Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. März 2007, 17:17

Deutschland - Dänemark

Öffentliches Training des Nationalteams in Duisburg -

Die MSV-Arena in Duisburg war beim öffentlichen Training der Deutschen mit 31500 Zuschauern restlos ausverkauft...... Es herrschte Festtagsstimmung. (DPA)

Ich wär gerne dabei gewesen, mußte aber arbeiten.
hier steht ausverkauft ,wie teuer war denn der Eintritt ,war einer da ?
" Ironie setzt immer Geist voraus.......beim Gegenüber "










User gelöscht

unregistriert

2

Dienstag, 27. März 2007, 17:24

Ich glaube, das war kostenlos!

Ich bin morgen beim Spiel da, auch, wenn Heimspiele in letzter Zeit immer schlimmer wurden, was das Publikum und die Stimmung angeht.

3

Dienstag, 27. März 2007, 17:43

Zitat

Original von Alstadener
Ich glaube, das war kostenlos!

Ich bin morgen beim Spiel da, auch, wenn Heimspiele in letzter Zeit immer schlimmer wurden, was das Publikum und die Stimmung angeht.



Das die Heimspiele schlimmer werden , das kann ich nicht beurteilen geschweige mitreden.
Das 12 : 0 gegen Zypern im Mai 69 war mein letztes Heim-Länderspiel...:O
" Ironie setzt immer Geist voraus.......beim Gegenüber "










Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 289

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. März 2007, 18:32

Zitat

Original von Alstadener
Ich glaube, das war kostenlos!

.


Ja es war kostenlos aber kurios war dennoch,dass auf einmal Karten bei EBAY für 25 € verkauft wurden 8o
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

5

Dienstag, 27. März 2007, 22:18

"Das macht man einfach nicht"

Auch wenn die Sprachregelung beim DFB klar ist (Bierhoff: "Von einer A2 zu sprechen, wäre verkehrt"): Dass Bundestrainer Joachim Löw gegen Dänemark auf acht Stammspieler verzichtet und die Partie für Experimente mit Nachwuchsspielern nutzt, ist beim Gegner auf große Verärgerung gestoßen.

Dänemarks Nationaltrainer Morten Olsen sagte am Dienstag, nachdem er von den Plänen Löws aus der Zeitung erfahren hatte: "Ich habe viele Jahre hier gearbeitet und die Deutschen immer als sehr gastfreundlich erlebt. Aber das ist respektlos." Der frühere Bundesliga-Spieler und -Trainer des 1. FC Köln weiter: "Mein Kollege muss mich nicht anrufen und sagen, mit welcher Taktik er spielt oder wenn ihm zwei oder drei Leute ausfallen. Aber die Absprache war ganz deutlich die, dass wir beide mit der besten Mannschaft spielen. Wenn es dann Gründe gibt, warum der DFB sieben oder acht Spieler ersetzen muss, kann man anrufen und dann kann man darüber reden. So habe ich es aus der Zeitung erfahren, und das macht man einfach nicht", kritisierte der 58-Jährige seinen Trainerkollegen und fügte an: "Ich weiß, es gibt Spieler, die schon viele Spiele absolviert haben, aber die habe ich auch. Und bei mir rufen jetzt die Vereinstrainer an und fragen mich: 'Wieso brauchst Du meine Spieler? Die Deutschen spielen doch auch nicht mit der A-Elf.'"

Unterstützung bekam Olsen auch von seinen Spielern. "Wenn Deutschland das Spiel nicht haben will, warum spielen wir dann überhaupt?", fragte Christian Poulsen. "Ich habe in dieser Saison schon 46 Spiele absolviert und damit sicher mehr als jeder deutsche Spieler. Wir haben noch mehr Spieltage ausstehen als in Deutschland, und mein Verein ist noch im Pokal und im UEFA-Cup vertreten. Aber ich bin stolz, für mein Land zu spielen", stellte der Ex-Schalker klar.

Auch der Bremer Daniel Jensen, neben dem Mainzer Leon Andreasen einziger aktuelle Bundesliga-Spieler im dänischen Kader, äußerte Unverständnis: "Die Deutschen haben uns das Spiel angeboten. Wenn sie jetzt so viele Spieler nach Hause schicken, zeugt das nicht von Respekt. Da muss man ein bisschen sensibler sein." Der frühere Stuttgarter Jon Dahl Tomasson ergänzte: "Wenn man ein Länderspiel bestreitet, bietet man die beste Mannschaft auf. Da muss man doch gar nicht diskutieren."

