Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mivima

Meister

Beiträge: 2 346

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

6 101

Dienstag, 3. September 2019, 11:46

Erstmal : Willkommen zurück Herze !
Klasse das dies geklappt hat ... hoffen wir nun erstmal , das er frei von Verletzungen bleibt und seine alten voll auskuriert hat !
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 408

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

6 102

Dienstag, 3. September 2019, 11:47

Eigentlich würde ich sagen: Hammer. Aber mit der Ausleihe von Essen? Ich weiß nicht...
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

6 103

Dienstag, 3. September 2019, 11:47

Was für eine Erleichterung... an diesem Transfer stimmt nun wirklich alles. Hi, Felix! Schön, Dich wieder zu haben. Einer, der immer wusste, worum es geht bei RWO! Und ich weiß, wohin es jetzt geht: Aufwärts.

6 104

Dienstag, 3. September 2019, 11:59

Dieser Transfer nen Monat eher hätte uns einige Desaster ersparen können auf der linken Abwehrseite (gegen Essen liefen wieder nahezu alle Angriffe über die völlig offene linke Seite und die Problematik ist ja wirklich nicht neu), aber immerhin wurde überhaupt noch reagiert, wichtig!

Herzenbruch, klar technisch und offensiv sehr limitiert aber ein Kämpfertyp, dem man zutraut die Seite zuzumachen und defensiv diszipliniert zu arbeiten. Dazu charakterlich für jedes Team ein Gewinn. Kann man nur hoffen, dass er nicht wieder mit Verletzungen zu kämpfen hat sondern gesund durch die Saison kommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »neunzehnhundertvier« (3. September 2019, 12:07)


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 023

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

6 105

Dienstag, 3. September 2019, 12:11

Dieser Transfer nen Monat eher hätte uns einige Desaster ersparen können auf der linken Abwehrseite (gegen Essen liefen wieder nahezu alle Angriffe über die völlig offene linke Seite und die Problematik ist ja wirklich nicht neu), aber immerhin wurde überhaupt noch reagiert, wichtig!



Ich bin sicher, das war erst nach dem Derby möglich.

Deshalb kam Felix auch breit grinsend aus dem Spielerausgang auf den Vorplatz.



Die vor genannte Aufstellung als Startelf ist Ideal und wir haben ab 46.Minute eine Spitzenbank.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

6 106

Dienstag, 3. September 2019, 12:58

Hallo liebe Leute ! Lt. Bericht der MSPW West ab der Spielzeit 2020/21 soll er wieder zum RWE-Kader zählen. Laut Hr. Nowak, anschließend wir er stärker zu uns zurückkommen. Felix Herzenbruch meint : Ich habe mir meinen Wechsel zu RWE natürlich anders vorgestellt, hoffe aber, dass meine Zeit an der Hafenstraße noch kommt ! :-0 Als Schlußsatz sagte er : Den Jungs und dem Verein wünsche ich natürlich viel Erfolg und freue mich auf meine Rückkehr im nächsten Sommer. :ichdoof: :ko: Haben wir so was nötig? Sehr schade, ist nur meine Meinung :bye:

6 107

Dienstag, 3. September 2019, 13:09

Patrick Bauder sieht auch nicht glücklich aus ! ;)

6 108

Dienstag, 3. September 2019, 13:17

Hallo liebe Leute ! Lt. Bericht der MSPW West ab der Spielzeit 2020/21 soll er wieder zum RWE-Kader zählen. Laut Hr. Nowak, anschließend wir er stärker zu uns zurückkommen. Felix Herzenbruch meint : Ich habe mir meinen Wechsel zu RWE natürlich anders vorgestellt, hoffe aber, dass meine Zeit an der Hafenstraße noch kommt ! :-0 Als Schlußsatz sagte er : Den Jungs und dem Verein wünsche ich natürlich viel Erfolg und freue mich auf meine Rückkehr im nächsten Sommer. :ichdoof: :ko: Haben wir so was nötig? Sehr schade, ist nur meine Meinung :bye:
Haben wir nicht nötig!!!!

