Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

Dienstag, 13. Oktober 2020, 10:36

Echt ey, totaler Mist Informationen aus erster Hand zu bekommen. Da lese ich mir doch lieber wieder Reviersport durch......

Wer es gestern gesehen hat, wird gemerkt haben das alle um Ernsthaftigkeit bemüht waren, das zeigt alleine schon das auch Herr Bauder und die Mannschaft anwesend waren. Sicherlich fielen aber einige Statements etwas kurz aus.

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 173

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

202

Dienstag, 13. Oktober 2020, 11:05

Zitat

Echt ey, totaler Mist Informationen aus erster Hand zu bekommen. Da lese ich mir doch lieber wieder Reviersport durch...... Wer es gestern gesehen hat, wird gemerkt haben das alle um Ernsthaftigkeit bemüht waren, das zeigt alleine schon das auch Herr Bauder und die Mannschaft anwesend waren. Sicherlich fielen aber einige Statements etwas kurz aus.
Mist, ist das Brimborium drumherum. Wenns dein Geschmack ist, alles gut. Ich finds furchtbar.


Beiträge: 900

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

203

Dienstag, 13. Oktober 2020, 13:27

Ist eben Geschmacksache. Ich finde es nach wie vor großartig, dass sich die Verantwortlichen direkt den Fragen der Fans stellen. In Krisenzeiten wird der lockere Plauderton von vielen als unpassend gesehen. Das ändert aber nix daran, dass es grundsätzlich ne gute Sache ist. Und die zeigt auch, dass wir ein bisschen anders als Verein sind.
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

204

Dienstag, 13. Oktober 2020, 13:35

Das Format an sich kann man mögen oder nicht, ich finde es gut. Was mich stört; es wurde überhaupt nicht über Fußball geredet, dabei wäre der neue Trainer sogar da gewesen, um ihn mal zu den bisherigen Spielen, den riesigen spielerischen Problemen, den Eindrücken nach den ersten Einheiten, seinen Erwartungen gegen Wegberg und Köln etc. zu befragen. Stattdessen Dauergewitzel vom Vorstand und Allgemeinplätze von Bauder ("Bock umstoßen"). Den Eindruck, dass der Kader total planlos zusammengestellt wurde hat man jedenfalls nicht entkräftet, man hätte ja mal erklären können, wie man sich Offensivspiel mit dieser Mannschaft vorstellt, wieso man so viele defensive Spieler geholt hat usw.

Die Hoffnung liegt jetzt darin, dass Terra mehr aus dieser Truppe rausholen kann, die Erwartungshaltung ist jedenfalls so niedrig, dass selbst ein 1:0 Kampfsieg gegen Wegberg mit Langholz ein Fortschritt wäre.

Beiträge: 1 512

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

205

Dienstag, 13. Oktober 2020, 13:46

Das Format an sich kann man mögen oder nicht, ich finde es gut. Was mich stört; es wurde überhaupt nicht über Fußball geredet, dabei wäre der neue Trainer sogar da gewesen, um ihn mal zu den bisherigen Spielen, den riesigen spielerischen Problemen, den Eindrücken nach den ersten Einheiten, seinen Erwartungen gegen Wegberg und Köln etc. zu befragen. Stattdessen Dauergewitzel vom Vorstand und Allgemeinplätze von Bauder ("Bock umstoßen"). Den Eindruck, dass der Kader total planlos zusammengestellt wurde hat man jedenfalls nicht entkräftet, man hätte ja mal erklären können, wie man sich Offensivspiel mit dieser Mannschaft vorstellt, wieso man so viele defensive Spieler geholt hat usw.

Die Hoffnung liegt jetzt darin, dass Terra mehr aus dieser Truppe rausholen kann, die Erwartungshaltung ist jedenfalls so niedrig, dass selbst ein 1:0 Kampfsieg gegen Wegberg mit Langholz ein Fortschritt wäre.