Für Olsen ist die ganze Angelegenheit "besonders bitter", ist das Länderspiel in Duisburg doch der letzte Test vor dem wichtigen EM-Qualifikations-Spiel gegen Schweden. "Man muss die beste Mannschaft ja nicht 90 Minuten durchspielen lassen. Man kann auch zur Halbzeit wechseln. Das werden wir auch machen."

Bierhoff: "International üblich"

Die Reaktion aus dem deutschen Lager ließ nicht lange auf sich warten. Oliver Bierhoff, Manager der Nationalmannschaft, bestritt, dass in den Verhandlungen jemals die Rede davon war, dass beide Teams mit der stärksten Elf antreten müssten. Es sei international durchaus üblich, dass ein Nationaltrainer die Gelegenheit nutzt, jungen Spielern, die über wenig internationale Erfahrung verfügen, in solchen Test-Begegnungen Spielpraxis zu verschaffen.

Vielmehr zeuge die Äußerungen der Dänen ihrerseits von mangelndem Respekt gegenüber "unseren jungen Spielern, die in der Bundesliga gute Leistungen bringen." Die von Löw nominierten Spieler würden in den Planungen auf die EM 2008 eine wichtige Rolle spielen.

kicker.de

OB Player

Aushilfe

Beiträge: 220

Wohnort: Alstadencity

Beruf: Schueler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2007, 15:33

RE: Deutschland - Dänemark

Zitat

Original von herma
Öffentliches Training des Nationalteams in Duisburg -

Die MSV-Arena in Duisburg war beim öffentlichen Training der Deutschen mit 31500 Zuschauern restlos ausverkauft...... Es herrschte Festtagsstimmung. (DPA)

Ich wär gerne dabei gewesen, mußte aber arbeiten.
hier steht ausverkauft ,wie teuer war denn der Eintritt ,war einer da ?


Ja, ich war beim öfffentlichen Training aber ganz ausverkauft war es nicht. Würde so 25.000 schätzen und die Stimmung war auch ganz ok. Mal gucken wie sich die B-Elf heute verkaufen wird aber denke, dass es trotzdem gegen Dänemark reichen wird. Sind ja auch keine schlechten, die heute spielen.
MALOCHERSCHICHT DIE ZWEITE, WIR HABEN ALLES AUßER KOHLE! :schild2:

rosenborg

Super-Malocher

Beiträge: 3 146

Wohnort: Heeren

Beruf: Förderschullehrer, Dipl. Reha-Pädagoge

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. März 2007, 18:56

RE: Deutschland - Dänemark

ich denke unsere b-elf wirs sehr gut spielen, weil sich einige spieler empfehlen wollen. tippe auf ein 3-0 für unsere jungs. leider sind die dänen nicht mehr so erfolgreich wie sie es mal waren....
***Wer a sagt, muss nicht auch b sagen. man kann auch feststellen, dass a falsch war***

Matze

Malocher

Beiträge: 1 333

Wohnort: Oberhausen Sterkrade

Beruf: Veterinärtheologe

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. März 2007, 19:55

RE: Deutschland - Dänemark

Zitat

Original von rosenborg
ich denke unsere b-elf wirs sehr gut spielen, weil sich einige spieler empfehlen wollen. tippe auf ein 3-0 für unsere jungs. leider sind die dänen nicht mehr so erfolgreich wie sie es mal waren....


habs den dänen immer gegönnt erfolgreich zu sein... bis auf das eine mal wo sie so richtig erfolgreich waren... ;)

sympathisches völkchen mit oft sehr ansehnlichem fußball...

Zivilcourage darf erst Recht vor Uniformen nicht Halt machen.
(Peter E. Schumacher)


Mäßigkeit ist verhängnisvoll; nichts hat so viel Erfolg wie das Übermaß.
(Oscar wilde)

Der Onkel

Meister

Beiträge: 1 813

Wohnort: Krayenhorst

Beruf: Wasenmeister

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. März 2007, 22:08

Gab dann die zu erwartende Niederlage. Um einiges härter finde ich allerdings den Sieg von Liechtenstein in der EM-Qualifikation 8o
Mutig ist, wer Durchfall hat und trotzdem furzt.

Lumpi

Local Society Oberhausen

Beiträge: 4 078

Wohnort: Hinterm' Mond gleich links...

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. März 2007, 22:19

Dänemark schrammt am Rande einer Blamage vorbei, unsere Jungs sammeln Erfahrung.
Zwei Worte ließen die Ober- und die Regionalliga nachts nicht schlafen: Oberhausen auswärts...

...wir sehen uns wieder - in der Zweiten Liga!

