ... aber etwas verwunderlich. Warum sollten beide Vereine von einer Leihe sprechen, wenn's letztlich ein vollwertiger Transfer war? ?(

13

Sonntag, 25. Januar 2009, 16:31

Wenn der Vertrag auf 2 Jahre Leihgeschäft ausgelegt ist u. LEV eine Verkaufsoption ausschliesst, muss man "viel mit Kim reden". :D :D :D

14

Sonntag, 25. Januar 2009, 17:37

Also ich habe es "damals" auch so mitbekommen das er vorerst 1 jahr an uns ausgeliehn wurde um Spielpraxis zu sammeln....

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Januar 2009, 17:51

Aus unserem Newsarchiv, z.Z. Seite 47

RWO verpflichtet Kim Falkenberg von Bayer Leverkusen auf Leihbasis
Mit dem aktuellen U 20 Nationalspieler Kim Falkenberg konnte Rot-Weiß Oberhausen die gewünschte Verstärkung für den Abwehrbereich unter Vertrag nehmen. Der 20-jährige Falkenberg stammt aus der A-Jugend des Werksclubs und kam in der abgelaufenen Saison zu 31 Einsätzen in der Oberliga-Nordrhein. Auch Alemannia Aachen war an dem Leverkusener Talent interessiert. Mit den Verantwortlichen von Bayer Leverkusen verständigte sich RWO zunächst auf ein auf zwei Jahre angelegtes Ausleihgeschäft, da die Leverkusener große Stücke auf den Teilnehmer der U19 Europameisterschaft halten und ihn nicht verkaufen wollten.

Bruns und Luginger zeigten sich sehr zufrieden mit der Verpflichtung des hoffnungsvollen Talentes. „Kim passt sowohl sportlich, wie menschlich zu 100 % in unser Konzept“, so Bruns. „Wir haben ihn mehrfach beobachtet und freuen uns, dass Bayer dem Ausleihgeschäft zugestimmt hat“ zeigte sich auch Luginger zufrieden.


Daten:
Geburtsdatum 20.04.1988
Nationalität deutsch
Größe 1,82
Starker Fuß: rechts
Länderspiele: 4 Spiele für die DFB U20
DFB-Teilnehmer der U19 EM in Österreich

---------------------------------------------

Es hat zu keiner Zeit eine andere Info gegeben!
Sollte es da etwas anderes geben wird es uns der Verein schon mitteilen.
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Januar 2009, 17:53

Und eine Seite vorher steht:

Ausleihe von Christopher Nöthe ist perfekt
Der 20-jährige Stürmer wird von Borussia Dortmund für die Spielzeit 2008/2009 an den SC Rot-Weiß Oberhausen ausgeliehen. Nöthe erzielte in der auslaufenden Saison für die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund sechs Tore und lief bei drei Spielen für die Dortmunder Erstvertretung auf.

Einige Daten
Name: Christopher Nöthe
Geburtsdatum: 03.01.1988
Alter: 20
Größe: 1,84
Nationalität: Deutschland
Fuss: beidfüßig
bisherige Vereine: Borussia Dortmund, Borussia Dortmund II, FC Schalke 04 (Jugend), Borussia Dortmund (Jugend), VfL Bochum (Jugend)
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

17

Sonntag, 25. Januar 2009, 20:22

@higbert... wenn es so ist dann sollte eigentlich fürs nächste Jahr unter der Prämisse wir bleiben drin alles klar sein.
Sollte der Spieler jedoch für 1 Jahr geholt worden sein müsste man sich fragen warum wir darüber nicht informiert wurden und warum es in der Presse falsch wieder gegeben wurden.

Hey man das kann ich mir nicht vorstellen, auch der RS macht Fehler und hat hier sicherlich etwas verwechselt, alles andere würde unsere Informationspolitik in Frage stellen.

:Schal: :Schal: :dhalter:

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 289

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Januar 2009, 06:28

Im Team-Bereich auf www.rwofanblock.de steht es schon seit längerem das Falkenberg nur einen Vertrag bis 2009 hat.Und eigentlich hat der Betreiber der Seite immer gute Infos.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Lupo

Super-Malocher

Beiträge: 3 819

Wohnort: aus dem schönsten Teil der schönsten Stadt der Welt: Oberhausen-Alstaden

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Januar 2009, 06:29

Wo steht in der RS, dass LEV mit ihm nix mehr zu tun hat? Wo steht, dass er nicht ausgeliehen ist?

Der einzige Unterschied zwischen unserer PM und RS ist, dass wir von zwei Jahren und RS von einem Jahr spricht. Ich könnte mir aufgrund der merkwürdigen Wortwahl in unserer PM "ein auf zwei Jahres angelegtes Leihgeschäft" vorstellen, dass LEV ne Option hat, ihn nach einem Jahr zurückzuholen oder sowas ...

Klarmachen zum Ändern!
www.duengel.com

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 171

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Januar 2009, 07:58

Am besten wäre hier mal wieder eine Stellungnahme von HGB. Dann nehmen auch alle Spekulationen ein Ende.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Thema bewerten