Genauso habe ich es auch empfunden und wahrgenommen, sehr gut beschrieben @ neunzehnhundertvier . ;)

206

Dienstag, 13. Oktober 2020, 14:46

Also ich finde das Format immer noch klasse und meiner Meinung nach gilt unserem Vorstand Respekt dafür, dass er sich selbst in schwierigen Zeiten der Öffentlichkeit stellt und jede Frage beantwortet. Ich habe mich zwar auch gewundert, warum insgesamt wenig über das Sportliche gesprochen wurde, aber es wurden ja schließlich auch kaum Fragen dazu gestellt. Man sollte auch nicht vergessen, dass die derzeitige Situation auch für den Vorstand hart ist, nicht nur für uns Fans. Es bringt den Verein auch nicht weiter, Trübsal zu blasen, deswegen fand ich den Witz mit dem "Sponsoring seit 200 Jahren" sogar recht amüsant. Das hier habe ich mich allerdings auch gefragt:
Ich hätte mir von Bauder wenigstens mal erhofft das zu der Fragestellung warum so unausgewogen defensiv und offensiv eingekauft wurde eine etwas ausführlichere Analyse gewünscht.

Trainer2008

Aushilfe

Beiträge: 256

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

207

Dienstag, 13. Oktober 2020, 15:28

Hier nochmal zum Sehen und Hören:
https://www.facebook.com/176542245828890…341659437142590
Ab Minute 34:24 spricht Terra
Das macht Hoffnung

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 173

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

208

Dienstag, 13. Oktober 2020, 16:48

Ich wollte Terra mal hören und bin zufällig da gelandet, wo Sommers sagt, man habe sich vorgestellt mitsamt den Top 3 der Liga lange oben mitzuspielen. Jetzt wundert mich gar nix mehr. Oder besser, ich hoffe, es war nur Spaß und ich hab den Gag verpasst.


Beiträge: 1 512

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

209

Dienstag, 13. Oktober 2020, 17:34

Ich wollte Terra mal hören und bin zufällig da gelandet, wo Sommers sagt, man habe sich vorgestellt mitsamt den Top 3 der Liga lange oben mitzuspielen.

Jetzt wundert mich gar nix mehr. Oder besser, ich hoffe, es war nur Spaß und ich hab den Gag verpasst.


Nein, das hat er Ernst gemeint, und hat das in vorherigen Streams auch schon einige Male geäußert. :D

Mal was anderes, da ich jetzt auch nach dem 2. Mal keine vernünftige Antwort bekommen habe, weil Thorsten ständig die Frage falsch vorliest oder es so erklärt das Hajo ziemlich doof dasteht weil der Sachverhalt falsch erklärt wird. :ma:

Zitat

"Hallo, verstehe das ihr natürlich im Moment andere Baustellen habt, vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt, daher die Frage jetzt zum 3. Mal.

Die Task Force „Wirtschaftliche Stabilität 3. Liga“ setzt sich aus 21 Mitgliedern zusammen. Aus den Reihen des DFB gehören u.a. dazu Peter Frymuth (DFB-Vizepräsident Spielbetrieb und Fußballentwicklung) sowie Oliver Bierhoff (Direktor Nationalmannschaften und Akademie) dem Gremium an. Die Klubs der 3. Liga stellen mit Dr. Markus Merk (1. FC Kaiserslautern), Manfred Schwabl (SpVgg Unterhaching), Christian Seiffert (1. FC Saarbrücken) und Frank Strüver (KFC Uerdingen) vier Personen.

