Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DoRo

Meister

Beiträge: 1 840

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

3 321

Freitag, 7. Februar 2020, 15:35

Das Beste an Karoj Sindi ist DoRos Lied über ihn :-D . Der hat bei uns nur 1 Tor geschossen, und das war ein Eigentor :-D . Herzlichen Glückwunsch WSV :-D .



:-D :-D :-D
Daß du dich daran noch erinnerst........ich könnte mich wegschmeißen ;-)!-

Hast du den Text noch? Ist ja leider mit dem alten Blog verlorengegangen :(

3 322

Samstag, 8. Februar 2020, 09:55

Ich weiß nur, dass er auf der Tribüne den Nickname "Blindi" bekam. Völlig zu recht!

3 323

Samstag, 8. Februar 2020, 13:13

Und konnte dem Vernehmen nach auch ganz gut mit dem Messer umgehen..... :shock:
Ich mag weder Stauder noch Naketano

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 370

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

3 324

Samstag, 8. Februar 2020, 19:28

Und konnte dem Vernehmen nach auch ganz gut mit dem Messer umgehen..... :shock:


Wie bitte??
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/2018


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 376

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3 325

Montag, 10. Februar 2020, 23:17

RWO-Legende wird Trainer beim Möllmann-Klub

Das Trainerteam des SC Oberhausen erhält Zuwachs. Fans von Rot-Weiß Oberhausen dürften den neuen Mann in guter Erinnerung haben.

Einst führte Hans-Günter Bruns den SC Rot-Weiß Oberhausen in die 2. Bundesliga, nun heuert der 65-Jährige beim SC 1920 Oberhausen an. Er verstärkt das Trainerteam um Ümit Ertural und Erkan Aydin und soll der Mannschaft am Montagabend vorgestellt werden.
:whistling:

Quelle: RS

https://www.reviersport.de/artikel/rwo-l…-sc-oberhausen/
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankiboy« (10. Februar 2020, 23:24)


Beiträge: 146

Wohnort: Haltern am See

Beruf: Sozialpädagoge

  • Nachricht senden

3 326

Sonntag, 16. Februar 2020, 13:19

»Currywurst Scampi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20200216_131827.jpg
Buyo & Terra

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 892

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

3 327

Sonntag, 16. Februar 2020, 21:35

Der gehört mindestens in die 3. Liga.
Emscherkapitän

Beiträge: 146

Wohnort: Haltern am See

Beruf: Sozialpädagoge

  • Nachricht senden

3 328

Sonntag, 16. Februar 2020, 22:24

Der gehört mindestens in die 3. Liga.

Da gebe ich dir uneingeschränkt Recht. Fande es damals schade, dass er nicht bei uns bleiben wollte mit dem Hinweis, dass er in OWL heimisch sei. Nen Wechsel nach Essen würde ich schon fast persönlich nehmen, wobei ich da ansonsten eher entspannt bin.
Buyo & Terra

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 383

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

3 329

Montag, 17. Februar 2020, 11:59

Warum sollte er zu unserem Nachbarn wechseln ? Verl liegt viel näher.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 376

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3 330

Samstag, 22. Februar 2020, 20:32

MSV Duisburg-Kapitän Stoppelkamp im Babyglück

Laut RWEs Presseorgan

.... Kapitän Moritz Stoppelkamp hat seine Gelbsperre abgesessen und kehrt zurück ins Aufgebot. Duisburgs erfolgreichster Scorer (13 Tore, sieben Vorlagen) wurde in der MSV-Offensive beim 0:1 gegen den FSV Zwickau in der Vorwoche schmerzlich vermisst. Stoppelkamp hat ereignisreiche Tage hinter sich - er wurde unter der Woche Vater.



Gratulation dazu von uns an dieser Stelle.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 376

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3 331

Dienstag, 31. März 2020, 15:24

Was machen eigentlich ... die Spieler der abgemeldeten RWO-U23?

Auf Basis der Funke Medien Gruppe, Standort Mülheim-Ost/ Bottrop-Süd und seinem RWO freundlichsten Berichteschreiber Stefan Loyda vom heutigen Mittag.

Nach Platz fünf in der Landesliga in der Saison 16/17 meldete Rot-Weiß Oberhausen seine zweite Mannschaft ab. Ein Fehler, wie die Verantwortlichen nach nur einem Jahr bereits feststellten und das heutige „Team 12“ gründeten.






Doch was wurde aus den Spielern, die sich damals neue Vereine suchen mussten? Eine Übersicht.

https://www.reviersport.de/artikel.page?id=482029

Ich muß zugeben, ich kannte nicht alle Namen. :ko:
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 330

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

3 333

Freitag, 3. April 2020, 16:16

Laut RWEs Presseorgan

.... Kapitän Moritz Stoppelkamp hat seine Gelbsperre abgesessen und kehrt zurück ins Aufgebot. Duisburgs erfolgreichster Scorer (13 Tore, sieben Vorlagen) wurde in der MSV-Offensive beim 0:1 gegen den FSV Zwickau in der Vorwoche schmerzlich vermisst. Stoppelkamp hat ereignisreiche Tage hinter sich - er wurde unter der Woche Vater.



Gratulation dazu von uns an dieser Stelle.


Auch von mir alles Gute.
Wenn Dimi Trainer wird, kann er seinen guten Freund Stoppel ja mal überreden bei uns den Spielmacher zu machen ;)
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 892

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

3 334

Samstag, 4. April 2020, 20:42

Manchmal kommen sie wieder.
Emscherkapitän

lefty1

Administrator

Beiträge: 10 432

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

3 335

Donnerstag, 9. April 2020, 12:40

ZUM GEDENKEN
Kulttrainer Adi Preißler wäre heute 99 geworden
„Grau is' im Leben alle Theorie – aber entscheidend is' auf’m Platz.“ Mit diesem Ausspruch ist Alfred „Adi“ Preißler den Fußballfans und -nostalgikern auch heute noch in bester Erinnerung. Der ehemalige Trainer von Rot-Weiß Oberhausen wäre heute 99 Jahre alt geworden.