OB Player

Aushilfe

Beiträge: 220

Wohnort: Alstadencity

Beruf: Schueler

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. März 2007, 14:48

Zitat

Original von Lumpi
Dänemark schrammt am Rande einer Blamage vorbei, unsere Jungs sammeln Erfahrung.


Blamage würde ich dies nicht nennen, auch wenn es beim Unentschieden geblieben wäre. Auswärts ist es immer um einiges schwieriger
MALOCHERSCHICHT DIE ZWEITE, WIR HABEN ALLES AUßER KOHLE! :schild2:

RWO-Späher

Malocher

Beiträge: 760

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beruf: Dipl.-Headhunter

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. März 2007, 16:57

Zitat

Original von Der Onkel
Um einiges härter finde ich allerdings den Sieg von Liechtenstein in der EM-Qualifikation 8o


Naja, ich glaube, gegen die "Fussball-Supermacht" Lettland hätte auch der VFB Speldorf realistische Chancen, oder ?
"Nur Lumpen sind bescheiden !" (Hans Albers)

Beavis91

Aushilfe

Beiträge: 254

Wohnort: Oberhausen-Sterkrade

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. März 2007, 17:06

Zitat

Original von RWO-Späher

Zitat

Original von Der Onkel
Um einiges härter finde ich allerdings den Sieg von Liechtenstein in der EM-Qualifikation 8o


Naja, ich glaube, gegen die "Fussball-Supermacht" Lettland hätte auch der VFB Speldorf realistische Chancen, oder ?



naya ne fußball-supermacht vielleicht nicht, ich weiß auch nicht in was für 'ner form die momentan sind, aber 2004 haben wir uns gegen die auch nicht gerade mit ruhm bekleckert.
:Schal:
Unsre Heimat..
Unsre Liebe..

In den Faaarben Rot und Weiß!

SC Rot-Weiß..Oberhausen..Nur damit es jeder weiß!
:Schal:

Lumpi

Local Society Oberhausen

Beiträge: 4 078

Wohnort: Hinterm' Mond gleich links...

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. März 2007, 17:09

Zitat

Original von Beavis91

Zitat

Original von RWO-Späher

Zitat

Original von Der Onkel
Um einiges härter finde ich allerdings den Sieg von Liechtenstein in der EM-Qualifikation 8o


Naja, ich glaube, gegen die "Fussball-Supermacht" Lettland hätte auch der VFB Speldorf realistische Chancen, oder ?



naya ne fußball-supermacht vielleicht nicht, ich weiß auch nicht in was für 'ner form die momentan sind, aber 2004 haben wir uns gegen die auch nicht gerade mit ruhm bekleckert.


Eben. Ist Lichtenstein jetzt besser als wir? :D
Zwei Worte ließen die Ober- und die Regionalliga nachts nicht schlafen: Oberhausen auswärts...

...wir sehen uns wieder - in der Zweiten Liga!

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. März 2007, 19:36

Ich bin enttäuscht von den Fans. Es war im Vorfeld bekannt das eine Junge, neue Mannschaft spielen wird. Halt Perspektivspieler. Der DFB hat den Fans einiges als Entschädigung angeboten. Also wußte jeder was er bei dem Spiel zu erwarten hat. Und was macht das Event Publikum. Sie pfeifen unsere Jungs am Ende aus. Der Fußball entwickelt sich in eine Richtung die ihm langfristig schaden wird. Dem Eventfan ist das egal solange er bei Cola und Popcorn seinen Spass hat. Die Fans des Fußballs sind die Verlierer was die Macher des Fußball erst regestieren werden wenn es zu Spät ist..!!!
Schade.
;(
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

vonderner

Meister

Beiträge: 2 206

Wohnort: Velbert

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. März 2007, 21:24

Zitat

Original von Higbert
Ich bin enttäuscht von den Fans. Es war im Vorfeld bekannt das eine Junge, neue Mannschaft spielen wird. Halt Perspektivspieler. Der DFB hat den Fans einiges als Entschädigung angeboten. Also wußte jeder was er bei dem Spiel zu erwarten hat. Und was macht das Event Publikum. Sie pfeifen unsere Jungs am Ende aus. Der Fußball entwickelt sich in eine Richtung die ihm langfristig schaden wird. Dem Eventfan ist das egal solange er bei Cola und Popcorn seinen Spass hat. Die Fans des Fußballs sind die Verlierer was die Macher des Fußball erst regestieren werden wenn es zu Spät ist..!!!
Schade.
;(


Das sehe ich ein wenig anders......

