Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 201

Samstag, 17. August 2019, 19:57

Abgesehen von der gegnerischen Aufstellung finde ich das eigentlich alles gut lesbar. Einziges Manko in optischer Sicht ist, dass man das „Gehäuse“ der alten Anzeigetafel behalten hat. Das ist halt deutlich größer und dadurch wirkt die neue Tafel etwas klein in diesem überdimensionierten Gehäuse. Ansonsten finde ich, man kann da echt nicht meckern.

Bei der gegnerischen Aufstellung könnte man mal überlegen, ob man die zweigeteilt darstellt. Dann kann man auch etwas größer schreiben.

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 199

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

2 202

Samstag, 17. August 2019, 20:27

Oder die Gegner werden angehalten, nur zu acht aufzulaufen...
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 668

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2 203

Samstag, 17. August 2019, 22:05

Urlaubsbedingt konnte ich gestern erstmals die neue Anzeigetafel bewundern. Die Bildauflösung ist top, aber die Tafel ist zu klein. Ich weiß, daß es für einen Viertligisten Jammern auf sehr hohem Niveau ist, aber ich finde, da sollte nachgebessert werden. Weiß jemand Näheres ?

Die LED Monteure erzählten mir, sie waren mit der Montage der fast 32 m², also 7,70 x 3,84 m fertig.

Die noch fehlende abdeckende Umrandung obliegt RWO.

RWO meldete am31.07.19

Außerdem bietet die LED Wand eine neue Vermarktungsmöglichkeiten für RWO. Vor den Spielen und in der Halbzeitpause wird es jeweils einen Werbeblock geben.

Ich nehme an, dann wird auch die vorhandene , werbetragende Umrandung aktualisiert und ergänzt bis zur LED Wand.

Die Erlöse aus den Schaltungen dienen zur Verbesserung der Einnahmesituation und gehen zu 100% an RWO.

Die Kosten der Wand sind durch Sponsoren abgesichert und ist das Ergebnis der guten Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand und dem Aufsichtsrat.

Näheres ist noch nicht publiziert.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 229

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

2 204

Samstag, 17. August 2019, 22:10

Schön wäre natürlich eine Format füllende LED Wand gewesen....
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 904

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

2 205

Montag, 19. August 2019, 16:42

Kann mich mal bitte jemand auf den Stand bringen, woran Gödde und Hermes laborieren und wann sie zurückerwartet werden? Danke!


mivima

Meister

Beiträge: 2 187

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

2 206

Montag, 19. August 2019, 17:28

Schön wäre natürlich eine Format füllende LED Wand gewesen....

Zum Glück liegen bei Anzeigetafelausfall immer noch die großen Nummerntafeln im Gehäuse :-p
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

2 207

Montag, 19. August 2019, 19:35

Kann mich mal bitte jemand auf den Stand bringen, woran Gödde und Hermes laborieren und wann sie zurückerwartet werden? Danke!


Laut Kicker hat Hermes eine Schambeinentzündung und soll Anfang September wieder an den Start gehen. Gödde hat sich irgendwas an der Ferse gebrochen, da dauert´s wohl länger. Der Gute spielt wohl immer nur eine halbe Saison. Sehr schade.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 401

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

2 208

Montag, 19. August 2019, 19:37

Kann mich mal bitte jemand auf den Stand bringen, woran Gödde und Hermes laborieren und wann sie zurückerwartet werden? Danke!


Gödde hat einen Mittelfußbruch. Wann er zurück kommt, kann ich dir nicht sagen. Hermes hat irgendeine Entzündung im Körper und auch da gibt es noch kein genaues Datum seiner Rückkehr.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 904

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

2 209

Montag, 19. August 2019, 20:15

Danke euch!


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 229

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

2 210

Montag, 19. August 2019, 21:39

Hat Hermes nicht außerdem Bandscheibenprobleme? Denke bis er wieder bei 100% ist, wird es dauern. Ebenso bei Gödde. Das Transferfenster wäre immer noch geöffnet. Andere Vereine reagieren auch noch. Was ist denn mit dem Mittelfeldspieler, der bei RWO mittrainiert?
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

2 211

Montag, 19. August 2019, 22:19

Wenn Hermes wirklich noch so lange ausfällt, sollte man definitiv darüber nachdenken, vor Transferschluss nochmal tätig zu werden. Bei Klaß und Odenthal merkt man einfach, dass es nicht deren angestammte Position ist. Popovic kann ich noch nicht einschätzen, aber es wäre ja auch nicht verkehrt, wenn die Position mit dem derzeitigen Ausfall von Hermes doppelt besetzt ist.

