Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 26. Juni 2011, 20:07

Mein Favorit ist und bleibt Kim Kulig.Ich finde sie als Spieler einfach klasse!
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

62

Montag, 27. Juni 2011, 10:46

Da sag noch einer Frauenfussball interessiert keinen.
Das Erste Spiel unserer Mannschaft haben sage und schreibe 14,09 Mio Leute vor dem TV geguckt !!
Das sind fast schon Quoten wie bei den Männern.
Wenn es in die K.O. Spiele geht,dann wird die 20 Mio.Zuschauermarke geknackt.

63

Montag, 27. Juni 2011, 12:24

Schönes Spiel auch wenn man in den letzten 10 Minuten noch zittern musste.
Leider Gottes kam oft Langholz. Die Bälle kamen aber ab und an auch richtig gut an.
Die Chancenverwertung hätte wohl auch besser sein dürfen.
Sieg ist Sieg. Freuen wir uns auf das nächste Gruppenspiel!
"Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Ich kann denen versichern, dass es viel ernster ist als das."- Bill Shankly

ownage77

Super-Malocher

Beiträge: 6 143

Wohnort: Oberhausen, Alstaden-West

  • Nachricht senden

64

Montag, 27. Juni 2011, 17:21

Also ich habs net geschaut würde mich aber trotzdem freuen wenn wir Weltmeisterin werden ;)
owned by ownage77

Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

65

Montag, 27. Juni 2011, 19:27

das 1:1 von mexico war ne Klasse Hütte und die Engländer haben das selbe Problem bei den Frauen im Tor wie auch bei den männer
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

FCBayern

Suppenkasper

Beiträge: 3 172

Wohnort: Oberhausen/NRW

Beruf: Zahlenknecht

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 28. Juni 2011, 18:51

frauenfussball hat ungefähr das niveau einer b-jugendmannschaft...gab mal vor einiger zeit ein testspiel..b-jugend von stuttgart gegen die deutsche frauennationalmmannschaft..die b-jugend hat 3-0 gewonnen
RWO und der FC Bayern sind meine Vereine

"Wenn Wahlen irgendwas verändern würden, dann wären sie doch schon längst verboten."

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 28. Juni 2011, 19:31

frauenfussball hat ungefähr das niveau einer b-jugendmannschaft...gab mal vor einiger zeit ein testspiel..b-jugend von stuttgart gegen die deutsche frauennationalmmannschaft..die b-jugend hat 3-0 gewonnen
Erstens war das ein Testspiel und ist bestimmt 4/5 Jahre her.

Wie oft will man das noch hervorkauen ? Und zu welchem Zweck?


Rot - Weiss Essen hat vor der letzten Saison gegen die Sandplatzhelden/Kicker bis Kreisliga
aus Essen, die noch nie zusammen gespielt haben verloren und sind trotzdem in die 4. Liga aufgestiegen.
Hat Essen deswegen Kreisliganiveau ?

RWO hat letzte Saison im Pokalspiel gegen einen Oberligisten verloren. Hat RWO damit allenfalls Oberliga Niveau?



Die Frauen rennen über hundert Meter immer noch bei 11,00 rum, die Männer unter 10,00. Klar gibt es da
körperlich bedingte Unterschiede.
Unabhängig davon aber hat sich in meinen Augen der Frauenfußball in Deutschland enorm weiterentwickelt.
Deren Spiel ist wirklich gut anzuschauen. Die spielen längst auf höherem Niveau, als noch vor Jahren.

Und wenn man das Freistoßtor der Kanadierin gesehen hat, wie die den ins Eck gezirkelt hat, dafür wäre ein
Schweinsteiger oder ein Özil in den Himmel gelobt worden.

Die Schnelligkeit im Abspiel hat sich in den letzten Jahren nach meiner Beobachtung ebenso verbessert, wie
taktische Disziplin und körperliche Robustheit.
Früher fand ich Frauenfußball gucken immer langweilig. Seitdem ich das Testspiel gegen Norwegen gesehen habe, bin ich anderer Meinung. Das Spiel gegen Kanada war eine Bestätigung davon.

FCBayern

Suppenkasper

Beiträge: 3 172

Wohnort: Oberhausen/NRW

Beruf: Zahlenknecht

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 28. Juni 2011, 20:03

das ist deine meinung, rainy..ich habe mir jetzt 2-3 spiele angeschaut..konnte mich nicht wirklich begeistern..da hat die u17 schon viel mehr spass gemacht..alleine das spiel elfenbeinküste gegen brasilien..sehr stark..klar, hat sich der frauenfussball weiterentwickelt..wäre auch traurig wenn nicht..immerhin können viele spielerinnen davon leben und sind nun "profis"..gerade im technischen bereich hat mich das garnicht überzeugt..nur weil jetzt eine wm in deutschland ist, muss ich noch lange kein fan des frauenfussballs sein!
RWO und der FC Bayern sind meine Vereine

"Wenn Wahlen irgendwas verändern würden, dann wären sie doch schon längst verboten."

