Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Macabros

Meister

Beiträge: 2 399

Wohnort: Ein Dorf in OB

Beruf: Forum Leser

  • Nachricht senden

2 221

Freitag, 7. Dezember 2018, 23:50

Aber sie holen halt die Punkte. Hab noch nie gehört das die Meisterschaft nach Sympathie entschieden wird.
" Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft" ( Jean-Paul Sartre)

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 946

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

2 222

Samstag, 8. Dezember 2018, 13:03

Das ist ja die Crux. Auch von Uerdingen letzte Saison bewiesen.
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 455

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2 223

Samstag, 8. Dezember 2018, 23:20

;-)!- :clap: :support: :applaus:
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 455

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2 224

Montag, 10. Dezember 2018, 22:03

Regionalliga West

Um mal wieder auf interessante Protagonisten bzw. den Antagonisten zurück zu kommen, habe ich mit Hilfe von TM verglichen.

Der 21. Spieltag der Regionalliga West im Stadion Niederrhein auf der Emscherinsel in Oberhausen - Buschhausen am Samstag, 15. Dezember 2018 15:30.


BVBII mit 27 Mann und MW von 2,58 Mio € gegen RWO mit 24 Mann und 2,13 Mio €.
Soweit okay in der gehobenen RL West.

Die einen, RWO e.V. schauen, ob sie wieder echte Profis werden, die anderen, Spieler der BVB GmbH &Co KG aA sollen weiter entwickelt werden, um als Handelsware für teuer Geld in die FIFA Welt verkauft zu werden.

Allerdings kommen auf BVBII Seite noch die o.g. 3 Jungprofis und die 3 Stammpendler hinzu mit einem Marktwert von 7,5 Mio € und nochmals 16.500.000 € für die bisher eingesetzten Rode, Weigl und Kagawa.

Bei RWO kann man getrost 5 verletzte Männer mit 0,45 Mio MW abziehen.

Also alles regelkonform mit DFL, DFB und WDFV, allerdings bringt der Unterhaltungskonzern wegen ihres schlechten Rufs bei Großveranstaltung durch Verbände und die Ordnungsmacht keine Zuschauer mit, bzw. nur Verwandtschaft mit Freikarten oder die Spieltage werden kurzfristig abgesagt.

Hajo hat mal eine Auflistung der Kosten eines normalen Spieltages im SNR gemacht. Ca. € 30.000,-
Samstag kommt dann noch das Flutlicht hinzu.
Wer hat bestimmt, daß RWO Fans für die kostenfreie Ausbildung eines Aktiennotierten Konzerns für Unterhaltung bezahlen sollen und deren Börsenwert steigern.

NEIN.

Als Vereinsmitglied erwarte ich von U23 Mannschaften eine Gebühr bei Heimspielen von mindestens € 30.000,- oder 1 % des Marktwertes der Spieler auf dem Spielplan.
Ich nenne das Sparringgebühr und werde das im am Samstag lautstark vertreten.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankiboy« (10. Dezember 2018, 22:25)


lefty1

Administrator

Beiträge: 9 519

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

2 225

Montag, 17. Dezember 2018, 18:59

Wattenscheid 09 braucht schnell viel Geld...sie versuchen es so:

https://www.youtube.com/watch?v=aCx-x5sW…HGzwOR4439Kb1nk

Quelle: Youtube.com
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

2 226

Montag, 17. Dezember 2018, 19:02

Ich will jetzt nicht unken, aber wenn es mit Wattenscheid tatsächlich den Bach runtergeht - wie man heute allenthalben hört - killt das natürlich endgültig alles. Ich würde ihnen sowieso alles Glück wünschen, denn das ist einer der wenigen verbliebenen sympathischen Clubs alter Prägung. Aber wenn die SGW die Saison nicht zu Ende spielt und aus der Wertung genommen wird, bringt uns das außerdem nochmal einen Verlust von 3 Punkten ein. Und die Viktoria-Niederlage dort am Wochenende war dann auch für den Popo. Damit sind sie dann 12 Punkte weg, grandios. Nennt mich Leichenfledderer, aber so wird es wahrscheinlich kommen. Toll wieder mal, unser Fußball-"Sport".

