Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Mittwoch, 18. November 2015, 04:19

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

RS, 16.11.15: Stadionsprecher bewegt tausende Menschen

Schöne Worte, nur leider wie so oft wieder mit dem zu Unrecht beschwichtigenden und unvollständigen Koran-Zitat: „Wenn einer einen Menschen tötet, so ist es, als ob er eine ganze Welt getötet hat. Und wenn einer einen Menschen rettet, so ist es, als ob er eine ganze Welt gerettet hat." (Quelle: http://www.reviersport.de/318106---rwo-s…e-menschen.html) Das angebliche Zitat stammt aus Sure 5 („Der Tisch"), Vers 32 des Korans, lautet wie folgt und richtet sich eindeutig nicht an die Muslime, sonder...

Samstag, 15. September 2012, 16:43

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

7. Spieltag RWO - 1. FC Köln II

Klar, gegen mittelständische Unternehmen ist auch nichts zu sagen. Ich meinte damit lediglich, dass der "Style" den solche Leute als Vereinsleitende fahren würden bei vielen wohl leider besser ankäme als Hajos Art.

Samstag, 15. September 2012, 15:00

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

7. Spieltag RWO - 1. FC Köln II

Anscheinend sind einige hier erst dann zufrieden wenn die Vereinsleitung aus Typen wie z.B. lokal erfolgreichen Obsthändlern oder vor Professionalität, Kompetenz und Selbstbeweihräucherung nur so strotzenden Neureichen mit mittelständischen Unternehmen besteht. Realistischer Punk ist hier wohl leider weniger gefragt.

Samstag, 15. September 2012, 12:18

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

RS 14.09. Sommers: "Mir geht das schwer auf den Sack"

100 % Zustimmung zu Hajos Interview. Die überwiegende Mehrheit hier kann und will sich scheinbar einfach nicht damit abfinden, dass ein Verein mit dieser Gesamtsituation (eine quasi komplett neue Mannschaft, kaum Kohle, wenig Fans, keine Mega-Sponsoren in Aussicht, lauter hochklassige Ablenkung für das OB-Mainstream-Zuschauerpotential etc. etc. etc.) keine größeren Sprünge machen kann als sich kurzfristig erstmal im oberen Mittelfeld der 4. Liga zu etablieren. Klar, das Spiel gestern war nicht d...

Montag, 20. August 2007, 02:17

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

stadionbratwurstrangliste

Die Bratwurst in Reutlingen habe ich als Beste in Erinnerung.

Samstag, 28. April 2007, 03:05

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Oliver Pocher 20.04.2007

Ich finde interessant, was Hajo Sommers im Oberhausen-Jahrbuch über Oliver Pocher schreibt. Ähnlich schlecht ist auch die Kritik der WAZ zu seinem Auftritt in der LAH am 20.4..

Sonntag, 11. März 2007, 23:42

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Mein RWO-Lieblingsspieler

meine großen 3: - Daniel Ciuca - Dejan Raickovic - Oliver Adler

Dienstag, 17. Mai 2005, 01:34

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

NRZ 17.05. Komplimente für Rot-Weiß

Eugen Hach hat doch absolut Recht, so wie sich die Fans in Unterhaching benommen haben. Selbst gegen Mike kamen ja vereinzelte Sprüche. Hier wird doch momentan einfach nur allem und jedem gegenüber der volle Frust aufgefahren. Ist ja verständlich, aber eben auch einfach nur hohl.

Freitag, 13. Mai 2005, 00:02

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

NRZ 13.05. Hach lobt Engagement

Ich frage mich was dieses ganze Anti-Hach-Gelaber eigentlich soll. Sicher ist es wohl unwahrscheinlich, daß wir selbst bei zwei Siegen und irgendwelchen Lizenzentzügen noch in der zweiten Liga verbleiben, aber warum sollte man es vollkommen ausklammern. Der Eugen ist wenigstens immer 100 Prozent bei der Sache und läßt nichts unversucht. Richtig so !

Dienstag, 10. Mai 2005, 01:12

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

NRZ 10-05 : RWO steht vor dem Neuanfang

Hoffentlich bleibt der Eugen.

Montag, 8. November 2004, 23:26

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Aktion RWO-Stempel

War wirklich eine gute Aktion. Sollte man fortsetzen.

Mittwoch, 20. Oktober 2004, 02:20

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Das Lied zum Spiel

An sich echt eine witzige Idee mit einem Lied für jedes Spiel. Aber die Gitarre sollte man vor der Aufnahme wenigstens stimmen. ;-)

Samstag, 13. Dezember 2003, 23:24

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

RWO und die Zuschauer

Hey, nichts gegen Matula ! Der ist schließlich auch ein Oberhausener ! Aber stimmt, den kann man aufnehmen, wenn RWO zeitgleich spielt..

Samstag, 31. Mai 2003, 17:55

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Happy Birtday R-W-O-Bär!

Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch, und schön bei La Pampa die dicken Hacksteaks einverleiben !

Montag, 28. April 2003, 01:14

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Karlsruhe - RWO - Das Spiel

Mich würde mal interessieren, was dieser Keßler im Nachhinein zu den Videobildern und seiner "Entscheidung" sagt.

Freitag, 15. November 2002, 00:31

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Wo sind/Was machen Ex-RWO'ler

Was machen denn Detlev Laibach (hat der immer noch die Lottoannahmestelle), Rainer Nebe und Achim "Heino" Mawick eigentlich ?

Dienstag, 5. November 2002, 23:22

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

RWO, the dream goes on....danke Jungs

Die Stadt E***n ist ein zwar relativ großer, aber unbedeutender Haufen Sch****.

Donnerstag, 31. Oktober 2002, 00:59

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Achtung die KÖLNER kommen

Klar ist Köln etwas anderes als Oberhausen. Dennoch: Wir sind ebenfalls eine Großstadt (sogar eine 2,3fache), und RWO ist allemal ein Traditionsverein. Wo kommen wir denn hin, wenn die Stadt von Oberhausenern kleiner geredet wird, als sie ist.

Donnerstag, 10. Oktober 2002, 01:53

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Lipinski unterschreibt bei RWE

Wie wir wissen, ist nichts unmöglich. Aber wie kann man es als RWO-Fan mit seinem Gewissen vereinbaren, auch RW* gut zu finden ? Egal können sie einem ja sein; aber sympathisieren ?!?!?!? Verkehrte Welt !!!!!!!

Mittwoch, 2. Oktober 2002, 00:51

Forenbeitrag von: »Oberhausener«

Dsf

Ich fand den DSF-"Trailer" zum Trier-Spiel wieder ´mal total herablassend: In Zeitlupe wurde gezeigt, wie der Trier-Trainer auf das Spielfeld spuckt. Diesen Bildern unterlegte man dan mehrfach den Satz: "Oberhausen. Wo liegt denn schon Oberhausen." Wieder mal ein Mosaikstein mehr, um irgendwelche idiotischen Frankfurter oder sonstige Schwachmaten denken zu lassen, Oberhausen wäre ein Dorf wie Ahlen. Anstatt die für so eine große Stadt viel zu niedrigen Zuschauerzahlen ab und zu auch mal anzupran...