Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Krauthausen

Malocher

  • »Krauthausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Wohnort: Alstaden/Ost

Beruf: Vorstandsassistent

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2006, 13:05

2 Kritische Anmerkungen zul RWO gegen RWE

Hallo Leute,

hier ein paar kritische Bemerkungen zum Spiel:

1. Wie kann man als geneigter Fan auch nur im Entferntesten Verständnis für den Hirni aufbringen, der den RWE - Schal abgefackelt hat. Derby hin, Derby her. Es ist diese Sorte Fan, die bei den Rauchbomben der RWE'ler aus Anerkennung klatscht, und vergißt, was da alles passieren kann. Meine Bitte an den Club: Ergreift disziplinarische Maßnahmen.

2. Wie kann man "Pickel", der weder stehen noch sprechen konnte, als verantwortlicher Budenbezitzer in seinem Zustand noch Bier verkaufen.
Es gibt auch die soziale Verpflichtung, einen anderen Menschen vor sich zu schützen. Dazu gehört die Tatsache, dass offensichtlich Besoffene keinen Alkohol mehr verkauft bekommen sollten.

MfG Krauthausen
Axel Kruse (nach einer roten Karte) Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten.

2

Montag, 13. Februar 2006, 13:10

Da hing doch ein Schild "Heute nur alkoholfrei".
Gruß,
Pelle

Beiträge: 923

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2006, 13:10

Ich denke das kann man auch in einen der schon vorhandenen Threads zu Essen posten...!
RWO..Sonst nichts..

4

Montag, 13. Februar 2006, 13:16

Zitat

Original von Pelle
Da hing doch ein Schild "Heute nur alkoholfrei".


:dito:

Erstens Pickel ist alt genug, zweitens es war alkoholfrei, drittens Pickel fährt jedes auswärts spiel mit!!! DU auch jedes!?
Wenn einer RWO fan ist, dann er auf jeden fall, egal ob er breit ist oder nicht.
1904 war nur ein Rot-Weißes Jahr

Beiträge: 923

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Februar 2006, 13:52

Zitat

Original von Marcus1972

Erstens Pickel ist alt genug, zweitens es war alkoholfrei, drittens Pickel fährt jedes auswärts spiel mit!!! DU auch jedes!?
Wenn einer RWO fan ist, dann er auf jeden fall, egal ob er breit ist oder nicht.


Das ist eine gelinde gesagt komplett schwachsinnige Begründung Pickel weiter Bier auszuschenken,"nur" weil er RWO Fan ist, eigentlich muss man gerade dann auf ihn aufpassen, weil er zu uns gehört...!
Und das Alter sagt nichts aus, ob man Bescheid weiß wann genug ist.
RWO..Sonst nichts..

6

Montag, 13. Februar 2006, 13:54

Zitat

Original von Fußballliebhaber

Zitat

Original von Marcus1972

Erstens Pickel ist alt genug, zweitens es war alkoholfrei, drittens Pickel fährt jedes auswärts spiel mit!!! DU auch jedes!?
Wenn einer RWO fan ist, dann er auf jeden fall, egal ob er breit ist oder nicht.


Das ist eine gelinde gesagt komplett schwachsinnige Begründung Pickel weiter Bier auszuschenken,"nur" weil er RWO Fan ist, eigentlich muss man gerade dann auf ihn aufpassen, weil er zu uns gehört...!
Und das Alter sagt nichts aus, ob man Bescheid weiß wann genug ist.


Ich kenne ihn seit fast 15 Jahren, ich weiss wann er genug hat, hab ihn auch vor dem Stadion gesehen, und so voll war er auch nicht, halt wie immer.
Aber du kapierst es nicht, es war eh Alkoholfrei im Stadion.
1904 war nur ein Rot-Weißes Jahr

Lupo

Super-Malocher

Beiträge: 3 819

Wohnort: aus dem schönsten Teil der schönsten Stadt der Welt: Oberhausen-Alstaden

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Februar 2006, 14:01

hmm .. ich kenne ihn ebenfalls quasi seit jahrtausenden ...

bei welchem spiel hätte er denn dann noch bier kriegen sollen?

was den schal angeht: sowas hatte doch auch mal irgendwie tradition. schöne sache :)

was den rauch angeht: ich bleibe dabei - es sieht einfach geil aus. ja es ist gesundheitsschädigend. rauchen im übrigen auch. wieso rauchen dann so viele...

Klarmachen zum Ändern!
www.duengel.com

Beiträge: 923

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Februar 2006, 14:01

Zitat

Original von Marcus1972

Zitat

Original von Fußballliebhaber

Zitat

Original von Marcus1972

Erstens Pickel ist alt genug, zweitens es war alkoholfrei, drittens Pickel fährt jedes auswärts spiel mit!!! DU auch jedes!?
Wenn einer RWO fan ist, dann er auf jeden fall, egal ob er breit ist oder nicht.