Auch ein weiterer spielerisch starker 8er stünde uns noch gut zu Gesicht. Im zentralen Mittelfeld haben wir derzeit nur März und Steinmetz, die spielerische Elemente reinbringen. Evtl. noch Stenzel, der aber eigentlich mehr über die Außen kommt. Falls sich einer von denen verletzt, sieht es auf dieser Position richtig mau aus.

obas

Azubi

Beiträge: 165

Wohnort: Oberhausen / Rheinl.

Beruf: Industriekfm.

  • Nachricht senden

2 212

Montag, 9. September 2019, 15:09

Wer kann genaue Informationen zur Sperrung der Lindnerstrasse / Bahnbrücke geben? Es soll diese Woche (u.a. am 13.9.19 / RWO-WSV) komplett gesperrt sein.
Kann man dort als Fussgänger oder Fahrradfahrer passieren?
Für die Kfz-Fahrer wird es wohl übel aussehen...
?(
RWO macht Spass und Freude! Es ist endlich ein Stück Heimat geworden!!! :)

2 213

Montag, 9. September 2019, 15:58

Auf der Lindnerstraße müssen Autofahrer erst einmal Umwege fahren. Sie ist von heute bis Freitag im Bereich des Niederrhein-Stadions gesperrt. Es sind Arbeiten an der Brücke vor dem Stadion nötig, sagt die Stadt.
:thumbsup: :pray: :thumbsup: RWO :thumbsup: :pray: :thumbsup:

2 214

Samstag, 14. September 2019, 19:29

Fährt ein Bus nach Aachen oder wird mit den Zug gefahren??

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 668

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2 215

Sonntag, 15. September 2019, 02:08

Bus für € 15,.



Manni, wo warst du Freitag.

Der Tisch war gedeckt.

Ist doch hoffentlich nicht paßiert ?
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Beiträge: 174

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

2 216

Sonntag, 15. September 2019, 10:14

Kann man die 15 Euronen auch im Bus bezahlen ? Wann ist die Abfahrt ? :bye:

2 217

Montag, 16. September 2019, 12:46

"Auf zum Tivoli!

Das kommende Auswärtsspiel am Samstag, den 21.09., bestreitet unser Malocher-Team in der Kaiserstadt gegen die Alemannia aus Aachen. In den letzten Jahren lud die Alemannia nicht häufig dazu ein, drei Punkte vom Tivoli zu entführen. Doch die Auswärtsstärke der Rot-Weißen im Jahr 2019 soll diesen Bann endlich brechen, um das erste Mal seit dem Jahr 2013 dort wieder zu gewinnen.

Trotz der kaum vorhandenen Resonanz der letzten Auswärtsfahrten setzt die Fanszene auch bei diesem Spiel auf Eure Unterstützung und möchte Euch die Anreise so einfach wie möglich gestalten.
Deshalb rollen auch an diesem Tag die selbst organisierten Fan-Busse vom Sterkrader Bahnhof. Der Preis von 15 Euro und die Abfahrtszeit um 11 Uhr sind zur letzten Auswärtsfahrt nach Lotte identisch.
Außerdem sind die Karten an den üblichen Verkaufsstellen (Geschäftsstelle 9-17 Uhr, Fanshop Mo+Do 15-18 Uhr, Fancontainer Freitag gegen Wuppertal) wieder erhältlich! "



Direkt am Bus findet kein Verkauf statt.

Beiträge: 174

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

2 218

Montag, 16. September 2019, 19:46

Naja wennze jeden Tag bis 17 arbeitest ist das nicht sehr fanfreundlich gelöst. :grumble:

Beiträge: 67

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Bachelor of Laws

  • Nachricht senden

2 219

Montag, 16. September 2019, 21:26

Kann man eigentlich nur meckern?

Beiträge: 174

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

2 220

Montag, 16. September 2019, 21:35

Ich mecker fast nie, aber in eigentlich jedem Fanbus mit dem ich bisher unterwegs war konnte man im Bus bezahlen, finde ich wesentlich unkomplizierter. ;)

Thema bewerten