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 519

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

2 227

Montag, 17. Dezember 2018, 19:04

hab ich auch sofort dran denken müssen...hoffen wir mal, dass sie ihr Geld zusammenkriegen...auch aus eigenem Interesse
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 823

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

2 228

Montag, 17. Dezember 2018, 20:08

Das gönnt man wirklich keinem, aber es wäre schon schön, wenn es den Deutschen Meister von 1955 getroffen hätte, oder war es 1945 ? :confused:
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 455

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2 229

Dienstag, 18. Dezember 2018, 00:45

Der Meister von 1945 kauft die Konkusmaße und hat dann wieder eine 2. Mannschaft, obwohl die frustrierten Foristen der Vereinspostille erstmal nur Rosinenpickerei betreiben.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

lefty1

Administrator

Beiträge: 9 519

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

2 230

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 15:38

VERSTEIGERUNG ZU GUNSTEN DES TRADITIONSVEREINS
RWO solidarisiert sich mit der SG Wattenscheid 09
Für die SG Wattenscheid 09 geht es derzeit um das nackte Überleben. Ein ganzer Verein bangt um seine Existenz. Unter dem Motto „Tradition verbindet“ möchte Rot-Weiß Oberhausen ein Zeichen der Solidarität setzen.

„Wir wissen selber nur zu gut wie sich Überlebenskampf anfühlt und wie wichtig die Hilfe von außen ist. Wir sehen es als unsere Pflicht an, dass sich Traditionsvereine gegenseitig im Rahmen ihrer Möglichkeiten helfen. Mit der SG Wattenscheid verbindet uns eine mehr als 40-jährige Geschichte und wir hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre.“ begründet Hajo Sommers, Präsident der Kleeblätter, die Unterstützungsaktion.

RWO wird daher ein besonderes Unikat versteigern. Beim Einlaufen in den Tivoli, zum Auswärtsspiel bei Alemannia Aachen, waren die Kleeblätter mit besonderen „Gute-Besserung-Shirts“ für Kapitän Patrick Bauder eingelaufen. Davon wurden insgesamt nur elf Stück produziert. Ein Exemplar ist von der Mannschaft komplett unterschrieben worden und wir nun zu Gunsten für die SG Wattenscheid 09 versteigert.

Teilnehmen kann man ganz einfach mit einer Email an rettetdieSGW@rwo-online.de unter Angabe des Gebotes und der persönlichen Kontaktdaten. Die Auktion endet am Donnerstag, 20.12.2018 um 23:59 Uhr.

Quelle: rwo-online
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Beiträge: 98

Wohnort: Mülheim-SO

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2 231

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 19:03

Man kann auch direkt hier spenden:
„fairplaid.org/wirsindsgwattenscheid09“

Also, wer noch ein paar Euros übrig hat ...
Wäre schade ohne WAT09.
Hier noch ein schönes Video mit unserem Terra, Peter und Manni.
https://www.google.com/url?sa=t&source=w…1iqlv6LA2RKcrd-

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 214

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

2 232

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 21:01

Das gönnt man wirklich keinem, aber es wäre schon schön, wenn es den Deutschen Meister von 1955 getroffen hätte, oder war es 1945 ? :confused:


Selbst das wünsche ich denen nicht. Man kann Vereine "hassen", aber am Ende ist man doch immer froh, dass es sie gibt. Ohne Essen,Wattenscheid usw. wäre es doch noch langweiliger in dieser Liga.
Wo sind die Zeiten hin, als RWO und W09 in der Regionalliga um den Aufstieg in die 2. LIga gespielt haben? 5stellige Besucherzahlen im Stadion Niederrhein. Ein kleiner Andre, der noch zur Schule ging und auf seiner Schultasche "Schei** W09* stehen hatte. Heute verirren sich nur noch 400 zahlende Zuschauer nach Wattenscheid. Traurig.

