Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:21

Zitat

jau, du bisset.

vill. kommen nichma genug spieler?
Der Stringenz deiner Argumentation beuge ich mich. Du wirst da sein, zusammen mit "Trainer", oder? Sonderschulen machen ja meist nur bis mittags.

lefty1

Administrator

Beiträge: 13 059

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:24

:popcorn: ok .. das reicht..
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

44

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:44

Man kann die Remscheider schon verstehen...das wird wohl noch ein größeres Politikum werden. Ich würde erstmal keinen Urlaub für den 22.02. einreichen... ;)

45

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:45

Naja, vielleicht wird das Spiel ja am Ende wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt und am Ende doch Ende März ausgetragen.
RWO, mein Verein. Du, es könnte mal wieder schöner sein. Aber eines ist mir nicht neu, ich bleibe Dir für immer treu.

Und so tanzt du durch die Straßen, durch die Gassen,
wie ein Schatten, in graziler Eleganz.
Die Musik, die dich umhüllt, ist nicht zu fassen,
und du windest dich im Spieß- und Rutentanz.

Hipo

Super-Malocher

Beiträge: 8 387

Wohnort: OB- Alstaden

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 9. Februar 2012, 13:49

:popcorn: ok .. das reicht..
Ma lefty...ich fands lesenswert :D

Um 15Uhr wird normal ein Trainingsspiel gespielt. Vom Niveau ist es nicht mehr als ein Testspiel, was man sich nicht unbedingt angucken muss.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2023 der RWO


ownage77

Super-Malocher

Beiträge: 6 145

Wohnort: Oberhausen, Alstaden-West

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 9. Februar 2012, 14:50

Oh Gott 15:00 Uhr in der Woche ...
Aahhh.
Schade, das Spiel hätte ich mir gerne angeschaut.
Aber da wird sich laut rp Artikel sicher noch was tun:

Zitat

Manager Mike Zintner zur BM: "Wir haben Beschwerde gegen den Termin eingelegt, mit dem wir alle nicht glücklich sind."
owned by ownage77

handelsgold

Malocher

Beiträge: 985

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Kontaktbeamter

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 9. Februar 2012, 16:49

bekommt der Verband nicht auch immer einen Anteil an den Zuschauereinnahmen?

49

Donnerstag, 9. Februar 2012, 16:52

Kann ich jedenfalls knicken, wenn´s dabei bleibt :-0
:applaus: :Schal: :Schal: :Schal: :applaus:

50

Donnerstag, 9. Februar 2012, 17:33

Ich kann den FCR schon verstehen.
Wenn es dabei bleibt, brauchen se eigentluch gar keine Tribünen öffnen.

Denn von beiden Seiten werden eh nicht mehr als 100 Leute da sein.
Da können se sich die Kosten für Ordner usw. eigentlich sparen.
"I know one thing, that I know nothing"
(Socrates)

51

Donnerstag, 9. Februar 2012, 22:09

Von der Remscheider Homepage:

Donnerstag, den 09. Februar 2012

Da waren mit Sicherheit nicht nur die beiden Fanlager schockiert, als der FVN das Achtelfinale im Niederrheinpokal zwischen dem FC Remscheid und Rot-Weiß Oberhausen auf Aschermittwoch um 15:00 Uhr ansetzte. Der FCR bezieht nun Stellung zu dieser Terminlegung.

Sofort nach Bekanntwerden unseres nächsten Pokalgegners im Niederrheinpokal, Rot- Weiß Oberhausen und der Spielwoche (22.2.) haben wir versucht, unser Heimrecht für dieses Spiel umzusetzen. Da das Röntgenstadion aber kein Flutlicht hat, haben wir in zwei verschiedenen Versuchen ausprobiert, das Spielfeld zu beleuchten - leider ohne Erfolg.

Nachdem die Polizei aus Oberhausen gewaltbereite Oberhausener Fans ankündigte, schieden auch die von der Stadt angebotenen Ersatzspielorte Jahnplatz und zuletzt Stadtpark aus, da die hiesige Polizei verständlicherweise kein Risiko eingehen konnte.

Hintergrund: Nur das Röntgen-Stadion, die Heimspielstätte des FCR, verfügt über genügend Sicherheitsstandards, allerdings fehlt hier ein Flutlicht.
Leider hat der Fußballverband Niederrhein das Spiel nun doch für den 22.3. am frühen Nachmittag angesetzt. Wir haben dagegen förmliche Beschwerde eingelegt denn:

- Wir können nicht vertreten, dass keine geeignete Spielstätte zur Verfügung gestellt werden kann. Wir haben alles versucht.

- Wie kann es sein, dass der Fußballverband Niederrhein, der doch mehrheitlich Amateurmannschaften vertritt, ein Spiel zu einem Zeitpunkt ansetzt, an dem der betroffene Amateurverein keine komplette - oder vielleicht auch nur eine Rumpfmannschaft stellen kann. In Amateurvereinen gehen die Berufe der Spieler, sowie deren Karieren immer vor - so auch in unserem Verein. Den Spielern ist daher dieses auch ausdrücklich klar gemacht worden.

- Da es für Amateurvereine aus unteren Spielklassen ohnehin schwer ist, ihre jeweiligen Etats zu decken und die Pokalwettbewerbe immer eine Möglichkeit sind, zusätzliche Einnahmen zu generieren, ist es umso unverständlicher, dass der Verband zu keinen Zugeständnissen bereit war. Das ist ungerecht!

