Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 436

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

4 701

Sonntag, 25. Juli 2021, 23:18

Wen es interessiert? Offensichtlich alle, die sich hier im Unterforum zur 2. Liga tummeln.

Und die massiven Fehler der Ära Tönnies müssen jetzt von anderen aufgearbeitet werden. Es steht ja nicht nur auf dem Platz eine komplett neue Mannschaft.

Zur Prognose “Schalke ist platt“ fällt mir der Spruch von den Totgesagten ein, die länger leben als gedacht. Ich glaube schon, dass Schalke sich wieder berappelt. Direkt wieder aufsteigen werden sie allerdings nicht. Das wird mindestens zwei Jahre dauern.
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Niederrheinschalker

Super-Malocher

Beiträge: 3 847

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

4 702

Montag, 26. Juli 2021, 09:17

Man weiss ja, wie das auf Schalke normalerweise läuft. Latza verletzt, natürlich keine leichte Verletzung, sondern gleich 3 Monate. Bis zu seiner Verletzung hat Schalke den HSV an die Wand gespielt.

https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…90640.bild.html

Am 2. Spieltag verletzt sich dann Drexler oder ein anderer designierter Ersatz für Latza. Am 3. Spieltag erwischt es Terodde. Der Gegenspieler, der ihm das Bein gebrochen hat, bekommt Gelb. Am 4. Spieltag verliert Schalke 0:1 durch ein Gegentor, das durch die BLÖD als Torwartfehler tituliert wird. Eigentlich wollten man die Regensburger kommen lassen und auf Konter lauern. Die Möglichkeiten kamen nur leider nie. Am 5. Spieltag gibt es ein hart umkämpftes 0:0 gegen Düsseldorf. Bis auf die Rote Karte für Pálsson gab es durchaus vielversprechende Ansätze. Leider sorgen ein weiterer Corona-Fall im Kader und ein medialer Vorstoß einer halb anonymen Gruppe gegen Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat für weitere Probleme. Kurz vor dem 6. Spieltag dringen einige Fans mit Spaten und Sprengstoff ins Vereinsgelände ein, um endlich den Scheiß Indianerfriedhof auszugraben.

Aber vielleicht ist ja tatsächlich ein neues Schalke geboren, und es kommt alles ganz anders. Danny Latza kann man nur einen guten Heilungsverlauf wünschen. :wait:

RWO-Oldie

Super-Malocher

Beiträge: 5 450

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

4 703

Dienstag, 27. Juli 2021, 21:19

Wen es interessiert? Offensichtlich alle, die sich hier im Unterforum zur 2. Liga tummeln.

Und die massiven Fehler der Ära Tönnies müssen jetzt von anderen aufgearbeitet werden. Es steht ja nicht nur auf dem Platz eine komplett neue Mannschaft.

Zur Prognose “Schalke ist platt“ fällt mir der Spruch von den Totgesagten ein, die länger leben als gedacht. Ich glaube schon, dass Schalke sich wieder berappelt. Direkt wieder aufsteigen werden sie allerdings nicht. Das wird mindestens zwei Jahre dauern.

Ich schrieb ja auch platt, nicht tot.
Mir ging es nur darum, festzustellen, wie miserabel dieser Verein in den letzten Jahren gewirtschaftet hat. Schalke hätte es maximal verdient, in die vierte Liga abzusteigen. Kein Verein in Deutschland hat so viel Geld verbrannt, wie der S04. Zurück bleibt nur noch verbrannte Erde.

Und jetzt fängt Niederrhrinschalker auch noch an das Schicksal zu bejammern.
Nein Niederrheinschalker, was Schalke gerade durchmachen muss, ist kein Schicksal, sondern die Logik des Versagens.

lefty1

Administrator

Beiträge: 11 713

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

4 704

Dienstag, 27. Juli 2021, 22:50

so ist es!
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Niederrheinschalker

Super-Malocher

Beiträge: 3 847

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

4 705

Mittwoch, 28. Juli 2021, 06:42

Das war einfach nur ein bischen satirisch hinterleuchtet, wenn es nicht so angekommen ist auch o.k. :hick:

These für Kiel ist klar: Nur 3 Punkte zählen. Wie Grammozis mit welcher Taktik auch immer das schaffen will, wird sehr spannend. Und auch entscheidend für den weiteren Stimmungsverlauf auf Schalke. Ich denke das Kiel durchaus machbar ist, die haben ihre besten Spieler abgeben müssen. Das war schon arg dürftig, wie sie am Millerntor aufgetreten sind. Man sollte nur nicht wieder diesen Hosenscheisserfußball spielen wie nach der Führung gegen den HSV dann kann man da durchaus gewinnen.
Bewegung gibt es wohl bei Kabak. Laut "Sport Bild" hat der FC Sevilla den Knappen das "Signal gegeben", 17 Millionen Euro für den Innenverteidiger ausgeben zu wollen. Andere Bewerber wie Leicester City und Crystal Palace seien bislang nicht gewillt, so tief in die Tasche zu greifen. Selbiges gilt demnach für die ebenfalls interessierten Bundesligisten TSG Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach. Den Sinn solcher Testspiele wie gestern gegen Velbert verstehe ich allerdings auch nicht. :ma:

https://www.kicker.de/schalke-gegen-velb…25/spielbericht

Niederrheinschalker

Super-Malocher

Beiträge: 3 847

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

4 706

Sonntag, 1. August 2021, 15:34

Mir sollen auch solche Siege recht sein, wenn sie ein bisschen Selbstvertrauen bringen. Die Mannschaft ist total neu zusammengestellt und kann noch garnicht komplett eingespielt sein. Hoffe das wird auf die Dauer auch spielerisch etwas ansehnlicher. :wait:

Niederrheinschalker

Super-Malocher

Beiträge: 3 847

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

4 707

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 12:20


Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 922

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

4 708

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 19:49



Nö.

Zitat

Nach den Corona-Beschlüssen des Bund-Länder-Gipfels kommt es für das Heimspiel unserer Kiezkicker gegen den FC Schalke 04 am Sonnabend (4.12., 20:30 Uhr) zu keiner Reduzierung der Stadionkapazität. Demnach behalten alle erworbenen Tickets ihre Gültigkeit und auch die Inhaber*innen von Dauer- und Jahreskarten können mit ihrer Karte das Spiel besuchen.


Quelle

Niederrheinschalker

Super-Malocher

Beiträge: 3 847

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

4 709

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 20:59


Thema bewerten