Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wulle

Meister

Beiträge: 2 094

Wohnort: Marseille

Beruf: Maître de plaisir

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 21. April 2019, 14:48

Machen wir uns nichts vor. Die Siege der letzten Wochen waren zum Teil echte Zahnfleischsiege plus Glück, bei allem Mannschaftsgeist und Support. Heute der Einbruch und klare Verhältnisse. Auf ein Neues 2019/2020.
Brennen muss das Herz,
zu den Sternen flogen wir,
in der Hölle schmoren wir,
gestern Glück und heute Schmerz.
RWO, nur du allein,
Neubeginn am Niederrhein,
RWO, nur du allein,
ohne dich kann ich nicht sein.

Joerna

Malocher

Beiträge: 1 172

Wohnort: Köln

Beruf: Manager

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 21. April 2019, 14:52

Machen wir uns nichts vor. Die Siege der letzten Wochen waren zum Teil echte Zahnfleischsiege plus Glück, bei allem Mannschaftsgeist und Support. Heute der Einbruch und klare Verhältnisse. Auf ein Neues 2019/2020.


Du hast recht bezüglich des Zustandekommens der Ergebnisse zuvor, die (Nicht) Leistung ist durch nichts zu erklären und entschuldigen. :dasist:
Nur der RWO!

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 024

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 21. April 2019, 14:54

Kein Abwehrverhalten, kein Mittelfeld, keine Torraumszenen. Es nützt alles nichts, Viktoria muß uns jetzt helfen.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 313

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 21. April 2019, 14:58

Kein gar nichts ist heute!!!! :-0 Wahnsinn. Ich bin fassungslos! Ist das Spiel geschoben oder was? 11 beliebige Zuschauer hätten heute eine bessere erste Halbzeit gespielt! Kräfte jetzt genug gespart!!!?
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

65

Sonntag, 21. April 2019, 15:01

Tja. Brauchen wir in der 2. Hälfte ein Comeback, das Ostern alle Ehre macht.

66

Sonntag, 21. April 2019, 15:19

Einfach nur lächerlich was da heute geboten wird.

Joerna

Malocher

Beiträge: 1 172

Wohnort: Köln

Beruf: Manager

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 21. April 2019, 15:26

Da stimmt definitiv etwas nicht, so kann man sich nicht präsentieren.

Und ewig grüßt das Murmeltier und schickt uns die jährliche goldene Ananas.
Wir sind wohl die neuen ewig Nichtaufsteigbaren. :dasist:

Ohne Worte, ich habe fertig :dasist: :dasist:
Nur der RWO!

68

Sonntag, 21. April 2019, 15:34

Einfach traurig, das Ganze. Hier bahnt sich im übrigen die höchste Heimniederlage in der Regionalliga an. :( Aber fast wie jedes Mal : da kommen fast 3.000 Zuschauer und dann wieder so ein Geeier.
:applaus: :Schal: :Schal: :Schal: :applaus:

69

Sonntag, 21. April 2019, 15:47

Satz mit X.

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 024

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 21. April 2019, 15:52

So viel hat sich gar nicht geändert. Bei unserem beschissenen Torverhältnis hätte Viktoria sowieso zweimal patzen müssen.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Freiherr

Aushilfe

Beiträge: 425

Wohnort: 46117 Osterfeld

Beruf: Rentner (San. Installateur

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 21. April 2019, 16:02

Halber Eintrittspreis , halbe Leistung.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 463

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 21. April 2019, 16:03

Das es uns irgendwann mal erwischt war mir klar. Aber das es dann so deutlich wird :-/
Naja, lieber 1x 1:6 als 2-3x 0:1 verlieren, auch wenn die Niederlage zum ungünstigsten Zeitpunkt kommt. Man hätte bis auf 1 Punkt ran kommen könne. Aber hätte, hätte Fahrradkette...
Mund abwischen und weitermachen.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

VReusch

Meister

Beiträge: 2 581

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 21. April 2019, 16:19

Mein Gott, ich war doch so stolz auf unseren RWO

74

Sonntag, 21. April 2019, 16:24

Wat wills machen is halt Ostern. Eier suchen. Eier schenken. Eier versenken. Frohes Fest. :peace:

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Joerna

Malocher

Beiträge: 1 172

Wohnort: Köln

Beruf: Manager

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 21. April 2019, 16:25

Erschreckend ist die Art und Weise,——- da stimmt definitiv etwas nicht.
Nur der RWO!

76

Sonntag, 21. April 2019, 16:31

Hab mich schon gewundert, wo der RWO-typische Schlag in die Fresse bleibt. Da ist er also, aber mal so richtig. :ma:

Köln war stark, Schuld war aber unser nicht vorhandenes Fußballspiel. Köln könnte machen, was sie wollten. Da ging niemand dazwischen. Scheelen und Shaibou haben es am Ende immerhin noch versucht. Ein Auftreten, dass ich mir absolut nicht erkären kann. Was stimmt da nicht?

Zuhause 1:6 und so eine unterirdische Leistung gegen eine Zweitvertretung. Unverzeihlich! :ma:
Heute ist nicht alle Tage - wir kommen wieder, keine Frage!


77

Sonntag, 21. April 2019, 16:37

Einer hat mich doch aufgeregt an dem sonst so friedlichen Ostersonntag. Hat nich viel gefehlt und wär von der Stoag gestürmt und hätte Chris Führich eins aufs Maul gehauen. Was ein undankbares Stück Sch***. 3:-)

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


78

Sonntag, 21. April 2019, 16:40

Einer hat mich doch aufgeregt an dem sonst so friedlichen Osternsonntag. Hat nich viel gefehlt und wär von der Stoag gestürmt und hätte Chris Führich eins aufs Maul gehauen. Was ein undankbares Stück Sch***. 3:-)

Die konnten ihr Glück halt selbst nicht fassen. Wann kann man einen Verein wie RWO aber auch mal im eigenen Stadion so vorführen?

Trotzdem eine von vielen A******ch-Aktionen. Scheint sich wohl durch alle Kölner Vereine zu ziehen...
Heute ist nicht alle Tage - wir kommen wieder, keine Frage!


79

Sonntag, 21. April 2019, 16:45

Das nenne ich mal ne Klatsche......der frühe Sonntagsschuss und das Pennen beim 0;2 hat uns gegen den FC früh das Genick gebrochen......unsere Abwehr muss heute was eingenommen haben.....unglaublich diese Schläfrigkeit......egal....Mund abputzen......

ABER.......es geht weiter....der Aufstieg ist immer noch drin.....ich glaube auch weiter daran....die Viktoria eiert sich auch nur noch von Spiel zu Spiel........nächste Woche sind wir wieder auf mindestens 2 Punkte dran!

frei nach Lefty.....ATTACKE.....

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 313

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 21. April 2019, 16:50

Versagt auf ganzer Linie. Kräfte für Herkenrath gespart? Zu warm? Köln II hatte anscheinend andere Temperaturen. - Da macht man eine Aktion, um mal wieder Zuschauer ins Stadion zu locken und macht alles um zu zeigen, das es sich nicht lohnt. Köln II in allen Belangen überlegen. Man spielt zuhause gegen einen Gegner, der Null Fans mitbringt, Viktoria lässt wieder Punkte und die Mannschaft verkaxxt alles. 85 % Ballbesitz Köln, wieviel Ecken, Chancen? Wahnsinn. Desolat.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Thema bewerten