Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bierchen

Aushilfe

Beiträge: 170

Wohnort: Sterkrade

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

821

Mittwoch, 4. August 2010, 14:26

Warum regst du dich so auf?
Die Frage war, warum Luz bei Transfermarkt,Kicker, etc. als Abgang steht.
Und er steht da als Abgang, weil er noch keinen neuen Vertrag erhalten hat, oder willst du mir hier widersprechen?

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 441

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

822

Mittwoch, 4. August 2010, 14:35

Jeder kann dem Luz einen Vertrag geben. Ob er jetzt von der Krankekasse oder vom Arbeitsamt Geld bekommt, ist doch scheibeegal.
Wir wissen es doch besser. Ist er fit undwird für ein Spiel vorgesehen, hat er einen neuen Vertag bei RWO - stark leistungsbezogen.
Ich würde es ihm und uns gönnen, wenn das zustande käme.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

823

Mittwoch, 4. August 2010, 14:35

Warum regst du dich so auf?
Die Frage war, warum Luz bei Transfermarkt,Kicker, etc. als Abgang steht.
Und er steht da als Abgang, weil er noch keinen neuen Vertrag erhalten hat, oder willst du mir hier widersprechen?
Jüngelchen, Du solltest nicht externen Medien mehr Vertrauen schenken, als dem eigenen Verein. Einfach demnächst mal nachdenken und sachlich recherchieren, bevor Du "ungelegte Eier" postest und so einen Quatsch schreibst....

Bierchen

Aushilfe

Beiträge: 170

Wohnort: Sterkrade

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

824

Mittwoch, 4. August 2010, 15:06

Möchtest du mich nicht verstehen?
Auf Transfermarkt.de und Kicker.de ist Felix Luz als Abgang aufgelistet. Und das hat nichts mit externen Medien mehr vertrauen schenken zu tun, das ist Fakt, kannst du dir auch selber angucken.
Mein Zitat war wohl etwas unglücklich gewählt hier nochmal das vollständige:

Zitat

Mit Felix Luz kämpft ein anderer Langzeitverletzter um seinen Anschluss. Der Stürmer, der eigentlich kein neues Vertragsangebot mehr erhielt, absolviert derzeit Lauftraining und hofft, demnächst wieder mit seinen Kollegen trainieren zu können.

"Ich fühle mich gut, lasse es aber vorsichtig angehen", sagte der 28-Jährige. Wegen Knieproblemen kam Luz in den vergangenen zwei Jahren nur zu sieben Einsätzen bei RWO. Übersteht sein Knie die Belastungen ohne Probleme, wird er einen neuen - dann allerdings stark leistungsbezogenen - Kontrakt erhalten.

Klausi71

Malocher

Beiträge: 1 518

Beruf: staatlich geprüfter Wirt

  • Nachricht senden

825

Mittwoch, 4. August 2010, 16:35

Warum regst du dich so auf?
Die Frage war, warum Luz bei Transfermarkt,Kicker, etc. als Abgang steht.
Und er steht da als Abgang, weil er noch keinen neuen Vertrag erhalten hat, oder willst du mir hier widersprechen?
Jüngelchen, Du solltest nicht externen Medien mehr Vertrauen schenken, als dem eigenen Verein. Einfach demnächst mal nachdenken und sachlich recherchieren, bevor Du "ungelegte Eier" postest und so einen Quatsch schreibst....



Was bist Du denn für ein Knaller???

Der hat doch klipp und klar die Quellen genannt.

Luz wird in Russland bei KK dringender gebraucht als hier z-)
...wird Zeit, dass sich was dreht...


[

826

Mittwoch, 4. August 2010, 18:13

Welche Dummschwätzer dürfen eigentlich alle im Internet ihren Senf abgeben

Habe diesen Link gefunden und muss sagen das ich geschockt bin was für Dummschwätzer eigentlich für ein Scheixx schreiben. Ich konnte auch nicht sehen wer diesen Blog geschrieben hat.

http://clarification-of-fact.blogspot.co…ch-aber_06.html

827

Mittwoch, 4. August 2010, 19:14

Der Autor findet RWO beschiessen. Was willse dagegen machen? Nix. Was er von sich gibt finde ich ziemlich grenzwertig deshalb wäre es wünschenswert, wenn er seinen Name druntersetzen würde. RWO ist ein Fußballverein, keine Politische Vereinigung! :ichdoof:

Sportliche Grüße an den unbekannten Autor ;)

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

828

Mittwoch, 4. August 2010, 19:46

RWO ist ein Fußballverein, keine Politische Vereinigung!

Dennoch muß ein Verein aufpassen, dass bestimmte Gruppierungen das Stadion nicht zum politschen Veranstaltungsort machen.
Und dazu gehört, da geb ich dem Blogger recht, wehret den Anfängen und verbietet die Thor Steinar Klamotten im Stadion.

