Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 347

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1

Samstag, 8. Februar 2020, 22:31

25. Spieltag: rwe : RWO

25. Spieltag: Samstag, 15.02.2020 um 14:00 Uhr
Stadion Essen,(Essen)

rwe : RWO


Am kommenden Sonntag dem 16.02.2020 um 14 Uhr geht es für unsere Rot- Weißen zum Auswärtsspiel beim östlichen Nachbarn. Die Bergeborbecker sind seit zwei Spielen zu Hause ohne Punkt und belegen bei gleicher Anzahl von Spielen Platz 4 mit 41 Punkten in der aktuellen Tabelle der Regionalliga West.
Sie haben sich in der Winterpause weiter verstärkt und testeten am Freitagnachmittag gegen die Zweitvertretung von Werder Bremen. Hier unterlag man 0:2. Sicherlich werden die Mannen um Trainer Titz versuchen ihre Heimbilanz aufzupolieren. Dennoch will das RWO- Team um Mike Terranova seine Serie erfolgreicher Spiele weiter ausbauen und hofft dabei auf Eure zahlreiche, lautstarke und gewohnt friedliche Unterstützung von den Rängen! Dann klappts auch mit dem Nachbarn!

Tendenz:
rwe: U/S/N/S/N/
RWO: S/S/S/S/S/
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 329

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Februar 2020, 11:28

Löhden
„Wir sind bereit für RWE. Ich will keine Kampfansage machen, aber wir gewinnen das Ding.“

Hermes
"Wir wissen, worum es da geht. Mit einem Sieg können wir RWE die Saison versauen.“

März
„Wir sind hochmotiviert. Da muss es keine zusätzlichen Motivationsspritzen geben. Wir freuen uns auf das Derby“

Terranova
„Wir wollen in Essen den nächsten Dreier holen.“

Troll
"Hinfahren. Weghauen. Auslachen. Heimfahrt."
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/2018


3

Sonntag, 9. Februar 2020, 13:58

Alles oder nichts. Wir fahren da hin um 3 Punkte zu holen. Nichts anderes!

Dann schnell wieder weg, ich hasse den Ort...das Stadion, das Umfeld, alles zum :dasist:.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 304

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Februar 2020, 15:59

Sieg oder Blut am Stiefel.

"Tex" Hentschel
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 440

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Februar 2020, 17:07

Das Derby ist und bleibt ein besonderes Spiel. Trotzdem geht es nur darum an, in der Spitzengruppe dranzubleiben, darum 3 weitere Punkte zu holen. Ob RWE die Saison versaut wird oder nicht, wäre ein netter Nebeneffekt, mehr aber auch nicht. Verl und Rödinghausen marschieren, und wer dranbleiben will, darf sich nicht einen Ausrutscher leisten. Wir sind gut damit gefahren, keine großen Töne zu spucken, sondern konzentriert jedes Spiel anzugehen. Und so muss man auch nach Essen fahren. Konzentriert, Selbstbewusst, aber keinesfalls überheblich! Ohne sich in irgendwelche Nebenkriegsschauplätze verwickeln zu lassen, oder sich von unserem Lieblingssportmagazin irgendwelche Sprüche aus der Tasche leiern zu lassen. Eigentlich sind bei der aktuellen Tabellensituation, alle Spiele Endspiele. Und so muss man die angehen!
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 304

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Februar 2020, 17:12

Wir müssen am Sonntag gewinnen, und ich lege mich fest, tun wir das, dann werden wir Meister.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 304

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Februar 2020, 17:30

Hier schon mal die Sieger(Start)elf vom Sonntag mit einem klassischen 4 4 2. Terra soll mal ruhig auf einen alten Trainerkollegen hören.

Davari

Obst Klaß Löhden Herzenbruch

Propheter März Steinmetz Hermes

Oubeyapwa Gödde
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Beiträge: 835

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Februar 2020, 17:39

Wieso sollte Terra Özkara draußen lassen? Immerhin unser treffsicherster Stürmer.
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 304

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Februar 2020, 17:45

Ich halte Gödde für noch treffsicherer, wenn er denn gespielt hätte. Hinzu kommt, daß er wuchtiger ist und besser beim Pressing. Desweiteren war ich nie ein Befürworter von Hermes. Trotzdem finde ich, daß man ihn für die Startelf berücksichtigen sollte. Er hat sich Selbstbewußtsein geholt und kann sowohl den defensiven als auch den offensiven Part einnehmen.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 307

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Februar 2020, 18:08

Wer Meister wird, sollte die Spiel gegen die vor ihm liegenden gewinnen.

Wenn die Ostgoten ihren vorwitzigen Finger heben, na gut.

18 Punkte wären zu holen, 4 haben wir dummerweise erst. Also holen uns die 9 noch notwendigen und stellen uns gegen BVB die 2. nicht so unglücklich doof und am Sonntag verdoppeln wir einfach die 1. Hz. und lassen den Özkara mal wieder ins Tor treffen, statt knapp daneben.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 065

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Februar 2020, 18:12

Ich hoffe doch stark - nein, ich bete dafür - , dass Gödde für Pisano startet. Allerdings denke ich, dass Terra nicht mit Özkara, Steini, Shaibou UND Gödde startet. Dafür wird wohl eher wieder Propheter starten.

