Sie sind nicht angemeldet.

61

Samstag, 14. September 2019, 09:41

Hätte ich in der höhe nicht gedacht, sauber

zillybiene

Super-Malocher

Beiträge: 3 548

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Förderschullehrer

  • Nachricht senden

62

Samstag, 14. September 2019, 10:02

Das sah sogar am Tablet ziemlich gut aus!

Bleibt dran, Jungs! Die Saison ist noch laaaang...
Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg. Dalai Lama

Beiträge: 174

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

63

Samstag, 14. September 2019, 10:05

Jetzt ein Sieg gegen die Fehlfarben und dann ist noch alles drin. :Schal:

mivima

Meister

Beiträge: 2 187

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

64

Samstag, 14. September 2019, 10:13

Klasse Ergebnis ! Da hab ich ja was verpasst :) werde heute bei 30 Grad am Strand das Trikot nicht ausziehen und alle hier mit dem Rot Weißen Virus infizieren :home:
Jetzt gegen Aachen nachlegen und wir sind voll im Soll !
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 921

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

65

Samstag, 14. September 2019, 10:23

Klasse Ergebnis ! Da hab ich ja was verpasst :) werde heute bei 30 Grad am Strand das Trikot nicht ausziehen und alle hier mit dem Rot Weißen Virus infizieren :home:
Jetzt gegen Aachen nachlegen und wir sind voll im Soll !

Im Soll kann man nie sein, wenn man gegen die Laune der Natur verliert. Schönen Urlaub noch mivima.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


VReusch

Meister

Beiträge: 2 579

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

66

Samstag, 14. September 2019, 12:42

Mit Blick auf die Aufstellung habe ich anfänglich Bedenken gehabt. Dann hat man gesehen, dass die Truppe sich im Laufe des Spiels immer besser gefunden hat. Unser Vorteil ist wohl, dass wir eine recht ausgegliche Truppe haben und jeder auf der Bank vermutlich sofort vergleichbare Leistung bringen kann.

Unser Trainier ist eigenwillig und besonders in seiner Vorgehensweise gegenüber den Spielern. Der Erfolg gibt ihm gestern und in Lotte Recht. Wuppertal war für mich die schlechteste Truppe seit vielen Monaten in unserem Stadion, insofern kommt der bessere Gradmesser in Aachen.

Ab jetzt warte ich auf die regelmäßige Schwächephase von RWE. Sie wird vermutlich schon bald wieder kommen, da RWE Höhenluft nicht gut verträgt.

Insofern ein wunderbarer Beginn eines sonnigen Wochenendes.

67

Samstag, 14. September 2019, 12:47

Vollmond und Freitag, der 13. - ein passender, mysteriöser Rahmen zum Ende des Heimmartyriums. Gegen einen echten Abstiegskandidaten, soviel muss man sich allerdings eingestehen. Am nächsten Wochenende muss leider trotzdem die Auswärtsmacht weiter regieren, sonst droht bei einem Essener Heimspiel gegen Bonn trotz allem eine große Distanz nach oben, weil das Schlüsselspiel leider verkackt wurde. Viel mehr ärgern mich aber noch immer die per Hand von Fortuna Köln geklauten Punkte, sonst wäre man auch so noch ganz nah dran. Ich hoffe auf ausgleichende Ungerechtigkeiten der Konkurrenz gegenüber.

Dass Steinmetz zwischen Genie und Wahnsinn schwankt, wissen und lieben wir alle - also keine Überraschung über seine Performance gestern. Nur der Wunsch nach mehr davon. März ist ein Irrer im allerbesten Sinne und gestern habe ich endlich mal gesehen, was Terra an Özkara gefallen mag. Die gleiche konsequente Unterstützung wünsche ich mir nun auch für Francis.

Offensiv sind wir eine Macht, defensiv ist Besserung da, wobei das gestern kein Prüfstein war. Möge der Tivoli-Fluch als nächster fallen, auch ohne Vollmond und mysteriöse Daten. Die eigene Qualität sollte reichen. Wachbleiben bitte!