Zusätzlich gibt es für die Regionalliga einen Sprecher nämlich Marcus Uhlig (Vorstandsvorsitzender Rot-Weiss Exxen). Daher nochmal die Frage warum er und nicht Hajo. Ohne das ich das wissentlich beurteilen kann, hätte das nicht für RWO eventuell gewisse Vorteile ? "



Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 473

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

210

Dienstag, 13. Oktober 2020, 17:42

Mal im Ernst nrs,
wieviele Baustellen soll sich der Mann denn noch ans Bein binden? Gesundheitlich angeschlagen ist er auch.
Besser er investiert seine Kraft in RWO und sein eigenes Geschäft, als sich auch da noch mit irendwelchen
Sesselfurzern auseinander zu setzen und aufzureiben.
"Ich sehe uns am Ende der Saison mindestens auf Platz acht."
Mike Terranova 12/10/2020


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 462

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 13. Oktober 2020, 18:20

So, für den, der von Berufswegen Kritiker & zuhause seine Couch trainiert.

Letzte Woche war EVO Kids - Day im JLZ und Sonntag Spät abends, nach dem Team United 4:3 schwer erkämpften Heimsieg gegen Klosterhardt wollte ich Dummerchen bereits "Sach mal Vorstand " gucken.
Okay das Knappschaft-Kleeblattcamp startete für mich am gestrigen Montag um 0800 und der Tag endete um 2230 nach dem Team United Training.
Heute, beim 2. von 3. Tagen Camp erinnerten mich die Spieler und Terra auf dem Nachbarplatz, was ich am Montag, und zwar bis jetzt, nicht gesehen habe und was mir Fopper und bis auf Troll77 und unser Starfotograf alle anseren gerade vermißt haben.

Meint ihr tatsächlich, das Bauder vor der Kamera geißelt und ausruft, " Oh ScheiBe, jetzt habe ich ja kein Geld mehr, um meine eigene, ehemalige Position neu und besser (teurer) zu besetzen und noch einen back-up dafür " ?
Wollt ihr wirklich, das Bauder sie Spieler an den Pranger stellt, die die erwartbare Leistung noch nicht gebracht haben oder deren Körper nicht wie erhofft funktionieren ?

Ja, Asche auf Hajos Haupt, die preiswerteste Lösung hat leider nicht funktioniert und er mußte um ein weiteres Bündel Scheine betteln.

Das neue Ausbildungskonzept von Terra muß ein wenig warten, aber ich bin überzeugt, was ich heute kurz sah, die Jungs heute auf dem RWO Trainingsplatz schaffen das bis zum nächsten Auswärtsspiel / - sieg.

So Fopper, jetzt nutze ich den Trainer2008 Link und wehe ... :whistling:
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Beiträge: 1 512

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

212

Dienstag, 13. Oktober 2020, 18:23

Ich wollte Terra mal hören und bin zufällig da gelandet, wo Sommers sagt, man habe sich vorgestellt mitsamt den Top 3 der Liga lange oben mitzuspielen.

Jetzt wundert mich gar nix mehr. Oder besser, ich hoffe, es war nur Spaß und ich hab den Gag verpasst.


Gut so gesehen hast du Recht, meinte es auch eher im Sinne von RWO so das jemand von uns dort im Gremium sitzt, als einer von denen, weil die ja auch stimmberechtigt sind. ;)

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 462

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

213

Dienstag, 13. Oktober 2020, 18:24

Mal im Ernst nrs,
wieviele Baustellen soll sich der Mann denn noch ans Bein binden? Gesundheitlich angeschlagen ist er auch.
Besser er investiert seine Kraft in RWO und sein eigenes Geschäft, als sich auch da noch mit irendwelchen
Sesselfurzern auseinander zu setzen und aufzureiben.

Danke Troll 77.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 601

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

214

Dienstag, 13. Oktober 2020, 19:41

so...hab mir auch mal "sachma Vorstand" angeschaut...habe keine Verharmlosung, Veralberung oder ähnliches gesehen...nächste Woche liegt ein Gespräch mit Pappas an, wie er weiter eingebunden bleiben kann...man kann von der Art und Weise der Außendarstellung persönlich nicht einverstanden sein.., aber zeigt mir einen Verein, der ein solches Format anbietet. Keiner..weder Bayern, Schalke oder Dortmund. Ich frage mich echt manchmal, welche Mären hier manchmal in das gesprochene Wort hereininterpretiert werden. Ich find die Jungs klasse...und wisst ihr wieso?