Dennoch habe ich ein sehr gutes Gefühl. RWE steht gehörig unter Druck, bei einem frühen Tor für uns wird es wie immer mucksmäuschen still im Stadion der fantastischsten Fans der Welt sein. RWEs vermeintlicher Vorteil ist wie immer ihr Nachteil. Wir müssen nur die Ruhe bewahren und die Nerven im Griff haben, dann bekommen wir die Chancen.

Mit Löhden in der IV, Propheter in MF und später dann - da eingewechselt - Gödde haben wir drei lange Kerls, womit die kleingewachsenen Reviersportbubis nicht klarkommen werden. Ich freue mich auf mein erstes Spiel in diesem Jahr und das wird direkt ein dickes Ding!


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 440

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Februar 2020, 19:31

Propheter fand ich als Innenverteidiger oft nicht souverän, dafür im Mittelfeldfeld und vor der Abwehr überragend. Ein Stabilisator. Genialer Schachzug von Terra. Ich hoffe er ist gegen RWE wieder dabei! Ob Hermes schon wieder fit ist für die Startelf, gerade nach der langen Verletzung? Wer für mich in der Startelf stehen muss, ist Steini! Kein anderer Spiel ist heißer auf das Derby! Solche Spieler brauchen wir. Und wir brauchen Spieler die kratzen und beißen, die in Zweikämpfe gehen. So einer ist Gödde. Und damit fällt Pisano für mich auch raus. - Nerven und Ruhe bewahren ist auf jeden Fall wichtig und war zuletzt unsere Stärke. Ich hoffe aber auch, dass Terra weiter das druckvolle Spiel mit hohem Pressing spielen lässt, und nicht beginnt, gegen Essen herumzuexperimentieren. Die Truppe ist jetzt eingespielt! Dem Spiel auch in Essen den eigenen Stempel aufdrücken! Das hohe Verteidigen der Essener inklusive Keeper, eiskalt ausnutzen.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

13

Sonntag, 9. Februar 2020, 19:32

Hoffen wir, dass der Schiedsrichter diesmal die Ruhe bewahrt und wir nicht wie in JEDEM Derby wieder einen eingeschenkt bekommen (rote Karten gegen den Falschen, rote Karten für Verletzte, fälschlicherweise nicht gegebene Tore für uns in JEDEM Spiel). Um die Einstellung und auch die Aufstellung mache ich mir in gar keinem Fall Sorgen. Weil im Moment alle mitziehen und es viele Möglichkeiten gibt, wie man spielt. Die Achse steht.

Sieg oder Blut am Pfosten

"Toto" Pelzer

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 440

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Februar 2020, 20:00

In den Derbys pfeifen oft Schiris, die alles „besonders“ richtig machen wollen und sich profilieren möchten. Gut wäre mal ein Schiri, der souverän pfeift. Noch besser wäre es so zu spielen und zu treffen, das der Schiri keine Chance hat, zum Faktor zu werden. - Wir schauen nur auf uns!
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 304

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 9. Februar 2020, 20:11

Gut wäre mal ein Schiri, der souverän pfeift.

Jemand von uns sollte das Spiel pfeifen :D
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 307

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 9. Februar 2020, 20:32

Samstag, 15.02.2020 um 14:00 Uhr
Stadion Essen,(Essen)


rwe : RWO



Am kommenden Sonntag dem 16.02.2020 um 14 Uhr geht es für unsere Rot- Weißen zum Auswärtsspiel ...



Wann wurde der Termin eigentlich verschoben ?

In der Eßener Fachzeitschrift steht an mehreren Stellen SA, wie in meinem 3-spatigen Kalender.



Edit ruft gerade, neben So ist14:00 notiert.

Okay. habe ich wohl unter dem W den Pfeil nach unten vergeßen - man ist ja schließlich Underdog. ;-)!-
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

17

Dienstag, 11. Februar 2020, 15:47

Karten heute besorgt
Auf nach Exxen
Butch Kasalla ? Who is Butch Kasalla ?

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 065

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. Februar 2020, 10:15

Der Revierschmier scheint jedenfalls heißer zu sein als das Forum. Jeden Tag vermeintliche RWE/RWO Experten die aus der Versenkung hochgehievt werden (Weber, Lipinski, Basler). Jeden Tag ein paar belanglose Artikel über jemanden der schon einmal im Georg Melches Stadion auf der Schüssel gesessen hat. RWO hat das Spiel laut eigener Ansicht schon gewonnen, wird uns zumindest suggeriert. RWE die Coolness in Person, wird die Chance wahren.

Und dabei ist es erst 10:15 Uhr am Mittwoch. Was soll da noch kommen? Geht es noch spektakulärer? Wann wird endlich die Zuschauerkarte gespielt? Fragen über Fragen. Böse Zungen behaupten, es solle bloß auf Teufel komm raus Klickzahlen generiert werden. Das Clickbait Ungeheuer aus dem Osten ist erwacht... gebt acht! :D

Ach, übrigens. Wir gewinnen 0:2.


19

Mittwoch, 12. Februar 2020, 10:27

Nicht mal ignorieren, das windige Geschreibe. Hat mit dem Spiel nix zu tun. Wir werden gut sein.

Freiherr

Aushilfe

Beiträge: 497

Wohnort: 46117 Osterfeld

Beruf: Rentner (San. Installateur

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Februar 2020, 10:54

Fühlt sich wie Durchhalteparolen beim RS an.

Ähnliche Themen

Thema bewerten