Beiträge: 367

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

6 109

Dienstag, 3. September 2019, 13:18

War das Transferfenster nicht schon zu ? :-/

6 110

Dienstag, 3. September 2019, 13:32

Offenbar haben wir das nötig und keine anderen Mittel mehr zur Verfügung. Alles besser als eine Insolvenz wie in Wattenscheid. Man muss bei unserem Club eben Abstriche machen und hoffen, dass sich in Zukunft irgendwann mal wieder eine Mannschaft findet, die 100 % passt. Bis dahin sollte man sich über kurze Anreisen zu Auswärtsspielen und wenige Highlights freuen, die dann regelmäßig in den Sand gesetzt werden. Keiner hat gesagt, dass es einfach ist, diesem Verein treu zu sein. :peace:

6 111

Dienstag, 3. September 2019, 13:36


Felix Herzenbruch meint : Ich habe mir meinen Wechsel zu RWE natürlich anders vorgestellt, hoffe aber, dass meine Zeit an der Hafenstraße noch kommt ! Als Schlußsatz sagte er : Den Jungs und dem Verein wünsche ich natürlich viel Erfolg und freue mich auf meine Rückkehr im nächsten Sommer. Haben wir so was nötig?


Es ist völlig klar, dass man ihm sportlich alles Schlechte wünscht sollte er zu RWE zurückkehren. Man kann aber nicht erwarten, dass ein Leihspieler sich negativ zu dem Verein äußert bei dem er eventuell nächsten Sommer wieder auf der Matte steht. Sicher auch keine ideale Situation innerhalb einer Liga von einem evtl. Konkurrenten zu leihen, aber wenn die Alternative ist auf links weiter überrannt zu werden ist es wichtiger, dass überhaupt reagiert wurde.

Man kann natürlich die Position vertreten, dass man generell keine Spieler von RWE ausleiht, aber die Optionen kurz vor Transferschluss noch einen bezahlbaren, regionalligatauglichen Linksverteidiger zu bekommen, der bereit ist nach Oberhausen zu wechseln, waren vermutlich übersichtlich. Da der Groschen wie groß unsere Probleme links sind anscheinend sehr spät gefallen ist musste wahrscheinlich kurzfristig eine Lösung gefunden werden und war dann mit Herzenbruch in direkter Nachbarschaft am einfachsten zu finden.

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 990

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

6 112

Dienstag, 3. September 2019, 13:51

Das kann man so unterschreiben.


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 5 023

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

6 113

Dienstag, 3. September 2019, 13:54

Ich gehe davon aus, man hat uns gefunden. :D
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

6 114

Dienstag, 3. September 2019, 14:01

Bevor ich verhungere, esse ich doch auch alles, was mir vor die Augen kommt. ;)

Wichtig ist, dass mit dieser Verpflichtung ein großer Fehler wohl nochmal ganz knapp korrigiert wurde. Bleibt er fit und die Abwehr spielt sich ein, ist die Messe noch nicht gelesen.
Wenn wir ihn dann am Ende nicht halten können, hatte alles aber trotzdem einen guten Zweck. Dann hätten wir auch wieder mehr Zeit, jemanden zu finden. Immerhin kennt man das Problem ja jetzt endlich. :ko:
Heute ist nicht alle Tage - wir kommen wieder, keine Frage!


Winni2810

Aushilfe

Beiträge: 278

Wohnort: 46562 Voerde

Beruf: im Aussendienst

  • Nachricht senden

6 115

Dienstag, 3. September 2019, 14:01

Felix ist verpflichtet worden, da war K.N. noch im Amt, er ist nicht der Spielertyp den der jetizge Trainer gerne hätte oder mit Ihm arbeitet. Er hat auch eine Wohnung für 1 Jahr unterschreiben und ist wieder in der UNI eingeschrieben, was bleibt Ihm da anderes übrig? für uns wäre er nicht bezahlbar, so geht es bei eienr Leihe 50/50 und da wird er immernoch mehr verdienen als manch anderer Spieler hier denke ich.

