Sie sind nicht angemeldet.

NBA

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Montag, 13. Juni 2011, 15:03

Nein ich habe bis halb fünf die Live-Übertragung gesehen...tut aber auch nichts zur Sache. Ich wollte dir deinen Helden nicht schlechtreden sondern einfach nur einen grossartigen deutschen Sportler zu einer aussergewöhnlichen (Saison-)Leistung beglückwünschen.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 482

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

122

Montag, 13. Juni 2011, 19:36

Dirkules ist es zu gönnen,seit Jahren bringt er konstant gute Leistung und hat sich nun mit dem Titel einen Traum erfüllt.
Glückwunsch!!
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

FCBayern

Suppenkasper

Beiträge: 3 172

Wohnort: Oberhausen/NRW

Beruf: Zahlenknecht

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 14. Juni 2011, 17:56

Glückwunsch!! Damit hat er sich wohl zur Legende gemacht!
RWO und der FC Bayern sind meine Vereine

"Wenn Wahlen irgendwas verändern würden, dann wären sie doch schon längst verboten."

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 482

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

124

Freitag, 1. Juli 2011, 12:41

Der Lockout ist perfekt

Überraschend kam es wahrlich nicht mehr: Die NBA schließt ihre Spieler aus. Nachdem letzte Verhandlungen zwischen den Klubbesitzern und der Spielergewerkschaft NBPA scheiterten, rief die Liga mit Ablauf des alten Tarifvertrags um Mitternacht (Ortszeit) den zweiten Lockout der NBA-Geschichte aus. Nach der NFL, die seit März um eine Einigung mit ihren Spielern ringt, ist damit in der zweiten der vier großen Profiligen in den USA der Betrieb zum Erliegen gekommen.



weiterlesen
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Beiträge: 1 455

Wohnort: Oberhausen-Heide

Beruf: Medizinprodukteberater

  • Nachricht senden

125

Freitag, 1. Juli 2011, 19:32

Das wird jetzt wohl genau so wie in der NFL laufen. Man wird in den folgenden Treffen wohl erstmal auf keinen Nenner kommen.

Solche Lockouts werfen kein gutes Licht auf die Sportarten. Von den Unsummen die da verloren gehen ganz zu schweigen.

Die NFL soll ja eigentlich im August schon wieder in die Pre-Season gehen. Aber ich denke man wird sich in letzter Sekunde einigen, da die finanziellen Verluste einfach utopisch wären. Man denke nur mal daran wenn der Superbowl nicht stattfindet, dass wäre ein ganz herber Schlag für die Stadt Indianapolis.
Liebe kennt keine Liga! Einmal RWO, immer RWO! We'll be back!



Nobody who ever gave his best regretted it. - George Stanley Halas

Thema bewerten