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

829

Mittwoch, 4. August 2010, 20:31

RWO ist ein Fußballverein, keine Politische Vereinigung!

Dennoch muß ein Verein aufpassen, dass bestimmte Gruppierungen das Stadion nicht zum politschen Veranstaltungsort machen.
Und dazu gehört, da geb ich dem Blogger recht, wehret den Anfängen und verbietet die Thor Steinar Klamotten im Stadion.


die frage ist in wie weit er recht hat und ob es eigen erfahrungen aus dem stadion sind, aber ich glaube das ist kein thema für hier, aber vieleicht für ein eigen themen bereich
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

Beiträge: 589

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Linuxadministrator

  • Nachricht senden

830

Mittwoch, 4. August 2010, 20:36

So wie es aussieht, kann der Lamidi unseren Stoppel ja wohl ganz gut ersetzen :) Das mit Landers im Mittelfeld wird spannend, da Petersch ja wieder 100% fit ist. Auch gespannt bin ich was nun mit Krontiris ist, wo er doch so gerne im Sturm spielen will. Von Kaya und Stoppel bin ich natürlich 100% erzeugt, allerdings frage ich mich was mit Gordon ist. Er hat zwar eine gute Saison gespielt aber auf der Position gibt es ja momentan 2 später 3 andere Spieler (Kruse) und gerade von Kruse erhoffe ich mir nochmal viel Qualität mehr. Wird ganz schön komisch den wieder auf dem Platz zu sehen. Die größte Überraschung ist für mich allerdings die Abwehr. Es war ja schon klar, dass es "problematisch" wird wenn Reichert wieder da und 100% fit ist, dieser ist ja nicht umsonst unser Kapitano. Doch das Hergesell wohl direkt gesetzt sein wird, wundert mich. Hätte eher mit Schlieter auf Links gerechnet, da dieser diese Position ja auch früher (wenn auch in der 3er kette) sehr gut gespielt hat. Naja lange Rede kurzer Sinn, was ich gerne von den, die einige Testspiele und Trainings gesehen haben wissen würde ist wie sich Miletic, Gordon, König, Schlieter und Reichert so gemacht haben? Danke im vorraus für eure Antworten :)

So nach der netten Diskussion hier :rolleyes: zitiere ich mich nochmals selbst, weil ich weiterhin hoffe das hier ein paar Leutchen meine Frage beantworten können! O:-)
Mein Liebe Meine Stadt Mein Verein...

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 441

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

831

Mittwoch, 4. August 2010, 22:17

Der Autor findet RWO beschiessen. Was willse dagegen machen? Nix. Was er von sich gibt finde ich ziemlich grenzwertig deshalb wäre es wünschenswert, wenn er seinen Name druntersetzen würde. RWO ist ein Fußballverein, keine Politische Vereinigung! :ichdoof:

Sportliche Grüße an den unbekannten Autor ;)


Habe mal ein mail an 11freunde geschickt.

Zitat


In unserem Forum ist ein Link zu einem Blogger aufgetaucht, dessen Aussagen mit ganz und garnicht gefallen.

http://clarification-of-fact.blogspot.co…ch-aber_06.html

Pressefreiheit laßt das wohl zu.

Da wird aber auch mit ihrer Zeitschrift geworben.

http://www.11freunde.de/img/artikel/121129_giant.jpg

Ich gehe davon aus, daß dieser Artikel und die Verlinkung nicht von ihnen ist und auch nicht in ihrem Interesse.

Sie haben zur Wahrung des Urheberschutzes bestimmt eine Möglichkeit der Abmahnung an den nict erkennbaren Verfasser.

Bitte nutzen sie diese Mögichkeit.

Mit rot-weißen Grüßen aus Oberhausen


Mal schauen was wird.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 441

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

832

Mittwoch, 4. August 2010, 22:23

So wie es aussieht, kann der Lamidi unseren Stoppel ja wohl ganz gut ersetzen :) Das mit Landers im Mittelfeld wird spannend, da Petersch ja wieder 100% fit ist. Auch gespannt bin ich was nun mit Krontiris ist, wo er doch so gerne im Sturm spielen will. Von Kaya und Stoppel bin ich natürlich 100% erzeugt, allerdings frage ich mich was mit Gordon ist. Er hat zwar eine gute Saison gespielt aber auf der Position gibt es ja momentan 2 später 3 andere Spieler (Kruse) und gerade von Kruse erhoffe ich mir nochmal viel Qualität mehr. Wird ganz schön komisch den wieder auf dem Platz zu sehen. Die größte Überraschung ist für mich allerdings die Abwehr. Es war ja schon klar, dass es "problematisch" wird wenn Reichert wieder da und 100% fit ist, dieser ist ja nicht umsonst unser Kapitano. Doch das Hergesell wohl direkt gesetzt sein wird, wundert mich. Hätte eher mit Schlieter auf Links gerechnet, da dieser diese Position ja auch früher (wenn auch in der 3er kette) sehr gut gespielt hat. Naja lange Rede kurzer Sinn, was ich gerne von den, die einige Testspiele und Trainings gesehen haben wissen würde ist wie sich Miletic, Gordon, König, Schlieter und Reichert so gemacht haben? Danke im vorraus für eure Antworten :)