Was soll er denn in Richtung Osten jetzt sagen??? ich bin da unglücklich und bin froh jetzt hier untergekommen zu sein? Er hat das schon richtig gemacht wie er sich ausgedrückt hat.

Im übrigen denke ich das er alles hier geben wird, da er den ersten Schritt zu P.B. gemacht hat und schön ist dann wieder rum, dass sich hier J.N. direkt noch vor Ort mit Ihm ausgetauscht hat.

Ich denke wir sollten froh sein, dass wir einen guten Spieler für die Saison wo bei uns der Schuh drückt bekommen haben.
Nimm das Leben nicht so ernst, denn Du kommst da eh nicht lebend raus ;-)

VReusch

Meister

Beiträge: 2 585

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

6 116

Dienstag, 3. September 2019, 14:39

Sehr schöööön.

6 117

Dienstag, 3. September 2019, 14:45

Na haben wir auch mal dicke Planungsfehler bei der Kaderzusammenstellung. Jetzt werden die Löcher notdürftig gestopft. Hoffentlich geht das gut. :pray:

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 181

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

6 118

Dienstag, 3. September 2019, 15:26

Hallo liebe Leute ! Lt. Bericht der MSPW West ab der Spielzeit 2020/21 soll er wieder zum RWE-Kader zählen. Laut Hr. Nowak, anschließend wir er stärker zu uns zurückkommen. Felix Herzenbruch meint : Ich habe mir meinen Wechsel zu RWE natürlich anders vorgestellt, hoffe aber, dass meine Zeit an der Hafenstraße noch kommt ! :-0 Als Schlußsatz sagte er : Den Jungs und dem Verein wünsche ich natürlich viel Erfolg und freue mich auf meine Rückkehr im nächsten Sommer. :ichdoof: :ko: Haben wir so was nötig? Sehr schade, ist nur meine Meinung :bye:

Das ist auch meine Meinung. Wir haben einen krummen Notnagel verpflichtet, um Versäumnisse der letzten 2 Jahre zu korrigieren. Der konnte damals nichts, und ich traue ihm auch jetzt nichts zu. Ich hoffe , ich irre mich, wobei nicht zu vergessen ist, daß es auf der rechten Abwehrseite auch noch ein Riesenloch zu stopfen gilt.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


VReusch

Meister

Beiträge: 2 585

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

6 119

Dienstag, 3. September 2019, 16:20

Nun, Herzenbruch hat in Paderborn den Aufstieg erkämpft und bei uns immer alles gegeben. Ich bin sehr erfreut über seine Verpflichtung. Ob er dann in das Haifischbecken RWE überhaupt noch zurückkehren wird/will, werden wir mal sehen. Ab jetzt steht links wieder ein aggressiver Fels ... Hoffentlich schon gegen Tante Lotte. Der Hermes wird auch bald wieder fit sein. Dann sieht es in der Abwehr wieder besser aus.

Und wenn wir Essen wieder hinter uns haben, bleibt er sowieso bei uns ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VReusch« (3. September 2019, 17:14)


Prangi

Aushilfe

Beiträge: 499

Wohnort: Moers-Kapellen (früher Oberhausen )

  • Nachricht senden

6 120

Dienstag, 3. September 2019, 16:40

Es gibt hier im Forum Leute, die haben grundsätzlich etwas zu kritisieren und zu meckern. Irgendein Haar in der Suppe MUSS doch zu finden sein, oder?
Ist aber auch wirklich schwer zu verstehen, das RWO nicht z.B. Schulz vom BVB oder Oczipka von S04 verpflichtet hat.

Thema bewerten