Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 28. Mai 2019, 09:40

Das Sommerfest 2019

Vor 50 Jahren gelang dem kleinen Fußballverein aus dem Herzen des Ruhrgebiets etwas denkwürdiges. Am 04.05.1969 in der zweithöchsten Spielklasse, der damaligen Regionalliga West, schlugen die Kleeblätter Arminia Bielefeld vor heimischer Kulisse und sicherten sich den Meistertitel bereits zwei Spieltage vor dem Ende der Saison. In der Aufstiegsrunde zur Bundesliga konnte das Team von Jahrhunderttrainer, Adi Preißler, dem Druck eines Dreikampfes in der Gruppe 1 standhalten und im letzten Spiel gegen den Freiburger FC ein Unentschieden, vor mehr als 35.000 Zuschauern im Stadion Niederrhein, erzittern. Schon damals war die Freunde grenzenlos und die Worte: Kampf, Leidenschaft und Teamgeist fanden in Oberhausen ihren Höhepunkt.
Ob wir in der nächsten Saison einen ähnlichen Freudentraum erleben oder nicht, wird uns die Zukunft zeigen, jedoch sind die genannten Attribute in unserer jetzigen Mannschaft wieder brandaktuell. Die Neuverpflichtungen und Vertragsverlängerungen der letzten Wochen zeigen, dass auch im nächsten Jahr eine Mannschaft im Rot-Weißen Dress aufläuft, die beim Kampf um den Aufstieg ein großes Wort mitzureden haben könnte! Damit wir am ersten Spieltag der neuen Saison im Stadion Niederrhein bereits mit einer großen Portion Vorfreude starten, lädt der RWO-Fanrat alle Fans unseres Herzensvereins ein, um das Wochenende in den Farben Rot-Weiß erstrahlen zu lassen. Bereits am Freitag des ersten Heimspielwochenendes bekommt ihr die volle Ladung RWO auf die Ohren. Bei guter Live-Musik, bei der die Verbindung zu unserem RWO gegeben sein wird, könnt ihr den Rot-Weißen Rhythmus spüren. Gemeinsam werden wir am Freitag mit ein paar Bierchen, guter Musik und Anekdoten, getreu dem Motto: „50 Jahre Bundesliga-Aufstieg“, den Abend verbringen.
Am Spieltag selbst habt ihr bereits ab 10 Uhr die Möglichkeit das Rot-Weiße Programm zu nutzen und dem Spiel um 14 Uhr entgegen zu fiebern. Neben einer Tombola, einem Polaroid-Andenken und vielen weiteren Punkten ist auch ein großes Kinderprogramm für alle Mini-Malocher aufgebaut. Auf einer Hüpfburg und dem Torwandschießen können die Kleinen ihre sportlichen Ambitionen unter Beweis stellen. Natürlich wird an beiden Tagen für euer leibliches Wohl in jeglicher Hinsicht gesorgt sein. Zudem werden wir an unserem Fanrat-Wochenende die letzten „Kleeblätter für die Ewigkeit“ präsentieren, damit jeder Besitzer endgültig sein
Kleeblatt an der Emscher-Tribüne bestaunen kann.
Nun ist die Sommerpause angebrochen und wir werden euch Woche für Woche neue Details zum Sommerfest verraten, die eure Vorfreude auf den ersten Spieltag wachsen lassen sollen. Besucht uns auf unserer Facebook-Seite „RWO-Fanrat“, damit ihr keine Neuigkeiten rund um Tag verpasst. Wir freuen uns euch am ersten Heimspieltag der Saison im Stadion Niederrhein begrüßen zu dürfen und unter dem Motto, „50 Jahre Bundesliga-Aufstieg“, die nächsten Erfolge unseres Vereins zu feiern! :clap: :clap:

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 928

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Mai 2019, 18:56

Das finde ich eine großartige Sache und werde auf jeden Fall versuchen, zum 1. Heimspiel zu kommen. Ob sie uns wieder einen Neuling schicken, etwa Haltern am See. der Spielplan für die 1. und die 2. Liga soll am 28.6. erscheinen, wenige Tage danach folgt der der 3. Liga, so dass wir es wohl Ende der 1. Juli-Woche wissen.
Emscherkapitän

Thema bewerten