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 332

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 28. Juni 2011, 20:28

Es wird einfach nicht miteinander zu vergleichen sein. Aber trotz allem hat sich der Fußball gut entwickelt.
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 28. Juni 2011, 20:36

nur weil jetzt eine wm in deutschland ist, muss ich noch lange kein fan des frauenfussballs sein!

darum geht´s mir ja auch nicht.
Aber einen unbefangenen Blick sollte man sich schon abverlangen. Und wenn die Damen ein mitreißendes Spiel
hinlegen, fang ich nicht an, das mit Vergleichen zum Männerfußball zu relativieren.

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 992

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

71

Donnerstag, 30. Juni 2011, 07:44

Bedingt durch die allgemeine Euphorie wurde ich neugierig und sah mir gestern Brasilien-Australien an. Tut mir leid, aber das hatte mit Fußball nichts zu tun z-) . Da hatte Wim Thoelke schon Recht...
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


72

Donnerstag, 30. Juni 2011, 10:29

Albern,was einige ablästern ,nur weil sie zu hause den Müll runtertragen müssen und abgezähltes Taschengeld bekommen.Fehlt noch den Bambinis und der U 60 die Berechtigung ,den Versuch Fußball spielen abzusprechen weils ungeliebte Nachbarn sind.

Andersrum frage ich ,was hat eigentlich RWO versucht uns in ihren Veranstaltungen beizubringen ?
Taktik,Spielzüge und viele schöne Tore ??? ;-)!-
" Ironie setzt immer Geist voraus.......beim Gegenüber "










Emscherstern

Super-Malocher

Beiträge: 3 478

Wohnort: OB-Buschhausen nähe emscherstrand/20min fußweg zum nrs

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 30. Juni 2011, 10:33

Bedingt durch die allgemeine Euphorie wurde ich neugierig und sah mir gestern Brasilien-Australien an. Tut mir leid, aber das hatte mit Fußball nichts zu tun z-) . Da hatte Wim Thoelke schon Recht...




stimmt das spiel war nicht gut, aber richtig schlechte spiele gab es bei den Männer 2010 auch.
Es wird aber immer ein paar hardliner geben die gegen Frauenfußball sind oder es schlecht reden.
Alles wird gut und der rest kuschelt sich weg

handelsgold

Malocher

Beiträge: 985

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Kontaktbeamter

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 30. Juni 2011, 15:09

Bedingt durch die allgemeine Euphorie wurde ich neugierig und sah mir gestern Brasilien-Australien an. Tut mir leid, aber das hatte mit Fußball nichts zu tun z-) . Da hatte Wim Thoelke schon Recht...

ich habe 2010/2011 so das ein oder andere Spiel unseres Sportclubs gesehen... Nach Fußball sah dies auch nicht aus.

75

Donnerstag, 30. Juni 2011, 15:47

Wieso wird dieses Topic eingentlich für einen Diskussion über Frauenfußball verwendet?!
Wer was zu nörgeln hat soll es doch mal für sich behalten.


Zum Thema:

Heute geht es gegen Nigeria. Im Spiel Nigeria - Frankreich, konnte man gut sehen, dass sie gut am Ball sind. Hoffentlich wird heute nicht wieder Langholz versucht um vor den 16er zu kommen. Im Spiel gegen Kanada waren die Ansätze für ein gutes kurzpassspiel da. Ich hoffe das es versucht wird umzusetzen zumindest in der ersten Halbzeit.
"Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Ich kann denen versichern, dass es viel ernster ist als das."- Bill Shankly

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 992

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 30. Juni 2011, 16:49

Wieso wird dieses Topic eingentlich für einen Diskussion über Frauenfußball verwendet?!
Wer was zu nörgeln hat soll es doch mal für sich behalten.

Bitte vielmals um Entschuldigung. Ich wußte nicht, daß hier nur positives Feedback erwünscht ist.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 30. Juni 2011, 18:19

ich habe 2010/2011 so das ein oder andere Spiel unseres Sportclubs gesehen... Nach Fußball sah dies auch nicht aus.

Wieso wird dieses Topic eingentlich für einen Diskussion über Frauenfußball verwendet?!
Wer was zu nörgeln hat soll es doch mal für sich behalten.

Bitte vielmals um Entschuldigung. Ich wußte nicht, daß hier nur positives Feedback erwünscht ist.

Darum geht´s ja nicht.
Hier ist der Thread zur Frauen WM. Den muß man meines Erachtens nicht mit Wim Thoelke Gelaber zumüllen.
Auch wenn man dem Frauenfußball ablehnend oder möglicherweise feindlich gegenüber steht.

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 30. Juni 2011, 20:46

Jetzt Anstoss Deutschland - Nigeria

79

Donnerstag, 30. Juni 2011, 21:24

die bräuchten mal gescheite Schiris...

Beiträge: 239

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 30. Juni 2011, 21:32

normalerweise werden solche unterirdischen Schiedsrichterleistungen ja für das NRS aufgehoben...

:dhalter: "Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt." (Mario Basler) :dhalter:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Frauen, WM

Thema bewerten