Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 735

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

221

Donnerstag, 29. September 2011, 17:06

Die Anstoßzeit ist mir nicht klar.

Norbert sprach beim Bankgespräch immer von 14:00 als Einweihung der Jugendarena: U-19 BL RWO - Bonner SC
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 784

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

222

Samstag, 1. Oktober 2011, 23:12

weiß jemand wie die A- Jugend gespielt hat?
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

223

Samstag, 1. Oktober 2011, 23:17

Laut dfb.de haben sie 0:2 verloren.

Klick

224

Sonntag, 2. Oktober 2011, 18:57

Es wird schwer werden für unsere U19...



Sie müssen Kämpfen kämpfen kämpfen!!!

225

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 22:44

Testspiele

Nach dem knappen Erfolg beim Landesligisten VSF Amern vom vergangenen Wochenende konnte die U19 auch das Freundschaftsspiel gegen die gemischte Auswahl vom VfB Homberg (U19/U23) am Mittwoch, den12.10.2011 mit 6:2 Toren für sich entscheiden. Trainer Jansen wechselte zur Pause nahezu komplett durch und testete auch Spieler die bislang in den Bundesligaspielen noch wenig zum Einsatz kamen. Am Sonntag, den 16.10. wird die bundesligafreie Zeit erneut genutzt und ein heimischer Testkick gegen Schalke 04 absolviert, bevor eine Woche später die nächste hohe Hürde beim aktuellen Bundesligaspitzenreiter Bor. Mönchengladbach ansteht.

226

Sonntag, 16. Oktober 2011, 18:29

Testspiel: RWO U19 - Schalke 04 U19 (0:0) 1:1

Im heutigen Testspiel am Rechenacker gegen den spielstarken Schalker Nachwuchs konnte unsere U19 einen Achtungserfolg erzielen. Trotz der Schalker Überlegenheit ging RWO nach einer Standardsituation durch den Ex-Schalker Tobias Hötte mit 1:0 in Führung. In den Schlussminuten gelang den Schalkern noch nach einem abgefälschten Schuss der Ausgleich. Insgesamt war es auf seiten von RWO erfreulich , dass die Schalker Angriffsbemühungen kaum Durchschlagskraft hatten und die Defensive von RWO geordnet stand. Außer einem Schalker Pfostenschuss blieben auch die Möglichkeiten der Gäste eher Mangelware. Somit konnten die Zuschauer bei herrlichem Wetter eine interessante Testpartie verfolgen, in der beide Trainer einige Dinge ausprobierten und insbesondere bei den Spielern von RWO das Zweikampfverhalten und die Körpersprache zuversichtlich für die nächsten schweren Aufgaben stimmte.

227

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 22:29

Testspiel, Mittwoch 19-10-11: RWO U19 - GSV Moers (3:0) 9:0

In einem weiteren Testspiel konnten sich alle Akteure nochmals für den nächsten Meisterschaftsauftritt beim Bundesliga-Spitzenreiter Bor. Mönchengladbach empfehlen. Manko bei RWO war sicherlich noch die mangelnde Chancenverwertung und die teilweise fehlende Handlungsschnelligkeit im Spielaufbau. Allerdings hatte RWO natürlich auch ein wenig Pech im Abschluss, da der Ball viermal nur am gegnerischen Pfosten bzw. Latte landete und der Torhüter, sowie der Mannschaftskapitän von Moers durch einige gute Aktionen eine höhere Nierderlage verhindern konnte.

2011rwo1904

Praktikant

Beiträge: 14

Wohnort: Mallorca

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

228

Sonntag, 23. Oktober 2011, 13:15

U19 auch eine Trainerfrage?

U19 auch eine Trainerfrage?


Vielleicht sollte nicht nur für die erste Mannschaft ein neuer Trainer gefunden werden! Die U19 verliert heute das 6. Spiel in Folge ( als einzige Mannschaft in der Liga ) und bleibt damit auf einem Abstiegplatz!


Wie lange will der Verein sich das noch anschauen? Denn wenn man auf die Jugend setzten möchte, sollte man auch in Zukunft in der höhsten Deutschen Jugendliga sprich Bundesliga spielen - dies sieht aber nicht so aus! Dann doch wieder in der Zukunft teuer einkaufen, anstatt aus der eigenen Jugend hervorbringen! Im übrigen sind die Kommentare vom jetzigen U19 Trainer zu den verlorenen Spielen nicht viel anders als die letzten Kommentare von Theo Schneider!


Wie die Ansichten sich doch gleichen!

229

Sonntag, 23. Oktober 2011, 13:54

Etwas Ahnung würde nicht schaden. Grüße nach Palma und auf Wiedersehen.