Und "Stimmung wie in Wattenscheid" könnte dann eine ganz andere Bedeutung erhalten.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 823

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

2 233

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 21:49

Das gönnt man wirklich keinem, aber es wäre schon schön, wenn es den Deutschen Meister von 1955 getroffen hätte, oder war es 1945 ? :confused:


Selbst das wünsche ich denen nicht. Man kann Vereine "hassen", aber am Ende ist man doch immer froh, dass es sie gibt.

Haß ist krankhaft ! Was die "Laune der Natur" betrifft, bin ich todkrank, genau wie mein Vater und Großvater es waren! Gott habe sie selig, ich habe sie beide geliebt !
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 455

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2 234

Freitag, 28. Dezember 2018, 20:03

Man kann auch direkt hier spenden:
„fairplaid.org/wirsindsgwattenscheid09“

Also, wer noch ein paar Euros übrig hat ...
Wäre schade ohne WAT09.
Hier noch ein schönes Video mit unserem Terra, Peter und Manni.
https://www.google.com/url?sa=t&source=w…1iqlv6LA2RKcrd-


Das ist heute auf der RWO HP eingestellt worden.

500€ für die SG Wattenscheid 09
https://www.rwo-online.de/news/id-500eur…nscheid-09.html

Ich hatte sofort mein Angebot eingereicht, mit dem Hinweis, das ich mich auch mit einem Hemdchen #2 - #11, also ohne Unterschriften des Teams. begnügen würde.
1. trage ich als meistenteils erfolgreichen Glücksbringer ein weißes T-Shirt mit dem Aufdruck " Gute Besserung Benny" (Weigelt) unterm Trikot und
2. Textete die RWEs Vereins Schmonzette öfter über 11 Trainingshemden.

Max simste sofort zurück, das Gebot liege schon bei €150 und es gäbe nur dieses eine Shirt.


Frage an RWO, wo ist Shirt #2 - #11, mei Gebot steht noch, und sind die von RS wirklich so doooof ?
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 455

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

2 235

Freitag, 28. Dezember 2018, 20:20

Um mal wieder auf interessante Protagonisten bzw. den Antagonisten zurück zu kommen, habe ich mit Hilfe von TM verglichen.

Der 21. Spieltag der Regionalliga West im Stadion Niederrhein auf der Emscherinsel in Oberhausen - Buschhausen am Samstag, 15. Dezember 2018 15:30.


BVBII mit 27 Mann und MW von 2,58 Mio € gegen RWO mit 24 Mann und 2,13 Mio €.
Soweit okay in der gehobenen RL West.

Die einen, RWO e.V. schauen, ob sie wieder echte Profis werden, die anderen, Spieler der BVB GmbH &Co KG aA sollen weiter entwickelt werden, um als Handelsware für teuer Geld in die FIFA Welt verkauft zu werden.

Allerdings kommen auf BVBII Seite noch die o.g. 3 Jungprofis und die 3 Stammpendler hinzu mit einem Marktwert von 7,5 Mio € und nochmals 16.500.000 € für die bisher eingesetzten Rode, Weigl und Kagawa.

Bei RWO kann man getrost 5 verletzte Männer mit 0,45 Mio MW abziehen.

Also alles regelkonform mit DFL, DFB und WDFV, allerdings bringt der Unterhaltungskonzern wegen ihres schlechten Rufs bei Großveranstaltung durch Verbände und die Ordnungsmacht keine Zuschauer mit, bzw. nur Verwandtschaft mit Freikarten oder die Spieltage werden kurzfristig abgesagt.

