Sie sind nicht angemeldet.

101

Dienstag, 12. April 2011, 20:11

[img]http://www.myimg.de/?img=IMG02051b9d1.jpg[/img]
[img]http://www.myimg.de/?img=IMG02069246c.jpg[/img]

102

Samstag, 4. Juni 2011, 22:36

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »neunzehnnullvier« (5. Juni 2011, 05:51)


103

Mittwoch, 8. Juni 2011, 19:02

Hallo,

hat jemand eine Ahnung, wo man im Internet genaue Spielergebnisse im Tennis nachsehen kann? Gemeint sind hierbei nicht die Satzergebnisse, sondern es geht um ein bestimmtes Spiel (zum 5-5) im zweiten Satz vom Spiel Lopez gegen Roddick, gestern am 7.6.11.
Ich habe darauf eine Wette abgeschlossen. Ich bin bis jetzt in dem Glauben, dass ich richtig getippt habe (habe das Spiel live gesehen), aber Bwin ist da anderer Meinung und ohne Beweis kann ich da nichts machen...
Alternativ könnte auch eine Aufzeichnung des Spiels hilfreich sein.

Gruß

Andre

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 183

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 19. Juli 2011, 13:22

FR 19.07.11: Das deutsche Nevada

Bei Sportwetten verzocken die Deutschen Milliarden auf einem Schwarzmarkt. Jetzt soll das Geschäft eine neue Rechtsgrundlage erhalten - sehr zum Ärger privater Anbieter, die das Staatsmonopol kritisieren.

Sportwetten sollen in Deutschland auf eine neue Rechtsgrundlage gestellt werden. Derzeit werden Milliarden am Schwarzmarkt verzockt. Die Lage erinnert irgendwie an die Zeit der Prohibition in den USA, als Alkohol offiziell verboten war, das illegale Geschäft damit aber zur Goldgrube wurde. Im Deutschland des Jahres 2011 sind private Sportwetten im Internet laut Glücksspielstaatsvertrag offiziell verboten. Gezockt werden darf eigentlich nur beim staatlichen Anbieter Oddset, der damit aber nicht einmal mehr 200 Millionen Euro per annum umsetzt. „Das sind drei Prozent Marktanteil“, sagt Luka Andric.



Hier gehts weiter
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 447

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

105

Freitag, 16. Dezember 2011, 07:20

Weiter Chaos beim Thema Sportwetten?

Deutschland muss nach Vorgabe der EU den Glücksspielmarkt neu regeln. Nach langem Ringen verständigten sich 15 der 16 Bundesländer auf eine Liberalisierung. Die geht jedoch Schleswig-Holstein nicht weit genug, weshalb die CDU/FDP-Regierung am eigenen Weg festhält. Ob die EU-Kommission dem neuen Vertrag zustimmt, ist jedoch fraglich.

weiterlesen
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Ähnliche Themen

Thema bewerten