Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 14 361

Wohnort: Essen

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

3 141

Mittwoch, 22. August 2012, 10:36

Deutscher Fußball boomt wieder

Der deutsche Profi-Fußball hat sich anscheinend endgültig von den vergangenen Krisen-Jahren erholt. Das ist das Ergebnis einer großen Studie.

weiterlesen
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

3 142

Freitag, 31. August 2012, 22:44

Tabellenführer Fürth :shock: :shock:
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

3 143

Freitag, 31. August 2012, 22:57

Wo? Letztes Jahr? Führt ist 8.

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

3 144

Freitag, 31. August 2012, 22:58

Haben gerade in Mainz gewonnen ;) Oder habe ich schon zu viel Bier auf. :shock: :hick:


Ohh sorry, feiere jetzt schon den Auswärtssieg in Köln. :O
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

3 145

Samstag, 1. September 2012, 16:59

Man spielt Hoffenheim heute wieder gut :-D

Ich finde die Entscheidung von Tim Wiese immer besser ... Dieser Typ passt einfach so grandios wie nur wenig andere zu diesem Verein :-D

Edit: Hahaha, kaum schreib ich es, gibts den nächsten Platzverweis ...

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 14 361

Wohnort: Essen

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

3 146

Mittwoch, 12. September 2012, 12:06

Ich pack es mal hier rein:

Schwuler Fußball-Profi

"Muss täglich schauspielern"

Premiere im Fußball: Erstmals hat sich ein schwuler Fußball-Profi zu seinen Problemen und Ängsten in der "Männer-Welt" Bundesliga geäußert.

weiterlesen
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

3 147

Mittwoch, 12. September 2012, 13:11

Ich pack es mal hier rein:

Schwuler Fußball-Profi

"Muss täglich schauspielern"

Premiere im Fußball: Erstmals hat sich ein schwuler Fußball-Profi zu seinen Problemen und Ängsten in der "Männer-Welt" Bundesliga geäußert.

weiterlesen

Dann kann man eigentlich auch gleich zum Interview selbst verlinken, statt den Umweg über die RS-Zusammenfassung zu nehmen ...

Macabros

Meister

Beiträge: 2 683

Wohnort: Ein Dorf in OB

Beruf: Forum Leser

  • Nachricht senden

3 148

Mittwoch, 12. September 2012, 13:43

Und ? Hat denn irgendjemand mit ein bißchen Restverstand gedacht das es KEINE homosexuellen Fussballer gibt? Aber ich kann schon verstehen das er sich nicht Outen kann solange es Vollhorste in den Stadien gibt die Kackbeutel die gegnerische Kurve werfen, Busse auf der Autobahn attackieren und Leuchtraketen in die Menschenmenge schießen. Bei der Gelegenheit merke ich dann wie schön friedlich das in den meisten Fällen bei uns ist.
" Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft" ( Jean-Paul Sartre)

3 149

Mittwoch, 12. September 2012, 14:04

Und ? Hat denn irgendjemand mit ein bißchen Restverstand gedacht das es KEINE homosexuellen Fussballer gibt? Aber ich kann schon verstehen das er sich nicht Outen kann solange es Vollhorste in den Stadien gibt die Kackbeutel die gegnerische Kurve werfen, Busse auf der Autobahn attackieren und Leuchtraketen in die Menschenmenge schießen.
Bei der Gelegenheit merke ich dann wie schön friedlich das in den meisten Fällen bei uns ist.



mit kot werfen ist also ein heterosexuelles privileg ?

nett.
the only thing we fear - is alkoholfreies bier !

handelsgold

Malocher

Beiträge: 985

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Kontaktbeamter

  • Nachricht senden

3 150

Mittwoch, 12. September 2012, 14:42

Und dabei kamen die Koterfernden Jungs aus der Hauptstadt der Schwulen....