Das ist eine gelinde gesagt komplett schwachsinnige Begründung Pickel weiter Bier auszuschenken,"nur" weil er RWO Fan ist, eigentlich muss man gerade dann auf ihn aufpassen, weil er zu uns gehört...!
Und das Alter sagt nichts aus, ob man Bescheid weiß wann genug ist.


Ich kenne ihn seit fast 15 Jahren, ich weiss wann er genug hat, hab ihn auch vor dem Stadion gesehen, und so voll war er auch nicht, halt wie immer.
Aber du kapierst es nicht, es war eh Alkoholfrei im Stadion.


So ist es gut, ich kapiers eh nicht...!
Ob Alkoholfrei oder nicht, das war von mir auch eine allgemeine Aussage, aber ich lass es, weil ich kapiers ja eh nicht...!
RWO..Sonst nichts..

9

Montag, 13. Februar 2006, 14:03

Zitat

Original von Lupo
hmm .. ich kenne ihn ebenfalls quasi seit jahrtausenden ...

bei welchem spiel hätte er denn dann noch bier kriegen sollen?


Finde es eine frechheit über Leute zu diskutieren, die nicht anwesend sein können, da kein internetanschluss. Sollen sie ihm es doch im Stadion sagen oder mal Privat, glaube die meisten kennen nicht mal sein richtigen Namen.
1904 war nur ein Rot-Weißes Jahr

10

Montag, 13. Februar 2006, 14:08

Zitat

Original von Fußballliebhaber

Zitat

Original von Marcus1972

Zitat

Original von Fußballliebhaber

Zitat

Original von Marcus1972

Erstens Pickel ist alt genug, zweitens es war alkoholfrei, drittens Pickel fährt jedes auswärts spiel mit!!! DU auch jedes!?
Wenn einer RWO fan ist, dann er auf jeden fall, egal ob er breit ist oder nicht.


Das ist eine gelinde gesagt komplett schwachsinnige Begründung Pickel weiter Bier auszuschenken,"nur" weil er RWO Fan ist, eigentlich muss man gerade dann auf ihn aufpassen, weil er zu uns gehört...!
Und das Alter sagt nichts aus, ob man Bescheid weiß wann genug ist.


Ich kenne ihn seit fast 15 Jahren, ich weiss wann er genug hat, hab ihn auch vor dem Stadion gesehen, und so voll war er auch nicht, halt wie immer.
Aber du kapierst es nicht, es war eh Alkoholfrei im Stadion.


So ist es gut, ich kapiers eh nicht...!
Ob Alkoholfrei oder nicht, das war von mir auch eine allgemeine Aussage, aber ich lass es, weil ich kapiers ja eh nicht...!


Wollte dich jetzt nicht beleidigen oder blöd anmachen, habe aber nie geschrieben, weil er RWO fan ist, sollte er sich zu schütten bis er am Boden liegt.
1904 war nur ein Rot-Weißes Jahr

rwo32

Azubi

Beiträge: 135

Wohnort: Bottrop-Grafenwald

Beruf: Bergmann

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Februar 2006, 15:23

Was hat "Pickel" Klaus denn gemacht ?? Er ist rumgelaufen und hat seinen Verein angefeuert , zumindest auf seine Art !! Aber mehr war doch nicht !! Der hat keinem was getan !!
Ich glaub man sollte erst mal bei den Leuten anfangen die noch gar nicht alt genug sind Bier zu kaufen geschweige denn zu trinken und dann nicht mehr wissen was sie tuen !!


:home:...und möge nie der bessere gewinnen , sondern immer nur der RWO !

Beiträge: 161

Wohnort: Kulturhauptstadt 2010

Beruf: Auftragskiller

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Februar 2006, 15:42

Das Bier in eurer Kurve war nicht alkohlfrei.

ownage77

Super-Malocher

Beiträge: 6 143

Wohnort: Oberhausen, Alstaden-West

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Februar 2006, 15:43

Wie schon gesagt war es Alkoholfrei und somit hat sich die eine Diskussion schonmal erledigt.
Das mit dem RW* Schal fand ich super..
Die Zünden 5 Rauchbomben und wir halt nen RW* Schal ;D
Derby ist und bleibt Derby.
owned by ownage77

Krauthausen

Malocher

  • »Krauthausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Wohnort: Alstaden/Ost

Beruf: Vorstandsassistent

  • Nachricht senden

14

Montag, 13. Februar 2006, 15:50

@ markus1972:

es geht doch nicht um pickel selber, sondern um die, die mit ihm gekld machen. und egal, ob ich ihn kenne oder nicht, ich finde es nicht okay, wenn man ihm alk verkauft, wenn man offensichtlich erkennen kann, dass er total dicht ist. es gibt auch eine soziale verantwortung, und das habe ich bei leibe nicht alleine so gesehen. mehreren leuten ist das aufgelfallen, und daher habe ich das hier veröffentlicht.

es geht also eher direkt um den verkäufer, als mittelbar um pickel. jetzt erklät mir also mal, wo ich in besudelt, oder unfair attakiert habe. erst mal nachdenken, dann antworten.

und das bier war nicht spritfrei.......................

zur schalbemerkung nur soviel: der verein kann mit strafen belegt werden, ob dir die regelung passt, oder nicht. da der verein ja bekanntlich geld wie heu hat, ist es total verständlich ihm beim verpulvern durch solche aktionen zu helfen........
Axel Kruse (nach einer roten Karte) Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten.

