Sie sind nicht angemeldet.

lefty1

Super-Malocher

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 734

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2018, 16:44

NRZ 12.04.2018 RWO-Torschützenkönig Lothar Kobluhn feiert 75. Geburtstag

Mit den Kleeblättern stieg er 1969 in die Bundesliga auf und holte mit 24 Treffern die Torjägerkanone. Die gab es aber erst viele Jahre später.

https://www.nrz.de/sport/fussball/rwo/rw…d213985543.html

Quelle: nrz.de
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

mivima

Malocher

Beiträge: 1 746

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. April 2018, 18:35

Das ist ja mal wieder endlich eine positive Nachricht !!! Glückwunsch alter Haudegen ... Alles Liebe und Gute für dich ... :Schal: :dhalter: :Schal:
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Gerd Wirtz

Aushilfe

Beiträge: 174

Wohnort: Oberhausen-Sterkrade

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. April 2018, 18:48

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, lieber Lothar Kobluhn!

Ein sehr schöner Artikel, garniert mit einem Foto aus dem ersten RWO-Heimspiel, daß ich als damals 8-jähriger Knirps besuchen durfte.
RWO-Wattenscheid, das damalige Spitzenspiel der Regionalliga West vor offiziel 28.000 Zuschauern.
Das Gedränge in der Emscherkurve und das entscheidende Tor durch Lothar Kobluhn haben sich tief in die rot-weiße Seele eingebrannt.
Unvergesslich!

4

Donnerstag, 12. April 2018, 19:27

Herzlichen Glückwunsch, Lothar, zu Deinem Ehrentag.

In dieser Saison hast Du Dich unsterblich gemacht. Braunschweig war ja in dieser Saison sehr weit oben (Platz 4)
und da auswärts in einem so wichtigen Spiel ein so entscheidendes Tor geschossen zu haben bleibt unvergessen.
Es gab ja damals keine Handys, und man musste im Stadion immer mit einem Ohr lauschen, da der eine oder andere
doch ein Radio dabei hatte. Es war so knisternd spannend. Bis zur letzten Minute.
Una vez RWO, loco para siempre.

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 3 680

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. April 2018, 19:39

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 264

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. April 2018, 21:35

...und vor allem Gesundheit. Hoffentlich sehen wir Lothar Kobluhn zum Jubiläum im Juni 2019!
Emscherkapitän

Thema bewerten