Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 941

Sonntag, 29. August 2010, 00:46

sollte schalke das nächste spiel in hoffenheim verlieren, dann wird der baum auf schalke brennen:D


Gibt sicherlich bessere Zeitpunkte um gegen Hoffenheim zu spielen, die sind ganz gut drauf derzeit. Das Derby am 4. Spieltag könnte für Magath richtungsweisend sein. Mit einem Heimsieg hätte er erstmal für ein paar Wochen Luft, bei einer Niederlage gegen den BVB wird es ungemütlich.

Beiträge: 146

Wohnort: Pfälzer Wald, geb. in OB

Beruf: Rentner und Kaufmann

  • Nachricht senden

1 942

Sonntag, 29. August 2010, 10:30

sollte schalke das nächste spiel in hoffenheim verlieren, dann wird der baum auf schalke brennen:D


Gibt sicherlich bessere Zeitpunkte um gegen Hoffenheim zu spielen, die sind ganz gut drauf derzeit. Das Derby am 4. Spieltag könnte für Magath richtungsweisend sein. Mit einem Heimsieg hätte er erstmal für ein paar Wochen Luft, bei einer Niederlage gegen den BVB wird es ungemütlich.

Ich glaube, da "zündelt" es j e t z t schon ganz tüchtig. Neben dem sonstigen Theater (aber Schlacke-üblich)
jetzt dieser Tabellenstand....?! Au, Felix Du "Glücklicher" , solltest Dubei S04 Dein Glück übersprapaziert haben?

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 505

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

1 943

Sonntag, 29. August 2010, 16:47

Leverkusen gegen Gladbach ist für jeden Fußballfan gerade ein genuss. Es geht rauf und runter und Tore im Minutentakt
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

1 944

Sonntag, 29. August 2010, 16:53

Wirklich nen Traumfußballspiel... Die Bundesliga macht echt richtig Spaß bisher.

Beiträge: 1 925

Wohnort: Krayenhorst

Beruf: Thermonuclear Warrior

  • Nachricht senden

1 945

Sonntag, 29. August 2010, 16:57

Was zur Hölle :shock:
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt.

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 505

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

1 946

Sonntag, 29. August 2010, 16:57

Wahnsinn, seit meinem letzten Beitrag wieder 2 Tore :)

3:6.....der Wahnsinn geht weiter :)
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Ruhrpott

Meister

Beiträge: 2 144

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Verwaltungsleiter

  • Nachricht senden

1 947

Sonntag, 29. August 2010, 16:57

Unglaublich, gerade das 2:6; sorry jetzt 3:6. :haha:

Wo sind denn die ganzen Smileys hin???

lefty1

Administrator

Beiträge: 12 723

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 948

Sonntag, 29. August 2010, 17:22

Who the fucX is Ballack?...hehe...netter Einstand...nur gefoult...Spiel verlangsamt...wie immer...gerechte Strafe.. Fronzeck baut da was tolles auf in Gladbach..
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

lefty1

Administrator

Beiträge: 12 723

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 949

Sonntag, 29. August 2010, 17:38

und geht direkt im nächsten Spiel weiter 1:0 für Dortmund nach 5 Minuten in Stuttgart
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

1 950

Sonntag, 29. August 2010, 17:47

Was Gladbach da geleistet hat da spricht man noch in 10 Jahren von, aber das schönste am wochenende war das die Bayern gegen den FCK verloren haben, ist das aller schönste dies kann nur eines Toppen und das ist der Sieg von unseren Jungs. :clap:

lefty1

Administrator

Beiträge: 12 723

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 951

Sonntag, 29. August 2010, 17:57

2:0 für Dortmund

Stuttgart im Moment wie ein Absteiger
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

lefty1

Administrator

Beiträge: 12 723

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 952

Sonntag, 29. August 2010, 18:08

und 3:0 und noch nicht Halbzeit
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

RWO-Oldie

Super-Malocher

Beiträge: 5 537

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1 953

Sonntag, 29. August 2010, 18:47

Was Gladbach da geleistet hat da spricht man noch in 10 Jahren von, aber das schönste am wochenende war das die Bayern gegen den FCK verloren haben, ist das aller schönste dies kann nur eines Toppen und das ist der Sieg von unseren Jungs. :clap:


So ähnlich - nur noch konstanter - das war Gladbach in den 70gern. Und deshalb war es für mich die einzige Mannschaft, der mich außer RWO interessiert. Wäre schön, wenn sich da die alte Philosophie mit schnellem Konterfußball von jungen technisch versierten Spielern durchsetzen könnte. Reus, Herrmann, Bobadilla, Idrissou - das könnte was werden.