Als die Karten verkauft wurden, war nicht klar, dass gegen Dänemark eine nicht eingespielte, fast ausschließlich aus "Perspektivspielern" bestehende Mannschaft auf dem Platz stehen wird.

Bei Kartenpreisen bis zu 60€ würde ich mich jedenfalls dezent verarscht fühlen.

Rot-Weiß90

Malocher

Beiträge: 1 470

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. März 2007, 21:45

Zitat

Original von vonderner

Zitat

Original von Higbert
Ich bin enttäuscht von den Fans. Es war im Vorfeld bekannt das eine Junge, neue Mannschaft spielen wird. Halt Perspektivspieler. Der DFB hat den Fans einiges als Entschädigung angeboten. Also wußte jeder was er bei dem Spiel zu erwarten hat. Und was macht das Event Publikum. Sie pfeifen unsere Jungs am Ende aus. Der Fußball entwickelt sich in eine Richtung die ihm langfristig schaden wird. Dem Eventfan ist das egal solange er bei Cola und Popcorn seinen Spass hat. Die Fans des Fußballs sind die Verlierer was die Macher des Fußball erst regestieren werden wenn es zu Spät ist..!!!
Schade.
;(


Das sehe ich ein wenig anders......

Als die Karten verkauft wurden, war nicht klar, dass gegen Dänemark eine nicht eingespielte, fast ausschließlich aus "Perspektivspielern" bestehende Mannschaft auf dem Platz stehen wird.

Bei Kartenpreisen bis zu 60€ würde ich mich jedenfalls dezent verarscht fühlen.


Es wurde von vornherein im Oktober schon gesagt, dass Deutschland dieses Spiel nutzen wird um junge talentierte SPieler zu testen.

User gelöscht

unregistriert

18

Freitag, 30. März 2007, 08:50

Ganz genau! Diese Information gab es bereits VOR dem Start des Vorverkaufs! Es darf sich also KEINER beschweren! Die pfeifenden Fans waren eine Frechheit und Schande!

Rot-Weiß90

Malocher

Beiträge: 1 470

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Freitag, 30. März 2007, 12:55

Zitat

Original von Alstadener
Ganz genau! Diese Information gab es bereits VOR dem Start des Vorverkaufs! Es darf sich also KEINER beschweren! Die pfeifenden Fans waren eine Frechheit und Schande!


Eben! Ich hätte mich gefreut, wenn ich ne Karte bekommen hätte, aber da waren andere halt schneller. Und das diese Leute dann erst ihre Karten ganz zurückgeben wollen und dann anschließend auch noch die eigene Mannschaft nach einem guten aber unglücklichen Spiel auspfeifen, find ich einfach nur sch***e!!! :-0

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

20

Samstag, 31. März 2007, 07:31

Von der DFB Seite:

Ticketoption für Länderspiel: Angebot für Fans in Duisburg

"Die Entscheidung von Bundestrainer Joachim Löw, beim Länderspiel gegen Dänemark Perspektivspieler zum Einsatz zu bringen, wird von der DFB-Führung hundertprozentig mitgetragen. Sie ist konsequent, weil es bei allem, was wir ansonsten zu bedenken haben, nach der WM 2006 mit Spitzenfußball und Nachwuchsförderung auf hohem Niveau weitergehen muss. Am Mittwoch erhoffen wir in Duisburg ein attraktives Länderspiel unserer Nationalmannschaft. Doch wir verstehen auch die Enttäuschung einiger Zuschauer, die Karten in dem Glauben erworben haben, ihre WM-Idole zu sehen. Für diese Fans werden wir uns etwas einfallen lassen."
Mit diesem Statement von Präsident Dr. Theo Zwanziger verbindet der Deutsche Fussball-Bund (DFB) das Angebot an die Zuschauer des Länderspiels gegen Dänemark in Duisburg, nach der Begegnung spätestens bis 5. April ihre Eintrittskarte in die DFB-Zentrale einzuschicken und damit eine Ticketoption für ein Heimspiel der EM-Qualifikation in diesem Jahr zu erwerben. Besitzer mehrerer Karten können diese im Block einschicken und erhalten, je nach Verfügbarkeit, zusammenhängende Karten für das ausgewählte Spiel. Die Wahrnehmung dieser Option wird mit einer besonderen Geste versehen werden.
Bitte verwenden Sie das am Ende der News angefügte pdf-Dokument für Ihre Bestellung. Das ausgefüllte Formular und die Eintrittskarte des Länderspiels Deutschland - Dänemark (in Duisburg) senden Sie an den DFB.
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

Thema bewerten