Sie sind nicht angemeldet.

Goleo

Super-Malocher

  • »Goleo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 562

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Oktober 2020, 19:41

WAZ, 30.10.20: Corona-Hilfen, 15 Millionen für die Viertligisten

"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Beiträge: 1 505

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Oktober 2020, 10:03

Endlich, das hilft uns wirklich extremst weiter, Hajo ist ja auch ganz erleichtert. Und ja, ist hauptsächlich ihm zu verdanken, er hat die Gespräche mit der Landesregierung geführt, das sagte er mal in einer der ersten Sachma-Formate wenn ich das noch richtig auf dem Schirm habe. Bin natürlich sehr gespannt was am Montag entschieden wird. :wait:

lt. RS soll es aber Uhlig gewesen sein.

Zitat

„Offensichtlich sind wir der Politik und den Verbänden lange genug auf den Sack gegangen, damit etwas passiert", sagte Marcus Uhlig, Vorstandsvorsitzender von Rot-Weiss Essen, lachend auf Anfrage von RevierSport. Der 49-Jährige hatte sich seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie für die Regionalligisten stark gemacht.
:ma:

3

Samstag, 31. Oktober 2020, 11:00

Abwarten , hoffe das weiter gespielt werden kann ! Für alle Vereine!
:dhalter: :Schal: :applaus:

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 500

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. Oktober 2020, 11:13

Für alle uli ?
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Beiträge: 1 505

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Oktober 2020, 11:31

Ich will lösen. RWE :-D

Erniebert

Aushilfe

Beiträge: 230

Wohnort: Hünxe

Beruf: Endoskopiker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Oktober 2020, 12:32

Ich will lösen. RWE :-D
Leider werden die den größten Anteil für sich geltend machen. Wenn 15 Mille für 21 Vereine zur Verfügung gestellt werden( bitte ohne U23 ), sollten für die so genannten großen Vereine mit dem größten Zuschaueraufkommen, ein siebenstelliger Betrag drin sein. Aber wahrscheinlich wird es anders kommen.

7

Samstag, 31. Oktober 2020, 13:16

Erstmal ist der Maximalbetrag ja auf 800.000 gedeckelt und die kannst du kriegen wenn 800.000 60 Prozent deiner Netto-Ausfälle in Liga und Pokalpartien sind, heißt dir müssen von März bis Jahresende 1.3 Mio Zuschauereinnahmen entgehen.

Wenn man also mal grob überschlagt, dass man 12 Spiele mit durchschnittlich 50.000 Euro Einnahmen verpasst hätte, dann könnte man wohl 360.000 Euro beantragen. RWE wird ggfs. auf die 800.000 kommen weil sie bspw. ein ausverkauftes Haus gegen Bielefeld einkalkulieren können, die Niederlage gegen Bocholt kostet uns jetzt somit nochmal ordentlich Geld. Alles in allem aber natürlich erfreulich, dass Hilfe kommt und Zuschauereinnahmen als Parameter erscheint auch recht sinnvoll.

Thema bewerten