Es gibt genauso Schwule im Fußball wie in anderen Sportarten und auch in der Gesellschaft. Ebenso wird es Menschen geben die im Sport eine rechte Einstellung haben, die gibt es auch bei der Polizei, Bund, Ministerium, etc. Weil alles nur ein Querschnitt der Gesellschaft ist. Und keiner kann sagen, nein das gibt es bei uns nicht, denn jeder kann dem anderen nur vor den Kopp schauen...

Und das ist auch gut so!

Macabros

Meister

Beiträge: 2 683

Wohnort: Ein Dorf in OB

Beruf: Forum Leser

  • Nachricht senden

3 151

Mittwoch, 12. September 2012, 16:12

Zitat

Und ? Hat denn irgendjemand mit ein bißchen Restverstand gedacht das es KEINE homosexuellen Fussballer gibt? Aber ich kann schon verstehen das er sich nicht Outen kann solange es Vollhorste in den Stadien gibt die Kackbeutel die gegnerische Kurve werfen, Busse auf der Autobahn attackieren und Leuchtraketen in die Menschenmenge schießen. Bei der Gelegenheit merke ich dann wie schön friedlich das in den meisten Fällen bei uns ist.
mit kot werfen ist also ein heterosexuelles privileg ? nett.
Das war eigentlich mehr für die Definition des Wortes "Vollhorst" gedacht. Diese Idioten halten Homosexualität doch für ne Krankheit die man ausrotten muss.
" Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft" ( Jean-Paul Sartre)

Der Kaiser

Suppenkasper

Beiträge: 3 172

Wohnort: Oberhausen/NRW

Beruf: Zahlenknecht

  • Nachricht senden

3 152

Mittwoch, 12. September 2012, 17:26

Zitat

Und ? Hat denn irgendjemand mit ein bißchen Restverstand gedacht das es KEINE homosexuellen Fussballer gibt? Aber ich kann schon verstehen das er sich nicht Outen kann solange es Vollhorste in den Stadien gibt die Kackbeutel die gegnerische Kurve werfen, Busse auf der Autobahn attackieren und Leuchtraketen in die Menschenmenge schießen.
Bei der Gelegenheit merke ich dann wie schön friedlich das in den meisten Fällen bei uns ist.





mit kot werfen ist also ein heterosexuelles privileg ?

nett.

Das war eigentlich mehr für die Definition des Wortes "Vollhorst" gedacht.
Diese Idioten halten Homosexualität doch für ne Krankheit die man ausrotten muss.


oder heilen :D
RWO und der FC Bayern sind meine Vereine

"Wenn Wahlen irgendwas verändern würden, dann wären sie doch schon längst verboten."

3 153

Mittwoch, 12. September 2012, 17:41

Irgendwie fällt mir bei dieser Diskussion zuerst immer dieser Satz ein (Macht nur auf Englisch Sinn): I was ganna tell a gay joke, butt fuck it.

Ernsthaft, wir leben in einer Zeit, in der man mit seiner sexuellen Orientierung offen umgehen können sollte. Ob man Homosexuelle Menschen mag oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden, aber diese Meinung kann jeder für sich behalten, man muss ja nicht privat mit homosexuellen befreundet sein.

Irgendwie finde es auf eine Art lustig, vor allem aber traurig, dass viele derjenigen, die am größten rumtönen wie "ekelhaft" schwule doch sind, ein paar Stunden später auf bestimmten Seiten im Internet nach Lesben suchen ... Ich führe das mal lieber nicht weiter aus ...

Fakt ist: Homophobie hat in Fussballstadien genau so wenig zu suchen wie Rassismus.

3 154

Donnerstag, 13. September 2012, 09:53

Zitat

Und ? Hat denn irgendjemand mit ein bißchen Restverstand gedacht das es KEINE homosexuellen Fussballer gibt? Aber ich kann schon verstehen das er sich nicht Outen kann solange es Vollhorste in den Stadien gibt die Kackbeutel die gegnerische Kurve werfen, Busse auf der Autobahn attackieren und Leuchtraketen in die Menschenmenge schießen.
Bei der Gelegenheit merke ich dann wie schön friedlich das in den meisten Fällen bei uns ist.



mit kot werfen ist also ein heterosexuelles privileg ?

nett.

