Sie sind nicht angemeldet.

Preißler

Urgestein

  • »Preißler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 992

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2019, 16:42

Splittorf und der RWO

Auf und in meinem Auto befinden sich ein RWO-Aufkleber, eine RWO-Nummernschildhalterung und ein jahrzehntealtes, von Müttern der Jugendabteilung gestricktes RWO-Männchen, das eine RWO-Nadel trägt,im Kofferraum liegen für den Bedarfsfall eine RWO-Autofahne und ein RWO-Sitzkissen und das alles, weil der Fahrer bekloppt ist, rwobekloppt. Jetzt drehe ich ganz durch und möchte mein Autologo durch ein RWO-Logo ersetzen. Das tue ich aus 2 Gründen. Einerseits möchte ich die vieldiskutierte Öffentlichkeitsarbeit vorantreiben. Bei jeder Stadt- und längeren Autofahrt fällt das RWO-Logo hunderten von Autofahrern auf und weckt Interesse, erst recht, wenn man das Logo an jeder Ampel sieht. Andererseits liegt es auch im Interesse des Vereins, wenn die Fa.Splittorf, die für die Logos zuständig ist, einen entsprechenden zusätzlichen Umsatz verbuchen kann, der die Firma inspirieren könnte, als Sponsorpartner bei uns einzusteigen, um die sich dann bietende Möglichkeit wahrzunehmen, mit anderen Partnern des Sponsorennetzwerkes an einen Tisch zu kommen.

Mal angenommen, der RWO-Aufkleber würde für ca. 50,--€ netto vorne und hinten am Auto angebracht, würden Kosten für die Fans in Höhe von 60,--€ anfallen. Somit würden weniger als 100 Bestellungen ausreichen, die Fa.Splittorf über ein Engagement bei unserem Verein nachdenken zu lassen, stimmt`s Herr Splittorf ;) ?

Auf ein großes,positives Feedback der Fans hofft A.Preißler

Die Kontaktdaten der Firma lauten:

Graviertechnik
Michael Splittorf
Saarstraße 62
46045 Oberhausen

Postfach 10 15 12
46015 Oberhausen

Telefon 0208 / 80 63 89
Fax 0208 / 20 80 07

E-Mail info@gravur-stempel.de

Internet www.gravur-stempel.de

E-Mail info@deco-design.de

Internet www.deco-design.de


Das Ergebnis der Arbeit könnte so oder so ähnlich aussehen und angepasst werden für jedes Auto:


https://www.directupload.net/file/d/5382/xeimlfnb_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5382/ry8a2xak_jpg.htm
https://www.directupload.net/file/d/5382/i7g3im4o_jpg.htm
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 734

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. März 2019, 18:36

Danke Adi. für den Tipp.

War heute da, nettes Gespräch gehabt und wenn ich einen Kia in der Familie hätte, hätten wir schon heute die Serienfertigung gestartet.

So blieben wir erstmal in der Planungsphase, aber mit fehlt ja auch noch das von Müttern der Jugendabteilung gestricktes RWO-Männchen, welches meine Nadel trägt.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Preißler

Urgestein

  • »Preißler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 992

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. März 2019, 09:15

Du solltest die Planungsphase sofort abbrechen und zu Potte kommen Frankiboy . Wie ich bereits oben erwähnte, kann das Logo lt. Herrn Splittorf jedem Autotyp angepaßt werden. Mercedes und Lamborghini fahren fast alle. Den richtigen Kick gibt "Nur der RWO" ;) .
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Thema bewerten