Seine fußballerische Laufbahn begann Preißler, der am 9. April 1921 in Duisburg geboren wurde, beim Duisburger SC 1900. Nach Ende des zweiten Weltkriegs verließ er seine Geburtsstadt in Richtung Dortmund, wo er für die schwarz-gelbe Borussia kickte. Nach einem kurzen Intermezzo bei Preußen Münster kehrte der Angreifer, der in dieser Zeit auch zweimal für die Deutsche Nationalmannschaft zum Einsatz kam, zum BVB zurück und heimste dort zwei Meisterschaften (1956/1957) und sechs westdeutsche Meisterschaften ein.

Als Trainer führte Preißler die Mannschaft von Rot-Weiß Oberhausen 1969 in die Bundesliga, in der sich der Club vier Jahre lang halten konnte.

Rot-Weiß Oberhausen wird „Adi“ Preißler ewig stolz in Erinnerung bewahren.

https://rwo-online.de/news/kulttrainer-a…9-geworden.html

Quelle: RWO- Homepage
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 892

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

3 336

Freitag, 10. April 2020, 14:46

Da sollten wir am 9.4.2021, einem Freitag, eine Choreographie machen... Auf dem Platz, der ja entscheidend ist...
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 376

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3 337

Freitag, 10. April 2020, 19:35

:clap: Lege es auf Wiedervorlage.

Gibt's in der 3.Liga Freitagsspiele ? Dann spielen wir gegen BVB II vor 15000 zahlenden Zuschauern. 8)
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 376

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3 338

Dienstag, 14. April 2020, 00:52

Peter Kunkel Trainer

Peter Kunkel (* 10. Februar 1956) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer, der vom 1. Juli 1978 bis 30. Juni 1988 für die SG Wattenscheid 09 in der 2. Fußball-Bundesliga 310 Spiele mit 87 Toren bestritten hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Kunk…3%9Fballspieler)

Stationen seiner späteren Trainerlaufbahn waren unter anderem Rot-Weiss Essen (Co-Trainer) 2005/06, die SSVg Velbert 2008/09 und der VfB Speldorf 2009–2011. Derzeit arbeitet er für Rot-Weiß Oberhausen, wo er zunächst die U-23 betreute und im September 2012 als Nachfolger von Mario Basler die Erste Mannschaft übernahm.[1] Nach zwei Jahren als Chefcoach des Regionalligateams übernahm er im Sommer 2014 wieder die Reservemannschaft der Kleeblätter.



Und hier kommt RWO-TV Spezial zu Verabschiedung aus der Ersten und Wiederaufnahme der U-23 Trainertätikeit

https://www.youtube.com/watch?v=OacS-HUm…a1-9qfF&index=2

Und was kam danach ? 1 1/2 Jahre Trainer RWO U-23, dann kam Terra, aber wo blieb Peter Kunkel ab 02.01.2016 ?

Terranova übernimmt Oberhausens Zweite (Quelle TM)

Mike Terranova (39, Foto) ist der neue Trainer der U23 von Rot-Weiß Oberhausen. Er tritt die Nachfolge von Peter Kunkel an und soll den Tabellenletzten vor dem Abstieg aus der Oberliga bewahren. Terranova war zwischen 2006 und 2013 Spieler von RWO.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

lefty1

Administrator

Beiträge: 10 432

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

3 339

Dienstag, 14. April 2020, 10:40

Peter Kunkel (* 10. Februar 1956) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer, der vom 1. Juli 1978 bis 30. Juni 1988 für die SG Wattenscheid 09 in der 2. Fußball-Bundesliga 310 Spiele mit 87 Toren bestritten hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Kunk…3%9Fballspieler)

Stationen seiner späteren Trainerlaufbahn waren unter anderem Rot-Weiss Essen (Co-Trainer) 2005/06, die SSVg Velbert 2008/09 und der VfB Speldorf 2009–2011. Derzeit arbeitet er für Rot-Weiß Oberhausen, wo er zunächst die U-23 betreute und im September 2012 als Nachfolger von Mario Basler die Erste Mannschaft übernahm.[1] Nach zwei Jahren als Chefcoach des Regionalligateams übernahm er im Sommer 2014 wieder die Reservemannschaft der Kleeblätter.



Und hier kommt RWO-TV Spezial zu Verabschiedung aus der Ersten und Wiederaufnahme der U-23 Trainertätikeit

https://www.youtube.com/watch?v=OacS-HUm…a1-9qfF&index=2

Und was kam danach ? 1 1/2 Jahre Trainer RWO U-23, dann kam Terra, aber wo blieb Peter Kunkel ab 02.01.2016 ?

Terranova übernimmt Oberhausens Zweite (Quelle TM)


Mike Terranova (39, Foto) ist der neue Trainer der U23 von Rot-Weiß Oberhausen. Er tritt die Nachfolge von Peter Kunkel an und soll den Tabellenletzten vor dem Abstieg aus der Oberliga bewahren. Terranova war zwischen 2006 und 2013 Spieler von RWO.



ich meine Peter Kunkel ist Scout unserer östlichen Nachbarn
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Beiträge: 146

Wohnort: Haltern am See

Beruf: Sozialpädagoge

  • Nachricht senden

3 340

Freitag, 24. April 2020, 11:06

Warum sollte er zu unserem Nachbarn wechseln ? Verl liegt viel näher.

https://www.reviersport.de/artikel/rwe-s…er-soll-kommen/
Buyo & Terra

Thema bewerten