Weil sich niemand verstellt!
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 563

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

215

Dienstag, 13. Oktober 2020, 21:48

Das eigentliche Thema, das Thema, die Trainerentlassung von Dimi, kam mir persönlich viel zu kurz. Ist jetzt so, ist Geschichte fertig. Dasselbe gilt für die aktuelle sportliche Situation. Da hätte ich mir insgesamt mehr Selbstreflexion und Selbstkritik seitens der Verantwortlichen gewünscht. Es lag also nur am Trainer? Auch die Ausführungen von Pat Bauder fand ich sehr ...knapp. Man ist also grundsätzlich von allem Handeln weiter überzeugt. Was soll man auch anderes sagen. Dafür wurden Fragen ausführlich abgehandelt, dich ich aktuell völlig sekundär finde. - Ich hoffe inständig, das Dimi, so er möchte, eine neue Aufgabe im Verein findet. 3 Jahre erfolgreiche Jugendarbeit, nach 7 Spieltagen 1. Mannschaft, Tschüss und weg. Gefällt mir nicht. Dasselbe in Bezug auf Benny. Der Trainer ist das schwächste Glied, die Entlassung war unausweichlich, die Analyse ob es schlau war ihn in dieser Situation/Saison ins Spiel zu bringen, bleibt aus.

Grundsätzlich finde ich das Format sach ma Vorstand gut, gut das man in den direkten Dialog mit den Fans geht. Als lockeren Plausch wahrscheinlich geplant, hat man nicht mit der aktuellen Situation und Entlassungen so gerechnet. Heiterkeit passt da irgendwie m Mome überhaupt nicht.

Die Situation muss man jetzt annehmen wie sie ist. Bedeutet aber nicht, das es nicht auch eine kritische und vor allem selbstkritische Nachbetrachtung geben sollte.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 462

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 13. Oktober 2020, 21:58

Bin jetzt durch mit dem Video und stimme dir voll umfänglich zu, lefty1.

Und zu Fopper, der Gag war ja " wir und die Top 3, dann hätten RWO ja zum Finale der Saison den gleichen, seit dem 2. Rang aber absteigenden Erfolg wie in der abgebrochenen Saison. Ohne Spaß, im Ernst und um im Rhythmus , hätte Hajo natürlich Top 5 sagen müssen.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

mivima

Meister

Beiträge: 2 609

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

217

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 08:21

Es geht hier ja auch nicht um das Format ! Das ist wie schon gesagt einzigartig und gut ! Wir hatten alle mit mehr Informationen zur aktuellen Lage gerechnet .
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Beiträge: 1 512

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 11:13

Es geht hier ja auch nicht um das Format ! Das ist wie schon gesagt einzigartig und gut ! Wir hatten alle mit mehr Informationen zur aktuellen Lage gerechnet .


Ja, hatten wir, aber sämtliche Personen die man auf die Bühne geholt hat wollten halt nicht mehr sagen. Es ist jetzt so wie es ist. Wichtiger als die Worte ist aber das wir morgen endlich das erste Spiel gewinnen. :wait:

Siebi

Malocher

Beiträge: 1 029

Wohnort: Alpen (Kreis Wesel )

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 12:43

Warum morgen? Heute ist wichtig!! :schild:

Beiträge: 1 512

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 13:23

Warum morgen? Heute ist wichtig!! :schild:


Sorry, man ey! ;-)!- :-D :ma:

Zitat

Bereits am Mittwoch ab 19.30 Uhr geht es für Beeck weiter mit dem ersten von zwei Heimspielen innerhalb einer Woche: Im Nachholspiel ist zunächst Rot-Weiß Oberhausen zu Gast das überraschend schwach in die Saison starteten.
www.rp-online.de

https://www.kicker.de/4660791/spielinfo/…eiss-oberhausen

Stream: https://sporttotal.tv/ma6ef8e93a

Thema bewerten