:thumbsup:

68

Samstag, 14. September 2019, 15:37

Bin auch noch riesig begeistert von dem Spiel gestern. :Schal:
Einen Spieler hier hervorzuheben wäre ungerecht.
Die Mannschaft hat als Einheit Bombe gespielt.
Nach den Ergebnissen gestern und heute werden wir wirklich unter den Top 5 mitspielen.
Und ja...die Saison ist noch lang.

Am Ende der Schlacht, werden die Toten gezählt
Tradition heisst nicht das Übergeben der Asche, sondern bedeutet das Weitertragen des Feuers

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 921

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

69

Samstag, 14. September 2019, 16:23

Auf der neuen LED-Anzeigetafel ist schon ein Modul defekt. Ich hoffe, das wird schnell ersetzt, denn so ist es störend.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Gerd Wirtz

Aushilfe

Beiträge: 220

Wohnort: Oberhausen-Sterkrade

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

70

Samstag, 14. September 2019, 19:18

Klasse Ergebnis ! Da hab ich ja was verpasst :) werde heute bei 30 Grad am Strand das Trikot nicht ausziehen und alle hier mit dem Rot Weißen Virus infizieren :home:
Jetzt gegen Aachen nachlegen und wir sind voll im Soll !

Hallo mivima,
da hast Du gestern was verpasst (tut mir leid, daß ich Salz in die Wunde streue :pray: ).
Ich wünsche Dir noch einen schönen Urlaub.
Hoffe, Du ölst fleissig Deine Stimmbänder, damit Deine sonore Stimme wieder durch das altehrwürdige Stadion Niederrhein schallt :massa:!

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 199

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

71

Samstag, 14. September 2019, 22:01

So hämisch die Wuppertaler 2016 auch bei unserem Pokal-Aus waren, so sehr bedauere ich doch den Niedergang von Traditionsvereinen wie WSV, Wattenscheid, Union Solingen & Co.
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 668

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 15. September 2019, 03:03

Es ist alles von Allen gesagt, was soll ich hinzufügen ?

Danke Terra, für die genau passende Taktikvariante. :thumbsup:

Eggersglüß wird immer besser, März kann nicht mehr besser werden ! :)

Özkara ist so effektiv und viel gerannt wie noch nie und Steini ist Steini. :D
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 668

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 15. September 2019, 03:09

@ goleo, du bist nicht in Urlaub und hast das Spiel gesehen ?

Dann hab ich es mit mivima verwechselt und an anderer Stelle mißverständliches gepostet.

Aber, ist man von mir ja gewohnt. :rose:
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Beiträge: 671

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 15. September 2019, 08:13

Beim Verlesen der Aufstellung war ich erst skeptisch, aber Terra hat mal wieder recht behalten. Sollten wir uns alle dran erinnern, wenn es mal wieder schlechter laufen sollte. Unser Trainer hat nen Plan :clap:
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 921

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 15. September 2019, 09:25

Beim Verlesen der Aufstellung war ich erst skeptisch, aber Terra hat mal wieder recht behalten. Sollten wir uns alle dran erinnern, wenn es mal wieder schlechter laufen sollte. Unser Trainer hat nen Plan :clap:

Bei allen Plänen sollte man aber nicht vergessen, daß der WSV wie ein Abstiegskandidat aufspielte.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Beiträge: 1 395

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 15. September 2019, 12:03

Den muss man aber erstmal so bespielen,
dass er wie ein Abstiegskandidat spielt
Wer morgens früh raus muss und abends spät ins Bett kam, der misst dem Wort Morgengrauen seine eigene Bedeutung zu.

Beiträge: 174

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 15. September 2019, 12:07

Den muss man aber erstmal so bespielen,
dass er wie ein Abstiegskandidat spielt

Das war wohl eine Mischung aus beiden, der WSV technisch schon arg limitiert, aber auch stark sich so viele gute Torchancen herauszuspielen. Das Gegentor war natürlich wieder überflüssig, RWO bürgt eben für gute Unterhaltung. :whistling:

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 199

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 15. September 2019, 20:10

Wird ein interessantes Torverhältnis am Ende der Saison.
Hauptsache in den Relegationsspielen haben wir dann ein leicht positives... :idea:
Emscherkapitän

Thema bewerten