Sie sind nicht angemeldet.

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 837

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

5 781

Mittwoch, 12. Juni 2019, 14:06

Denke nicht, dass er bewusst lustlos gespielt hat. Vielleicht war er auch einfach platt oder wie man so schön sagt "überspielt". März sehe ich als potenziellen Nachfolger, technisch nicht ganz so gut, aber sicher die beste Alternative. Und hört auf mit Kurt. Er wollte nach den großen türkischen Träumen greifen und ist auf die Schnauze gefallen wie jeder andere auch. Der kann da bleiben.


5 782

Mittwoch, 12. Juni 2019, 14:32

Unter 100.000 Euro würde ich ihn nicht gehen lassen. Ich bezweifle aber, dass der MSV diese Summe aufbringen kann. Trotzdem würde ich Ben Balla dann halten. Auch wenn er im ersten Moment bockig wäre, sein Vertrag läuft nächste Saison aus und er muss dann Leistung bringen, um für andere Vereine attraktiv zu bleiben.

Von daher hoffe ich, dass man sich vom Spieler nicht unter Druck setzen lässt und notfalls auch hart bleibt. Der MSV lacht sich doch tot, wenn sie Ben Balla quasi zum Nulltarif bekommen und er nächstes Jahr evtl. ein Vielfaches wert ist. Auch Jung ist heute weit mehr wert, als die damals erhaltenen 150.000 Euro. Und Ben Balla hat definitiv wie z. B. Kai Pröger das Zeug dazu, irgendwann auch 2. Liga zu spielen. Eine fünfstellige Ablösesumme wäre daher eine Lachnummer.

VReusch

Meister

Beiträge: 2 565

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

5 783

Mittwoch, 12. Juni 2019, 14:45

Das Geld einsacken und dann einen jungen talentierten Spieler einer höherklassigen Mannschaft von dem Geld ausleihen. BB ist einer unserer besserer Spieler, aber mit deutschlandweitem Blick zu ersetzen. RWO hat einen Namen, so dass wir jemanden finden sollten, der uns sofort hilft.

5 784

Mittwoch, 12. Juni 2019, 15:06

@1904

Ich glaube nicht, daß wir ein Ben Balla-Problem haben, im Gegenteil. Er hat bis jetzt super Leistungen für uns erbracht. Schon bei der Anfrage von Schloß Neuhaus ist er beim Platzen des Deals ausgeflippt, jetzt ist er nicht mehr zu halten. Es bringt uns nichts , wenn er Türen eintritt und lustlos über den Rasen trabt. Er hat sich bei uns verdient gemacht, deshalb werden wir seinem Wunsch entsprechen und ihn für einen ansehnlichen Preis gehen lassen. Es gibt auch noch andere Ben Ballas, die es zu erspähen gilt. So ist es nun mal im Fußball, die einen fressen, die anderen werden gefressen, egal in welcher Liga. Immerhin hilft er uns dabei, die Finanzlücke zu schließen. Danke Yassin für deine tollen Leistungen :clap: .
Wenn wir ihn für eine gute Summe abgeben, kann ich damit leben. Geld brauchen wir auch.

Ganz so einfach wird es aber nicht sein, einen neuen Ben Balla/Jung zu finden. Da gehört auch immer ein bisschen Glück dazu. ...auch wenn ich Bauder und Terranova hier absolut vertraue.

Ich persönlich würde aber bevorzugen, ihn zu halten, wenn die Ablösesumme nicht hoch genug ist. Früher oder später würde er sich mit einem geplatzten Wechsel abfinden. Schließlich müsste er sein Können erneut beweisen.



Hilft aber auch nix, wenn er bleibt, aber wie zuletzt die Bälle nur noch lustlos im Mittelfeld hin und her schiebt.....dann lieber für gutes Geld gehen lassen und einen gleichwertigen Ersatz holen.....meine Meinung...


Das sehe ich genau so. Spieler, die nicht 100 % geben, können auch ablösefrei gehen. Stören nur den Mannschaftsgeist.

