Sie sind nicht angemeldet.

Sascha Bonack

Fanprojekt OB

  • »Sascha Bonack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 429

Wohnort: Oberhausen-Lirich

Beruf: Wochenendheld

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2018, 14:10

Fußball Kulturtage NRW 2018

Fußball in NRW ist mehr als Bratwurst, Bier und Torjubel – im Rahmen der 3. Fußballkulturtage präsentieren die fünfzehn sozialpädagogischen Fanprojekte NRWs ein vielfältiges Programm mit engem Sachbezug zum König Fußball.
Das Programm ist so bunt und vielfältig wie der Fußball selbst: vom unterhaltsamen Kneipenquiz, über Vorträge, Diskussionen und Hörspiele werden aktuelle Ausstellungen sowie Filme und Kinovorführungen gezeigt. Angesprochen werden Fußballfans jeglicher Couleur - Fans, aktive Kicker, Schüler und Interessierte, die Veranstaltungen sind für jeden offen und kostenlos zugänglich.

Kulturveranstaltungen sind fester Bestandteil der Fanprojektarbeit. Mit den Fußballkulturtagen NRW öffnen die Fanprojekte ihr (Bildungs-)Angebot für ein breiteres Publikum. Insgesamt 21 Veranstaltungen bieten viel Platz für gesellschaftsrelevante und sportpolitische Themen. In Bochum wird z.B. im Kunstmuseum die Ausstellung „Fan.Tastic Females“ gezeigt, eine Wanderausstellung über weibliche Fußballfans in Europa, die erst kürzlich in Hamburg feierlich eröffnet wurde. Im Düsseldorfer „Haus der Jugend“ wird auf der hauseigenen Bühne das Theaterstück „Wir gegen die Anderen“ aufgeführt, ein Stück mit den thematischen Schwerpunkten Rassismus, Gruppenzwang und Gewalt, aktueller könnte der Bezug zur Realität nicht sein. Des Weiteren beschäftigen sich der Beitrag „Testosterongesteuert“ und ein Vortrag von Balian Buschbaum mit Geschlechtervielfalt und Diskriminierung - Themen, die in der medialen Berichterstattung über den Fußball ansonsten deutlich weniger Raum einnehmen.
Traditionell spielt auch der Film eine große Rolle im Rahmen der Fußballkulturtage. Neben aktuellen Beiträgen wie der Schweizer Komödie „Flitzer“, die in Oberhausen und Gelsenkirchen läuft, gibt es auch internationale Inhalte. „Abdo – der Film“ berichtet von Ultras aus Ägypten, „Forever Pure“ ist ein Festivalbeitrag aus Israel, zu dem jeweils auch die Regisseurin anwesend sein wird. Nicht weniger interessant sind die angebotenen Ausstellungen „Flucht, Migration & Fußball“, „Kicker, Kämpfer & Legenden – Juden im deutschen Fußball“ und „Fußball im Nationalsozialismus“. Weitere Lesungen, das traditionelle Kneipenquiz, eine Stadionführung und ein Hörspiel für Kinder in den Räumlichkeiten der Manuel Neuer Kids Foundation in Gelsenkirchen runden das Programm inhaltlich ab.

Das vollständige Programm der 3. Fußballkulturtage NRW finden Sie anbei, unter folgendem Link:
http://www.fussballkulturtage-nrw.de/ oder bei Facebook: @Fussballkulturtage


Das CVJM-Fanprojekt zeigt am Dienstag 16.10.2018 den Film "Flitzer" in der Theaterkneipe "Falstaff", direkt am Theater Oberhausen. Der Eintritt ist frei. Die Türen zum Veranstatungsraum öffnen um 19 Uhr und die Filmvorführung wird arbeitnehmerfreundlich um 22 Uhr beendet sein.
Sascha Bonack

Fanprojekt Oberhausen

Marktstraße 150
46045 Oberhausen

Tel.: 0208 - 810978315
Mobil: 0172 - 1728112

bonack@fanprojekt-oberhausen.de

www.fanprojekt-oberhausen.de
www.facebook.com/FanprojektOB

Thema bewerten