- Es ist ja auch eben nicht so, dass es keine alternativen Termine gibt, denn die Woche vom 26.3., in der bereits auf Sommerzeit umgestellt werden wird, kommt in Frage - die nächste Pokalrunde ist erst für den 3.-5. April angesetzt.

Auch in der vorherigen Runde dieses Pokals sind bereits drei Begegnungen außerhalb des Spieltages (8. – 11. Oktober) ausgetragen worden:

Mittwoch, 09.11.2011 Viktoria Buchholz - ETB SW Essen (4 Wochen später)

Freitag, 11.11.2011 Tgd Essen West – Rot-Weiß Essen (4 Wochen später)

Samstag, 17.12.2011 SV Budberg – KFC Uerdingen (9 Wochen später!!!)

Dieter Maar, Präsident des FC Remscheid e.V.

52

Donnerstag, 9. Februar 2012, 22:37

Nachdem die Polizei aus Oberhausen gewaltbereite Oberhausener Fans ankündigte, schieden auch die von der Stadt angebotenen Ersatzspielorte Jahnplatz und zuletzt Stadtpark aus, da die hiesige Polizei verständlicherweise kein Risiko eingehen konnte.


53

Donnerstag, 9. Februar 2012, 22:46

vill. kommen nichma genug spieler?

Im Amateurbereich dann wohl doch???
Butch Kasalla ? Who is Butch Kasalla ?

Rot-Weißer

unregistriert

54

Freitag, 10. Februar 2012, 06:46

Ich lach mich schlapp, da haben die beiden spezis wohl wieder feuchte träume gehabt :-D komischerweise kündigen die das immer an, nur nie passiert iwas aussergewöhnliches, bei dieser desaströsen einschätzungs politik in den letzten jahren wäre jeder andere auf der arbeit schon gekündigt worden. Ich frag mich nur immer wieder wo die ihre spezial infos immer herbekommen, ah ich habs die v-leute die in der üblen oberhausener hooliganszene eingeschleust sind , füttern die immer mit falschen infos :ma:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rot-Weißer« (10. Februar 2012, 06:53)


55

Freitag, 10. Februar 2012, 07:45

vill. kommen nichma genug spieler?

Im Amateurbereich dann wohl doch???



???

du weißt das mein post nur dazu diente die aussagen des -mitlerweile gesperrten- users zu verhöhnen ???
the only thing we fear - is alkoholfreies bier !

56

Freitag, 10. Februar 2012, 07:56

In Amateurvereinen gehen die Berufe der Spieler, sowie deren Karieren immer vor -

Ja,wollte aber nur drauf hinweisen das dies durchaus möglich ist.
Butch Kasalla ? Who is Butch Kasalla ?

ownage77

Super-Malocher

Beiträge: 6 145

Wohnort: Oberhausen, Alstaden-West

  • Nachricht senden

57

Freitag, 10. Februar 2012, 09:04

Zitat

Nachdem die Polizei aus Oberhausen gewaltbereite Oberhausener Fans ankündigte...
Oh mein Gott :ma:
owned by ownage77

58

Freitag, 10. Februar 2012, 09:12

Zitat

Nachdem die Polizei aus Oberhausen gewaltig breite Oberhausener Fans ankündigte...
Oh mein Gott :ma:



klingt garnicht soooo abwägig ;)
the only thing we fear - is alkoholfreies bier !

handelsgold

Malocher

Beiträge: 985

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Kontaktbeamter

  • Nachricht senden

59

Freitag, 10. Februar 2012, 09:32

Ich lach mich schlapp, da haben die beiden spezis wohl wieder feuchte träume gehabt :-D komischerweise kündigen die das immer an, nur nie passiert iwas aussergewöhnliches, bei dieser desaströsen einschätzungs politik in den letzten jahren wäre jeder andere auf der arbeit schon gekündigt worden. Ich frag mich nur immer wieder wo die ihre spezial infos immer herbekommen, ah ich habs die v-leute die in der üblen oberhausener hooliganszene eingeschleust sind , füttern die immer mit falschen infos :ma:


Kam es nicht auch in den letzten 6 Jahren, insbesondere in der Oberligazeit nicht regelmäßig auf den Dorfplätzen zu Überfällen, Bombenwürfen, zahlreichen toten? Ich glaube das ein oder andere Dorf zittert noch heute vor den Oberhausenern Kriegern..

In Straelen kam es ja auch nur aufgrund des Alkoholverbotes und des Sicherheitzkonzept zu keinen Ausschreitungen.

Nicht ohne Grund kommen zu aktuellen Spielen nur noch knapp 2.500 Zuschauer, da man als Familie Angst um seine Kinder und sein eigenes Leben haben muss.

Und wer betitelte sich am Ende der Saison als Randalemeiser? Das waren die "Fans" von RWO!

Hipo

Super-Malocher

Beiträge: 8 387

Wohnort: OB- Alstaden

  • Nachricht senden

60

Freitag, 10. Februar 2012, 10:16

Zitat

Nachdem die Polizei aus Oberhausen gewaltbereite Oberhausener Fans ankündigte...
Oh mein Gott :ma:
Ganz die Augen verschließen sollte man auch nicht. Je nachdem wer sich untermischt kann es durchaus kleinere Probleme geben.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2023 der RWO


Thema bewerten