Beiträge: 2 492

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

5 785

Mittwoch, 12. Juni 2019, 15:39

Muss ja jeder selber für sich wissen ob er bei einem Aufsteiger oder Absteiger spielen möchte :D

5 786

Mittwoch, 12. Juni 2019, 16:56

Das sehe ich genau so. Spieler, die nicht 100 % geben, können auch ablösefrei gehen. Stören nur den Mannschaftsgeist.[/quote]



Ganz so einfach geht es leider nicht, Snyder. Spieler, die keine Lust mehr haben, gibt es nämlich Woche für Woche überall. Das widerliche Rausgestreike von Leuten wie Aubameyang oder ...wie hieß er noch...hat jeder schon vergessen...Dummbelé! ... hat inzwischen schon begonnen, überall Schule zu machen.

Nicht, dass es hier so weit wäre, bisher. Das Training hat ja nicht mal begonnen. Aber auch ein Verein hat mehr Rechte als bloß die Gehälter abzudrücken. Und hier gibt es die immerhin pünktlich, was in Schissburg noch abzuwarten wäre - aber das ist dann Yassins Problem.

Also: Ablösefreiheit gibt es nicht! Dann können wir auch gleich aufhören. Wenigstens soll man doch wohl die Möglichkeit erhalten, eine Ersatzpersonalie finanzieren zu dürfen. Wo kommen wir denn da hin... Und wer sich dann als Spieler hängen lässt, macht sich charakterlich auch für andere Clubs unmöglich. Ich sehe das wie Preißler. Danke für gute Spiele und wichtige Tore, aber dafür wirst und wurdest Du auch bezahlt, lieber Yassin.

Der Meidericher Scheiss Verein hätte ihn ja auch vor zwei Jahren selbst scouten können. Hat er aber nicht. Hat nicht mal Ahnung, was ein guter Torwart ist. Deshalb steigt man eben ab. Deshalb muss man dann auch ne Ablöse bezahlen.

Beiträge: 1 340

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

5 787

Mittwoch, 12. Juni 2019, 17:47

Es ist schon komisch, dass die Schlagzeile bei rs nicht mehr auf der Hauptseite oder direkt auf der Seite der Regionalliga auftaucht.
Bei der westfälischen Rundschau ist er vom Autor wosznyak zu lesen.
Was denn nun. Die im Artikel genannte Ablösesumme im höheren fünfstelligen Bereich ist eh ein Witz.
Wir sind doch kein Discounter für klamme Absteiger.
Wer morgens früh raus muss und abends spät ins Bett kam, der misst dem Wort Morgengrauen seine eigene Bedeutung zu.

mivima

Meister

Beiträge: 2 110

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

5 788

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:00

Noch ist ja nichts in trockenen Tüchern ! Das Ben Balla für andere Vereine interessant ist , dürfte doch jedem hier klar gewesen sein … Logisch muss hier eine schöne Summe Geld rüber kommen , denn er hat ja noch Vertrag . Wie jedes Jahr verlässt einer der wohl besten Spieler nach einer Saison unseren Verein !
Verübeln könnte man ihm das nicht . Hat sich immer vorbildlich verhalten und war ein echter Rot Weißer … Ein Junger Spieler hat Träume und möchte sich verbessern und höher spielen … ist einfach so :rolleyes: Hätten wir den Aufstieg geschafft , würden wir uns jetzt nicht über dieses Thema den Kopf zermartern !
So ist der Fußball nun mal ... aber wie gesagt : noch ist es nicht amtlich das er geht . Gerüchte im Wechselkarussell sind zu diesem Zeitpunkt doch ganz normal !
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 795

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

5 789

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:43

Ein Rot Weißer ist Ben Balla sicherlich nicht. Er spielt am liebsten höherklassig. Das ist legitim, aber unter einem Rot-Weißen verstehe ich etwas anderes. Da gehört schon viel mehr dazu.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


mivima

Meister

Beiträge: 2 110

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

5 790

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:49

ach Preißler … sehe das doch nicht so verbissen , wollte doch nur andeuten , das er sich immer so lange er bei uns war den Allerwertesten aufgerissen hat … vorzuwerfen hat er sich nichts . Leistung hat immer gestimmt , da hatten wir schon ganz andere Gesellen :no:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Der Beitrag von »thewanderer« (Donnerstag, 13. Juni 2019, 06:47) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: Falsches (Donnerstag, 13. Juni 2019, 06:52).