Das war eigentlich mehr für die Definition des Wortes "Vollhorst" gedacht.
Diese Idioten halten Homosexualität doch für ne Krankheit die man ausrotten muss.


ach, ich wusste genau was du meinst... wollt nur darauf hinaus das auch homos Vollhorste sein können.

sexualität, ethnie oder religionsgedöhns schütz keinem menschen vor dummheit.

btw: eig. ist fußball doch der homeerotischste sport wo gibt, oder?

man steht schulter an schuter, teilweise oben ohne, und schreit voller verlangen die jungen, schwitzenden burschen aufn platz an...

..und dann fällt en tor und alle wollen den schützen umarmen (der sich manchma auch noch entblöst !)

:D
the only thing we fear - is alkoholfreies bier !

Hipo

Super-Malocher

Beiträge: 8 301

Wohnort: OB- Alstaden

  • Nachricht senden

3 155

Sonntag, 16. September 2012, 16:10

Freiburg - Hoffenheim 5:3 (2:1)

Ist Babbel noch zu halten? Wenn nicht, wer wird neuer Trainer in Hoffenheim?

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Hipo« (16. September 2012, 17:20)


Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

3 156

Sonntag, 16. September 2012, 17:14

Ist Babbel noch zu halten? Wenn nicht, wer wird neuer Trainer in Hoffenheim?

Da ist ja wat los :shock: , jetzt 4 : 3

Upps, 5 - 3 dat geht aber schnell.


Ob dat alles geplant ist :whistling:
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

Hipo

Super-Malocher

Beiträge: 8 301

Wohnort: OB- Alstaden

  • Nachricht senden

3 157

Sonntag, 16. September 2012, 17:16

Ist Babbel noch zu halten? Wenn nicht, wer wird neuer Trainer in Hoffenheim?

Da ist ja wat los :shock: , jetzt 4 : 3
Total gut, die spielen ohne Abwehr und TW. Eine ganze neue Art Fußball zu spielen :D

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Fortune1895

Aushilfe

Beiträge: 257

Wohnort: Essen früher OB

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

3 158

Sonntag, 16. September 2012, 17:37

Die Tabelle kann so bleiben 8) Zuhause gegen Freiburg nun, dann Auswärts in Fürth...können Big Points für Fortuna werden! 4 Punkte aus den nächsten 2 Spielen und man hätte einen tollen Start hingelegt...

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

3 159

Sonntag, 16. September 2012, 17:38

Die Tabelle kann so bleiben 8) Zuhause gegen Freiburg nun, dann Auswärts in Fürth...können Big Points für Fortuna werden! 4 Punkte aus den nächsten 2 Spielen und man hätte einen tollen Start hingelegt...

Jetzt mal unter uns :peace: Wayne :whistling: :bye:
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

Fortune1895

Aushilfe

Beiträge: 257

Wohnort: Essen früher OB

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

3 160

Sonntag, 16. September 2012, 18:03

Die Tabelle kann so bleiben 8) Zuhause gegen Freiburg nun, dann Auswärts in Fürth...können Big Points für Fortuna werden! 4 Punkte aus den nächsten 2 Spielen und man hätte einen tollen Start hingelegt...

Jetzt mal unter uns :peace: Wayne :whistling: :bye:

Naja, dafür überall gesagt - und auch hier geschrieben - worden ist "lasst die Fottuna mal die ersten 5 Spiele verlieren dann is da Ruhe im Karton" war das immerhin schonmal ein Saisonsstart mit dem keiner - auch angesichts der 18 Neuzugänge - rechnen konnte.

Thema bewerten