Hajo hat mal eine Auflistung der Kosten eines normalen Spieltages im SNR gemacht. Ca. € 30.000,-
Samstag kommt dann noch das Flutlicht hinzu.
Wer hat bestimmt, daß RWO Fans für die kostenfreie Ausbildung eines Aktiennotierten Konzerns für Unterhaltung bezahlen sollen und deren Börsenwert steigern.

NEIN.

Als Vereinsmitglied erwarte ich von U23 Mannschaften eine Gebühr bei Heimspielen von mindestens € 30.000,- oder 1 % des Marktwertes der Spieler auf dem Spielplan.
Ich nenne das Sparringgebühr und werde das im am Samstag lautstark vertreten.





Beim Scrollen ist mir noch was aufgefallen, was ich jetzt beichte.
Obigen Text habe ich als E-Mail auch nach Frankfurt und Duisburg gesendet.
In einem anderen Fall habe ich von WDFV ein Remail innerhalb von 2 Tagen bekommen.
Hierüber habe ich von keinem was gehört oder gelesen.
Im RS Forum eine Zustimmung, vom Lieblingsforum auch nichts.
1968 sind wir für weniger auf die Straße gegangen und haben auf der Kreuzung Mülheimerstraße / Schwartzstraße ein Sit-in gemacht.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

DoRo

Malocher

Beiträge: 1 714

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

2 236

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:52

Beim WSV dürfen alle Spieler gehen....

Der Wuppertaler SV befindet sich in einer prekären finanziellen Situation und kann die Spielergehälter nicht mehr zahlen.....

https://www.reviersport.de/artikel/beim-…-spieler-gehen/

:shock: :shock:

2 237

Montag, 7. Januar 2019, 03:12

Klar, die Zuschauerzahlen des WSV sind ähnlich katastrophal für einen Traditionsverein wie unsere. Aber die Zahlen sind auf dem Niveau des Vorjahres. Wie kamen die darauf einen spürbaren Anstieg in dieser toten Liga zu kalkulieren? Letztes Jahr wurden sie Dritter und hatten einen schlechten Schnitt, was gab da Anlass mit Zuwächsen zu planen. Glaube kaum, dass sie signifikant mehr Dauerkarten verkauft haben.

Alle Spieler dürfen ablösefrei gehen, weil statt 33.000 kalkulierten 26.070 Zuschauer bislang kamen? Man akzeptiert gegen uns ein Montagspiel, wo sicher 500-800 Zuschauer wegfallen, wo längst klar sein musste, dass man nicht Richtung geplanten Schnitt steuert? Gut, es kommen noch 7 Heimspiele, wo der Schnitt noch etwas fallen dürfte, doch ein Einzug ins Halbfinale im Pokal und man ist ganz schnell deutlich über Vorjahresniveau. Da stimmt doch irgendetwas nicht, muss einiges mehr schiefgelaufen sein als die Zuschauerkalkulation oder man hat völlig blauäugig kalkuliert. Hoffen wir mal, dass uns solche Meldungen wie beim WSV oder Wattenscheid 2019 erspart bleiben.

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 823

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

2 238

Montag, 7. Januar 2019, 08:25

Blauäugig ist wohl der richtige Ausdruck, und das trifft wohl auch auf deren Stadionpläne zu. Dabei ist das Feld der Sponsoren riesengroß. Der Wirtschaft in Deutschland ging es selten besser als aktuell. Selbst wenn man in der 4. Liga nicht an die ganz dicken Fische herankommt, gibt es doch viele Mittelständler, die man abgreifen kann. Es bedarf "nur" ausreichend Zeit, Können, Engagement und Pflege. Das Problem ist, wer läßt schon gute Verkäufer ziehen ?
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


ManniM

Aushilfe

Beiträge: 314

Wohnort: Oberhausen,Alsfeld

Beruf: Technischer Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

2 239

Montag, 7. Januar 2019, 08:35

Hier noch ein BerichtKlick

2 240

Montag, 7. Januar 2019, 09:44

Unglaublich....

Thema bewerten