So nach der netten Diskussion hier :rolleyes: zitiere ich mich nochmals selbst, weil ich weiterhin hoffe das hier ein paar Leutchen meine Frage beantworten können! O:-)

Mach ich das auch mal.
Für HGB wird es wohl schwieriger, aus dem Vollen zu schöpfen und sich gegen einen unser alten Helden zu entscheiden.
Es ist noch nicht das Gelbe vom Ei, vor allem Vorne.
... wennet drauf ankommt, isset no immer jut jejangen. :)
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

833

Donnerstag, 5. August 2010, 09:13

RWO ist ein Fußballverein, keine Politische Vereinigung!

Dennoch muß ein Verein aufpassen, dass bestimmte Gruppierungen das Stadion nicht zum politschen Veranstaltungsort machen.
Und dazu gehört, da geb ich dem Blogger recht, wehret den Anfängen und verbietet die Thor Steinar Klamotten im Stadion.





Ich musste erst mal gogglen wer oder was Thor Steinar ist ;)
Abgesehen davon, dass ich die Klamotten hässlich finde, würde ich persönlich mir auch nicht vorschreiben lassen was ich zu tragen hab. Ich glaub auch nicht, dass das umsetzbar wäre und auch nicht der richtige Weg.
Allerdings kann ich auch nicht verstehen, dass man etwas anderes als das Vereinstrikot im Stadion anzieht! Ich woll doch, dass die Gäste sehen, dass ich nicht zu ihnen gehöre :D

Aber der Verfasser dieses seltsamen Artikels ist doch echt der Bringer! Ich habe nur den 1. Absatz gelesen und dann runter gescrollt.... der letzte Satz sagt doch schon alles "Holland wird Weltmeister"... oder sollte ich die Ironie dieser Aussage überlesen haben? :shock:

Teng

Aushilfe

Beiträge: 319

Wohnort: Essen & Trinken

Beruf: Rocker

  • Nachricht senden

834

Donnerstag, 5. August 2010, 14:14

Ich habe mir den Blog mal genauer angesehen. ich glaube, der Verfasser ist Uerdingen-Fan. Vielleicht ist er auch einfach nur neidisch, wo RWO im Gegensatz zu Uerdingen steht. Ganz unrecht hat er mit Thor Steinar (und den meisten) der Träger nicht. Man wird sehen wie es sich in der nächsten Saison entwickelt. Falls es stimmt, dass innerhalb der RWO-Fanszene Spiegel abgetreten werden, ist das schon ganz schön armselig!

835

Donnerstag, 5. August 2010, 17:53

Falls es stimmt, dass innerhalb der RWO-Fanszene Spiegel abgetreten werden, ist das schon ganz schön armselig!
Allerdings... das ist voll proll! Allerdings wäre es auch dabei egal was für Juppen die anhaben. :D

836

Freitag, 6. August 2010, 19:17

Ich wuerde mal eher sagen, das irgentwelche besoffenen Prollos irgentwelche Spiegel abtreten, aber nicht die Leute aus der Fanszene. Ausserdem wie kommt man denn auf sowas ? Kein Trikot an und schon is es jemand aus der Szene ? Ich habe jedenfalls noch nie erlebt, das sich die Leute aus der Szene nach oder vor dem Spiel in irgenteiner Weise asozial benehmen und randalierend durch die Strassen ziehen wuerden. Zumindest habe ICH sowas noch nie erlebt...

Mitchmaster

Malocher

Beiträge: 1 755

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Verfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

837

Sonntag, 8. August 2010, 17:59

Ach immer wieder diese Diskussionen über die Anziehsachen anderer Leute.
Soll doch jeder tragen was er will ob da jetzt Thor Stainar oder Karl Kani draufsteht ist doch schnuppe.

Auf meiner Kleidung steht RWO wenn ich ins Stadion gehe :D
ob ich damit recht habe bleibt mir überlassen :)

838

Donnerstag, 12. August 2010, 11:26

Spieler gesucht

Moin.
Weiß noch einer wie der Däne hieß, der in der (ich Glaube) Oberliga Saison
für die Amas bzw für die 1 gespielt hat ?
Vorname Casper und Blond war der gute ;-))
Greetz
Tom
Rot-Weiß Oberhausen "der andere Verein"
01.06.2006 - 22.02.2011


Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 356

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

839

Donnerstag, 12. August 2010, 11:29

Casper Schmidt-Gren ist sein Name.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

840

Donnerstag, 12. August 2010, 11:43

DANKE !!!
Rot-Weiß Oberhausen "der andere Verein"
01.06.2006 - 22.02.2011


Thema bewerten