Lumpi

Local Society Oberhausen

Beiträge: 4 078

Wohnort: Hinterm' Mond gleich links...

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Februar 2006, 16:01

Zitat

Original von Lupo
hmm .. ich kenne ihn ebenfalls quasi seit jahrtausenden ...

bei welchem spiel hätte er denn dann noch bier kriegen sollen?

was den schal angeht: sowas hatte doch auch mal irgendwie tradition. schöne sache :)

was den rauch angeht: ich bleibe dabei - es sieht einfach geil aus. ja es ist gesundheitsschädigend. rauchen im übrigen auch. wieso rauchen dann so viele...


Tradition hin, "sieht geil aus" her: der Verein 'darf' zahlen. Und 5000€ tun einem Verein wie uns schon verdammt weh! Und da würd ich liebend gerne auf Flachpfeifen von innerhalb sowie auswärts verzichten, die zünden oder eben nen Schal abfackeln. Denen ist es doch schnurzegal dass es uns schadet.
Was den Schal betrifft: Es gibt doch Kameras unterm Dach! Und: Wo war da das Ordnungspersonal?!
Zwei Worte ließen die Ober- und die Regionalliga nachts nicht schlafen: Oberhausen auswärts...

...wir sehen uns wieder - in der Zweiten Liga!

KHUJAND

Super-Malocher

Beiträge: 4 318

Wohnort: Oberhausen/Ruhrpott

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Februar 2006, 16:10

und ich dachte Krauthausen war ein guter fussballer,-
und kein pastor... :rolleyes:
"RWO unkaputtbar"

17

Montag, 13. Februar 2006, 16:12

Zitat

Original von Krauthausen
@ markus1972:

es geht doch nicht um pickel selber, sondern um die, die mit ihm gekld machen. und egal, ob ich ihn kenne oder nicht, ich finde es nicht okay, wenn man ihm alk verkauft, wenn man offensichtlich erkennen kann, dass er total dicht ist. es gibt auch eine soziale verantwortung, und das habe ich bei leibe nicht alleine so gesehen. mehreren leuten ist das aufgelfallen, und daher habe ich das hier veröffentlicht.

es geht also eher direkt um den verkäufer, als mittelbar um pickel. jetzt erklät mir also mal, wo ich in besudelt, oder unfair attakiert habe. erst mal nachdenken, dann antworten.

und das bier war nicht spritfrei.......................

zur schalbemerkung nur soviel: der verein kann mit strafen belegt werden, ob dir die regelung passt, oder nicht. da der verein ja bekanntlich geld wie heu hat, ist es total verständlich ihm beim verpulvern durch solche aktionen zu helfen........


Wollte auch dich nicht attakieren, beleidigen oder sonstiges, hast ja recht, die verantwortung hat der Budenbesitzer, ob es jetzt unter der hand richtiges bier gab oder nicht, weiss ich nicht.
1904 war nur ein Rot-Weißes Jahr

Krauthausen

Malocher

  • »Krauthausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Wohnort: Alstaden/Ost

Beruf: Vorstandsassistent

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. Februar 2006, 16:17

und was hast du sachlich vorzutragen??
ich trinke immer noch gerne ein paar pils, bevor ich meinen gegenspieler verbal aussteigen lasse....
:-p
Axel Kruse (nach einer roten Karte) Ich hatte vor der Saison ein Angebot aus England. Wäre ich bloß hingegangen. In England ist Fußball wenigstens noch Männersport - und nichts für Tunten.

19

Montag, 13. Februar 2006, 16:18

Zitat

Original von Krauthausen
und was hast du sachlich vorzutragen??
ich trinke immer noch gerne ein paar pils, bevor ich meinen gegenspieler verbal aussteigen lasse....
:-p


Wer trinkt die nicht gerne :]
Nur bei solch einem kalten wetter, hochprozentiges vorziehe. :-p
1904 war nur ein Rot-Weißes Jahr

20

Montag, 13. Februar 2006, 16:27

Es stand "alkoholfrei" dran, war es aber nicht! Ich habe extra einen Kollegen gefragt, der sich ein Bier gekauft hat und der sagte mir im Stadion, während er das Bier trank, dass da wohl Alkohol drin sei.

@Lupo: Natürlich ist Rauchen schädigend. Auf Dauer tötet es sogar! Aber das geschieht immer noch auf freiwilliger Basis! Wenn Du im Stadion von ein einer Rauchbombe neben Dir überrascht wirst, ist das dann auch noch freiwillig? Ist für mich eine Verletzung der Menschenrechte!

Thema bewerten