Sie sind nicht angemeldet.

Troll77

Super-Malocher

  • »Troll77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 787

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:05

RS 19.06.18: Scheelen an Lymphdrüsenkrebs erkrankt

Rot-Weiß Oberhausens Mittelfeldspieler Alexander Scheelen muss eine schlimme Diagnose verdauen. Er ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt.


Hier gehts weiter



- - -


Alex, Du schaffst das!
Du bist ein großer Kämpfer!
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



2

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:14

Alles Gute!

Ich wünsche dir umd deinen Angehörigen die nötige Kraft und alles Gute.
Komm gesund wieder!
________________________________________________

Wer zum Teufel ist dieser Essen?

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 044

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Juni 2018, 21:53

Alex, kämpfen und siegen.
Wünsche dir, meinem Lieblingsfighter und der ganzen Familie alles Gute und ein erfolgreiches Finale.
Frankiboy :Schal: :schild:
...meine persönliche Meinungsäußerung ist, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

kisschen

Malocher

Beiträge: 800

Wohnort: Weeze

Beruf: Finanzmanager

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:12

Ich wünsche Alex alles gute und viel Kraft für sie nächste Zeit. Jetzt zählt erstmal nur die Gesundheit

Beiträge: 529

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:17

Hoffentlich wird er bald wieder gesund! Allerbeste Genesungswünsche!
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

lefty1

Super-Malocher

Beiträge: 8 935

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. August 2018, 12:45

Alex Scheelen befindet sich auf einem guten Weg!

https://www.rwo-online.de/news/alex-sche…-guten-weg.html

Quelle: Homepage RWO

und zu Revierdings sag ich mal nix...nur so viel..es ist schon richtig sie nicht in die Presse News zu stellen...meine rein persönliche Meinung
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

mivima

Meister

Beiträge: 1 825

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. August 2018, 18:02

Das ist ja mal eine gute Nachricht ! Alex : weiterhin alles Gute :rose:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Beiträge: 529

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. August 2018, 14:38

Bei aller berechtigten Kritik am RS (gerade bei einer so schweren Krankheit verbieten sich solche halbgaren Nachrichten, man kann nur hoffen, dass das Konsequenzen für den Verantwortlichen hat), ist das Nichtverlinken Quatsch. Ich denke mal, dass fast alle hier die RS-Artikel über RWO lesen. In der 4. Liga gibt's leider nicht mehr so viele Zeitschriften, die über uns berichten. Bei kicker, 11Freunde und co. liest man höchst selten was über RWO.
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Thema bewerten