Beiträge: 146

Wohnort: Pfälzer Wald, geb. in OB

Beruf: Rentner und Kaufmann

  • Nachricht senden

1 954

Sonntag, 29. August 2010, 18:54

Was Gladbach da geleistet hat da spricht man noch in 10 Jahren von, aber das schönste am wochenende war das die Bayern gegen den FCK verloren haben, ist das aller schönste dies kann nur eines Toppen und das ist der Sieg von unseren Jungs. :clap:

Richtig! Und zu letzterem drücke ich nicht nur wieder beide Daumen sondern auch noch beide "dicke Zehen" !!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :clap:

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 14 361

Wohnort: Essen

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

1 955

Sonntag, 5. September 2010, 18:43

Eintracht macht Millionen-Verlust

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird in der laufenden Saison tief in die roten Zahlen rutschen und mehrere Millionen Euro Verlust einfahren.

"Wir haben uns in diesem Jahr wirklich weit aus dem Fenster gelehnt und werden in dieser Saison wahrscheinlich einen Verlust von drei bis fünf Millionen Euro machen", sagte der Frankfurter Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen in der Sendung "Doppelpass".


Hier gehts weiter
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

1 956

Sonntag, 5. September 2010, 19:49

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird in der laufenden Saison tief in die roten Zahlen rutschen und mehrere Millionen Euro Verlust einfahren.

"Wir haben uns in diesem Jahr wirklich weit aus dem Fenster gelehnt und werden in dieser Saison wahrscheinlich einen Verlust von drei bis fünf Millionen Euro machen", sagte der Frankfurter Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen in der Sendung "Doppelpass".


Hier gehts weiter

die könnte das dreifache an verlust machen hätte sowieso keine folgen für den dfb nachbarn
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

RWO-Allgäu

Malocher

Beiträge: 614

Wohnort: Ottobeuren - Allgäu

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

1 957

Montag, 6. September 2010, 13:58


die könnte das dreifache an verlust machen hätte sowieso keine folgen für den dfb nachbarn
Tja, manche Vereine können halt machen was se wollen und andere eben nicht.

Was is eigentlich aus dem Thema "Vereine müssen ihre Schulden abbauen!" geworden?
:Schal: Auch in Bayern gibts Leute mit Ahnung vom Fußball :Schal:

1 958

Montag, 6. September 2010, 14:17


die könnte das dreifache an verlust machen hätte sowieso keine folgen für den dfb nachbarn


Was is eigentlich aus dem Thema "Vereine müssen ihre Schulden abbauen!" geworden?


Das wurde in der letzten Proklamation von Vize-König Felix I. von und zu Herne-West abgeschafft...

RWO-Allgäu

Malocher

Beiträge: 614

Wohnort: Ottobeuren - Allgäu

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

1 959

Montag, 6. September 2010, 14:23

Das wurde in der letzten Proklamation von Vize-König Felix I. von und zu Herne-West abgeschafft...
:) Danke Viper.
:Schal: Auch in Bayern gibts Leute mit Ahnung vom Fußball :Schal:

RWO-Oldie

Super-Malocher

Beiträge: 5 537

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1 960

Montag, 6. September 2010, 17:40

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird in der laufenden Saison tief in die roten Zahlen rutschen und mehrere Millionen Euro Verlust einfahren.

"Wir haben uns in diesem Jahr wirklich weit aus dem Fenster gelehnt und werden in dieser Saison wahrscheinlich einen Verlust von drei bis fünf Millionen Euro machen", sagte der Frankfurter Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen in der Sendung "Doppelpass".


Hier gehts weiter

die könnte das dreifache an verlust machen hätte sowieso keine folgen für den dfb nachbarn


die könnte das dreifache an verlust machen hätte sowieso keine folgen für den dfb nachbarn
Tja, manche Vereine können halt machen was se wollen und andere eben nicht.

Was is eigentlich aus dem Thema "Vereine müssen ihre Schulden abbauen!" geworden?


Jetzt ohne Insiderwissen hier draufzuhauen ist doch etwas übereilig.
Frankfurt war in der Vergangenheit - bis Bruchhagen antrat - eher ein Skandalclub mit reichlich Verbindlichkeit.
Bruchhagen hat aber die Eintracht konsolidiert. Seriöse Arbeit und Etablierung in der Bundesliga.
Ich bin davon überzeugt, dass er ein kalkulierbares Risiko eingeht und dass diese 3 - 5 Mio. gedeckt sind.
Es ist ja schon weitsichtig, am Anfang der Saison zu wissen, welchen Verlust man macht.
Aber vielleicht bleiben sie sogar verlustfrei - wenn sie z.B. Pokalsieger würden.

Andere Verein jonglieren mit Einnahmen und Zahlen, die noch gar nicht feststehen und gauckeln den Fans vor, dass man keinen Verlust oder gar einen Gewinn einfährt. Und am Ende des Jahres wundert sich alles über die Schulden.

Thema bewerten