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

230

Sonntag, 23. Oktober 2011, 14:13

Kaum zu glauben wat hier zur Zeit alles rumschreibt. :ko: :ko: :kill:
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

231

Sonntag, 23. Oktober 2011, 15:32

Der Qualitätsverlust in diesem Forum ist wirklich erschreckend! Aber nicht wegen Usern wie z.B. 2011rwo1904, sondern vielmehr wegen so manchem jahrelangem Stammschreiber hier. Statt auf die Sache einzugehen wird hier nur noch jeder der Kritik übt sofort angegangen. Egal ob begründet oder nicht, Andersdenkende - ohne RWO-Tunnelblick - werden mal pauschal beleidigt bzw. in nicht vorhandene Schranken gewiesen.

2011rwo1904 hat doch so unrecht gar nicht: Eine in der Bundesliga spielende Juniorenmannschaft gehört zum Grundkapital eines jeden Profi-Vereines, darf da nach 6 Niederlagen in Folge und nur einem Sieg (gegen Ahlen!!) mal Kritik angebracht werden? Klar ging es diese Woche gegen den Tabellenführer und die wohl Liga bestimmende Mannschaft, aber es war eben auch die sechste (!!) Niederlage in Folge.

Warum können Stamm-User wie z.B. Holgi oder aber der Magerquarkjäger, hier nicht sachlich argumentieren? Vermute mal weil sie selbst Ahnungslos sind und sich vielmehr der Jagd nach jenen verschrieben haben, die Kritik üben.

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

232

Sonntag, 23. Oktober 2011, 16:27

Iss klar :bye:
Soll ich darauf eingehen ?( nöö lieber nicht, man muß nicht jeden Dreck kommentieren. :idea:
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

233

Sonntag, 23. Oktober 2011, 17:18

Iss klar :bye:
Soll ich darauf eingehen ?( nöö lieber nicht, man muß nicht jeden Dreck kommentieren. :idea:


Deine Antwort entspricht genau dem was ich von Dir erwartet habe, bravo!

Was ist so schwer daran, dass man gegen andere Postings argumentiert? Warum reduzierst Du dich ständig nur darauf die Meinung anderer falsch zu finden und diese anzugreifen? Fakten sind gefragt! Lass uns doch entweder alle wissen warum Du mit der Kritik am Trainer der U19 nicht einverstanden bist oder spare es Dir überhaupt zu antworten.

Hier wird in einem anderen Thread über die Niveaulosigkeit des Forums diskutiert, genau ein Verhalten wie Deines ist aber aus meiner Sicht da ganz oben an der Liste der Mängel! Keine Sorge, nicht auf Platz 1 - der gehört der "UrfanVerdiene7000WeißallesRwoIstScheixxeNurderBVB"-Abteilung.

Dreck ist bestenfalls Deine Antwort. Entweder geht man darauf ein und diskutiert oder hält die Tippfinger still.

234

Sonntag, 23. Oktober 2011, 17:35

Was geht ? Die U19 ist von Anfang an in diese Saison gestartet um ums nackte Überleben zu kämpfen. Das war schon beim letzten Aufstieg so und ebenso ist es diesmal. Sich in der A-Junioren BL zu festigen ist ein sehr schweres Unterfangen. Jedes Jahr gehen Akteure weg aus der Mannschaft, neue kommen hinzu, die ggf. nicht die Klasse haben um dort zu spielen. Bei Vereinen wie Schalke oder dem BVB werden die Leute mit Qualität schon vorher aus den "kleinen" Vereinen gezogen. Wer ernsthaft in den Raum stellt das der Trainer in diesem Bereich Schuld hat der hat keinen Plan von dem was dort passiert.

Genau deshalb hat Holgi mit seinem Kommentar recht.
Unsere Narben haben die Kraft uns daran zu erinnern,
das unsere Vergangenheit Realität war.

2011rwo1904

Praktikant

Beiträge: 14

Wohnort: Mallorca

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

235

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:10

Gerade auf der DFB-Seite nachgelesen, daß Borussia Mönchengladbach nach einer roten Karte ca. 60 Minuten nur noch mit 10 Spielern auf dem Platz waren und in Unterzahl das Tor gegen RWO gemacht haben!


Nur, bevor jemand schreibt, daß das Ergebnis gegen Borussia Mönchengladbach ja nicht so schlecht gewesen sei!


