Sie sind nicht angemeldet.

1 821

Freitag, 8. Juni 2018, 23:20

Na ja, sooooo attraktiv finde ich Frankfurt jetzt auch wieder nicht. Und die zu schlagen dürfte für Ulm ein mehr als schweres Unterfangen werden.

1 822

Freitag, 8. Juni 2018, 23:43

Mal ehrlich.....das war mein Wunschlos.....zwar unattraktiv, aber definitv eine Chance auf Runde 2.......nachdem ich mir vor der Auslosung alle möglichen Kandidaten mit möglicher Chance für uns auf ein Weiterkommen angesehen habe, bin ich genau auf diesen Dorfklub gestoßen..... ich bin zufrieden.....was nützt es, 8 Stück geben Bayern zu bekommen und rauszufliegen......wir haben nun eine echte Chance auf weitere Pokaleinnahmen.....

1 823

Freitag, 8. Juni 2018, 23:47

Gegen Sandhausen haben wir schon am 29.8.1982 im DFB-Pokal in der 1. Hauptrunde 3:1 gewonnen, in Sandhausen.

In der 3. Liga am 10.9.2011 in Oberhausen mit 4:1 gewonnen. Allerdings in Sandhausen am 25.2.2012 mit 2:1 verloren.

lefty1

Super-Malocher

Beiträge: 8 814

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 824

Freitag, 8. Juni 2018, 23:53

wirtschaftlich katastrophal...sportlich aber möglich...einnfach alle hin und RWO nach vorne peitschen..dann klappt dat
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

1 825

Samstag, 9. Juni 2018, 00:11

Trotz unattraktivem Los sollte jeder, der RWO im Herzen trägt, ins Stadion gehen. Dann wird es auch keine wirtschaftliche Katastrophe.

lefty1

Super-Malocher

Beiträge: 8 814

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1 826

Samstag, 9. Juni 2018, 00:12

genau richtig Mystique :thumbsup:
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 3 733

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

1 827

Samstag, 9. Juni 2018, 00:35

Oi! Hier is der richtige Fred!


Dat is echt Käse...

Sandhaufen muss leider gewinnen, weil selbst auf die Kohle angewiesen.
Haben noch dazu eine recht eingespielte Mannschaft.
Fans haben se auch nich und bringen daher auch nix mit, der Name zieht
keine Oberhausener-Massen an und wir bekommen die RK als Rückhalt nicht voll.
Das wird richtig schwer und wir brauchen das Glück des Finalspiels erneut.

Echt mieses Los...

P.S.
Hat da der Doc Röttgen bei einer kopflosen Einstellung auf das Kleeblatt
seines Sitznachbarn gezeigt und den Daumen gereckt?!

P.P.S.
:rwoulm:
:ulm-applaus: & :dhalter: gegen Frankfurt - SportFrei!

P.P.P.S.

"...und irgendwann, irgendwann einmal - holen wir den DFB-Pokal! Ohoohhoho!"
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Troll77« (9. Juni 2018, 00:42)


Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 229

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

1 828

Samstag, 9. Juni 2018, 17:03

Kaiserslautern oder Braunschweig wären nicht schlecht, was unsere Chancen angeht.


Geht nicht :-p

Warum? Wäre möglich gewesen. Sandhausen ist absolut unattraktiv aber dafür schlagbar.


Weil beide, als Absteiger aus Liga 2, auch im Amateurtopf waren. In Topf 1 sind alle Erstligisten und die Mannschaften von 1-14 aus Liga 2. Der Rest ist in ZTopf 2.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

1 829

Sonntag, 17. Juni 2018, 01:12

Stimmt. Da hast du Recht.
RWO, mein Verein. Du, es könnte mal wieder schöner sein. Aber eines ist mir nicht neu, ich bleibe Dir für immer treu.

Und so tanzt du durch die Straßen, durch die Gassen,
wie ein Schatten, in graziler Eleganz.
Die Musik, die dich umhüllt, ist nicht zu fassen,
und du windest dich im Spieß- und Rutentanz.

Thema bewerten