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 795

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

5 792

Donnerstag, 13. Juni 2019, 08:05

Wenn die aus dem Westen keine Taler haben, sollte man vielleicht mal bei anderen Zweit- oder Drittligisten anfragen.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Beiträge: 619

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

5 793

Donnerstag, 13. Juni 2019, 08:53

Ich hatte hier schon vor Monaten geschrieben, dass wir wohl aufsteigen müssen, um Ben Balla zu halten. Leider wird es wohl so kommen. Aber bitteschön gegen eine marktgerechte Ablösesumme. Wir sind doch nicht die Wohlfahrt, und es muss ein vernünftiger Ersatz her, der auch was kosten wird.
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 427

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

5 794

Donnerstag, 13. Juni 2019, 11:30

https://www.reviersport.de/mobile/artike…-geht-in-liga2/


und da ist das Geld für die sechsstellige Ablösesumme (+ Partizipationen bei Weiterverkäufen/sportlichen Erfolgen)

kisschen

Malocher

Beiträge: 802

Wohnort: Weeze

Beruf: Finanzmanager

  • Nachricht senden

5 795

Donnerstag, 13. Juni 2019, 17:40

https://www.reviersport.de/mobile/artike…-geht-in-liga2/


und da ist das Geld für die sechsstellige Ablösesumme (+ Partizipationen bei Weiterverkäufen/sportlichen Erfolgen)

Marktwert ca 650.000€.

5 796

Donnerstag, 13. Juni 2019, 19:07

Ernsthaft? Dann es ist es wohl tatsächlich, wie ich irgendwo weiter vorne geschrieben habe - jeder Blödmann ist ne halbe Mio wert. Noch vor nicht allzulanger Zeit war das die Ablöse für einen halbwegs durchschnittlichen Erstligaspieler. Jetzt kriegt man für diese Kohle also einen farblosen Mitläufer aus dem Team eines die ganze Saison über quasi chancenlosen Zweitligaabsteigers. 8o

Dann ist Ben Balla 400.000 wert. Aber locker.

Beiträge: 1 340

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

5 797

Donnerstag, 13. Juni 2019, 19:23

Im msv-forum träumen sie von einer Ablösesumme im 5stelligen Bereich. :ma: :ma: :ma:
Wer morgens früh raus muss und abends spät ins Bett kam, der misst dem Wort Morgengrauen seine eigene Bedeutung zu.

5 798

Donnerstag, 13. Juni 2019, 21:19

Ich kann nur hoffen, dass unser Vorstand im Fall eines Falles nicht wieder so LIEB ist, wie er es in etlichen anderen dieser Fälle offenbar war. Immerhin ist dies nach Bauder der zentrale Spieler unserer Mannschaft gewesen in den letzten zwei Jahren. Zumindest für mich.

Interessant finde ich allerdings auch, dass die Meldung in der Zeitungsparodie RS nirgendwo mehr auftaucht. Nicht mal im Archiv. Zurückgepfiffen? Gelogen? Mal wieder Gerüchte gesät, über die wir Deppen uns jetzt alle aufregen? Den Wunsch eines Beraters in die Zeitung gesetzt, gegen kleine Erfolgsbeteiligung? Herr Wozniak hat schon so dermaßen viel Mist geschrieben, dass ich alles für möglich halte. Alleine für die in dem Artikel enthaltene Formulierung "jetzt will er nur noch weg" gehört er gedisst. Als wenn Ben Balla hier jahrelang in schlimmster Sklaverei gehalten worden wäre. Ich kann dieses Geschmiere nicht mehr ertragen.

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 096

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

5 799

Donnerstag, 13. Juni 2019, 21:55

Erstes Ziel muss es sein, Spieler wie Ben Balla zu halten. Außerdem hat er einen Vertrag hier abgeschlossen, den muss er erst einmal einhalten. Sollte ein „solventer“ Verein Interesse haben, muss eine entsprechende Summe auf den Tisch. Bedeutet unter 150.000,- Euro oder mehr kann er nicht gehen. Wenn solche albernen Summen wie 75.000 aufgerufen werden, dann braucht man darüber gar nicht diskutieren. Und wenn der Spieler sich dann auf einmal unwillig zeigt, dann sitzt er halt 1 Jahr noch auf der Bank.

Schön wäre es trotzdem, wenn er bleibt!

Grundsätzlich frage ich mich, ob wir sonst niemanden mehr verpflichten. Es fehlen immer noch Außenverteidiger, ein Mittelfeldspieler, und Innenverteidiger.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 924

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

5 800

Donnerstag, 13. Juni 2019, 23:49

Für 223 Millionen Euro Ablösesumme könnten wir es uns eventuell überlegen...
Emscherkapitän

Thema bewerten