Wenn es stimmt, daß man als Auftsteiger nur gegen den Abstieg spielt, muß das doch nicht zwangsläufig heißen, sich diesem Schiksal einfach hinzugeben. Dann bräuchte man erst gar nicht aufsteigen und kann es lassen. In den letzten Jahren haben es verschiedene Auftsteiger doch auch geschafft die Liga zu halten ( zur Zeit zeigt es Münster ). Gut, nicht immer mit dem Aufstiegstrainer, aber manchmal doch auch mit diesem!


Auch wenn die Mannschaft zwangsläufig neu zusammengestellt wurde, sind doch vermutlich von den Verantwortlichen ( Trainer oder wer auch immer ) nur Spieler genommen worden, denen man die Bundesliga zumutet bzw. dort sogar gespielt haben.


Nur wenn Woche für Woche eine Niederlage folgt, kann es doch nur legitim sein, zu fragen ob etwas anders gemacht werden könnte. Und ob weit entfernt oder nicht, vermutlich war auch kein anderer der Schreibenden bisher bei einem Spiel vor Ort gewesen, oder?

236

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:40

2011rwo1904 hat doch so unrecht gar nicht: (...)

Warum können Stamm-User wie z.B. Holgi oder aber der Magerquarkjäger, hier nicht sachlich argumentieren? (...)
Wie willst du denn da sachlich argumentieren, wenn jemand, der nach seinen eigenen Angaben ein Rentner aus Mallorca ist, meint, die Eignung des Trainers der U19-Mannschaft beurteilen zu können??

Genauso gut könnte ich von hier aus Hamburg darüber urteilen, ob der Zeugwart gute Arbeit macht und die Trikots immer ordentlich gewaschen sind. Und natürlich direkt schon mal in Frage stellen, ob der Mann noch der Richtige auf seinem Posten ist. ("Wie lang will der Verein sich das noch anschauen?")

Meinst du wirklich, dass das ein guter Ausgangspunkt für eine sachliche Diskussion ist?

237

Sonntag, 23. Oktober 2011, 19:05

Trotzdem geht es um das "WIE"!
Warum müssen User, egal ob live am Geschehen oder in Rente auf Mallorca, hier ständig angegangen werden nur weil sie entweder anderer Meinung sind, oder aber es schlicht und einfach nicht wissen? Da gibt es gerade in Bezug auf die Beiden von mir beanstandeten User keine Rechtfertigung mehr, da hat einer davon über 5000 Postings wovon 2/3 aus eben solchen bestehen.

DerHexer hat kurz und präzise erklärt warum es diese Saison bei der Jugend so läuft und auch warum der Trainer deshalb nicht in Frage gestellt werden sollte. Sachlich und argumentativ, so stelle ich mir eine Forendiskussion vor!

Und bevor 2011rwo1904 noch meint, dass der Trainer versagt hat: Gladbach ist wohl das Topteam der Liga und auch die Nachwuchsarbeit von Gladbach als Erstligist ist wohl nicht mit jener von uns zu vergleichen. Da kann eine knappe Niederlage, auch gegen nur 10 Mann, schon mal ein kleiner Erfolg sein.

@Faouzi
Jetzt laß doch mal, nur so unter uns, Deine persönliche Meinung raus: Macht der Zeugwart den Job richtig? :-)

2011rwo1904

Praktikant

Beiträge: 14

Wohnort: Mallorca

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

238

Sonntag, 23. Oktober 2011, 19:15

Wir können uns über dieses Forum nur wundern bzw. in diesem Fall vielen anderen Recht geben, die sagen, daß der Qualitätsverlust in diesem Forum verloren geht ( und sich abwenden, siehe in einem anderen Forum ).


Hier wird sich mehr mit den Teilnehmer im Forum beschäftigt, als mit den Inhalt der Beiträge.


Klar kann man anderer Ansicht und Meinung sein, dies darf und soll auch so sein und man soll sie auch äußern. Dafür ist ein Forum da! Doch in diesem Forum wird mehr Wert und Zeit darauf gelegt, die Schreiber direkt anzugehen und ihre Kompetenz in Frage zu stellen, als konstruktiv über den Beitrag zu diskutieren. Dies ist aber leider typisch, weil einfacher, für uns Deutsche, um mal Erfahrungen aus der Ferne mitzuteilen.


... auf Wiedersehen!

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 784

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 23. Oktober 2011, 19:39

ich war schon bei einigen Spielen der A Jugend und ich halte deine sogenannte Analyse weder für sach- und fachlich richtig.

und kannst du mal deine Schreibgröße verändern...bekommt man ja Augenkrebs.
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 23. Oktober 2011, 19:44

Möchte jetzt eine Snake zur einer Viper mutieren. :shock: :-D

Komm mal runter von Deinem Birnenbaum z-)
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

Thema bewerten