Sie sind nicht angemeldet.

lefty1

Administrator

Beiträge: 10 257

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 461

Sonntag, 8. März 2020, 12:43

85. Min leider die Entscheidung..2:0
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 818

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

1 462

Sonntag, 8. März 2020, 14:11

3:0. Aber der Blick zu den letzten Drei ist weit!
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 174

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

1 463

Montag, 25. Mai 2020, 18:27

RS von 25.05.20 Das neue Trainerteam.

RWO U19: Zwei Ex-Schalker übernehmen. Markus Kaya wird neuer Trainer der U19 von Rot-Weiß Oberhausen, Rene Lewejohann sein Assistent.

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat auf der Position des U19-Trainers Gewissheit geschafft. Markus Kaya wird übernehmen, Rene Lewejohann ihm assistieren. Nur die Unterschriften fehlen noch.

https://www.reviersport.de/artikel/rwo-u…er-uebernehmen/

Ich sach ma, bisher haben wir 3 Jahre die Bundesliga gehalten, mit 2 Verteidigern auf der Bank und jetzt wollen wir das gleich wiederholen mit nem Torschützenkönig von der 10 und nem Bullen mit der 9.
Ich sage erst mal " Wellcome back, Markus " und mal gucken Rene, wies klappt.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Freiherr

Aushilfe

Beiträge: 473

Wohnort: 46117 Osterfeld

Beruf: Rentner (San. Installateur

  • Nachricht senden

1 464

Montag, 25. Mai 2020, 18:31

Und was wird mit Weigelt?

lefty1

Administrator

Beiträge: 10 257

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 465

Montag, 25. Mai 2020, 18:33

welcome back und nie weg gewesen... :D ..
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 174

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

1 466

Montag, 25. Mai 2020, 19:44

Und was wird mit Weigelt?

Nichts im Bauder Video erwähnt.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankiboy« (25. Mai 2020, 20:32)


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 174

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

1 467

Montag, 25. Mai 2020, 19:48

Lewejohann = Lieber Johan ?
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

lefty1

Administrator

Beiträge: 10 257

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 468

Montag, 25. Mai 2020, 20:15

DFB-BUNDESTAG BESCHLIESST JUNIOREN-SAISONABBRUCH
RWO beendet vierte Bundesliga-Saison auf Platz acht
Der Außerordentliche DFB-Bundestag hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Demnach beendet die U19 von Rot-Weiß Oberhausen die Saison 2019/20 in der A-Junioren-Bundesliga West auf einem beachtlichen achten Tabellenplatz.

Mit dem Saisonabbruch folgten die Delegierten bei ihrer digitalen Sitzung dem Antrag des DFB-Jugendausschusses und der Stellungnahme des DFB-Bundesjugendtages.

Ronny Zimmermann, DFB-Vizepräsident Jugendfußball, sagt: „Da die aktuellen Verfügungslagen eine Beendigung des Wettbewerbs bis 30. Juni 2020 nicht realistisch erscheinen lassen und wir auch im Sinne des eingeholten Meinungsbildes handeln möchten, ist der Saisonabbruch folgerichtig. Der Austausch mit allen beteiligten Vereinen war vorbildlich. Über alle sechs Staffeln hinweg herrschte ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine große Lösungsbereitschaft. Diesen gemeinsamen Weg werden wir fortsetzen. Die Vereine haben nun Planungssicherheit und wir werden die Weichen für die Saison 2020/2021 stellen. Wir alle wünschen uns, dass unsere jungen Fußballer zur neuen Spielzeit wieder auf den Rasen zurückkehren können.“

Dementsprechend beendet Rot-Weiß Oberhausen die vierte Spielzeit in Folge – mit Abstand aber sicherlich die Denkwürdigste – hinter sechs Erstligisten (1. FC Köln, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen, Fortuna Düsseldorf, FC Schalke 04) und einem Zweitligisten (VfL Bochum). Mit 16 Punkten Abstand auf die bisherigen Abstiegsplätze (es wurde auch beschlossen, dass es keine Absteiger geben wird) kann sich die Bilanz der RWO-Kicker, die bis zum Abbruch von Dimitrios Pappas und Benjamin Weigelt betreut wurden, durchaus sehen lassen.

Nach dem endgültigen Saisonaus können nun die Planungen für das fünfte Bundesliga-Jahr in Folge in Angriff nehmen.

https://www.rwo-online.de/news/rwo-beend…platz-acht.html

Quelle: RWO- Homepage
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 174

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

1 469

Montag, 25. Mai 2020, 20:38

Der Weg zum Endspiel zur Deutschen Meisterschaft 2020 wird uns damit verwehrt. Was schreiben wir jetzt auf den Briefkopf des NLZ* ?
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

1 470

Dienstag, 26. Mai 2020, 12:34

Die Lösung für die U 19 ist mal wieder äußerst sympatisch. :thumbsup:

Beiträge: 421

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

1 471

Dienstag, 26. Mai 2020, 15:08

Der Weg zum Endspiel zur Deutschen Meisterschaft 2020 wird uns damit verwehrt. Was schreiben wir jetzt auf den Briefkopf des NLZ* ?


Na, die Nr.3 am Rhein sind wir. :-p

Thema bewerten