Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 19. April 2016, 11:28

Entlastungszug Wuppertaler SV

Pokalhalbfinale beim WSV
Nur GEMEINSAM sind wir stark!

Morgen (Mittwoch, den 20.04., 19.30 Uhr) ist es endlich soweit. Das lang ersehnte Niederrheinpokal-Halbfinale beim Wuppertaler SV steht an.
Das sind die Spiele, die diesen Sport so besonders machen. Mittwochabend, Flutlicht, ein angespanntes Knistern in der Luft.
Pokalspiele- Hier werden Helden geboren und Erinnerungen entstehen.
„Drama Baby, Drama!“ um ein Zitat aus der Unterhaltungsbranche zu verwenden.

Morgen muss im Stadion am Zoo eine Atmosphäre entstehen, die uns allen das Gefühl vermittelt „Hier lebt der Fußball“
Wuppertal wird in die Regionalliga aufsteigen, die Euphorie ist riesig, die Fans elektrisiert.
Hier ist Rot-Weiß gefordert!
Wir müssen EINE EINHEIT sein! Auf und neben dem Platz! Der oft zitierte „12.Mann“ müsst Ihr sein!
Fällt einer hin, richten WIR ihn wieder auf.
Braucht der Schuss noch ein bisschen Schmackes, geben wir Ihm den Rückenwind und nötigen Wumms!

Wir wollen unbedingt ins Finale einziehen. Ihr wollt unbedingt ins Finale einziehen.
Lasst uns GEMEINSAM ins Finale einziehen! Mit Liebe, Maloche und Leidenschaft!

Vorverkaufskarten (Stehplatz Vollzahler 8€, ermäßigt 6€ - Sitzplatz 14€) gibt es heute noch bis 17.30 Uhr und morgen bis 14 Uhr, in der Geschäftsstelle. In dieser Eintrittskarte ist der Entlastungszug (Hin- und Rückfahrt) bereits inklusive!
(Abfahrt 17.15 Uhr, Oberhausen Hbf Gleis 13 – Rückfahrt 22.18 Wuppertal Sonnborn)

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 661

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Oktober 2016, 20:11

Alle Achtung, tolles Angebot.

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 242

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Oktober 2016, 11:51

da sich RWO-Fans im Gegensatz zu anderen benehmen können, wird es das bestimmt öfter geben...
Emscherkapitän

4

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 10:43

Schreibt das doch richtig:

(...)
Wir erinnern uns alle noch an unsere letzte Fahrt in die Stadt mit der Schwebebahn. Umso mehr wollen wir an diesem Tag das Spiel erfolgreich gestalten.
Und dafür brauchen wir EUCH!
Der Verein hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn nun einen Entlastungszug für das Spiel beim WSV bereitgestellt!
Und das Gute daran ist- jeder der sich im Vorverkauf eine Eintrittskarte für das Stadion am Zoo sichert, kann kostenlos mit dem Zug hin- und wieder zurückkommen.

Los geht´s vom Oberhausen Hbf (Gleis 13) um 11.35 Uhr – Ankunft in Wuppertal-Sonnborn ist um 12.39 Uhr.
Hier geht´s dann um 16.46 Uhr (Gleis 4) auch wieder zurück zum Oberhausen Hbf. (Ankunft 17.57 Uhr)


rwo-online.de

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Thema bewerten